Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Seite 3 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von JesusBelzheim am So 08 Jan 2012, 19:00

Klasse gemacht Stef, und das in diese groesse Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Echt Aetzend.....

Beitrag von Dornierfan am Do 12 Jan 2012, 18:51

Heute wieder ein wenig Zeit und Lust gehabt, weitere Ätzteile zu verbauen. Die Geschütztürme sind heute dran gewesen.


Das Schlauchboot kommt mit dem feinen Ätzteil wesentlich besser rüber,



aber diese komischen "Fische" am vorderen Turm habe ich dann nur teilweise umgemodelt, da mir der (hier zum Vergleich mit abgebildete) Totalumbau irgendwie zu filigran aussieht.
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von John-H. am Do 12 Jan 2012, 21:37

Hallo Stef,
die Schlauchboot Modifizierung sieht gut aus,
und auch die Ottergeräte hast du sehr gut hin bekommen! 2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am Do 12 Jan 2012, 21:57

Ottergeräte heissen die. Minenräumung.....Ach, dafür sind die Dingers. Dankeschön!
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von John-H. am Do 12 Jan 2012, 22:02

Gern geschehen! Wink Freundschaft
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Ätzteilsüchtig geworden.....

Beitrag von Dornierfan am So 15 Jan 2012, 18:21

....heute ein wenig an der kleineren Artellerie(Cal.50 MG, Kasemattengeschütze, 5"-Kanone und Lademaschine gerbastelt und das ganze mit PE-Teilen versehen. Echter Fitzelkram. So langsam wird´s zur Sucht.
Aber guckt selber:





Magazin, Halterung und MG....




...das ganze montiert....



...fehlt nur noch der Lack.

Schönes Restwochende noch,
Stef
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 16 Jan 2012, 11:38

Hallo Stef,
wo gibts die großen Cent Stücke, suche die auch Wink
Spass beiseite, wirklich klasse Arbeit mit den Ätzteilen Zehn
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

There´s a light shining.....

Beitrag von Dornierfan am Fr 20 Jan 2012, 19:33

Sodele, die letzten Tage nicht untätig gewesen, und als Abwechslung vom Geschützbau begonnen, den hinteren Turm zu bauen.

Die Suchscheinwerfer wurden mit weißen SMD-LED´s bestückt(nicht wundern, die LED´s wurden für die Lackierung mit Patafix versiegelt), der Gefechststand darüber wird mittels einer roten SMD-LED beleuchtet. Alle 5 2-adrigen Kabel haben gut Platz im senkrechten Mast.
Die Fenster wurden mit Christal Clear versiegelt. Tipp am Rande: falls man das nicht hat, geht auch der Revell-Abdecklack "Color Stop) zum "Fenstermachen".
Schönes Wochende!
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Nur mal so zum Vergleich:

Beitrag von Dornierfan am Fr 20 Jan 2012, 20:23



Auf dem Cent liegt eine weiße LED....da sind die PE´s ja riesig dagegen.
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Juchuuuu! Es lebt!

Beitrag von Dornierfan am Fr 20 Jan 2012, 22:51




Sieht echt nett aus. Meine Befürchtung, das beim Zusammenbau eine Kabrlverbindung unterbrochen wurde, hat sich gottseidank als unbegründet erwiesen...
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von John-H. am Sa 21 Jan 2012, 00:05

Das ist wieder Klasse Arbeit Stef,
diese SMD Technik ist wirklich grandios!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von karl josef am Sa 21 Jan 2012, 00:15

klasse stef,aber wo ist die led auf dem 1cent stück?da liegt nur staub Embarassed Nix wie weg
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Manöverkritik und Montagetips

Beitrag von Dornierfan am So 22 Jan 2012, 21:22

Manöverkritik und Montagetips
Also, der Turm ist fertig montiert und lackiert.
Es ginge noch besser, ich kann mit dem Resultat so halbwegs leben. Ich hoffe, das die anderen "Einzelbausätze" des Modells wie Flieger, Kräne, Brücke etc. besser gelingen werden. Makrofotos davon dürften garfürchterlich auschauen :wacko:
Die großen Geländer an den einzelnen Etagen gingen mit entsprechenden Vorbiegearbeiten recht gut zu montieren(Tipp: erst montieren, nachdem der Turm komplett gebaut ist).
Mit dem Sekundenkleber werde ich nicht so recht glücklich. Warum? Gezieltes Auftragen geht am besten mit einem Zahnstocher-nur, damit´s davon auf den Untergrund übertragen werden kann, muss soviel auf den Zahnstocher drauf, das es wieder einen Tropfen(unansehnlich) gibt. Und dann braucht er immer so lange, bis er hart ist :will:
Die Treppen und Aufstiege zu montieren war grauenhaft-eng und schwierig zu positionieren. Da sind natürlich nicht alle Geläner 100%tig gerade geblieben....das ganze vielleicht während des Turmbaus zu plazieren, dürfte besser sein.
Viele montieren ja alles zuerst und lackieren dann. Die gestaltet sich wegen der 2-farbigen Turmlackierung aber als ein wenig schwierig. Also vorher lackiert. Aber beim montieren wird der Lack wieder in Mitleidenschaft gezogen, unschön, das. Also Abdecken und Nachlackierung....
Weitere Erfahrung: die Fenster erst mit Chrystal Clear machen, wenn alles fertig lackiert ist. Die Abzukleben bei Nachlakierungen ist doof.
Es gibt noch viel zu lernen, Freunde der abgebrochenen Skalpellklinge
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am So 22 Jan 2012, 23:23

Takelageplan im web gefunden: Hat jemand noch mehr Infos?

Bildquelle:
Code:
http://www.researcheratlarge.com/Ships/Drawings/ShipLights.html


Zuletzt von John-H. am Mo 23 Jan 2012, 22:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Quellennachweis eingefügt!)
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von John-H. am So 22 Jan 2012, 23:24

Dornierfan schrieb:Takelageplan im web gefunden: Hat jemand noch mehr Infos?

Das nicht aber hast du ein Link zur Quelle des Bildes
Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Missing Link:

Beitrag von Dornierfan am Mo 23 Jan 2012, 11:56

Bitteschön!
Suchbegriff bei google war USS Arizona Rigging
Code:
 www.researcheratlarge.com/.../ShipLights.html


Zuletzt von JesusBelzheim am Mo 23 Jan 2012, 15:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link codiert)
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 23 Jan 2012, 15:58

Bitte keine Direktlinks einstellen

Das ist aber eine komische Seite 😕
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von John-H. am Mo 23 Jan 2012, 21:29

Hallo Stef, der Link funzt nicht!!!!
Schau bitte noch einmal nach,
ansonsten muß das Bild aus dem öffentlichen Bereich entfernt werden!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am Mo 23 Jan 2012, 22:25

Schmeiss es raus, gib die Suchbegriffe bei Google Bildersuche ein und das Bild wird erscheinen...müsste das sechste sein.
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von John-H. am Mo 23 Jan 2012, 22:29

Die Seite gibt es ja bis zum .com aber das von dir eingegebene nach dem / führt ins nicht!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am Mo 23 Jan 2012, 22:33

Es sollen ja eh keine Direktlinks eingefügt werden :P
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von John-H. am Mo 23 Jan 2012, 22:55

lol!

So ein Ratespiel mache ich nicht noch mal mit! Wink

Hier also die Bildquelle:
Code:
http://www.researcheratlarge.com/Ships/Drawings/ShipLights.html
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am Mo 23 Jan 2012, 22:56

Da gibbet sicher Ärger mit Jesus!!!
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von John-H. am Mo 23 Jan 2012, 23:00

Sicher nicht Stef!!

Eigentlich bedarf es hier keiner Diskussion,
es lagen letztendlich zwei Regelverstöße vor!

1) Es fehlte der Quellennachweis.
2) Du stelltest einen Direktlink ein!

OK das Problem ist gelöst nun weiter im Text!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Und weiter geht´s

Beitrag von Dornierfan am Mi 08 Feb 2012, 18:00

Heute ist der Schornstein dran. Wegen Einbau des Rauchgenerators hat dieser Vorrang.
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten