Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Seite 6 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von John-H. am Sa 25 Feb 2012, 21:21

Die bekommst du beim großen online Auktionshaus Stef!

Sind zwar keine Seeleute aber die gehen trotzdem!

Code:
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p3984.m570.l1313&_nkw=Figuren+1%3A200&_sacat=See-All-Categories
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am Sa 25 Feb 2012, 21:22

Dankeschön schonmals!!! Very Happy

Ouh, ich sehe grade, ich bin nicht mehr Noob, sondern Pinzettenhalter. Winker 3
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Sound oder nicht Sound...

Beitrag von Dornierfan am Sa 03 März 2012, 14:01

das ist hier die Frage. Wie klang so ein Schiff antriebsmässig? Oder soll ich´s lieber ganz lassen?
Ich habe dieses Sondmodul hier aus der Bucht geholt

-es soll ein Großdiesel sein- ist aber enttäuschend-eher ein 2Taktartiges Nageln. Passt überhaupt nicht zur Big A.
Und 160 Euro für ein programmierbares Profi-Soundmodul hab ich grade wirklich nicht über.
Hat da jemand eine Idee/kann man das vorhandene Modul umprogrammieren? Oder eine bezahlbare Alternative?
Ich brauche nur das Motorengeräusch(drehzahlabhängig) und sonst keine weiteren Spielereien wie Sirene, schreiende Verletzte etcetc...
Fragen über Fragen....
Schönes Wochende noch!
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 03 März 2012, 15:35

Hallo Stef,
Ich überlege grade, wenn ich an so nem Schiff vorbeifahre, was ich da höre, normalerweise nicht allzuviel, ich würde das Soundmodul weglassen, wenn überhaupt Soundmodule, dann die die das Krachen der Kanonen nachamen.
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am Sa 03 März 2012, 21:53

Ich werde es wohl lassen. Bewegliche Artellerie, regelbarer Rauch und Licht reichen für mein erstes Groß RC-Projekt, denke ich.
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Soweit, so gut, alles tut.

Beitrag von Dornierfan am So 04 März 2012, 16:06

Hier mein erster Videoclip(eingestellt über Youtube) überhaupt.
Ich hoffe, es klappt und man kann halbwegs was erkennen.
Die Hauptkomponenten Schornstein, Brücke, vorderer und hinterer Turmdes Schiffes sind verklebt, die filigranen Sachen folgen später.
Alle Funktionen sind getrennt ansteuerbar(auch das Positionslicht, aber dafür muss ich erst noch ein Schaltmodul löten.).

avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von John-H. am So 04 März 2012, 16:17

Das ist wirklich eine Klasse Arbeit Stef! Bravo

Die Funktionen machen einen sehr guten Eindruck! 2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Jörg am So 04 März 2012, 16:46

Tolle Effekte, Stef ... sehr beeindruckend! 2 Daumen

Die Funktionen der Hauptartillerie könnten vielleicht etwas langsamer sein,
das würde meines Erachtens vorbildlicher wirken ... scratch

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am So 04 März 2012, 16:55

Ja-das ist richtig.
Aber wenn man den Knüppel langsam bewegt, drehen auch die Servos langsam-das haut soweit hin.
Ich wollte nur nicht mit einem unnötig langen Clip langweilen sondern nur die Funktionen darstellen.
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Gast am So 04 März 2012, 17:00

Moin Stef, ich würde auf ein Antriebssoundmodul verzichten! Allein der lieben Fische wegen.... Der Rumpf ist schon Laut genug unter der Wasseroberfläche...
ansonsten gefällt sehr gut Einen Daumen
Gruß Thomas


Zuletzt von Thomas B am So 04 März 2012, 17:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Erklärung von Stef wurde bereits verfasst..)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am So 04 März 2012, 17:08

Was Du da hörst, Thomas, ist der Lüfter des Rauchgenerators. Im Wasser hört man den eher nicht mehr so stark, zumal bis jetzt auch noch keine Dämmung verbaut ist.
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von JesusBelzheim am So 04 März 2012, 17:46

Hallo Stef
Das funktioniert ja richtig gut Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von kaewwantha am So 04 März 2012, 18:41

Hallo Stef,
die Funktionen kommen sehr gut rüber.
Aber wie sieht es bis jetzt mit dem Gesamt Gewicht aus, nicht dass das Modell zu tief im Wasser liegt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am So 04 März 2012, 18:47

Ich hatte das Boot ohne Einbauten damals mit über 5 kg aufgelastet und hatte erst dann ein gutes Fahrbild. Sooo viel wiegen die Ein-/Aufbauten nicht.
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von kaewwantha am So 04 März 2012, 18:53

Hallo Stef,
vielen Dank für die Info.
Dann bin ich beruhigt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Gast am So 04 März 2012, 18:53

Hallo Stef, ich meinte ein zusätliches Soundmodul für die antriebssimulation sei überflüssig- oder hatte ich mich verlesen...
Du hattest ja auch schon auf Jörg´s treat geantwortet, deshalb hatte ich meinen auch abgeändert.
Der Lüfter liegt doch oberhalb der Wasserlinie und sollte hier sicherlich nicht störend wirken können...
also weiter so - es wird ein sehr schönes Modell.
Gruß Thomas wink1

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am So 04 März 2012, 19:22

Dachte ich mir schon, dass Du das meinst. Aber zur Sicherheit und damit keine Unklarheiten aufkommen, hab ich´s nochmal erwähnt.
Ich freu mich schon auf die erste Fahrt im See-vielleicht nächstes Wochende....
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Gast am So 04 März 2012, 19:30

..ist das Wasser nicht noch ein wenig zu kalt (Temperaturunterschiede)....
ich drück Dir mal kräftig die Daumen-ist ja immer ein wahnsinns Moment affraid

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am So 04 März 2012, 19:43

Ist doch Plastik und kein Holz. Und der Sersheimer "See" ist zur Not grade mal einen halben Meter tief Very Happy
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Da liegt sie nun im Sonnenschein...

Beitrag von Dornierfan am Fr 16 März 2012, 15:43



....fertig austariert und dichtigkeitsgetestet im Gartenteich. Ist sie nicht schön?
Wenn alles mitmacht, wird morgen die erste richtige Fahrt unter Dampf stattfinden. :bounce:
Dann geht´s zurück an den "Ausrüstungskai"-die Geländer und die Takelage sowie die Rettungsboote rufen...

avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von John-H. am Fr 16 März 2012, 16:01

Die Lady liegt ja vorbildlich auf Linie im Wasser. Bravo

Ich bin auf die Fahreigenschaften gespannt! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von kaewwantha am Fr 16 März 2012, 16:38

Hallo Stef,
die Arizona liegt ja perfekt im Wasser toll.
Da bin ich auf die Fahrbilder gespannt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von karl josef am Fr 16 März 2012, 18:39

stef,die sieht so im wasser richtig klasse aus Bravo
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 16 März 2012, 19:01

Die liegt richtig gut im Wasser Stef Bravo
Und ein ganz schoenes Bild hast du da gemacht
Ich druecke dir die Daumen fuer Morgen dass alles gut geht 2 Daumen
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Probefahrt mit Hindernissen.....

Beitrag von Dornierfan am Sa 17 März 2012, 11:52

Tjaaa, das Wetter ist schön, alles blüht und grünt.
Auch die Algen.
Meine Schrauben hatten gut zu tun Twisted Evil
Deshalb fiel die Testfahrt recht kurz aus. Aber alles funktioniert.
Noch etwas nachtarieren, und der Kahn liegt gut im Wasser. Erstaunlich, wieviel M 24er Muttern man da reinpacken kann als Balast.



Dezent durch dier Algen cruisend....


Den Antrieb mal auf Vollast gestellt am Sender-schlägt viel Schaum am Heck und sieht scheisse aus.....
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten