Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

... Neues aus "Hill Valley"....

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von kaewwantha am Mi 11 Jun 2014, 12:55

Hallo Wolfgang,
und ob wir das wollen. Einen Bericht von dem Umbau ist doch ein muss.
Hast Du in dem Keller den Heizungskessel stehen. Da hast Du ja dann immer einmal im Jahr, dass der Monteur wegen der Wartung an die Heizung muss.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von NWRR am Mi 11 Jun 2014, 13:05

....Moin, Helmut...jau, das ist ja das Ärgerliche an dem Raum....1/4 Heizung....sie muß um + durchfahren werden..... ein Segment von Hill Valley hatte ich schon immer herausnehmbar gebaut.... funzt auch gut..... ist ja nur eingleisig......1X Heizungswartung, 1X Immissionsmessung, das wars dann.....kein Problem.....die beiden Fuzzies brauchen aber bei mir immer ein bischen länger, weil sie mit der Bahn fahren müssen......

 sunny sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von kaewwantha am Mi 11 Jun 2014, 14:32

Hallo Wolfgang,
na das kannst Du doch als Kompliment auffassen, wenn die dann immer mit der Bahn spielen wollen. Da kommt dann immer das Kind im Manne durch. Ablachender Solange Sie die Zeit dann nicht auf die Rechnung schreiben ist es ja gut.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Umbau.....

Beitrag von NWRR am Sa 14 Jun 2014, 13:50

Moin, aus Hill Valley bei Berne..... der Umbau hat begonnen, fast alle Gleise, die geändert werden, sind schon aufgenommen, nur die große Kurve in der Srecke noch nicht.....kommt später..... guckst du.....

....der Bogen aus der Heizung, die Gleise fallen nach re. ab + kommen dann aus einem Tunnelportal wieder heraus, Richtung SB. Änderung. eine Li.Weiche wird in den Bogen eingesetzt, dort beginnt + endet die neue Kehrschleife





....die aufgenommenen Gleise der ehem. Bergstrecke, des (nie fertig gewordenen) Anschließerteils in der Mitte + der Weichenverbindungen Bhf.einfahrt "Hill Valley"





..... der rückgebaute Verbindungsteil mit dem darunter liegenden SB + die anschließende, aufgenommene Bhf. Einfahrt, die ehem. + wieder reaktivierte Öffnung für die Drehscheibe ist zu sehen





.... der mittlere Teil des Bhf´s bleib erhalten, lediglich die Drehscheibe im Hintergrund muß wandern, das (jetzige) Zufahrtsgleis wird d´später in einem Rechtsbogen, über eine einsetzbare Brücke, die Kehrschleife schließen.....



....jetzt weichen die Gleise + Weichen erst einmal in der Badmichwanne ein, um von dem restlichen Schotter + Sand befreit zu werden, bereit, für den nächsten Einsatz. Inzwischen muß erst mal wieder Klarschiff gemacht werden,sonst blickt kein Schw..n mehr durch.....

Alle Fotos nur mit´m Smartie.....

Bis denne......

 sunny  sunny  sunny  sunny  sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von kaewwantha am Sa 14 Jun 2014, 14:12

Hallo Wolfgang,
da hast Du aber nicht mehr viel stehen lassen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von Falkenauge am Sa 14 Jun 2014, 14:30


Sehr schön, dass Hill Valley doch keine Geisterstadt wurde! Lehne mich mal gemütlich zurück und beobachte frohgemut den Neuaufbau.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Neues vom Umbau....

Beitrag von NWRR am Sa 14 Jun 2014, 15:58

Moin, och....ist doch ´ne ganze Menge: 3/4 des Bahnhofs, min. 2/3 der "Paradestrecke", komplette zu/abfahrt vom SB..... das sieht nur so wild aus..... die Einfahrtsweichen werden nur versetzt, der große Bogen noch großzügiger verlegt.... aber dann kommts.....das Gelände wird auch noch "entschärft"....die "Steilhänge" werden, weil nun, durch den Wegfall der "Bergstrecke", mehr Platz zur verfügung steht, sanfter auslaufen + auch nicht mehr so hoch bleiben. Der Steilhang mit Tunnel, der vorher die Kulissendurchfahrt Richtung SB getarnt hat wird einem Tannenwald weichen..... alles wird ein bischen Weicher + gefälliger..... schaun mre mal !!!!!

 sunny sunny sunny sunny sunny 
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von Jörg am Di 17 Jun 2014, 23:20

Auf Wunsch des Themenstarters wurde dieses Thema geschlossen!

Weiter geht es dafür hier ... >>> HILL VALLEY, die 2te <<<

Gruß - Jörg -  Wink 
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten