Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

... Neues aus "Hill Valley"....

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von NWRR am Fr 28 Dez 2012, 16:56

Moin, Hill Valley hatte Besuch aus den USA. Im Rahmen einer weltweiten Waggonrundreise (KEIN WITZ !!!!!!!) ist der Waggon auch in Hill Valley zu einer Visite eingetroffen.....Guckst du....







Die" 0n30 Annual" ist eine US-Modellbahner Fachzeitschrift, die einen Modell-Boxcar umlackiert hat, um ihn durch die "Weite Welt" zu schicken..... um auf den verschiedenen Anlagen damit Fotos zu machen, die in dem Magazin später veröffentlicht werden. Von Hill Valley aus ist der Waggon auf dem Weg zur Aussstellung in Köln, um dann wieder in die USA zu gehen.

2 Daumen



avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von schuerfwunde am Fr 28 Dez 2012, 17:06

tolle Aktion !

Die Zeitschrift muss ich mir auch mal zu Gemüte führen.

Habe gerade vorhin erst wieder meine Climax mit Sound rumrangiert Very Happy auch 0n30

Gruss Markus
avatar
schuerfwunde
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von NWRR am Fr 28 Dez 2012, 17:13

.... mit Sound.....????? würde mir auf den Wecker gehen...... ich ziehe die Ruhe vor.... wenn meine Fremo-Kumpels da sind, würden dann 5 x Soundlok´s einen Höllenlärm veranstalten... nüscht für mich.....aber jedem das seine.......

Sleep
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von schuerfwunde am Fr 28 Dez 2012, 17:19

hihi,

wenn ich es ruhig will drücke ich F8 auf der Multimaus und es herrscht Stille.

Habe mir gerade Deine Anlagenbilder angeschaut. Tolle Anlage ! Ich wünschte ich wäre schon soweit.

Gruss Markus

avatar
schuerfwunde
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von NWRR am Fr 28 Dez 2012, 17:23

...Eile mit Weile.... Rom wurde......u.s.w.......es ist ein Hobby...wir sind nicht auf der Flucht, das vergessen viele.....

lol!
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von Gast am Fr 28 Dez 2012, 17:24

Wenn du dich mit Paul zusammen tust könnt ihr den Brüdern Brüder Gerrit und Frederik Braun in der Speicherstadt in Hamburg schon mal Kongurenz machen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von NWRR am Fr 28 Dez 2012, 17:37

ne, lass man stecken... die sind ´ne Klasse für sich... außerdem, wir bauen 0n30.... das ist doppelt so groß !!!!

Einen Daumen
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von Gast am Fr 28 Dez 2012, 17:51

Es hat aber jeder mal klein angefangen.
Und so schlecht sind eure Anlagen auch nicht.Ehre wem Ehre gebürt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von Jack43 am Sa 29 Dez 2012, 18:21

Hallo Wolfgan,
volle Zustimmung! Deine Gebäude, das ganze Drum und Dran und die vielen sehr gelungenen Details gefallen mir sehr gut. Auch Dein erster Eigenbau-Baum sieht sehr realistisch aus, Kompliment!
Einzige Kritik: Das Islandmoos finde ich nicht so schön, ein bisschen zu bunt, da würden sich Sträucher aus Heki-Flor oder Seemoos bestimmt um einiges besser machen!

Gruss, Paul
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von Jack43 am Mo 31 Dez 2012, 08:22

hier noch das "g", welches oben fehlt Wolfgang Wink
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Baumaßnahmen.......

Beitrag von NWRR am Fr 08 Feb 2013, 17:11

....Die "Hill Valley News" schreibt:

Das neue Jahr bringt größere Veränderungen für die NWRR mit sich.
Es werden alle Dampfloks auf Ölfeuerung umgestellt, die Werkstatt rüstet die beim Hersteller vorhandenen Optionstanks vor Ort nach. Bei den Eigenbauten werden die Tankumbauten in der eigenen Werkstatt vorgenommen. Durch die Umrüstung ist der Coaltower überflüssig und wird abgerissen. Dadurch kann die Gleislage verändert werden. Für eventuelle Notfälle ist noch ein alter "Kohlenbansen" vorhanden. Das gewonnene Areal wird mit notwendig gewordenen Abstell/Rangiergleisen für den Güterverkehr belegt. Der Watertower und der Sandtower werden versetzt. Für die Ölversorgung des gesamten Lok + Triebwagenbestandes werden an der Drehscheibe neue zusätzliche Abgänge geschaffen. Wir hoffen, in Kürze einen neuen Gleisplan sowie Fotos der Bauarbeiten dem geneigten Leser präsentieren zu können.

Die Redaktion
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

.....Weiter geht´s....

Beitrag von NWRR am Fr 08 Feb 2013, 17:13

Die „Hill Valley News“ schreibt:

Die Umbauarbeiten an der veränderten Gleislage der Station „Hill Valley“ und dem Depot sind in vollem Gange. Der Coaltower ist abgerissen, der Water- und der Sandtower sind schon versetzt.





Die neuen Abstellgleise werden noch heute (eingeschränkt, weil noch nicht geschottert/gesandet) in Betrieb gehen.

Bei den neuen Drehscheibenabgängen dauert es noch ein wenig, wir berichten dann wieder.



Die Redaktion
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von John-H. am Fr 08 Feb 2013, 17:24

Schön zu zusehen wie sich deine Anlage verändert Wolfgang,
ich bin gespannt wie es weiter geht. Very Happy[b]
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von Gast am Fr 08 Feb 2013, 18:21

Na da werde ich wieder mit zuschauen was es neues geben wird.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von nozet am Sa 09 Feb 2013, 07:28

Wie immer sehr interessant, Wolfgang.
Was machst du mit der TESA-Rolle?
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von NWRR am Sa 09 Feb 2013, 09:45

Moin, aus Hill Valley..... auch wenn du mich jetzt verhaust.....ich habe keine Ahnung..... da liegt noch so einiges rum, was da nicht hingehört......jau, jetzt fällt mir wieder es ein...... mit 4 Futzel Tesa habe ich die Drehscheibenbühnenkontakte ( langes Wort), die ich sowieso schon raus hatte, abisoliert..... die Bühne ist mit einer Kehrschliefenschaltung von Tams geschaltet, aber bisweilen klemmts doch mal an dem einen oder anderen Schienenkontakt.... und dann "Aus die Laus" , Kurzschluss.....hatte etwas länger gedauert, bis ich dahinter gekommen war......aber nu ist jut.....In dem Joghurtbecher (ohne Joghurt) sind Gleisnägel. Die Becher sammle ich, und fülle sie nach der Reinigung mit rumfliegenden Kleinteilen. Ich habe mir eine der Schubladen mit Einteilern versehen, da passen die Becher genau rein..... saubere Sache.
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von nozet am So 10 Feb 2013, 12:37

Ich hatte es befürchtet. Der Kleber des Films könnte
die Isolierung angreifen.
Ich dachte der Rollenhalter wäre ein "spezielles" Bauteil :-)
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von NWRR am So 10 Feb 2013, 13:48

.... Moin, aus Hill Valley... ne,ne.... ich verwurste ja so einiges, was mir in die Finger kommt....aber dafür hatte ich noch keine Verwendung....????? Dafür entsteht jetzt aus Holzleisten, Süssstoffröhrchen, Kartoffelchipsdose, Strohhalmen, Draht + Akupunkturnadeln eine Dieseltanke + eine Schwerölverbunkerung (O-Ton Paul Panzer) samt Bühne, Maschinenhaus mit Dampfheizanlage....... dauert aber noch ein bischen, dann gibt´s wieder Bilder......

sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von bluetrain am So 10 Feb 2013, 16:14

Oh oh. Umstellung auf Öl. Und Dieseltanke affraid . Einen von den kleinen Stinkern sieht man schon, hoffentlich endet das nicht schlimm für die Dampf-Flotte.
Die Mallet scheint auch schon im Einsatz zu sein ?

Macht immer wieder Spaß hier reinzuschauen.


avatar
bluetrain
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wie's wetter

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von NWRR am So 10 Feb 2013, 16:54

Moin, Jau... die "Dicke " zieht schon reichlich... ich mußte aber die Kupplung hinten noch versetzen, war so nicht i.O....aber sonst....1.Sahne !!!!!......
...zur Vorgeschichte der Ölumstellung.....die "gesellschafteigene" Kohlenmine ist nicht mehr rentabel.....hahahaha....(...Konzeptänderung... ich baue an einem [Sawmill] Wechselmodul für den Fährhafen, mit dem ich auch auf "Fremo" Reisen gehe. Der Platz auf dem "Plateau" ist doch nun für eine Holzverladung vorgesehen....Die Minie mußte einfach weg.....) Aber keine Panik... die Dampfer bleiben uns erhalten.....versprochen.....

sunny Willkommen
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von bluetrain am So 10 Feb 2013, 17:48

... na da bin ich aber froh. Willkommen
Sawmill klingt interessant. Ich war letztes Jahr in Canada in einer kompletten, original mit Dampf betriebenen und funktionierenden Mill -
irre ! Das macht natürlich mehr her, als eine Kohlemine, zumal sie ja jetzt "leer" ist.
avatar
bluetrain
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wie's wetter

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von NWRR am So 10 Feb 2013, 17:51

......haste Bilder......?????? shocked Rolling eyes Pfeffer Pfeffer Pfeffer

sunny Haben wollen
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

go west

Beitrag von aviavi59 am So 10 Feb 2013, 19:16

guten abend wolfgang

bin jetzt ne halbe stunde in hill valley umhergewandert
das macht lust auf mitbauen :-)

wenn ich doch nur den platz hätte der dir schon zu eng ist...

bin gespannt auf den weiteren ausbau

gruß

avi
avatar
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : ausgeglichen

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von bluetrain am So 10 Feb 2013, 21:26

Hallo Wolfgang,
hier erstmal ein Link zu der Mühle:
Code:
http://www.youtube.com/watch?v=9HlIPC2gEeo
- das findet jedes Jahr zum Canada Day statt. Dummerweise haben wir uns verfahren (und auch an anderen Orten etwas vertrödelt...) so das das eigentliche Event schon fast vorbei war.
Hier jetzt nur noch ein paar Bilder, es gibt noch einige Details der Machinery,
aber die schicke ich dir besser per mail.


Dieser Zug fährt von Port Alberni zur McLean-Mill, passiert dabei eine originale Holz-Trestle.


Gesamtansicht, Rundherum im Gelände sind dann noch weitere Gebäude und Ausrüstungsgegenstände zu besichtigen


Hier werden die gesägten Bretter und Bohlen sortiert und gestapelt


Die Säge


Und auch dieser Donkey, zusammen mit einer rustikalen Krananlage war in Betrieb.

avatar
bluetrain
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wie's wetter

Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von Jörg am So 10 Feb 2013, 22:08

Der Fortschrit macht also auch um Hill Valley keinen Bogen ...
Weg vom Steam Punk ... DIESEL PUNK RULES!

Schöne Bildimpressionen, Jürgen! Very Happy

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: ... Neues aus "Hill Valley"....

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten