Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Seite 6 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von AlfredErnst am Di 05 Jul 2011, 10:50

Grüß dich Tommy,

habe davon ein Bild gesehen, wollte es nur Erwähnen. gehört sich doch zur Technik.

Ausserdem bin ich kein NIETENZÄHLER.

Mir gefallen deine Modelle
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 05 Jul 2011, 10:56

Stimmt Alfred! Wir sind keine Nietenzähler (oder doch, ich ein ganz klein wenig) Freundschaft
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Meiki am Di 05 Jul 2011, 13:48

Ja das ist immer so eine Sache mit dem Nietenzählen haste zu wenig hält das Schiff nicht haste zu viel geht es unter (zu schwer) aua

Meiki
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 13 Jul 2011, 01:08

Nun folgt das 115-jährige Geburtstagskind! Wink

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 13 Jul 2011, 16:26

Beim Zeichnen der Seitenansicht musste ich an früher denken, wo ich solche Schiffe mit Bleistift im M1/100 gezeichnet habe (und anschließend immer auf die Werft brachte um sie begutachten zu lassen) Very Happy


avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 13 Jul 2011, 23:08

So sieht es nun aus:

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Meiki am Do 14 Jul 2011, 07:23

Hallo Tommy

Sehr sauber gebaut es wird.

Meiki
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 14 Jul 2011, 14:47

nozet schrieb:Das geht ja wie am Fließband bei dir

Ja das befürchte ich auch... Pfeffer

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von didl am Do 14 Jul 2011, 17:35

Hallo Tommy, auch die Qualität der Modelle wird besser.
Mach doch mal einen Kartonbogen. Die Reederei Very Happy wäre doch sicher ein Abnehmer.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 14 Jul 2011, 17:47

Erste Gespräche in diese Richtung wurden bereits aufgenommen! Ich suche "nur" noch ein paar Leute zur Bauverstärkung, da das hauptsächlich Souvenirschiffe werden sollen, alleine schaffe ich das nicht Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von didl am Do 14 Jul 2011, 17:52

Ich dachte an Modellbogen, die man zuhause oder im Urlaub selber baut. Gleich an der Kasse.
In der Schweiz haben die das mit einem Bogen der "Lötschberg" vom Brienzersee und auf dem "Neuenburgersee" mit dem Motorschiff "Fribourg"
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 14 Jul 2011, 17:54

Kann man alles machen Dieter! Freundschaft

Ich bin nun immerhin soweit, dass ich den Rumpf stark vereinfacht habe im Aufbau! Erstaunlicherweise ist der fast so stabil wie vorher Staunender Smilie
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 15 Jul 2011, 03:26

Du wirst noch ein richtiger geschaeftsman Tommy Bravo
Nur weiter so Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 17 Jul 2011, 16:34

Danke Peter Very Happy


Irgendwie sieht der hintere Dampfer komisch aus... scratch


Bitte einmal klicken Wink

Viel Spaß beim Spekulieren, was da passiert sein könnte! lol!
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von OldieAndi am So 17 Jul 2011, 16:49

Hallo Tommy,

wird der hintere Dampfer gerade faltbar gemacht? Roofl

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von nozet am So 17 Jul 2011, 18:39

Könnte am Draht liegen
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 17 Jul 2011, 19:02

Ich verweise ganz un auffällig auf den Steven am Bug... Pfeffer
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 19 Jul 2011, 02:21

Einmal aus einem anderen Blickwinkel die Katastrophe Wink



Zum vergrößern bitte auf das Bild klicken! Very Happy

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von nozet am Di 19 Jul 2011, 04:09

Transportschaden? Auffahrunfall?
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Jörg am Di 19 Jul 2011, 14:16

Ich tippe mal auf Dampferabsturz ... Ablachender

Scheint aber reparabel ... bzw. ist der Ersatzbau ja auch schon fertig sunny

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Meiki am Di 19 Jul 2011, 18:01

Also wie jetzt Dampfer nicht glug glug der Taucher sondern mutiertes Flugzeug oder was nichts für ungut

Meiki
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von JesusBelzheim am Di 19 Jul 2011, 18:34

Dein Dampfer hat wohl seine erste Tauchfahrt gemacht Tommy
Sieht aber reparabel aus Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Jörg am Di 19 Jul 2011, 19:19

Meiki schrieb:Also wie jetzt ...
vom Regal abgestürzt ... Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 19 Jul 2011, 19:43

Also neee, habt doch mal bissel mehr Fantasie! Roofl

Wenn man mal selber bei ner Probefahrt nicht mitfährt... Ablachender
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 19 Jul 2011, 21:13

Ich habe mir ein Gelände zugelegt... Lässt sich bei Bedarf sogar erweitern! Very Happy




Die Bäume sind nur mal so aufgestellt, der Weg nur aufgelegt, kleine Bäume für HO (1/87) eignen sich also auch für 1/200!



Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Mi 20 Jul 2011, 00:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten