Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 20 Jun 2011, 04:19

Und nach einer Stunde Tommy? 5cm zu tief? Twisted Evil
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Meiki am Mo 20 Jun 2011, 10:29

Jepp aus Styropor das hebt gut.

Meiki
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von OldieAndi am Mo 20 Jun 2011, 13:24

Babbedeckel-Tommy schrieb:Neuer Rumpf, neue Flausen! Twisted Evil
...
Wasserprobe. Ergebnis: 1 mm zu tief im Wasser! Roofl

Hallo Tommy,

der Rumpf liegt nicht zu tief, ist nur Hochwasser an der Elbe! Roofl

Du könntest den Rumpf auch mit Heliumgas füllen oder aber einen höheren Rumpf für das Fahrmodell konstruieren. Das Gewicht der Aufbauten kommt ja auch hinzu, dann geht es noch tiefer abwärts.

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 20 Jun 2011, 21:54

Meine Werft macht sich so langsam, es musste schon erweitert werden! Wink




avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 25 Jun 2011, 00:32

Das Kinder- und Jugendfreizeitprojekt Dresden wurde schon mal angesprochen. Hier einmal ein Dampfer der Kiddies, schwimmfähig, mit RC-Steuerung!



Damit der originalgetreue Wasserlinie hat wurde er mit Balsaholz nach unten hin verlängert Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von John-H. am Sa 25 Jun 2011, 00:45

Was man so sieht, sieht es ganz gut aus Tommy!

RC?
Wurde das Modell über die Seitenräder angetrieben?
Waren die dann einzeln angesteuert, so das man über die Gegenläufigkeit steuern konnte, oder sieht man in der Aufnahme nur das Ruder nicht?
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 25 Jun 2011, 00:55

Hallo John,

Die Schaufelräder (aus Pappe oder Holz) sind starr miteinander verbunden. Das Ruderblatt ist da irgendwie nur nicht zu sehen... scratch

Normalerweise ist eines dran! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von John-H. am Sa 25 Jun 2011, 00:56

Aha,
danke für die Info!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 25 Jun 2011, 20:22

Hallo zusammen,

hier mal eines der kleinen haarsträubenden Teile! Wink




Durch die Lupe gesehen




Eine von zwei Seiltrommeln...
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 25 Jun 2011, 21:46

So, nun kann der Stapellauf bald stattfinden! Very Happy

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 27 Jun 2011, 21:38

Gerade im Netz gefunden:



Quelle:http://www.kinderprojekt-dresden.de/custom/Schmilka2.jpg



Quelle:http://www.kinderprojekt-dresden.de/custom/SchmilkaMuseum.jpg

Wie geil was die Kiddies so bauen!
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von OldieAndi am Mo 27 Jun 2011, 22:08

Hallo Tommy,

schaue ich Deine Werft an, so geht das ja wie am Fließband! Der (oder die?) Dampfer gefällt mir ausgesprochen gut, es ist wirklich ein hübsches Modell. Damit ließe sich sicherlich für den Verein etwas herausholen. Vor allem aber sind es gute Sympathieträger.

Was die Kiddies mit ihrem ferngesteuerten Modell auf die Beine oder besser auf den Rumpf gestellt haben, finde ich beachtlich. Besonders gut finde ich den Selbstbau. So etwas prägt hoffentlich fürs Leben!

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 27 Jun 2011, 23:49

Danke Andreas! Very Happy

Wenn du wüsstest wie groß meine Belegschaft ist! Ablachender


Nun plane ich Geburtstagskind Nr. 1 Wink


Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Dieser Dampfer wird in 2 Tagen (in 10 Min ist es 1 Tag) 85 Jahre jung!

Nun müsste Jörg auch langsam hellhörig werden Roofl
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 28 Jun 2011, 14:31

Die Planung ist abgeschlossen und die ersten Teile wurden gedruckt.




Eine Schwimmprobe wird es dieses Mal aber nicht geben! Wink


Da hüpfe ich so oft auf dem Schiff herum und weiß noch nicht mal die Details!




Hier die Teile für den Rumpf ausgedruckt.
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von nozet am Di 28 Jun 2011, 21:33

Das geht ja wie am Fließband bei dir
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Jörg am Di 28 Jun 2011, 22:26

Klar bin ich hellhörig ...

Suspect ... und pass' ganz genau auf,
was Du da treibst, Tommy Twisted Evil

Bau-Nr.177 hat Salons mit schönen Rundbogenfenstern
wird der 2cm kürzer ... oder länger ... als Bau-Nr.17x scratch

Gruß - Jörg - Wink


Zuletzt von Jörg am Di 28 Jun 2011, 22:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 28 Jun 2011, 22:35

also... um EINIGES länger! Das Vorbild ist 68,7 m lang Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Jörg am Di 28 Jun 2011, 22:47

DAS wollt ich ja bloß wissen, Tommy ... Willkommen
die 2 cm bezogen sich auf Dein Modell ...

Bau-Nr.177 ist also im Modell 2 cm kürzer als eine Deiner
ansonsten baugleichen (?) kommenden Bau-Nummern ... Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 28 Jun 2011, 22:59

öh... Das verstehe ich jetzt nicht ganz...

Na lass dich mal überraschen! sunny

Muss auch mal nachmessen Winker 3
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Jörg am Di 28 Jun 2011, 23:24

Sorry: Korrektur ... Embarassed
Babbedeckel-Tommy schrieb:öh... Das verstehe ich jetzt nicht ganz...
Kannst Du so auch gar nicht, Tommy:
Ein Denkfehler + Schwach in Mathe = 2 cm ... Embarassed
... es handelt sich in M 1:200 nur um ca. 7 mm ...

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 28 Jun 2011, 23:29

Aha... Also bis jetzt ist der eine neue Dampfer Maßstäblich (Geb es zu du willst nur dass ich mich verplappere und den Namen sage! Wink )

Die "Diesbar"s sind, bis auf den ersten Versuch, soweit identisch. Auch von der Länge her (Vorbild ist nur 52,7 m lang)

Ach ich glaube es hat jetzt KLICK gemacht! Embarassed
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 28 Jun 2011, 23:40

Während ich den letzten 20 Min entgegen fiebere geht es unaufhörlich weiter!

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 29 Jun 2011, 00:11



Der vordere Decksalon ist drauf. Da rein müsste nun nur noch die Bar... Ablachender




Die hintere Treppe ist nur noch von einer Seite begehbar Wink


Und was habe ich nun entgegengefiebert? Hüpfeding

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von nozet am Mi 29 Jun 2011, 05:06

Moin Tommy,

Am Heck des Geburtstagskind's mußt du noch mal mit
einem Farbstift ran. Die Naht ist weiß.
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Gast am Mi 29 Jun 2011, 06:27

Winker 3 Hallo Tommy,

was auf den Bildern zu sehen ist, Super toll Intressant 2 Daumen ..............

Aber warum diesmal kein Probe schwimmen im Waschbecken Question Question Question

Grüße aus Neuss
Sylvia

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten