Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 21 Mai 2011, 18:49

Hallo zusammen,

es muss nicht immer detailiert sein! Wink

Gestern Mittag habe ich mit dem Schiffle begonnen. Vorbild ist das Holzschiff, dann noch ein bisschen Nietenzählerei Ablachender




Freitag Nachmittag sah es so aus. Der Rumpf wurde gestern fertig.


Nachts, nach der Dixie-Parade ging es weiter.




Heute früh wurde dann gemalt.




Ja, und jetzt sieht es schon so aus.



Fortsetzung folgt! Very Happy


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Fr 20 Dez 2013, 22:48 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von nozet am Sa 21 Mai 2011, 19:34

Tommy du untertreibst. Sooo schlicht wird das nicht.
Statt der Pappreeling hättest du vielleicht Draht nehmen sollen.
Das sieht auf alle Fälle schon gut aus.
Wenn dann noch ein paar Feinheiten kommen, wird das sicher
ein schönes Teil für ein kleines Diorama <---Tipp
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 21 Mai 2011, 20:32

Der anfang sieht schon ganz gut aus Tommy Bravo
Bin gespannt wie es weiter geht Winker 2
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von karl josef am Sa 21 Mai 2011, 21:14

sieht gut aus.
was hast du für einen maßstab?in 1/250 habe ich bei meiner yamato auch papp rehling genommen.wenn du wilst?gebe ich die die seite.
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Gast am Sa 21 Mai 2011, 21:25

....schlicht Gut- Tommy!
Gruß Thomas

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 21 Mai 2011, 22:31

Danke euch! Very Happy

Naja, Dios sind nicht so mein Ding, mal sehen... Wink


Der Maßstab ist eine gute Frage! Es gibt da keinen genauen bei den Souvenir-Teilen!


Mir sind beim Bau aber schon neue Ideen für den Zweiten gekommen! Dann lackiere ich vor der Montage.



Fertig ist er nun schon fast! Nur noch den hinteren Mast streichen und das war's.

Ein Beiboot wollte ich auch schon fast machen, aber dann sticht der zu sehr heraus...

Die Fenster hatte ich mit "hellgrau" gemacht. Darum sind die fast gar nicht zu erkennen. Wo nur mein Dunkelgrau ist... PAPI!? Suspect





Mit einem kleinen Pfeif-Konzert wurde der Neue, noch Namenlose in der Flotte begrüßt.
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Jörg G am So 22 Mai 2011, 10:06

Wird ja eine richtige Dampferflotte. Einen Daumen
avatar
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von AlfredErnst am So 22 Mai 2011, 13:57

Grüß dich Tommy,

da hast du ja sehr feine Flußdampfer aus Karton gebaut, mir gefallen deine Dampfer.

Einfach KLASSE
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 22 Mai 2011, 14:19

Danke Alfred Very Happy

Die hinteren beiden sind aus HOLZ, die gab es mal als Souvenir, nur der vordere namenlose ist aus Karton! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Jürgen(S) am So 22 Mai 2011, 19:22

Hallo Tommy ...
bei all deinen aktiviteten ....
hab mal bei einen Deutschlandbesuch an der Autobahn ein Reklamschild gesehen ,ein Mann im Auto -in der einen Hand eine Zig in der anderen Hand das Händy und darunter die Frage "und wer fährt ?"
ja das nur nebenbei ...
und die Frage deshalb an dich
und wann schläfst du ?
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von nozet am So 22 Mai 2011, 20:24

Hallo Jürgen,

Dieses hier (2002) und steht teilweise immer noch am Rand

Code:
http://blog.radalert.de/wp-content/uploads/2009/11/wer-f%C3%A4hrt.jpg
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Jörg am So 22 Mai 2011, 20:36

Sieht doch prima aus, Dein Dampfer! Very Happy
Klar ... da ist noch jede Menge Verbesserungspotential,
aber im Gegensatz zu den anderen beiden Dampfern
hat Deiner schon mal eine offene Galerie 2 Daumen
Anstelle von Draht wäre für die "Takelung" eventuell
Bindfaden/Zwirn angebrachter ...

Nur weiter so, Tommy ... dieses Projekt ist schon mit wenig Mehraufwand sehr ausbaufähig! Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Jürgen(S) am So 22 Mai 2011, 20:47

Hallo Norbert ....
ja das war es ...
apropo tausendkünstler .
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von nozet am So 22 Mai 2011, 20:50

Jörg schrieb:
Nur weiter so, Tommy ... dieses Projekt ist schon mit wenig Mehraufwand sehr ausbaufähig! Very Happy

Gruß - Jörg -

Das sehe ich auch so. Ein paar Details auf dem Deck (Rettungsring) und es ist ein
sehr schönes Modell.
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 28 Mai 2011, 14:33

Danke! Wink

Das nächste Modell ist schon im Kopf fertig. Da auch detailierter. Ist nur die Frage: WANN??? scratch
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 06 Jun 2011, 21:42

Es gibt eine Fortsetzung!

Zunächst einmal habe ich einen ungefähren Maßstab, den die Holzmodelle haben: Maßstab 1/200!

Ich habe da mal wieder etwas vorbereitet... Wink



Der überarbeitete Dampfer "Diesbar", erst einmal nur als Zeichnung.
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von nozet am Mo 06 Jun 2011, 22:02

Aber mit Dampfmaschine bitte
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 06 Jun 2011, 22:41

Nicht in DER Größe Norbert! Very Happy


Nun ist auch die Draufsicht fertig:

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 07 Jun 2011, 19:33

Nun geht es los!

Der Rumpf sieht schon mal einigermaßen sauber geklebt aus.

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 07 Jun 2011, 19:43

Von der Lackierung her musste ich etwas abändern, nachdem ich heute das Original vor die Linse bekommen habe.


Oberhalb der Wasserlinie geht noch ein grüner Streifen entlang. Also musste über das Rot nochmal ein Grün. Die Umgebung um den Radkasten wird nun auch detailierter als beim ersten Modell.

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 07 Jun 2011, 21:27

So nun ist der Rumpf fertig! Hüpfeding






Mal im Vergleich zu den Ursprungsmodellen:




Und Bummi, zufrieden soweit?
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 08 Jun 2011, 00:39

Letztes Update für heute:




Das einzige Foto ist der Schriftzug! Wink

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Straßenbahner am Mi 08 Jun 2011, 01:49

Hallo Tommy,
na also der Besuch an der Elbe war ein voller Erfolg ich denke da werden wir die komplette Flotte von der Wettfahrt zu sehen bekommen, wird das etwa ein kleines Diorama von der Elbe mit Anlegestelle? Deine Schiffe sind doch sehr gut geworden bei dem Maßstab muß man nicht alles so Detailgenau bauen, wenn man am Flußufer steht sieht man ja auch nicht alles so genau detailliert 2 Daumen
Viel Spaß zu Deinen Bastleien wünscht Dir Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 08 Jun 2011, 15:01

Hallo Tommy Very Happy
Im Vergleich zu den Ursprungsmodellen, sieht dieser besser aus Bravo
Weiter so Winker 2
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von blindman am Mi 08 Jun 2011, 15:43

Hallo Tommy,
das wird ein schöner Dampfer! Die Umsetzung von der Zeichnung zum Modell ist dir gut gelungen Very Happy

Gruß
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Mal etwas Schlichtes... Fortschritte der Pappdampfer im M1/200 (fertig)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten