Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Meine alte TRIX-Anlage

+23
dampf
John-H.
Bastlerfuzzy
Heimo
ullie46
Frank Kelle
Helmut_Z
didibuch
zeppelin
Classic
doc_raven1000
Schlossherr
NWRR
didl
OldieAndi
Glufamichel
Lupo60
Fraenkyzuma
karl josef
Steffen70619
laiva-ukko
Jörg
maxl
27 verfasser

Seite 5 von 21 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13 ... 21  Weiter

Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Lupo60 Do 13 Apr 2023, 10:24

Moin Michael,

schön, zu sehen, wie sich Deine Anlage mehr und mehr mit Leben füllt.

Mit Deinem Lokschuppen hatte ich anfangs etwas „gefremdelt“, und hätte eigentlich damit gerechnet, dass er wie ein Fremdkörper auf der Anlage wirkt. Irgendwie haben englische Gebäude ja doch einen subtil anderen Baustil und andere Proportionen.

Aber nö, da kann ich so kritisch schauen, wie ich will, er wirkt, als gehöre er da hin - also tut er das wohl auch. Auch das Dach wirkt passend und harmoniert im gerade ersten Bild sehr gut zu den Dächern der anderen Kartonbauten.

Da hast Du ein wirklich gutes Händchen bei „Bahnimmobilien“ Very Happy

Sehr anspornend, auch mal beim eigen Projekt weiter zu kommen!
Lupo60
Lupo60
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Do 13 Apr 2023, 18:02

Hallo Wolfgang - da ging es dir haargenau wie mir... Danke für deinen Beitrag!
Exakt deine Gedanken gingen mir - auch noch in derselben Reihenfolge - durch den Kopf!
Nun habe ich den Lokschuppen nochmal hergenommen, ihm Regenrinnen mit Fallrohren
und Abdeckhauben auf den Entlüftungsschächten spendiert (Danke für den Tipp, Michael!)
und stelle fest: So kann es bleiben!

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Img_0829

Alles war natürlich wieder viel Gefummel und führte erneut zu der Erkenntnis,
dass die Feinmotorik im Alter nun wirklich nicht zunimmt...

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


OldieAndi, Glufamichel, didibuch, klaus.kl, Lupo60, Helmut_Z, Classic und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Helmut_Z Do 13 Apr 2023, 18:09

Hi Michael, das schaut echt Klasse aus. Und das mit der Feinmotorik, da kann ich ein Lied davon singen.
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Do 13 Apr 2023, 18:34

Herzlichen Dank für dein Lob, Helmut! Freut mich sehr!
Ja, die Feinmotorik... In Verbindung mit nachlassendem Sehvermögen ein zunehmendes Problem in unserem Alter.
Ich versuche, es gelassen zu nehmen. Noch geht ja einiges!
Und was nicht mehr geht, geht eben nicht mehr!
Zum Glück gleichen Bastelroutine und ein großer Erfahrungsschatz manches noch aus...

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Lupo60, Helmut_Z und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Fraenkyzuma Do 13 Apr 2023, 18:53

Moin,

bei so einem schönen Lokschuppen möchste gern Lok sein ...

Volle Punktzahl 😇

Gruß von Frank
Fraenkyzuma
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl und Lupo60 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Do 13 Apr 2023, 20:32

Volle Punktzahl nehme ich gerne entgegen, Frank!
Wir einigen uns auf: ohne Lupe!
Vielen Dank für dein Lob!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von OldieAndi Do 13 Apr 2023, 21:08

Hallo Michael,

die Verfeinerungen haben dem Lokschuppen sehr gut getan. Durch die Abdeckhauben wirkt er schon weniger englisch. Nebst anderem sind doch die vielen Schornsteine auf dem Dach doch sehr typisch. Doch, so kann man's (auf der Anlage) lassen. Cool

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Forenguru
Forenguru


maxl und Schlossherr mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Schlossherr Fr 14 Apr 2023, 00:09

Die vielen Schornsteine = Rauchabzüge, fasst jeden Meter einer, waren wohl nötig, um im Schuppen an den laufenden Lokomotiven arbeiten zu können. Sie machen schon "was her" finde ich und sind so typisch für die romantische Dampflokomotivenzeit.
Da brauchten die Arbeiter auch im Winter keine Heizung im Schuppen Very Happy

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Img_0828

Wann kommen denn die Eisenbauer und Gaser für die Bahnsteigüberdachungen?
Schlossherr
Schlossherr
Detailliebhaber
Detailliebhaber


maxl und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Fr 14 Apr 2023, 08:25

Hallo Michael! Vielen Dank für deinen Kommentar! Ja, die Dampflokzeit geht auch auf meiner Anlage ihrem Ende entgegen...
Ich mag es ja, wie Mitte der '60er alle drei Traktionsarten so glaubwürdig nebeneinander betrieben werden können.

Schlossherr schrieb:Wann kommen denn die Eisenbauer und Glaser für die Bahnsteigüberdachungen?
Nie soll man "nie" sagen, aber Friedbach ist nun mal ein bescheidener Lokalbahnhof und wird es wohl noch lange bleiben!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Schlossherr, Classic und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Fr 14 Apr 2023, 09:18

Hallo Andreas, nun haben wir so lange telefoniert, aber deinen Kommentar lasse ich unbeantwortet!
Unverzeihlich! Auch dir danke ich sehr für deine moralische Aufrüstung in Sachen Lokschuppen.
Er kann jetzt definitiv bleiben wie er ist. Sollte Schreiber irgendwann mal einen Tabernacki-Lokschuppen auflegen,
wäre die weitere Existenz des kleinen Engländers auf der Platte möglicherweise gefährdet...
Aber soweit sind wir noch nicht!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


OldieAndi mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Sa 22 Apr 2023, 16:33

Liebe Lustige - geradezu meditativ werkele ich an den Bordsteinkanten meiner einzigen Straße.
Sie eröffnen mir die Möglichkeit, die Straße später vertieft darzustellen,
wenn ich mit Sand oder verdickten Geländematten oder Bürgersteigen arbeiten sollte. Außerdem sieht es einen Tick natürlicher aus...

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Img_0833

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Img_0832

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Img_0831

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


OldieAndi, Glufamichel, didibuch, Helmut_Z, Classic, zeppelin, laiva-ukko und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Schlossherr Sa 22 Apr 2023, 17:24

feine Straße mit schönem Kopfsteinpflaser wie in meiner Kindheit, aufgenommen während des allabendlichen Stoßverkehrs modernerer Zeiten. Wink
Schlossherr
Schlossherr
Detailliebhaber
Detailliebhaber


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von laiva-ukko Sa 22 Apr 2023, 18:38



Vor allem auch mit tollen Fahrzeugen Cool
laiva-ukko
laiva-ukko
Teilefinder
Teilefinder


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Fraenkyzuma Sa 22 Apr 2023, 19:02

Hallo Michael,

Diese feinen sauberen Details machen später den Gesamteindruck mit aus ... sehr schön geworden !
Wenn Du wüsstest wieviel ich bei Dir abschaue und wieviele Ideen Dein Thread erzeugt ...

Meditier schön weiter an der Anlage und berichte uns !

Schönen Samstagabend wünscht Frank
Fraenkyzuma
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl, Classic und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl So 23 Apr 2023, 09:17

Herzlichen Dank euch dreien, Michael, Stephan und Frank, für eure lobenden Kommentare und natürlichen allen "Likern"! Freut mich sehr!

Mit dem Hinzufügen der Bordsteine ist nun eigentlich grünes Licht gegeben, mich zumindest in Teilbereichen
vom "Nacktbahn-Prinzip" abzuwenden. Erstmal werde ich noch mit Bürgersteigen experimentieren.
Die werde ich mit Karton verdickt ausführen, so dass sie über dem Straßenniveau liegen.
Dann werde ich mich entweder für Geländematten oder schlicht für Sand entscheiden.
Da bin ich noch unschlüssig und werde wohl erstmal auf einem Probebrett experimentieren.

Michael, ich erinnere den Verkehr auf Kopfsteinpflaster auch noch gut. Mein Vater schimpfte jedes Mal über das Geratter.
Und dann kam die Zeit, als auch die letzten Dörfer Asphaltstraßen bekamen...

Stephan, wenn ich zeittypische Fahrzeuge entdecke, schlage ich gerne zu.
Die '60er waren diesbezüglich eine interessante Zeit. Man sah noch ganz alte Gurken, aber auch schon "Zukunftweisendes"!

Wie schön, Frank, wenn wir uns gegenseitig beflügeln! Ich hole mir von deinen Baustellen auch immer wieder Anregungen!

Beste Sonntagsgrüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Classic, Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Helmut_Z So 23 Apr 2023, 09:55

Moin Michael, und ich hole mir die Anregungen bei euch beiden, bald sind wir dann zu dritt.
Allerdings wird meine (ist ja normal) bisschen aus dem Rahmen fallen. Sie geht mehr in Richtung "Admins Private"
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl, Lupo60, Classic, Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Mo 24 Apr 2023, 08:05

Hallo Bernd - vielen Dank für deinen Kommentar!
Wenn wir uns gegenseitig inspirieren, ist das doch mit das Beste, was bei diesem Austausch geschehen kann!
Weiter viel Erfolg mit deiner Anlage, deren Werden ich gleichfalls gespannt verfolge...

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Mo 24 Apr 2023, 09:58

Hallo Helmut, tut mir leid mit der Namensverwechslung!
Aktuell stehe ich gerade im regen Austausch mit dem Modellbahnkollegen eines anderen Forums namens Bernd...
Da ist mir der falsche Name durchgerutscht!
Leider kann ich auf deine hochinteressante PN nicht antworten.
Es öffnet sich zwar das Antwortfenster, nimmt aber keine Texteingabe entgegen. Das wird sich hoffentlich noch ändern!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Helmut_Z Mo 24 Apr 2023, 10:17

Kein Problem Michael, und wenn nichts geht, haben wir ja immer noch die E-Mail Prost
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Sa 29 Apr 2023, 17:58

Liebe Lustige, es sind mal wieder kleine Fortschritte zu verzeichnen.
Ein neuer Schwung Bäume und Arbeiten am Gehweg täuschen Landschaftsbau vor...
Des Weiteren habe ich eine MZZ-Kulisse auf Sperrholz geklebt und ausgesägt.
Die Kulissen kann ich beliebig aufstellen, verschieben und fortnehmen. So ergeben sich immer neue Perspektiven.

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Img_0910

Da die Villa Braun mit einer BR 01 zusammengestoßen ist (Missachtung der Vorfahrt), ist sie jetzt wieder nach hinten ins Grüne gezogen.
Im Ernst - der Platz vorne war eben doch zu eng. Nun wartet die Straße auf eine Häuserzeile, die ich als nächstes in Angriff nehmen werde.

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Img_0912

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Img_0911

Und dann gab es bei meinen PKW's noch einen Neuzugang: Den Buckeltaunus:

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Img_0913

'50er-Jahre-Autos habe ich schon reichlich - die '60er sind noch unterrepräsentiert. Aber Rom wurde ja auch nicht... Blablabla!

Ein schönes verlängertes Wochenende wünscht
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


OldieAndi, Glufamichel, didibuch, klaus.kl, Lupo60, Helmut_Z, Classic und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von laiva-ukko Sa 29 Apr 2023, 18:03



Echt Klasse Michael Cool Cool
laiva-ukko
laiva-ukko
Teilefinder
Teilefinder


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Classic Sa 29 Apr 2023, 18:18

Moin Michael,
ich hänge immer noch an Deiner schön gestalteten Hintergrund Kulisse.
Sage mal, was sind das für Kirchen im Hintergrund?
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Fraenkyzuma Sa 29 Apr 2023, 18:30

Hi Michael

Du musst auch die Villa Braun nicht auf die Schienen stellen ... hoffentlich hat bei "Guss gegen Karton" der Karton nicht zuviel abbekommen ...

Sieht weiterhin klasse aus ! Der Hintergrund ist echt beeindruckend ... tolle Wirkung 👍👍👍... wo hast Du den her ? Oder hast Du den sogar selbst gestaltet ?

Beste Grüße von Frank
Fraenkyzuma
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von didibuch Sa 29 Apr 2023, 19:24

Herrlich schöne Bilder, Michael.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Superkleber
Superkleber


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Sa 29 Apr 2023, 20:20

Gerade freue ich mir wieder ein Loch in den Bauch über eure große Resonanz und euren Zuspruch!
Herzlichen Dank allen "Likern" und Stephan, Thomas, Frank und Dieter für eure Kommentare!

Das "Kulissengeheimnis" ist schnell gelüftet:

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Img_0914

Alle Motive sind von MZZ. Die Hintergründe sind, wie ihr ja wisst, auf die Rückwand geklebt.
Einzelmotive säge ich gerne aus und stelle sie mit etwas Abstand vor den Hintergrund.
Das ergibt eine schöne Tiefenwirkung.
Hier noch ein paar Bilder:

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Img_0915

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Img_0916

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Img_0917

Bei den Kirchen handelt es sich um keine bestimmten Bauwerke, Thomas.

Die hinteren zwanzig Zentimeter der Anlage, auf denen ja keine Gleise verlegt werden können,
kann ich sehr schön für solche "Theaterkulissen" nutzen.

Guss gegen Karton ist gut gegangen, Frank, dank der "Stabilbauweise"!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


didl, Glufamichel, klaus.kl, Lupo60, Helmut_Z, Classic, zeppelin und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 5 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 21 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13 ... 21  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten