Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ein neuer Versuch in H0e

+16
Peter-67
laiva-ukko
didibuch
Dirk Kohl
Schlossherr
lok1414
Classic
Lupo60
maxl
rmo
Glufamichel
Frank Kelle
doc_raven1000
gronauer
Der Boss
NWRR
20 verfasser

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Fr 9 Sep 2022 - 14:05

Moin, kein Kommentar .....

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 20220918

... gefunden im Net, Auslaufware, Rolle 4.99 ......

Pfeffer sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


doc_raven1000, Glufamichel, lok1414 und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von lok1414 Fr 9 Sep 2022 - 14:23

Moin, kein Kommentar .....
... aber das isses doch.
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Fr 9 Sep 2022 - 15:38

Moin, jep, später die Übergänge noch ein wenig kaschieren, passt .......

sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von lok1414 Fr 9 Sep 2022 - 15:56

@NWRR / Wolfgang:
Hoffentlich kommt meine Frage nicht zu spät. Machst die die (Raum-) Ecken rund? Komme gerade drauf, als Du von "Übergänge" sprachst.
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Fr 9 Sep 2022 - 16:23

Jep, die Ausrundungen sind schon angezeichnet, eine habe ich gerade ausgeschnitten, ..... mit Übergängen meine ich den Versatz im Muster, es passt nicht so ganz, denn  im Muster sind noch Möven, die sind aber für 1:87 riesig, also, raus damit. auf den Stücken kann ich dann üben, um den richtigen Farbton zum Kaschieren hinzubekommen, passt schon ....

sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


lok1414 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Do 15 Sep 2022 - 13:33

Moin, der "Mühlenhof", der Ur-Ur-Ur Großvater des heutigen "Mühlenbauer", stammte aus dem Westfälischen, hat sein Haus damals im heimatlichen Stil erbaut, das von den Erben übernommen und erhalten wurde .....

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 20220919

sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


John-H., doc_raven1000, didibuch, maxl, Schlossherr und Classic mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Fr 16 Sep 2022 - 18:08

Moin, aus Berne, aller Anfang ist schwer, ich bin gerade dabei, den Dreh an den Servoantrieb für die Pecoweichen H0e zu bekommen. Probleme satt, passt nicht so ganz in der lichten Höhe, Stellweg an der Schwelle zu kurz und damit wird nur einer der Microschalter betätigt, für die Zungenpolarisierung. Das einzige, was funzt, ist der Switchpilot 3 von Esu, supereinfach zu programmieren und einzustellen. Aber beim Mittagsschläfchen kam mir denn so eine Idee und ich habe sie provisorisch umgesetzt, siehe da, "Technischer K.O." für den  ollen Antrieb, jetzt macht er, was ICH will! Morgen ist mal einen löten und fest einbauen angesagt, dann weiß ich mehr ....

sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von laiva-ukko Fr 16 Sep 2022 - 18:13

NWRR schrieb:Moin, der "Mühlenhof", der Ur-Ur-Ur Großvater des heutigen "Mühlenbauer", stammte aus dem Westfälischen, hat sein Haus damals im heimatlichen Stil erbaut, das von den Erben übernommen und erhalten wurde .....

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 20220919

sunny


Deine Häusermodell haben einen ganz eigenen Charme Wolfgang. Ich bin schon so gespannt, wenn das alles mal endgültig landschaftlich eingebettet ist.

Viel Freude beim Weiterbau Winker Hello
laiva-ukko
laiva-ukko
Superkleber
Superkleber


doc_raven1000 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Fr 16 Sep 2022 - 18:21

Moin, das dauert wohl noch ein wenig, erst einmal muss ich das mit den Weichen auf die Reihe bekommen, dann kann ich die wenigen Bahnhofsgleise "Ollensiel-Ort" legen und anschließend den Hof umfahren, dann weiß ich, was ich wirklich an Platz zur verfügung habe, Stellproben sind eben nur "Proben", wenns dann ans Eingemachte geht, sieht die Sache meistens anders aus, als man es auf dem Papier geplant hat. Erst dann kann ich  anfangen, die Norddeutsche Tiefebene zu gestalten, außerdem hetzt mich keiner ......

sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von laiva-ukko Fr 16 Sep 2022 - 18:26

Das kenn ich nur zu gut Wolfgang. Aber Stellproben sind auch immer " Motivationsspritzen " sie generieren eine Art Vorfreude auf das Ergebnis, auch wenn der Weg dorthin noch lang ist. Ohne die erwähnten Motivations-Stellproben, hätte ich die Brocken längst geschmissen...

Weiß ja nicht, wie es Dir da geht Very Happy
laiva-ukko
laiva-ukko
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Fr 16 Sep 2022 - 18:29

Jep, mein reden.......

sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR So 18 Sep 2022 - 15:43

Moin, so, die erste Weiche ist eingebaut und funzt, mit Herzstückpol. und allem Komfort! Jetzt kommt die Ringleitung von der Z21 an die Reihe, mit Stromabnahne jeden Meter. Läuft!!

sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von Schlossherr So 18 Sep 2022 - 16:36

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 20220919

hier spitzelt das "Schweineschnäuzchen" auch schon um die Ecke....
Ein Exemplar davon im 1:1 hab ich erst vor 4 Wochen in Schönberg Strand/Holstein bewundert.
Die Häuschen gefallen mir auch sehr gut, sehr stimmig für die "Küste"
Schlossherr
Schlossherr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR So 18 Sep 2022 - 17:21

Moin, jep, aber das "SS" ist nur da, um den Platz grob zu bestimmen, der bis zum Hintergrund beiben muss, damit ich auch noch Grün und so´n Gerümpel lassen kann, es hat den breitesten Wagenkasten, passt schon. Die Ringleitung ist fast fertig, meine Süße hat gerade zum Kaffee gegongt,  danach lege ich die letzten beiden Strippen und bin mit der Leitung durch, die Gleise und die Weichenpol. ist dann nur noch mit Steckern (teilbare Lüsterklemmen) zusammenzudöseln und anzustöpseln. Das wars dann, dank Z21 digital, ....... ich stehe einfach drauf !!!!

  sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR So 18 Sep 2022 - 18:10

Moin, fettich, alles funzt ...... Pfeffer Pfeffer Pfeffer

alles dreht sich, alles bewegt sich ........, fehlen nur noch die Gleise .......

sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Mo 19 Sep 2022 - 12:32

Moin, der erste "offizielle" Meter ...... einsanden und schottern kommt später, die 2. Weiche deutet sich schon an ......

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 20220921

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 20220920

...funzt noch immer alles, kein Schaltfehler bisher ..... Grinsen Grinsen 

sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Frank Kelle, doc_raven1000, lok1414, maxl, Classic, Steffen70619 und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Mi 21 Sep 2022 - 11:59

Moin, gerade eingetroffen .....

"Zum alten Krug", einst von Revell aufgelegt, schon lange vergriffen, Glück muss man haben ....

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 20220924

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 20220923

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 20220922

...ne Kneipe braucht das Dorf....

sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


doc_raven1000 und Classic mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von John-H. Mi 21 Sep 2022 - 12:04

Das Gebäude sieht klasse aus, Bravo
ich wußte garnicht, dass REVELL Gebäudebausätze hatte. Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Mi 21 Sep 2022 - 12:20

Moin, John, das war mir auch neu, bis ich den Bauernhof erstanden habe. Keine der geläufigen Marken hatten ihn und die Scheune im Bau angeboten, durch Zufall stieß ich dann auf Revell H0. Die Gebäude sind zwar schon alt, aber sie sind einfach "anders" als die gängigen Modelle, heben sich dadurch von der Masse ab. Im Net findest du noch einige Gebäude, aber aktuell bieten sie nichts mehr an. Heljan aud DK hat so ähnliche noch im Angebot. Ich bin jetzt mit Gebäuden für die Marschenbahn komplett.

sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von laiva-ukko Mi 21 Sep 2022 - 12:45

Hallo Wolfgang,

soweit ich weiß, sind das tatsächlich zum Großteil umgelabelte Heljan-Bausätze, die Revell eine zeitlang unter ihrem Namen vertrieben haben Twisted Evil

Ein schönes Häuschen hast Du da an Land gezogen Willkommen Glückwunsch !
laiva-ukko
laiva-ukko
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Mi 21 Sep 2022 - 13:00

Moin, danke, der Gasthof passt wunderbar, ich wollte schone eines meiner Häuser mit Reetdach zu einer Gaststätte umstricken, nun wird der "Alte Krug" renoviert und unter Denkmalschutz gestellt. Über die Heljan/Revell/Primex-Label´s  ließ man im Netz häufig etwas, ist ganz interessant, was so gelaufen ist ....

sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von doc_raven1000 Mi 21 Sep 2022 - 17:05

Schönes Häuschen das du da ergattert hast, Wolfgang.
Jetzt weiß ich endlich wer die Bausätze original rausgebracht hatte, kann mich schwach daran erinnern das es damals nen Sportflugplatz von Revell in H0 gab....
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Do 22 Sep 2022 - 12:21

Moin, heute nur ein Pic, mein kleiner Unterwegshaltepunkt "Ollensiel-Ort", ....

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 20220925
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von lok1414 Do 22 Sep 2022 - 15:00

@Wolfgang: Ich staune wie großzügig (und realitätsnah) Du planst, trotz beengter Räumlichkeit ... Cool ... das hat was! Und, für Dich scheint es auch kein starres Gleisraster zu geben. Das Gelände gibt das "Raster" vor. Ich liebe die Vorgehensweise.
Bin gespannt, wenn es an das "KO-Kriterium" der Baumhöhen geht, Obstbäumchen (3 ... 5m) oder norddeutsche Eichen (20 ... 35m) ... Massstab
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Do 22 Sep 2022 - 15:09

Moin nach Bonn, hallo, Namensvetter, zuerst war das Gelände, die Bahn kam dann, so soll es doch sein, z.Zt sind die ersten Bäume, als "Platzhalter" unterwegs, sie haben 15 cm Höhe, also sind  umgerechnet schon 13 Meter hoch, hoch genug, um erst einmal Perspektiven zu schaffen, .....

sunny
NWRR
NWRR
Detailliebhaber
Detailliebhaber


lok1414 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 5 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten