Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mein Spur N Traum

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Mein Spur N Traum - Seite 4 Empty Re: Mein Spur N Traum

Beitrag von Neumichi am So 22 Nov 2020, 18:17

Hallo zusammen,
es hat sich wieder einiges getan auf der MOBA.
Ich habe an der Auffahrt weiter gebaut zur 2. Ebene.Die Ursprüngliche Steigung kam mir zu steil vor.
Ich habe diese etwas Verlängert.
Hier ein Bild wie der Teil vorher Aussah:

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20333

Habe den Bereich etwas entschärft und dadurch mehr Strecke und eine mildere Steigung.
Hier ein Bild von der Änderung.

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20334

Ohne es geplant zu haben, habe ich beim Aussägen der Platte eine Ecke rausgesägt. ( Da wo die Weichen liegen)
Hier dachte ich mir da könnte ich einen Abzweig Bauen und eine weitere Auffahrt Bauen um einen evtl. Anschluß an das Bergdorf zu Bauen.
Gedacht, getan. Hier ein Bild wie es jetzt aussieht. Wie es Landschaftlich damit weitergeht habe ich noch keine Vorstelleung.
Einzig oben auf kommt eine Platte und darauf wiederum ein kleines Dorf.

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20335

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20336

Jetzt müssen nur noch die Gleise Verlegt werden und dann wäre wieder ein Teil vorerst fertig.
Das wars erst einmal wieder.

Bils Bald Micha
Neumichi
Neumichi
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Mein Spur N Traum - Seite 4 Empty Re: Mein Spur N Traum

Beitrag von maxl am Mo 23 Nov 2020, 09:24

Die neue Streckenführung überzeugt, Micha! Das Bessere ist der Feind des Guten... Aus irgendwelchen Gründen mag ich die Rohbausituation besonders gern.
Da ist noch viel Platz für Fantasie und Vorstellungsvermögen und es bleibt "erfreulich" viel zu tun! Weiter guten Bauerfolg!

Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Mein Spur N Traum - Seite 4 Empty Re: Mein Spur N Traum

Beitrag von Neumichi am Mi 02 Dez 2020, 16:06

Hallo Zusammen,
heute kurzes Update Über einen kleinen Abriss und Umbau.
Ich habe ja vor mein kleines Bergdorf das ja keine Strassenanbindung hat einen kleinen Bahnhof zu Spendieren.
Dazu ließ es sich nicht Vermeiden Diverse Umbauten zu machen da ich sonst die Steigung nicht hinbekomme und für einen kleinen Wendel ist kein Platz.
An der Fensterfront soll die Moba nicht höher als das Fensterbrett sein. Damit ich von der Terrasse durchs Fenster hinter die Anlage komme.
Das Bergdorf über dem Tunnel ist aber noch 6-8 cm höher.
Ursprünglich wollte ich nur eine kurze Platte für einen Bahnhof hinbauen aber das sah so Gequält aus.

Hier erst mal ein paar Bilder von dem Bereich der Umgebaut bzw.Teilweise abgerissen werden musste.

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20338

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20337

Die linke Seite mit den angedeuteten Bergen wird abgerissen und dann mit einer Platte Abgedeckt , die etwas Tiefer liegt als das Bergdorf und dort soll dann ein kleiner Bahnhof mit 2 Gleisen und evtl. ein Abstellgleis hin.
Es führt eine 2 Gleisige Strecke auf den Berg, so, das die Züge immer in der richtigen Fahrtrichtung nach oben  und in Gegenrichtung nach Unten Fahren ohne sich groß zu Stören.
Damit ein Gleiswechsel zu jeder Seite stattfinden kann kommen auf der Streck 2 Weichenpaare hin.

Hier die Bilder vom Abriss:

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20341

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20340

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20339

Auf dem nächsten Bild sieht man die Platte wo dann der kleine Bahnhof hinkommt und vielleicht noch ein paar Häuser.
Die Kurvenstrecke soll dann noch eine Mauer bekommen und die linke Seite bekommt noch Tunnelportale.
Die Platte ist dann 21cm über der Grundebene und die Maße sind 80*60 cm

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20349


Ein Tunnelportal kommt unten noch auf die Straße die dann unter der Brücke in den Berg führt. (Ist die Hauptstraße zum Hauptbahnhof der rechts liegt.
Ob ich noch eine Tunnelausfahrt zum Bergbahnhof mache um dort eine kleine Straße zu machen weiß ich noch nicht.
Das Eigentliche Bergdorf liegt ganz rechts auf dem Bergrücken.





Hier noch 2 Bilder vom Bergdorf:
Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20342

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20343

Das habe ich ja fast exakt Weihnachten 2019 Angefangen. Wie man sieht eine Seite hat noch keine Häuser, bin noch am Suchen, noch keine Idee. Das sind ja auch Gleichzeitig meine Tunnelzugänge.

Auf den nächsten Bildern sieht man  die Bahntrasse die dann zum Bergbahnhof führen soll.

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20345

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20346

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20344

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20347

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20348

Jetzt muss noch Kork rauf und dann die Gleise Verlegt werden. Weichen muss ich auch noch besorgen.
Das Dauert jetzt wieder ein wenig bis zum nächsten Update. Muss mir erst mal im klaren werden wie der Bahnhofsbereich aussehen soll,
ob mit oder ohne Abstellgleis und, und, und....

Bis bald
Micha
Neumichi
Neumichi
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Mein Spur N Traum - Seite 4 Empty Re: Mein Spur N Traum

Beitrag von eydumpfbacke am Mi 02 Dez 2020, 16:58

Ich bin erstaunt und begeistert, welche Energie du in deine Ideen steckst

Cool Bravo Bravo Bravo Wie geil
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Mein Spur N Traum - Seite 4 Empty Re: Mein Spur N Traum

Beitrag von Neumichi am Do 10 Dez 2020, 15:07

Hallo zusammen,
kleines Update zu meinem Bergbahnhof.
Ich warte noch auf ein paar Weichen. Dieser kleine Abschnitt bekommt tatsächlich 7 Weichen.
Zwei Weichenpaare zum Gleiswechsel und 3 für 3 Abstellgleise.
Solange ich Warte schon eine kleine Vorplanung
Ich habe mich dazu entschlossen einen kleinen Güterbahnhof mit 2 Gleisen zu Bauen und einen kleinen Steinbruch mit einem Zufahrtsgleis zum Schotterwerk.
Hier die Planung der Gleise, ist aber noch nicht die Finale Version. Die kommt erst wenn die restlichen Weichen zum Probeliegen da sind.

Mein Spur N Traum - Seite 4 Bergba10

Auf dem nächsten Bild das Probeliegen mit alten Gleisen (Weichen sind Kaputt) und Ungefähre Ausrichtung der Gleise.
Dort wo das Schräge Gleis liegt soll dann das Schotterwerk hin und am Bergende der Steinbruch.
An dem Steinbruch Experimentiere ich gerade noch mit Styropor.
Der zu Erkennende Bahnhof kommt aber an dieser Stelle hin wo er jetzt auch steht.

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20351

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20350

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20352

Das Brett auf dem der Bergbahnhof liegt soll mit einer Mauer nach unten hin zur Kurvenstrecke Verkleidet werden die ich aus Styrodur erstellt habe. Hier ein Bild von der Mauer. Kann sich glaube ich Sehen lassen.

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20353

So lange ich auf die Weichen Warte habe ich das Schotterwerk und den Güterschuppen Gebaut.
Das Schotterwerk gealtert (erster Versuch ein Gebäude Komplett zu Altern) und ich muss sagen, bin schon ein wenig Stolz auf das Ergebnis.

Bilder Sagen mehr:

hier die Güterverladung:

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20354

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20355

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20356

und das Schotterwerk:

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20359

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20358

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20357

So das wars erst mal wieder.
Das nächste Update folgt dann wenn die Gleise alle an ihrem Platz sind und die Gebäude und Steinbruch zu ersten Anprobe stehen.

Bis Bald
Micha
Neumichi
Neumichi
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Mein Spur N Traum - Seite 4 Empty Re: Mein Spur N Traum

Beitrag von Neumichi am Di 15 Dez 2020, 14:32

Hallo zusammen,
hier der weitere Fortschritt des Bergbahnhofsbereiches.
Habe ein Natursteinmauer aus Styrodur hergestellt. Die soll dann unten an der Tunnelstrecke hinkommen.

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20361

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20362

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20360

Die Gleise für den Bergbahnhof und den Steinbruch liegen größtenteils und Stromeinspeisung sowie Weichen sind auch schon angeschlossen.
Die Kabel müssen jetzt nur noch unter die Anlage wo sie dann an die Ringleitung usw. kommen.
Muss jetzt nur noch Rückmelder, Weichendecoder und Booster besorgen wo diese dann Angeschlossen werden.
Das dauert aber auf jeden Fall bis 2021 da ich noch eine Menge Vorbereiten muss bevor ich mit meinen Geplanten Schattenbahnhöfen anfange.
Mit der Bergstrecke sind es dann Tatsächlich schon 194 Blockabschnitte und Ca. 117 Weichen.
Hier nun die Bilder von dem Bergbahnhofsumfeld und dem Steinbruch. Ist aber nur erstes Probestellen, da hie noch eine Menge zu tun ist.
Beleuchtung der Häuser und die Laternen fehlen ja noch, aber das kommt alles noch. Ich denke aber das wird bis Januar Februar dauern
bis ich soweit bin.

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20363

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20365

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20366

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20367


Zum Schluss eine Blick über die Anlage vom Fenster aus

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20368

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20369

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20370

So das wars erst mal wieder, bis Bald Micha
Neumichi
Neumichi
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Mein Spur N Traum - Seite 4 Empty Re: Mein Spur N Traum

Beitrag von maxl am Di 15 Dez 2020, 16:10

Die Raumausnutzung ist ja optimal, Micha! Und jeder neue Streckenabschnitt neu verheißungsvoll. Die Erfüllung eines Jugendtraumes... Das Schotterwerk ist besonders reizvoll. Danke für die Bilder und dass du uns in Gedanken mitbauen und mitträumen lässt!
Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Mein Spur N Traum - Seite 4 Empty Re: Mein Spur N Traum

Beitrag von Neumichi am Mo 04 Jan 2021, 19:47

Hallo Zusammen,
Frohes Neues Jahr wünsche ich allen.
Hier ein kurzes Update.
Die Bergstrecke ist zur hälfte Verkabelt und die Häuser stehen an ihren Platz. Licht ist eingebaut worden und der Boden Vorbereitet um einen Straßenverlauf zu Zeichnen. Im Moment nur erst mal auf Papier gezeichnet. Muss ich noch mal der verlauf überdenken.
Die Strecke ist aber noch nicht befahrbar da noch die Rückmelder und Weichendecoder Fehlen.
Da dieser Bereich auch einen eigenen Booster bekommt und somit der ganze Bereich über Beide Schienen vom restlichen Teil der Anlage abgetrennt ist, ist es aber möglich an diesen Bereich zu Testfahrten über einen Analogtrafo zu betreiben um zu sehen ob die Gleise alle mit Strom versorgt werden.

Hier der Bergbahnhofsteil mit den beleuchteten Häusern. Laternen und der Steinbruch fehlt noch.

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20371

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20372

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20373

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20374

Bei Probefahrten auf der Anlage beim E-Lokschuppen mit Kriechgeschwindigkeiten sind mir ein paar Probleme bei den Weichen Aufgefallen, die ich zum Teil Erneuert und z.Teil noch erneuern muss.

Weiterhin musste ich den einen E-Lokschuppen neu einkleben da ich da beim Einbauen geschlafen habe und die Lok immer gegen den Türrahmen gefahren ist.

Der Bereich am Elokschuppen wurde neu mit Weichen Versorgt und somit Rollt die Lok jetzt mit Kriechgeschwindigkeit Vernünftig in den Schuppen ohne an den Weichen hängenzubleiben oder Kurzschlüsse zu Verursachen.
Es waren wieder mal die Weichen aus der Ersten Serie von Arnold die die Probleme machten. (nicht immer aber....).
Jetzt sind neue drin und es Klappt Wunderbar.
Hier der Lokschuppenbereich.

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20375

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20377

Dann wie sollte es auch anders sein, aus dem Schuppen Raus in Richtung Hauptbahnhof über die Weichenstraße Neuerdings jetzt hier Probleme. Kontaktschwierigkeiten aus der einen Richtung. In der anderen Richtung verursachte die Lok sowie sie die Weiche berührte auch hier Kurzschlüsse. Verkabelung geprüft alles Ok, aber warum der Kurzschluß (wieder die alten Weichen).
Habe dann festgestellt das es an der Weichenzunge lag, warum auch immer. Mal gehts mal nicht. Nase Voll, Raus damit.
Hier hatte ich auch nicht wie bei meinen anderen Weichenstraßen nicht an jedem Ende eine extra Stromeinspeisung gemacht.
Habe jetzt die ganze Weichenstrasse Rausgenommen und neue bestellt. Wenn die da sind wird alles wieder eingebaut und an jedem Ende wieder eine Stromeinspeisung gemacht. Somit sollte sich das Problem erledigt haben.
Hatte schon Öfter Überlegt ob ich hier nicht auch lieber die Neuen Weichen einbaue, aber da es ja bis jetzt immer Funktioniert hatte bin ich davon Abgekommen. Passiert mir nicht noch mal.

Hier mal ein Bild von dem Bereich worum es sich dreht.

Mein Spur N Traum - Seite 4 Weiche10

Bei der Zufahrt zum E-Lok Schuppen wurden die Weichen 9,10 und 11 ausgetauscht.
Zum Bhf die Weichen 13,14 und 15 werden getauscht sind bestellt.
Wie man hoffentlich erkennen kann.
Die Weichen für den Gleiswechsel habe ich immer als Gruppe zusammengefasst hier einmal die Weichen 14 und 5.
Somit schalten dann beide immer Gleichzeitig wenn man mal von Hand Steuert und es Passieren keine Flankenfahrten oder Kurzschlüsse.
Denn bei den Arnold Weichen kann man die Weiche nicht aufschneiden bei der Überfahrt wie bei anderen Firmen, gibt sofort einen Kurzschluss.

Zum Abschluss noch ein Bild von der Baustelle:

Mein Spur N Traum - Seite 4 Wp_20376

Bis Bald
Micha
Neumichi
Neumichi
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Mein Spur N Traum - Seite 4 Empty Re: Mein Spur N Traum

Beitrag von eydumpfbacke am Mo 04 Jan 2021, 20:24

Dir auch ein erfolgreiches neues Jahr.

Du verwirklichst einen Traum, den ich auch mal hatte, aber nie verwirklichen konnte.
Seit dem widme ich mich den 3D-Puzzles aus Polystyrol.

Absolut Klasse, dein Durchhaltevermögen.
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Mein Spur N Traum - Seite 4 Empty Re: Mein Spur N Traum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten