Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Gartenbahn in 5 Zoll

+17
Thoto
John-H.
lok1414
didl
Schlossherr
Glufamichel
Frank Kelle
Jörg
klaus.kl
maxl
Gravedigger77
Bastelfix
v8maschine
Jürgen(S)
didibuch
Babbedeckel-Tommy
NWRR
21 verfasser

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von didl Mo 12 Jul 2021, 22:47

Beeindruckend Zehn
Man könnte neidisch werden Prost
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von maxl Di 13 Jul 2021, 07:19

Meine Gratulation, Ingo! Da hast du richtig was geschafft und geschaffen! Absolut eindrucksvoll.
Was die Menge des Betons angeht, sollten 1,2 Tonnen kaum reichen. Ich habe gerade einen Carport gebaut und in den sechs Punktfundamenten über zwei Tonnen verballert. Nach meiner Einschätzung müssten es bei dir eher zwölf Tonnen sein...
Dir wünsche ich allzeit gute Fahrt! Bei deiner "kleinen" Gartenbahn werden dir Ideen und Arbeit nicht ausgehen. Wie schön!

Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine Di 13 Jul 2021, 08:05

Hallo Michael,
wirst es nicht glauben, aber das sind nur 30 Säcke á 40Kg. Aber ich hab sie gestreckt sunny

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20210610

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20210611

nun für die Erweiterung gibt es schon Planungen, aber die kommen erst in 2 Jahren. Den Rest von dieser Saison und nächster will ich erst mal noch paar Fahrzeuge bauen und wie gesagt meine Lok bauen. Aber erstmal muß diese fertig werden. Die hat dann aber eine RC-Steuerung.

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20200435
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


didl, didibuch, maxl und klaus.kl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine So 15 Mai 2022, 08:54

Gartenbahnsaison
Muß ja noch paar Bilder nachreichen...
Aso die Boxcab ist mittlerweile fertig geworden...

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Img-2055

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Img-2056

Dann hab ich März und April damit verbracht mir mein AW einzurichten. War mir zu nervig Garage Auto bauen...dann Garage Eisenbahn bauen. Immer im perfekten Chaos agieren.

Gestern haben wir die Gleisanlage soweit wieder hergerichtet, das man fahren kann. Der Winter hinterlässt halt so seine Spuren.
Und ich hab endlich mit meinem Projekt Gebus D7 anfangen können.
Hier nochmal ein Bild in 0e zur Erinnerung

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220410

Angefangen hab ich mit dem Lokrahmen und den Drehgestellen, aber erstmal ein paar Daten
Angetrieben wird sie von 4 350W Getriebemotoren die in den Drehgestellen sitzen und mittels Ketten je ein Rad antreiben.
4 Autobatterien werden zu jeweils zwei Blöcke zusammengefast, die dann 24V pro Drehgestell liefern. Macht dann 1,9 PS.
Den Lokkasten werde ich aus 2mm Blech lasern lassen.
Geschätzt wird sie 160 kg auf die Wage bringen.
So genug Theorie hier mal die ersten Bilder

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220524

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220523

Die Drehgestelllagerung ist der einfachheit halber direkt auf die Traverse geschweißt

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220522

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220525

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220526

so sieht das dann fast ferig aus. Jetzt warte ich auf die Motoren...

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220527
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, Glufamichel, lok1414, didibuch, maxl und klaus.kl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von maxl So 15 Mai 2022, 09:18

Zum Start in die diesjährige Gartenbahnsaison die besten Wünsche, Ingo! Um deine Boxcab beneide ich dich...
Ein absolut sympathisches Teil!
Dein neues Lok-Projekt nimmt schon deutlich Formen an. Ich bin gespannt! Gleich vier Batterien? Wahnsinn!
Das wird ein Zugpferd...
Viel Erfolg weiterhin wünscht
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


v8maschine mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von lok1414 So 15 Mai 2022, 16:31

@Ingo: 5" hat mich schon immer interessiert ... In meinem vorherigen Wohnort gab es einen sehr rührigen Verein mit 3,5"- und 5"-Strecken, die hätten schon ganz gern ein weiteres Mitglied gehabt (fasst alle etwa mein Jahrgang), doch damals war ich noch beruflich stark eingespannt ... da spielte der Faktor Zeit eine Rolle. Und heute? Ich habe mich bei H0 eingerichtet und so soll es bleiben.
Dennoch ein Frage: Die Motorentechnologie aus den Fahrrrädern, Scootern etc. wäre die nicht auch bei den 5"-Loks interessant?
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von John-H. So 15 Mai 2022, 18:12

Nen Pflegebettgestell als Untersatz für die Werkbank,
einfach mal ne Klasse Idee!! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine So 15 Mai 2022, 19:33

Hallo Wolfgang
ich benutze nur die Scootermotoren. Es gibt zwar "spezielle" Motoren für personentragende Gartenbahn, natürlich zu völlig überzogen Preisen. Und am Ende sind die auch von Johnson oder ähnlichen Herstellern. Genauso die Steuerung der Motoren. Die meisten Gartenbahner schwören auf die 4QD-Steuerung. Die kostet um die 250 Euro und RC-fähig noch teurer. In der blauen Lok meiner Frau werkelt seid 4 Jahren eine Rolladensteuerung für 16 Euro vom Chinamann. Die kann ich unter Vollast von 12V auf 24V umschalten ohne Probleme. Naja das funktioniert nieeeeeeee, kauf dir gleich was ordentliches...blablabla. Und wenn du reinguckst ist die selbe Elektronik drin.
Hallo John
Ja colles Teil vor allem man kann es bis fast zum Boden ablassen. Das Bett wird noch 15cm in den Werkastattboden eingelassen und bekommt ein Zufahrtsgleis direkt auf das Brett. Schont den alten Rücken...
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle und lok1414 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Thoto So 15 Mai 2022, 20:00

RSR-Kugellager anschweißen, auch "kalt" geschweißt, ist ja nicht so die feine englische Art...
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine So 15 Mai 2022, 20:40

ja nee wir sind ja auch in Deutschland, und heiß schweißen ging nicht wegen dem Plastikstaubschutz sunny
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Thoto So 15 Mai 2022, 20:59

Ja, in Deutschland bin ich auch. Hat aber nix mit Wälzlagern zu tun.

Der äußere Lagerring ist vergütet - an der Schweißstelle nicht mehr (siehe Anlaßfarben).
Die Passung in der die Kugeln laufen schrumpft ein.
Der Lagerkäfig deformiert sich.
Die Kunststoff-Lagerdeckel pappen fest.
Die Kugeln glühen weich.

Nee, das is nix.
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von lok1414 So 15 Mai 2022, 21:51


Thoto schrieb:Der äußere Lagerring ist vergütet - an der Schweißstelle nicht mehr (siehe Anlaßfarben).
Die Passung in der die Kugeln laufen schrumpft ein.
Der Lagerkäfig deformiert sich.
Die Kunststoff-Lagerdeckel pappen fest.
Die Kugeln glühen weich.

MIG geschweißt gab es - mit etwas Übung - bei solchen "konstruktionen" noch nie ein Problem. Ok, es gibt andere Möglichkeiten ein Lager zu befestigern ... aber, so ist´s eine preiswerte Alternative.
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Glufamichel mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Glufamichel So 15 Mai 2022, 22:05

Thoto schrieb:Nee, das is nix.

Ich denke, dass Ingo das nicht zum ersten mal so macht Thorsten Wink
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Thoto So 15 Mai 2022, 22:10

Mag ja sein, Uwe. Aber richtig ist der Umgang so mit einem Wälzlager nicht.
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Thoto So 15 Mai 2022, 22:12

Und ob MIG, MAG, WIG etc. ist egal. Es bleibt falsch ein Wälzlager anzuschweißen.
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von John-H. Mo 16 Mai 2022, 02:52

Au man,
jetzt haben wir den einen Trööt geschlossen
und aufgeräumt, bloß weil meheren Leuten die Meinung eines Einzelnen nicht paßt.

Jetzt geht das gerödel hier los weil einem die herangehensweise eines Einzelnen nicht paßt,
oder er der Meinung ist, das dass gezeigte nicht richtig ist.

Blöd nur, das es zu funktionieren scheint!

Man kann sicher eine Meinung haben aber man sollte letztlich dem Erbauer seine Entscheidung überlassen!!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine Mo 16 Mai 2022, 03:43

Moin Männers
nu beruhigt euch wieder...
Im Grunde hat Thorsten Recht Cool , eine Kugellager schweißt man nicht an. Gut, ich hab sicher nicht so lange den Brenner draufgehalten bis die Kugeln ausgeglüht sind und die Staubkappen verkokelt sind, aber gut tut es dem Material nicht, eben weil es normal hochbelastete Bauteile sind. Du veränderst das Materialgefüge ungünstig auf atomarer Ebene, wo sich andere viel Mühe gegeben haben das so hinzubiegen wie es für ein Kugellager nötig ist
Aber...
Wolfgang schreibt es...preiswert und schnell und ohne konstruktiven Aufwand.
Das Lager ist kein Schnellläufer es bewegt sich lediglich ein paar Millimeter nach rechts und links hat eine schöne Auflagefläche und genau die Breite die ich benötige. Und deswegen dieser Weg. Kostruktiv wäre hier an dieser Stelle auch ein Axialkugellager die bessere Wahl.
Eigentlich ist das ein Provisorium...aber nichts hält länger als ein Provisorium.
Und...
Alle habe gesagt es geht so nicht. Dann kam einer der nicht wußte, dass alle gesagt haben, dass das nicht geht und hats gemacht. Roofl
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Thoto mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Thoto Mo 16 Mai 2022, 04:17

John-H. schrieb:Au man,
jetzt haben wir den einen Trööt geschlossen
und aufgeräumt, bloß weil meheren Leuten die Meinung eines Einzelnen nicht paßt.

Jetzt geht das gerödel hier los weil einem die herangehensweise eines Einzelnen nicht paßt,
oder er der Meinung ist, das dass gezeigte nicht richtig ist.

Blöd nur, das es zu funktionieren scheint!

Man kann sicher eine Meinung haben aber man sollte letztlich dem Erbauer seine Entscheidung überlassen!!

Blöd nur daß hier manche ihre Meinung äußern dürfen und andere nicht.
Manche sind offenbar gleicher als andere.
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Frank Kelle Mo 16 Mai 2022, 08:10

Soll ich jetzt wirklich den Kommentar von Uwe zitieren, den er dort schrieb? Er war ja anscheinend nicht angekommen bei den erwarteten Empfängern.
Hier ist KEINER gleicher als gleich - nur wir lesen genau, auch zwischen den Zeilen. Vor allem aber, wir führen keine Listen - wer wo schreibt....
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Lupo60 Mo 16 Mai 2022, 10:03

v8maschine schrieb:Kostruktiv wäre hier an dieser Stelle auch ein Axialkugellager die bessere Wahl.

Hallo Ingo,

nö, wäre es auch nicht. Wälzlager mögen nur oszillierende Bewegungen bei stoßartigen Belastungen nicht sonderlich. Kann man sich so vorstellen: Die kleinen Bewegungen wischen das Fett weg, und dann läuft Metall auf Metall und das verschleißt recht schnell. Egal, ob Axial- oder Radiallager.

Wenn Du 2,44 Mio km wartungsfrei damit fahren willst, und dem Betreiber eine Gewährleistung dafür geben musst, würde ich zu einem Gleitlager raten.

Sollte es Dein Bahnbetrieb und Dein Ausbesserungswerk verkraften, dass Du vielleicht alle paar Tausend km das Lager abflexen und ein Neues hinschweißen musst, ist Deine Lösung genau passend. Du müsstest einen heftigen Mehraufwand treiben, um eine perfekte Lösung zu bauen. Vor allem, den Wagenkasten an den Drehgestellträgern abstützen, damit nicht die ganzen Kippmomente über die Drehzapfenlagerung gehen und diese ausnudeln. Hier sehe ich eigentlich das Hauptproblem, und das wäre auch bei einem nicht provisorischen Einbau des Lagers da. Aber die Abstützung müsste dann auch gefedert sein.

Äh … damit das nicht ausufert würde ich es auch nicht anders bauen als Du. Vor allem, wenn nur Grasschnitt und keine Personen damit transportiert werden. Auch, wenn ich dieser Tage mein 36. Dienstjubiläum bei einem der großen Wälzlagerhersteller in Deutschland gefeiert habe und ich hier somit eine Berufsehre zu pflegen habe.

Nebenbei bemerkt: Ich bin ziemlich beeindruckt und hin und weg von der Anlage sowieso, aber insbesondere von Deinem Weichenbau! Einfach toll, was Du da auf die Beine stellst.
Lupo60
Lupo60
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, John-H., v8maschine und lok1414 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine Mo 16 Mai 2022, 14:08

Hallo Wolfgang
Das ok aus kundigem Mund...alles im grünen Bereich.
Eine Abstützung, natürlich gefedert, geistert mir auch im geistigen Konstruktionsbüro rum. Nicht das sie unbedingt von Nöten wäre, aber die Umsetzung der technischen Finesse reizt mich ungemein.
Ich werd mal paar Telefonate tätigen...sagt man doch so? Oder? sunny
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Lupo60 Mo 16 Mai 2022, 19:58

Ach so, Ingo,

ehe ich's vergesse - einen Tipp hätte ich noch:

Wenn sich die Drehgestelle um einen viel größeren Winkel schwenken oder sogar unter dem Fahrzeug rotieren lassen: Einfach mal alle paar Wochen ein paar Mal durchdrehen lassen. Dadurch wird das Fett wieder neu verteilt und die Wälzkörper nehmen andere Plätze auf der Laufbahn ein. Das ist insbesondere dann günstig, wenn sich Kondenswasser im Lager bilden sollte (Tagsüber in der Sonne stehen und dann nachts im Bodennebel), weil sich das an den Wälzkontakten sammelt und dort schöne tiefe Korrosionsnarben macht.

Den gleichen Tipp geben wir auch den Originalbahnbetreibern aus den gleichen Gründen für die Radsatzlager - ein abgestelltes Fahrzeug immer mal um 30 m hin und her bewegen, das macht ungefähr 10 Radumdrehungen.

Ist also vorbildgerecht Very Happy

Lupo60
Lupo60
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


v8maschine und lok1414 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine Sa 21 Mai 2022, 10:49

Kleines Up-Date,
Endlich sind die Motoren gekommen. Ich hab die In Frankreich bestellen müssen, weil In D doppelt so teuer und aus China...naja, da ist die Anreise im Moment unkalkulierbar. Man will ja voran kommen.
Hier mal ein Bild wie sie in den Drehgestellen plaziert werden.

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220528

v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle und John-H. mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine Sa 21 Mai 2022, 17:39

Das geistige Konstruktionsbüro hat Ergebnisse geliefert...
Also hab ich mich mal an der Umsetzung der gefederten Drehgestellabstützung versucht. Und siehe da es funktioniert. Jetzt muß es sich nur noch im Einsatz bewähren.
Noch paar Traversen eingeschweiß, damit sich auch nix verzieht.

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220530

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220529

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220531

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220532

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220534

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 20220533
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, didibuch, maxl, klaus.kl und dampf mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von v8maschine Mo 30 Mai 2022, 18:23

Moin allerseits
Mittlerweile hat sie ihn ersten Roll-out hinter sich. Und sie liegt richtig satt im Gleis.
Ein Drehgestell wiegt jetzt 23kg und da kommt noch bissel was dazu

v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, John-H., doc_raven1000, karl josef, didibuch, maxl, klaus.kl und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gartenbahn in 5 Zoll - Seite 4 Empty Re: Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten