Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Seite 1 von 15 1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 25 März 2010, 18:51

So, hier möchte ich euch ein weiteres Projekt zeigen. Very Happy


Ein alter Industriemotor. Habe ich irgendwo her organisiert. Pfeffer


Da mir für die Planung keine M6-Gewindestange zur Verfügung stand, machte ich kurzerhand einen Ersatz.
Heute habe ich eine Gewindestange besorgt, und das Messingstück ersetzt.


Montierte Teile: Motor mit langer 6-Kant-Mutter und aufgestecktem Ritzel.


Auf 10 mm starkes Sperrholz etwas aufgezeichnet und ausgeschnitten und gebohrt...


Zugeschnittene Holzleisten zu einem Viereck gelegt?


Fertiger Treibradsatz.




 
Mal sehen, was das wird...


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Fr 25 März 2016, 23:01 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Überschrift geändert.)
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von John-H. am Do 25 März 2010, 18:58

Das ist ein Scheibenwischermotor!!!

Und wird dann wahrscheinlich dein Antriebsmotor für dein Gefährt!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Gast am Do 25 März 2010, 19:00

und bei der Übersetzung mit Kettenantrieb wird das Gefährt dann ganz gemächlich durch die Gegend tuckeln Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Frank Kelle am Do 25 März 2010, 19:01

Ähm... eine Lok - Diesellok?
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Gast am Do 25 März 2010, 19:02

Frank Kelle schrieb:Ähm... eine Lok - Diesellok?

Frank, das ist ein Elektromotor!!! Roofl Frecher Smilie

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 25 März 2010, 19:50

Frank Kelle schrieb:Ähm... eine Lok - Diesellok?
Ich sage noch nix. Bist aber schon nah dran Pfeffer

@ John und Mike: Der Motor treibt über eine Kette das Rad an. Der Motor wird mit einer Auto- oder Moped-Batterie betrieben. Wink


Na hoffentlich fährt das Ding dann auch. Ich habe den Jungs aus dem Fahrradladen gegenüber eine kleine Tour mit dem Gefährt in unserem Garten versprochen! lol!
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 25 März 2010, 20:00

In der Größe gibt es auch elektrische "Diesel"loks. Zum Beispiel die rote hier rechts im Bild. Die Autobatterie ist in der Mitte, unter dem Führerstand Wink

Code:
http://minibahnclub-dresden.de/html/Bildergalerie/MBCDD_034.JPG
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Gast am Do 25 März 2010, 20:17

Krümel schrieb:und bei der Übersetzung mit Kettenantrieb wird das Gefährt dann ganz gemächlich durch die Gegend tuckeln Very Happy

Babbedeckel-Tommy schrieb:

@ John und Mike: Der Motor treibt über eine Kette das Rad an. Der Motor wird mit einer Auto- oder Moped-Batterie betrieben. Wink

scratch hatte ich doch geschrieben das es ein Kettenantrieb ist scratch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 25 März 2010, 20:26

Ja Mike, ich hatte es nur nochmal ausführlich erläutert, wie ich es mir vorstelle. Wink

Also schreibe ich ich mal nachträglich hin: John und Mike hatten mit ihren Vermutungen Recht! Winker 3


P.S. Ich muss mal wieder studieren gehen, um mich wieder im schriftlichen Ausdruck zu üben... Pfeffer
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Gast am Do 25 März 2010, 20:29

Danke, auch alte Menschen brauchen ab und an mal ein Erfolgserlebniss Alter Mann

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 25 März 2010, 20:30

Krümel schrieb:Danke, auch alte Menschen brauchen ab und an mal ein Erfolgserlebniss Alter Mann
Ich wollte euch mit der Erläuterung nur in euren Vermutungen bestärken bzw. sie bejahen. Rolling eyes

Ähm, was heißt denn hier ALT ? shocked
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 25 März 2010, 20:44


3 Tage Vorbereitungsarbeit haben sich gelohnt. Dieser Rahmen trägt locker 60 Kilo!
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von John-H. am Do 25 März 2010, 20:53

Was wird dein Gefährt schätzungsweise mal wiegen??
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 25 März 2010, 20:58

John-H. schrieb:Was wird dein Gefährt schätzungsweise mal wiegen??
2 x 2300g Räder, 900g Rahmen, 1300g Motor...

naja, so zwischen 10 und 20 Kilogramm... Pfeffer
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von John-H. am Do 25 März 2010, 21:02

Na da hast du ja ne ordentliche Straßenlage!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 25 März 2010, 21:04

John-H. schrieb:Na da hast du ja ne ordentliche Straßenlage!! Very Happy
Ich fahre doch auf der Schiene, nicht auf der Straße! Wink

Nur WIE bekomme ich die als ÖPNV-Nutzer dann quer durch die Stadt in den Verein??? Twisted Evil
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von John-H. am Do 25 März 2010, 21:06

Tja Gegenfrage, wie bekomme ich mein 20-30 KG schweres Schiff zum See?!?!?! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 25 März 2010, 21:10

John-H. schrieb:Tja Gegenfrage, wie bekomme ich mein 20-30 KG schweres Schiff zum See?!?!?! Very Happy
Wenn du Luft reinpumpst wird's vielleicht ein Luftschiff??? Roofl Nix wie weg
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von John-H. am Do 25 März 2010, 21:35

Ja ne iss klar Tommy!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 26 März 2010, 00:21


Wieder etwas aufgezeichnet!?


Aha, irgendwelche Halterungen. Da es an langen Schrauben mangelt, kamen überall erst einmal 2 rein.


Ah, schon einmal aufgeachst. Zu meiner Verwunderung kippelt es gar nicht, super! Very Happy


Ah, da sind ja die Halterungen! Die Lagerschalen fehlen allerdings noch, in denen die Achsen laufen.
Die Achsen stützen sich erst einmal auf dem blanken Holz ab. Wink

Immer noch eine Tragfähigkeit von 60 Kilogramm! Ich hatte mich draufgehockt und bin ein kurzes Stück gefahren. Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von John-H. am Fr 26 März 2010, 08:03

Werden das wieder die berühmten Kugellager, mit frei fliegenden Kugel, Marke Tommy?!?!?!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 26 März 2010, 13:59

John-H. schrieb:Werden das wieder die berühmten Kugellager, mit frei fliegenden Kugel, Marke Tommy?!?!?!
NEIN, die Zeiten sind vorbei! Ablachender

Da kommen ordentliche Lagerbuchsen rein aus Metall. Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 26 März 2010, 14:08


Es geht an das Innenleben. So viele Streben!?


Oh, das Streben-Bild hat sich noch etwas gewandelt...


Erste Geh-Versuche. Zwar noch etwas langsam, das Ritzel des Motors wird durch ein größeres ersetzt und der Trafo bringt nur 15 Volt, jedoch: Es bewegt sich!!! 2 Daumen


Wünscht jemand ein Video? Dann stelle ich nämlich eines rein. Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von GWippi am Fr 26 März 2010, 15:08

Wahnsinnige Konstruktion, mit Kupferrohr und so. Dich verpfeife ich an den TÜF oder DEKRA !!!!!!!! Roofl
avatar
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer (naja meistens) sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Gast am Fr 26 März 2010, 15:14

Tommy,

die Voltzahl ist völlig ausreichend, dir fehlt es an Amper!!!!

Der Motor zieht mindestens 20A!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 15 1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten