Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Seite 2 von 15 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 26th März 2010, 15:40

GWippi schrieb:Wahnsinnige Konstruktion, mit Kupferrohr und so. Dich verpfeife ich an den TÜF oder DEKRA !!!!!!!! Roofl
Das Rohr ist doch nur provisorisch! :P

Krümel schrieb:die Voltzahl ist völlig ausreichend, dir fehlt es an Amper!!!!
Der Motor zieht mindestens 20A!!!
Das stimmt, Mike! Ich hoffe, dass es dann mit einer Autobatterie ordentlich laufen wird. Wink

Das "Gefährt" hat mich auch schon ein kleines Stück fortbewegt, bevor die Kette abgesprungen ist. Die muss auch noch gespannt werden, aber vorher ein neues Ritzel!
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von John-H. am 26th März 2010, 15:45

Ich würde empfehlen, wenn du mit einem Motor aus einem Auto arbeitest, dann auch eine Autobatterie zu nehmen!!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 26th März 2010, 18:43

Hallo John,

schlecht, wenn man kein Auto hat und das Ladegerät 15 km entfernt stationiert ist. Rolling eyes
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Gast am 26th März 2010, 18:45

Nen Ladegerät kostet nicht die Welt Tommy, also bitte keine Ausreden!!! Twisted Evil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 26th März 2010, 18:48

Krümel schrieb:Nen Ladegerät kostet nicht die Welt Tommy, also bitte keine Ausreden!!! Twisted Evil
Mir wollten die eines für 100 Eus andrehen! Pfeffer
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Gast am 26th März 2010, 18:50

sollst das Teil ja auch nicht in einer Apotheke oder beim Juwelier kaufen, sowas gibts in Baumärkten ab 14,99€ Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 26th März 2010, 18:53

Na wenn das so ist! Very Happy

Und die Batterie für 40 Euro... Pfeffer
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von GWippi am 26th März 2010, 19:07

Tommy, bei und in der Gegen gibt es Autohändler die Schlachten Unfallwagen aus. Schau doch mal dort vorbei, da gibt es teilweise fast neuwertige Teile und die kosten nicht die Welt.
avatar
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer (naja meistens) sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 26th März 2010, 20:26

Hallo Gerd,

danke für den Tip! Very Happy

Ich hatte vorallem wegen den Ladegeräten gescheut.


Die Antriebskette habe ich gekürzt. Nun fehlen nur noch die Laufbuchsen. Natürlich habe ich kein geeignetes Material da... Embarassed

Mit dem größeren Ritzel dreht das Rad gleich viel schneller! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 26th März 2010, 21:04


Sieht doch ganz gut aus! Fehlt nur noch etwas, um die Kette unten zu straffen. Wink


Ich bin auch mit dem läppigen 15 Volt fast 2 Meter gefahren. Zum Glück muss ich das nicht immer machen, wenn ich damit fahren möchte. Geht ganz schön in die Knie, wenn ich mich drauf hocke... Ein Sitz-Wagen muss her!
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von John-H. am 26th März 2010, 21:10

Naja Tommy, wenn du es so läßt hast du so oder so nicht lange Freude dran!! evil or very mad

Die Kette wird die Querstrebe durch schleifen!!!

Versuch doch die Kette oben und unten an der Strebe vorbei zuführen!

Außerdem würde ich die Motorhalterung verschiebbar lagern, damit du Kette immer mal wieder spannen kannst!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 27th März 2010, 00:29

Hallo John,

die Sache mit der Kette ist noch nicht abgeschlossen! Da kann ich nich ein paar Tips von dir einfließen lassen. Wink


Jetzt geht es wieder mit ordentlichem Material weiter. Very Happy

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von John-H. am 27th März 2010, 00:41

Babbedeckel-Tommy schrieb:.....................Da kann ich nich ein paar Tips von dir einfließen lassen. Wink

Das mußt du ja auch nicht, sollten ja nur Anregungen sein!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 27th März 2010, 12:45

Babbedeckel-Tommy schrieb:.....................Da kann ich nich ein paar Tips von dir einfließen lassen. Wink
Hä! shocked

Ich hatte doch das i durch ein o ersetzt! John, ich meinte "noch"!

Da kann ich noch ein paar Tips von dir einfließen lassen. Wink

Die Firmenleitung entschuldigt sich für diesen technischen Fehler und feuert den Buchführer!
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von GWippi am 27th März 2010, 12:55

Hallo Tom, Du kannst auch an dem Querträgen eienn Bügel mit Laufrolle für die Kette anbringen und diesen federnd lager, dann hast Du auch gleich das Problem der Kettenspannung vom Tisch.
avatar
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer (naja meistens) sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 27th März 2010, 21:56

Nun geht es erst einmal mit Pappe weiter Pfeffer





Ein zweites Teil wird noch zusammengeklebt.
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 30th März 2010, 00:16

Nun sind beide Teile fertig:




Nun, Eisenbahn-Freunde, welche Lok könnte das werden? Pfeffer

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Gessy am 30th März 2010, 01:24

mmmmh, das Krokodil ist es sicher nicht ;-)
avatar
Gessy
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Bestens, ... bin ja endlich Rentner ...

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 30th März 2010, 01:33

Gessy schrieb:mmmmh, das Krokodil ist es sicher nicht ;-)
Naja, die Schnauze lässt es doch daran erinnern... Rolling eyes
Das ist mir gerade erst aufgefallen, Gessy! Very Happy

Der Gehäuse-Rohbau ist fast fertig. Den Motor habe ich der Einfachheit halber entfernt:

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 30th März 2010, 02:37

Letzter Stand der heutigen Nachtschicht:




Das Führerhaus wurde zusammengeklebt. Zur Versteifung der Ecken dienten die relativ
rechtwinkligen Abfallteile der Fenster.Noch besteht das Gehäuse aus drei Einzelteilen.

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Gast am 30th März 2010, 08:24

sieht aus wie die Dinger die früher in Mooren, Bergwerken oder auch in Holzverarbeiteten Betrieben als Werksbahnen eingesetzt wurden, auf alle fälle ne Schmalspur.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von John-H. am 30th März 2010, 09:13

Nict schlecht Tommy! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 30th März 2010, 09:26

Hallo Mike,

es ist Normalspur, sieht aber fast genauso aus wie die Schmalspurloks, die du meinst, soweit ich mich an die Schmalspurigen Loks erinnern kann. Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am 30th März 2010, 12:53

Weiter geht's.

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Na mal sehen, was das wird... Gartenbahn in 5 Zoll

Beitrag von Spinni am 30th März 2010, 16:25

geschrumpftes Krokodil...
bisher sieht es ja alles gut aus, Tommy Einen Daumen
Hauptsache, Du bringst das Teil zum Laufen und es wird fertig.
wieviele Projekte schlummern bei Dir
eigentlich so in den Ecken rum? scratch
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 15 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten