Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 06 Sep 2013, 13:11

Klasse Jörg, eine schöne Beplankung Bravo 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von gustav19 am Fr 13 Sep 2013, 16:24

So hier kommen die nächsten Arbeitsschritte.....







Leider waren die Leisten zu kurz, so dass ich auf beiden Seiten ein wenig ansetzen musste...




Nun sind die Bereiche gut von einander "abgetrennt"


Kleine Ausbesserungen werden noch vorgenommen.....



Fortsetzung folgt....Very Happy
avatar
gustav19
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gute.....

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 13 Sep 2013, 18:41

Hallo Jörg,
Die Farbgebung ist spitze, lediglig an 1-2 Stellen würde ich versuchen die Leisten auszubessern..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von gustav19 am Di 17 Sep 2013, 20:52

Vorbereitung der Kapitänskajüte....







kleine Farbkorrekture müssen noch gemacht werden....

Für die Ankerbefestigung erfolgten bereits Vorbereitungen

(bei diesen Nahaufnahmen sieht man erst, wo noch Farbe benötigt wird...Wink )

Alle Schandeckel sind gesetzt


....und das Steuerblatt wird vorbereitet

Muss sagen, hier habe ich zeitweise geflucht, denn hier werden ja nur die Köpfe der Stifte mit einem Ministiftanteil gesetzt. Obwohl meine Frau meint, ich hätte Hebammenfinger, klappen diese Fummelarbeiten nicht immer gleich....Very Happy - Die hier im Forum vorgestellten fantastischen Dios wären ja mal gar nichts für mich....Wink 
avatar
gustav19
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gute.....

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von gustav19 am Sa 05 Okt 2013, 13:56

Endlich kann ich meinen Bericht weiterführen. Die Pearl und andere Dinge hatten mich etwas zurückgeworfen...Very Happy 
Nachdem das Steuerblatt fertig war, mussten die Scharniere am Heck angebracht werden. Das Steuerblatt passte nicht gleich in die Öffnungen, damit es durch das Deck oben passte. Ein wenig nachgeschliffen, dann passte es. Mittels Stiften und Sekundenkleber wurde dann dann Steuerblatt am Rumpf befestigt.





(ohne Makro siwht das Ruder sehr gut und ohne Fehler aus....Very Happy )

An Deck musste nun eine 2mm Bohrung für die Ruderpinne angebracht werden. Die Ruderpinne besteht aus 4x4 Lindenholz, wobei das eine Ende zurecht gefeilt wird, damit dieses in das vorbereitete Loch passt.




Nachdem die Passgenauigkeit festgestellt wurde, habe ich die Pinne wieder entfernt. Sie wird erst später, wenn alles auf Deck eingebaut wurde, festgeklebt.

Die Ankerklüsen wurden inzwischen angepasst und die Löcher gebohrt, damit die Ankerketten durchpassen.


Nun sind erst einmal sehr viele Kleinteile vorzubereiten. Einen Großteil davon habe ich bereis fertiggestellt. Zu den vielen Kleinteilen gehören 34 Schlepppoller

(rechts die Urform 3 x 5 x 6 mm, links das Ergebnis)


......14 kleine und 24 große Säulen...


....2 Bugpoller



,,,,und 10 Stützen Falkonetten


Als nächsten baue ich noch ein Oberlicht zusammen und dann werden die Poller und Säulen auf die Reling gesetzt. Die Wellenbrecher für den Bug sind bereits geformt und gefärbt- Diese müssen nur noch verklebt werden und dann zeige ich auch davon 1 Foto.
avatar
gustav19
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gute.....

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von kaewwantha am Sa 05 Okt 2013, 14:11

Hallo Jörg,
das sieht soweit ganz gut aus. Nur den Fenster Hintergrund an der Kapitänskajüte hätte ich anders gemacht. Das sieht recht bescheiden aus mit dem blauen Holz dahinter. Da hätte ich eine durchsichtige Folie hinter den Fenstern geklebt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von gustav19 am Sa 05 Okt 2013, 15:13

Hallo Helmut, da kannst du recht haben....- Vielleicht probiere ich es mal mit silberfarbe....- Aber wer weiß, der Kapitän liebte unter Umständen blaue Gardinen?? Razz
avatar
gustav19
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gute.....

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 05 Okt 2013, 15:29

Hallo Jörg,
insgesammt ganz gut, aber wie Helmut schon anmerkte, die Fenster...
und wenn du schon mal dabei bist, mach das mittlere gleich zu, da war nämlich keins...
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von Cpt. Tom am Sa 05 Okt 2013, 22:15

Servus Jörg,

schöne Fortschritte aber leider ist mir an Deinem Bugbereich aufgefallen das die Panken unterschiedlich angebracht wurden (Plankenverlauf Steuerbord - Backbord) das stört ein bisschen das Gesamtbild. Dein Heckbereich gefällt mir leider auch nicht so gut, die Ruderhalterungen würde ich nochmal überarbeiten. Nicht böse sein..... Winker 2 Winker 2 
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von gustav19 am So 06 Okt 2013, 22:14

@Tom, gar nicht böse! Warum denn?? Ich mach doch den Bericht nicht, um hier nur ein "Ah" und ein "Oh!" oder "Super" zu lesen....-vor allem wenn es nicht stimmt....Very Happy  -
Nee nee, das passt schon....
Also ich hab mir den Bug angeschaut. "Was will er denn?" hab ich mich gefragt...Wink . Ich schaute noch ein wenig mehr und dann sah ich, was du meintest....- da waren wirklich im oberen Bereich ein paar Leisten anders geklebt. JA; du hattest recht...Winker 3 - Aber ich habe das nur im Hirn für die nächsten Schiffe gespeichert. Hier werde ich nichts ändern, das wäre Wahnsinn....- Vor allem, wo ich es überhaupt nicht gesehen hatte...- Ich denke mal auch, dass es kaum auffällt. Das Schiff wird auch mal auf einem Regal stehen mit einer schönen Plexihaube darüber. Da iwrd sich keiner den Bug von vorne genau ansehen können....Pfeffer  Will deswegen natürlich nicht pfuschen! Und deshalb hast du natürlich recht, dass ich die Ruderhalterungen überarbeiten muss, denn die gefallen mir auch nicht! Freue mich weiterhin über konstruktive Kritik.... Freundschaft
avatar
gustav19
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gute.....

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von Cpt. Tom am Mo 07 Okt 2013, 07:53

Guten Morgen Jörg,

so dachte ich mir das auch mit den Planken. Mal drüber schauen und fürs nächste Schiffchen speichern. Bei dem Ruder meiner Supply bin ich auch fast wahnsinnig geworden. Ich habe 4 Anläufe gebraucht bis ich einigermaßen zufrieden war Very HappyVery HappyVery Happy
Die Fensterhintergründe würde ich schwarz machen, bleiben die Dekorelemente und die Fenster so goldfarben???
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von gustav19 am Mo 07 Okt 2013, 08:53

Moin Tom, also laut Anleitung schon, denn sonst hätte ich sie ja schon vorher färben sollen/müssen.
Die Zwischenräume der Fenster schwarz wäre auch ne Idee statt Silber...-Wenn ich das mittlere Fenster zumachen soll, wie Dietmar meinte, dann nehme ich wohl Holzkitt, oder? Wobei ich gar nicht sicher bin, ob ich das mittlere Fenster schließe, auch wenn es authentischer wäre...
avatar
gustav19
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gute.....

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 07 Okt 2013, 09:27

Jörg, das mittlere Fenster hatte definitiv nur ne Blende, rat mal wo der Ruderschaft dahergelaufen ist, zu den anderen Fenstern, versuch mal ne Mischung aus Glanzschwarz und Blau...
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von gustav19 am So 17 Nov 2013, 16:49

Große Entschuldigung an alle, die hier eine Fortsetzung erwartet haben! :traurig1: - Ich weiß, seit Anfang Oktober ist hier nichts passiert....- Aber es ging wirklich nicht. Meine Arbeit ließ mir keine Zeit, mal "kurz" in den Keller zu gehen....
Aber nun habe ich wieder ein wenig weiterbauen können und will euch weiter von den Fortschritten berichten.
Das mittlere Fenster der Kajüte habe ich noch nicht zugemacht, aber das kommt auch die Tage!

Zunächst ging es an die Reling...




Die Wellenbrecher wurden ebenso angebracht....



....wie einige Tauführer


Dann wurden 2 Deckenluken zusammengebaut




Die Farbunregelmäßigkeiten ander Reling wurden inzwischen schon beeitigt.

Nachdem das Spill zusammengebaut wurde und das Oberlicht, sieht es auf dem Deck jetzt so aus:



Nun geht es gerade daran, die zuvor bemalten Stützen mit Metallbändern zu versehen, die dann schwarz bemalt werden
avatar
gustav19
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gute.....

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von kaewwantha am So 17 Nov 2013, 17:55

Hallo Jörg,
das gefällt mir sehr gut was Du an Kleinteilen gebastelt hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von Juergen am So 17 Nov 2013, 23:03

Hallo Jörg, sieht ja nicht schlecht aus. Bravo 
Aber bist Du sicher, dass das Ankerspill da war wo es jetzt ist? scratch 
Meiner Meinung nach, kann man das Teil gar nicht drehen wenn die Spaken eingesteckt sind.
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von gustav19 am Mo 18 Nov 2013, 10:26

Hallo Jürgen, du hast recht, es sieht eng aus..... Wink 
Ich habe mir die Bilder aus der Anleitung noch einmal angesehen und es stimmt wie es ist. Mag sein, dass das Deckenlicht vielleicht noch 0,5 mm verrückt werden könnte, aber mehr nicht. Denn die Aussparungen im Deck waren ja so vorgegeben...
Du wirst sehen, dass es noch ganz schon eng werden wird auf dem Deck. Ich habe jetzt nicht nachgerechnet, was 1 mm Platz rechts und links neben dem Spill in Real wären; aber sicher konnten da nur schlanke Matrosen das Spill bedienen.... sunny
avatar
gustav19
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gute.....

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von Cpt. Tom am Mo 18 Nov 2013, 12:39

Hallo Jörg,

ich habe mal ein bisschen gegoogelt und habe Dir zwei Bilder per PN geschickt.......irgendetwas stimmt da gewaltig nicht alleine schon der Abgang neben dem Spill und es sollte dort auch ein Gräting hin?????????
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von BPFan am Mo 18 Nov 2013, 12:43

Sers Jörg

na endlich gehts auch bei dir wieder voran.
Anscheinend hast du auch Probleme? ja die Bauanleitung von OCCRE ist nicht wirklich das wahre.. hab auch Probleme weil nur ein bisschen gezeigt wird aber keine Details.

Wünsche trotzdem weiterhin viel Erfolg
avatar
BPFan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 18 Nov 2013, 13:26

Ausser das der Abgang etwas zu hoch ist, stimmt das auch mit meinem Decksplan überein..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von Juergen am Di 19 Nov 2013, 17:30

Hallo,
verlasst euch nicht so sehr auf den Plan! Die Spaken waren bis zu 2m lang (Hebelwirkung) und wurden in Brusthöhe von einigen Matrosen gedrückt/gedreht.
Daher glaube ich nicht, dass die Spaken laufend umgesteckt worden sind. Da es das
Schiff ja wirklich gab, kann man das doch einfach bei Google nachforschen. Very Happy 
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von Juergen am Di 19 Nov 2013, 17:43

Nochmal ich,
habe den Fehler gefunden, Oberlicht war kein Oberlicht sondern ein Gräting und der Niedergang war ohne Häuschen und Geländer drum herum. Das Hauptankerspill war am Bug.
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von Cpt. Tom am Di 19 Nov 2013, 19:35

Genau das habe ich Jörg mit den Bildern zeigen wollen aber scheinbar behauptet die Bauanleitung etwas anderes. Ich würde es nach dem Original machen und das Häuschen weglassen.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von gustav19 am Mi 20 Nov 2013, 18:34

Halo Jürgen und Tom,

nachfolgend mal 2 Bilder aus der Anleitung....



Ihr seht, das Deck wird voll.....

Aber natürlich kann mn ja auch Eigeninitiative entwickeln. Und da ja nicht nur ihr, sondern auch Dietmar ja schon Anmerkungen hinsichtlich der tatsächlichen Verhältnisse gemacht haben, wird da noch was passieren..... sunny
Sobald die Tischler mit den Fensterarbeiten an der Kajüte fertig sind, haben diese die Aufgabe, die Hütte über dem Abgang wieder abzureißen. Vielleicht können sie ja gut arbeiten und die Hütte läßt sich auf späteren Schiffen "verarbeiten". Jedenfalls sollen die Matrosen das Spill ordentlich bedienen können....- Sobald die Hütte dann weg ist, werden die Handwerker ein Gräting in die richtigen Maße bringen und dann den Abgang verschließen. Danach sollte der Bedienung des Spills nichts mehr im Wege stehen.....Pfeffer
avatar
gustav19
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gute.....

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 20 Nov 2013, 18:46

Hallo Jörg,
schmeiß die Anleitung besser weg, weil das passt garnet.. Winker 2
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Endeavour von OcCre 1:54

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten