Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von John-H. am Sa 16 Mai 2015, 21:47

Kommt Zeit kommt Rat, ich bin ja noch jung! Pfeffer
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von storebaelt am Sa 16 Mai 2015, 22:07

affraid dan muß ich mich ja beeeilen bin ein Jahr älter Alter Mann und noch nicht so weit wie Du. ooooo Gotttttoooo Gott
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von Glufamichel am Sa 16 Mai 2015, 22:14

Moin Oliver,
gut Ding will (soll) Weile haben... "Ich-muss-Modellbau" bringt keine so schöne Ergebnisse wie "Ich-will-Modellbau" Wink
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von storebaelt am Sa 16 Mai 2015, 23:23

Moin Uwe wie war, wie war daher auch die lange Pause nach dem Katzenhaus.
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von storebaelt am Fr 22 Mai 2015, 21:25

Jetzt geht es an die seitlichen Fanggitter des Helidecks, die einzelnen Felder haben eine Größe von  ca.1,5 x 2 cm zusammengefast in vierergruppen und das ganze 5 mal plus die Verbindungsdreiecke.
Als erstes hab ich mir eine Löthilfe für die 5 Großen Fanggitter gebaut.
5 Streben rein und die unteren Verbindungen gelötet.



Das obere Teil der Löthilfe entfernt und die Obere Strebe gelötet.



Das ganze nach dem Löten verputzt und Lackiert



Danach kam farblich etwas behandeltes Fliegengitter druf geklebt und das ganze unter der Lupe mit viel Fluchen vernäht.



und so sieht das erste Element am Helideck montiert aus.

avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von Glufamichel am Fr 22 Mai 2015, 21:37

Na jaaaa, die Maschen vom Mückengitter sind ja wirklich nicht gross. Aber wenn fluchen beim nähen hilft... Wie viele Gitter musst Du denn noch mit Flüchen vernähen Oliver? Bevor ichs vergess, die Flüche nicht mit dem Garn am Gitter vernähen sunny
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von Heiko72 am Fr 22 Mai 2015, 21:43

Hi Oli. Sehr schöne Näharbeit. Da wird ja Oma neidisch, bei soviel Geschick. Respekt.
avatar
Heiko72
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von Cpt. Tom am Fr 22 Mai 2015, 21:49

Das sieht spitzenmäßig aus Oli, gefällt mir Cool

Wenn nur nicht das Beplanken noch wäre Embarassed
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von storebaelt am Sa 23 Mai 2015, 13:00

habt Dank fürs Lob.
es sind noch 4 Große und 8 kleinere Gitter zu bauen Uwe wird also noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.
Ich kenn einen der hat sich auch mit den Fanggittern abgeeselt nur hat er das ganze in Draht gemacht ist aber gaaaaannnnz lange her Roofl
Ich habs gewußt Tom irgendwann kommt einer von euch mit dem Beplanken Stinkefinger Aber es ist mal was anderes wenn erst die Aufbauten fertig sind und dann der Rumpf sunny Ich nehm mir jedes mal vor wenn ein Abschnitt fertig ist beim Rumpf weiter zu machen aber klappt irgendwie nicht.
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von Cpt. Tom am Sa 23 Mai 2015, 13:09

Ha Ha Ha, habe ich mir gedacht das Du das so lange vor Dir herschiebst bis nichts mehr anderes gemacht werden muss Very HappyVery Happy
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von John-H. am Sa 23 Mai 2015, 13:36

storebaelt schrieb:
Ich kenn einen der hat sich auch mit den Fanggittern abgeeselt nur hat er das ganze in Draht gemacht ist aber gaaaaannnnz lange her  Roofl

Ich glaube den kenne ich auch!! Pfeffer

avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von storebaelt am Sa 23 Mai 2015, 14:17

Alter Mann  weißt du noch damals sunny

aber Fliegengitter umnähen ist auch ne sch. Arbeit. Ist nur nicht so störisch wie Draht.
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von John-H. am Sa 23 Mai 2015, 14:59

....... daaaaaamaaaalllllls!! Alter Mann

Das beides störisch ist glaub ich gerne Oli,
und rein optisch steht dem einen dem anderen nichts nach! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von rc-radi am Sa 23 Mai 2015, 15:17

Betr. dieser Fanggitter hätte ich noch einen Vorschlag :
diese Fliegengitter für die Terassen- / Balkontüren !
-- Glasfasergaze, schwarz eingefärbt.....Maschenweite ca. 1,5 mm
Lässt sich hervorragend schneiden und kleben..........und auch nähen -  sunny

Guckst du :
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von storebaelt am Sa 23 Mai 2015, 21:15

wegen der Optik geb ich dir recht John bis auf das die Gaze etwas filigraner wirkt, finde ich.
mit der Glasfasergaze hab ich so meine Bedenken Herbert. Ich hab mal
mit der Glasfasergaze ein Rost von einem Kellerlichtschacht verkleidet.
Das Problem war in der Mitte ist das Gewirke noch stabil, an den Kanten dröselte sich das Karo immer auf. Die einzelnen Fäden konnte man ohne weiteres auseinanderziehen. Die Gaze die ich jetzt genommen hab ist in Rautenform und Dröselt nicht auf.

Für den Lichtschacht hab ich dann feinen Karnickelzaun genommen.
Jetzt kommt da keine Maus mehr durch. Unsere beiden Katzen ( die Pappnasen) haben es dreimal geschaft Ihre Mäuse in den Lichtschacht zu jagen um dann ganz dooooooffff zu gucken das die maus weg ist. Die Mäuse haben sich dann durch das Kellerfenster in den Hauswirtschaftraum geflüchtet und wer durfte sie dann Jagen und an die frische Luft setzten Katze Ne die durfte es nicht. Der Alter Mann Mann durfte Mäuse jagen. Wütend
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von storebaelt am So 12 Jul 2015, 21:37

Soderla der Näher melden sich mal wieder zurück. Die großen Gitter sind nun Fertig und montiert.









Jetzt kommen die kleinen Verbindungsgitter an die Reihe



und so sieht das ganze dann montiert aus





davon folgen jetzt noch 5 Stück und dann ist das Thema Fanggitter abgeschlossen.
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von John-H. am So 12 Jul 2015, 22:08

Sehr saubere Arbeit Oli! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von guggitromp am Mo 13 Jul 2015, 12:12

Kompliment! Man müsste dir noch ein Näher-Diplom ausstellen .... Very Happy
avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von gipsy the barbet am Mo 13 Jul 2015, 13:35

Echt toll gemacht Oli Bravo
avatar
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von storebaelt am Di 14 Jul 2015, 08:19

Danke Jungs freut mich das es euch genauso gefällt wie mir

guggitromp schrieb:Kompliment! Man müsste dir noch ein Näher-Diplom ausstellen .... Very Happy

Zu irgendwas muß ja die Lehrzeit gut gewesen sein  sunny
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von Cpt. Tom am Di 14 Jul 2015, 10:15

Deine Fanggitter sehen wirklich sehr gut aus Oli, klasse.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von storebaelt am Mo 03 Aug 2015, 21:04

Die Handarbeitsstunde ist beendet Smiliekette 3  
Fanggitter fedich

gugst Du Bilder  sunny













das letzte Bild zeigt das Fanggitter aus der Perspektive der Bugspitze von unten mit Blick auf die Deckaufbauwand
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von John-H. am Mo 03 Aug 2015, 21:07

Sieht klasse aus Olli. Beifall Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von storebaelt am Mo 03 Aug 2015, 21:14

Danke John,
sag mal wo Du gerade Da bist. warum fehlen bei den hochgeladenen Bildern auf der rechten Seite immer ein Stück ??
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von John-H. am Mo 03 Aug 2015, 21:48

Ich weiß nicht,
ich habe das Problem immer nur auf dem Smartphone,
aber nie wenn ich am Rechner sitze!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Noch ein Bericht über den Bau der ETV Waker in 1:75

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten