Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

+8
Jörg
laiva-ukko
maxl
Claus60
Classic
ullie46
Heimo
Helmut_Z
12 verfasser

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Helmut_Z 11.07.23 3:51

Moin zusammen

Eines muss ich zu dem Zug noch sagen, ich habe ihn unserem Admin und wie schon gesagt, meiner Lebensgefährtin zu verdanken.
Für mich selbst ist dieses Prachtstück sehr sehr weit von meinen Preisvorstellungen weg und kostet mehr als der ganze andere Rest zusammen. Very Happy
Trotzdem werde ich, mit der Zeit, versuchen, auch noch 2 andere "Rheingold" Varianten (Epochen?) zu bekommen. Aber das läuft dann unter "Sammeln".

Bei meiner Anlage selbst baue ich gerade mehr ab als dass ich mit ihr weiter kommt. Nein nicht Änderungen, Fehler von denen ich mit der Zeit immer mehr produziere .... Traurig 1
Auf jeden Fall wird das alles ganz anders als am Anfang geplant war, Luftschlösser, die so (für mich?) gar nicht mehr durchführbar sind. Es frustriert mich ein wenig, und ich bin selbst gespannt was da jetzt noch daraus wird,

Railroad Sn3, Eigenbau ..... und jetzt stehe ich vor einem Haufen gekaufter Sachen in H0. Hybridanlage??? Erdteil und Maßstabsübergreifende Anlage? Ablachender
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Classic, laiva-ukko, Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Heimo 11.07.23 9:51

Hallo Helmut,
"Luftschlösser", ich bevorzuge lieber den Ausdruck "Träumereien" sind das Salz in der Suppe unseres Lebens. Es sind die Dinge, die uns antreiben und in gewisser Weise das Leben lebenswert machen. Mit einem Traum fängt es an und auf dem Weg gibt es sehr viele Weichen welche die Fahrrichtung vorgeben (und bei Deiner geplanten Anlage gibt es jede Menge Weichen).
Nimm es gelassen, auch die produzierten Fehler (klappt bei mir auch nicht oft  Wink ). Denke an Franks Tipp mit dem vierbeinigen Schnurromat, dazu eine Tasse Kaffee und die Welt sieht schon viel besser aus. Very Happy

Warum keine Hybridanlage? Schau das MiWuLa an. Da ist doch auch alles vertreten, sogar ein Flughafen (nein, den brauchst Du nicht auf Deiner Anlage  Wink ).

Ich gespannter denn je, wie es bei Dir weitergeht.
Heimo
Heimo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Helmut_Z, Classic und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Fraenkyzuma 11.07.23 20:25

Moin Helmut,

Das Ganze ist schlicht ein Modellbahnkrimi, bei dem der Zuschauer bis zum Schluß nicht weiß, welche Lok als erste und wo mit welchem Zug aus dem Tunnel kommt ... einfach spannend !

Beste Grüße von Frank
Fraenkyzuma
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Helmut_Z, Classic und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Helmut_Z 29.07.23 11:54

Moin zusammen.....

Ich wusste dass noch nicht alles klappt. Mein Traum von American Railroad ist gestorben, Reset, alles zurück auf Null und erstmal Pause Traurig 1
Ich habe jetzt verschiedenes versucht, selbst gezeichnet und auch gebaut und dann hoch gerechnet. Es ist für mich nicht zu schaffen und in USA kaufen für mich unmöglich.
Alternative wird es nicht geben, ich muss was suchen, planen, was mir wirklich Spaß macht. Aber das kann bisschen dauern.
Schönes Wochenende.....
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von laiva-ukko 29.07.23 12:21



Schade Helmut Traurig 1

aber das geht uns allen schon mal so; man versucht einen Modellbautraum zu leben und irgendwann erwacht man in der Realität und muß sich eingestehen, das ist so für mich nicht umsetzbar. Kopf hoch und auf zu neuen Taten Freundschaft
Ich wünsche Dir, dass Du schnell adäquate Ideen haben wirst Winker Hello
laiva-ukko
laiva-ukko
Teilefinder
Teilefinder


Frank Kelle, Helmut_Z und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Classic 29.07.23 14:02

Hallo Helmut,
man soll nie nie sagen,es kommt immer anders als man denkt.
Ich bin schon jedenfalls auf Deine Alternative gespannt. Very Happy
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Helmut_Z mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Helmut_Z 29.07.23 15:23

Hi Stephan und Thomas

ok, es zwickt schon ein wenig, und ich habe mir diese Entscheidung nicht einfach gemacht. Steckt doch schon eine Menge Planung drin, und auch bisschen Kapital.
Das Gleisbild wird es weniger betreffen, bin jetzt ja erstmal frei und kann mich danach richten. Aber aufgegeben wird nicht, Sache ist erledigt, Ärmel hoch gekrempelt, es geht weiter

Kurz mal was Bewegtes, speziell für Heimo, die 01 im engsten Kreis bei mir



als letzter Wagen hängt ein Selbstgebauter in Sn ala Lake George & Boulder hinten dran Very Happy
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Frank Kelle, didibuch, maxl, Spur 1, Classic, laiva-ukko, Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Heimo 29.07.23 18:45

Hallo Helmut,
Danke! Freundschaft
Mit welchem Gleistyp hast Du den Bogen gebaut ("Industriegleis" 5120)? Oder größer?
Vor allem der kleine Waggon gefällt mir. Das ist so die Größe die ich mag  Very Happy
Aber aufgegeben wird nicht, Sache ist erledigt, Ärmel hoch gekrempelt, es geht weiter
Genau diese Einstellung von Dir imponiert unheimlich.  2 Daumen .
Heimo
Heimo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle und Classic mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Helmut_Z 30.07.23 4:21

Moin zusammen, 03:00 Uhr, zweite Tasse Cappu Kaffeetrinker 2

Heimo schrieb:Mit welchem Gleistyp hast Du den Bogen gebaut ("Industriegleis" 5120)? Oder größer?

Ich bin Laie und musste jetzt erstmal nachsehen was ein "Industriegleis" ist Very Happy
Nein, mein kleinster Bogen ist 360mm. So war das in der Starterpackung.
Der kleine Wagon, ja, eigentlich für American Railroad gezeichnet, Prototyp, und auch noch nicht lackiert und in Sn3, 1:64.
Da sieht man mal, wie klein die Schmalspurwägelchen in real sind, sie gehen schon fast als H0 Gepäckwagen durch sunny , dadurch habe ich auch keine Scheu oder andere Probleme, sie auf Anlage kleineren Maßstabs fahren zu lassen, und damit auch bei den Anfängen meines Railroadtraums zu bleiben. Alles was ich der Richtung schon gezeichnet und gebaut habe, darf fahren.

Innerhalb dieses Jahres ist ja schon viel mehr passiert, als ich hier poste, eigentlich müssten alleine für Eisenbahn so 4-5 Threads oder Bauberichte laufen, sorry, keine Zeit dafür. Die meisten wird auch die "Entwicklung" und Herstellung mit "Maschinen" nicht so interessieren. Eher das Ergebnis ...... bei mir ist das genau umgekehrt.
Modell-Bau, vielen, oder den meisten geht es um den ersten Teil des Wortes, mir um den zweiten, bauen.....Hände und Kopf beschäftigen, entwickeln. Und wenn ich dabei das Rad neu erfinde werde ich stolz sein. Ich hole mir zwar die Ideen von anderen, lasse mich gerne inspirieren, aber ich nehme nie IHRE Arbeit. Warum sollte ich genau das was MIR Spaß macht anderen überlassen????
ok...Smalttalk, Gedanken austauschen, muss auch mal sein...

Der kleine Wagen hinten dran, ja...
ursprünglich der Anfang der ganzen Sache, er existiert jetzt schon in mehreren Varianten, Western, und auch für unsere Schmalspur....Dio Asendorf. Da 0e damit für mich erledigt ist (Asendorf wird natürlich weiter gebaut) übergebe ich alle Daten und Files unserem Admin Frank zu treuen Händen. Der weiss mit Sicherheit was mit anzufangen  Very Happy

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Wester10

und hier in der 0e Version für Asendorf

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 20230415

oder auch Gepäckwagen, alle aus kombinierbaren Einzelteilen herstellbar, Fahrwerk und Aufbau aus dem 3D Drucker oder eben auch Laser. Aber immer Bausätze und kein fertiges Teil aus Resin, ich hasse Resin................,   evil or very mad kann ich mir gleich fertiges Teil kaufen (Details für das Modell sind ok, aber auch nur wenn absolut nicht anders geht)

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 20230416

so, genug geplappert und jetzt wende ich mich wieder sinnvoller Arbeit zu, im Klartext, der Gravita.... sunny
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Frank Kelle, Jörg, didibuch, maxl, Classic, Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Classic 30.07.23 6:50

Moin Helmut,
so wie wir Dich kennen. Very Happy
Ich mag Deine Idee und Arbeiten. Cool
Du hast das Asendorf Empfangsgebäude doch auch Mal in Spur H0 gebaut?
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Helmut_Z mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Helmut_Z 30.07.23 6:56

Ja das hatte ich Thomas, aber wenn ich das mit einbaue müsste ich noch eine Nebenstrecke mit Spur N Gleisen verlegen. Das wird mir dann doch zu heftig....obwohl scratch
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Frank Kelle und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Frank Kelle 30.07.23 9:18

Du erinnerst Dich an meinen Gedanken mit der Feldbahn? Very Happy Die Gedanken sind frei Helmut, es ist unsere Bahn und wir wollen daran Freude haben..
Geht ja auch als Parkbahn oder so..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Helmut_Z 30.07.23 9:30

Ich erinnere mich sehr gut daran, und da wird auch was laufen, nur eben Asendorf nicht.
Das hat gerade Besitzer gewechselt und wird bei Thomas ein schönes Zuhause finden

Ich warte mal ab was du da machst, und dann nachziehen, du weisst ja was ich vor habe Wink , und da passt das sicher sehr gut dazu.
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Heimo 30.07.23 9:40

Hallo Helmut,
Danke für die Info.
360mm ist bei meinem aktuellen Entwurf das mittlere Oval, da darf die 01 auch mal fahren Very Happy.

Dein "kleiner" Zug sieht übrigens super aus. 2 Daumen
Heimo
Heimo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Helmut_Z mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Helmut_Z 08.08.23 3:52

Moin zusammen

wie bei Heimo schon angedroht, hier mal neueste Bilder aus der Katakombe.... extra schnell mal runter, und das um 3:15

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 P1070014

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 P1070013

Es stagniert ...  und mir gehen auch die Gleise aus, die ich jetzt für die neue Streckenführung brauche. Rücken beschwert sich auch laufend, und auch anderes, von dem ich gar nicht wusste dass ich es überhaupt habe, verschiedene Teile von mir scheinen schon über dem Verfallsdatum zu sein, aaaaber wir haben ja auch noch andere Sachen zu tun, Häuschen bauen, Loks konstruieren, sich um die Verkabelung Gedanken machen, wird ja nicht Retro, aber auch nicht komplett Digital, sondern eine Mischung, und ich denke es wird auch einiges an eigenen elektronischen Spielereien mit dem Arduino und dem Raspi dabei sein. So zumindest der Plan. Ob ich das alles in diesem Leben noch schaffe? keine Ahnung, aber das ist ja auch zweitrangig. Ist schon bisschen mehr als einen Kreis zusammen stecken, eben Hobby, Basteln und alles was noch dazu nötig ist. Und da nützt auch nicht knausern und nach moderaten Preisen suchen, oder altes kaufen weil billiger. Klar schaut man auf das Geld, aber ist mein Hobby und was ich dazu brauche, brauche ich eben und wenn die Hobbykasse leer, dann verzögert sich eben bisschen wie gerade jetzt.  

Für die Häuser habe ich am Wochenende 2qm 1mm Finn, 2qm 2mm Finn und für diverse Versuche mit dem Laser noch 1 und 1.5mm MDF geliefert bekommen. Bausätze (Kartonbögen) für die Gebäude sind es bis jetzt ca 25 Stück. Häuser, Brücken , Arcaden und und und. Alles wird zum geeigneten Zeitpunkt vorgestellt werden.

ok, mehr fällt mir gerade nicht ein. Ausser dass ich mit der Gravita fertig geworden bin und es langsam mit der Planung des Eigenbaus in Spur 00 los gehen kann.

einen schönen Tag wünsche ich
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl, Classic, laiva-ukko, Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Fraenkyzuma 08.08.23 9:01

Ja Helmut,

Ich betrachte das als ausgedehnte Testphase bei Dir, sozusagen das Ausloten aller Modellbahnmöglichkeiten.
Nichts ist ja schlimmer als später festzustellen, daß man gleich den erstbesten Holzweg in eine Sackgasse genommen hat ... besser vorher alle Möglichkeiten abklopfen !

Beste Grüße von Frank
Fraenkyzuma
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, Classic und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Heimo 08.08.23 10:48

Hallo Helmut,
so wirklich stagnieren tut es finde ich nicht. Wenn ich das so lese was Da gerade alles "abarbeitest", diese Dinge gehören ja auch zum Bauen. Und während Du mit "A" beschäftigt bist, muß "B" halt warten.

Was ich mich beim Betrachten der Bilder gefragt habe, wie planst Du die Verkabelung? Unter der Platte oder auf der Platte und später Landschaft drüber?

Wünsche Dir weiterhin gutes gelingen.
Heimo
Heimo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Helmut_Z mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Helmut_Z 08.08.23 11:32

Hi Heimo, naja....stagnieren in so fern, da sie schon mal "fertiger" Very Happy war.
Zum Verkabeln, alle Regalbretter die unten drin sind, sind entnehmbar und die gesamte Anlage von unten zugänglich.
Ich trenne die Gleise alle 1-2 Meter, ob ich brauche oder nicht. Alle Kabel an den Gleisen werden jetzt schon angelötet, und an zentralen Stellen erstmal miteinander verbunden.
Genau so die Weichen und auch für Licht, oder elektrisch betriebene Andere Sachen, die mir vielleicht noch einfallen. Licht und Weichen laufen ja zu Decodern, die ich einmal über die digitale Anlage steuern will, so wie auch zu analogen Schaltern. Die Platte, die man jetzt noch "geschlossen" sieht, wird auch noch so weit frei geschnitten wie möglich, dass ich wirklich an alles ran komme, auch an eine Lok, die da mal steht und nicht weiter will. Und vielleicht, wenn nicht zu viel wird, möchte ich auch, mit Fraenkys Hilfe einen kleinen Blockstellenbetrieb ausprobieren.
Ich mag neues, ich mag lernen, ich mag Probleme lösen, was läuft und klappt ist Vergangenheit für mich............ und die kann ich sowieso nicht mehr ändern
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von karl josef 08.08.23 15:13

Helmut, du bringst einen wieder auf neue Ideen Embarassed
aber ich möchte auch mal eine Fertige Anlage haben Roofl glaube irgendwann muss ich mit meinen feh
lern mal leben. Cool
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


maxl, Helmut_Z und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Helmut_Z 08.08.23 15:55

Ja Karl Josef, klar wollen die meisten mal eine fertige Anlage haben, für mich ist die Anlage allerdings nur die Bühne für meine Bastelein.
Ich bin kein Eisenbahner, und was will ich mit einer fertigen Anlage? Spielen?

In einem anderen Forum habe ich mal gelesen, so ähnlich wie

"der Moment wenn die Eisenbahnanlage fertig ist, und das Leben jeglichen Sinn verliert" Ablachender
Ich habe schon welche gesehen, die reisen sie wieder komplett ein, wenn sie fertig ist und bauen neue.

Nein, klar will ich auch dass das "Gleis" fertig wird, darauf gefahren werden kann und ich mit dem "ausschmücken" anfangen kann. Aber ich lasse mir nach oben alles offen, dass ich weiter experimentieren kann. Hatte weiter oben ja auch geschrieben, dass ich schon langsam möchte dass "der Kreis" geschlossen ist. Weichen gibt es bei mir sehr wenige, ich habe lange Züge und brauch "Weg" zum Fahren. Grinsen Ein Rangierbahnhof, den der Zug umkreist, gefallen zwar auch (eben retro) aber nichts für mich.
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


karl josef und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Heimo 08.08.23 16:23

Helmut schrieb:Ich bin kein Eisenbahner, und was will ich mit einer fertigen Anlage? Spielen?

(Auch eine Frage, die bei mir ganz im Hintergrund ihre Kreise zieht. Wink )
Ich denke Du hast mit "...ich lasse mir nach oben alles offen..." schon die richtige Antwort gefunden.
Heimo
Heimo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


karl josef, Helmut_Z und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von karl josef 08.08.23 16:36

Helmut und Heimo Cool ihr habt beide recht Cool  
aber so eine schöne Gestaltung von Gelände und Häuser braucht auch alles seine zeit Embarassed  
und ich für mich, möchte schon eine fertige Anlage mal Hinterlassen, und nicht eine wo ich ewig am wurschteln bin Roofl  möchte auch was zu ende bringen Rolling eyes
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Heimo mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von maxl 08.08.23 16:57

Eine interessante Diskussion, Helmut und Karl Josef und Heimo!

Das erinnert mich an eine (etwas gemeine) Karikatur - Jahre her - wo der alte Papst nach der offiziellen Abschaffung des Zölibats müde auf der Bettkante sitzt,
neben sich eine recht aufreizende junge Dame, und sinniert: "Jahrzehntelang habe ich diesen Tag herbeigesehnt, und jetzt, wo er gekommen ist,
vermag ich seiner gar nicht so recht froh zu werden..."

Nein, so "Eisenbahn spielen" wie als Kind - das geht nicht mehr.
Für mich ist der Bau einer Modellbahn-Anlage eine schöne Erinnerung an die Kindheit, ein gedankliches Abtauchen in vermeintlich gute frühere Zeiten.
Ich begleite mich selbst als Kind und sehe die eigenen strahlenden Kinderaugen über die damals unmöglichen Wunschträume, die ich mir heute erfüllen kann.
Aber der Zwiespalt bleibt. Zwar gibt es auch an einer "fertigen" Anlage immer noch genug zu tun.
Aber ein erreichbares Ziel in Form einer endgültig beglückenden Befriedigung gibt es nicht und kann es wohl auch nicht geben.
Deswegen ist für mich auch die Suche nach der "perfekten Anlage" im Grunde vergeblich.
Und doch bereitet mir mein nun schon relativ fertiger Schienenkreis immer wieder große Freude. Es ist einfach so!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


karl josef, Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Helmut_Z 08.08.23 17:47

Alle habt ihr recht, alle eben aus ihrer Sicht.
Hinterlassen kann ich gar nichts, keine Ahnung ob der Enkel da später mal Interesse dran hat, mein Sohn hatte ganz andere Interessen.
Wenn "wir" mal nicht mehr sind, wird das Haus verkauft oder vermietet, die Kinder haben schon ein eigenes. Also wird das erste sein, dass die Anlage aus dem Raum raus fliegt, weil er für was anderes gebraucht wird. Mir reicht, wenn der Stöpsel mal mit glänzenden Augen an Weihnachten vor dem Teil steht, zum Spielen bekommt er im Spielzimmer eine andere, eine die an sein Alter zum Spielen angepasst ist.
Also, es ist so wie ich sage, für mich ist das ein Bastelprojekt und Bühne für Modelle und andere Bastelein.
Und sicher werde ich mich, wie auch Michael darüber freuen wenn die Züge mal fahren, die Lichter in den Häusern und Straßen an gehen und auch bei mir werden die Augen glänzen und es Erinnerungen an die Kindheit und unerfüllbare Wunschträume geben.

Und, mir gefallen übrigens solche Diskussionen und dabei mal erfahren was der Einzelne für Gründe hat. Und über die Karikatur vom Papst kann ich mich gerade köstlich amüsieren. Ablachender

Ich überlege übrigens zur Zeit, vielleicht noch eine einfache Anlage zu bauen, ala Frank (Fraenkyzuma) und ohne viel Bastelarbeit, im Klartext Fallerhäuschen, bei der sich dann der Kurze austoben kann wenn er bei mir hier ist.
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


karl josef, maxl, Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Fraenkyzuma 08.08.23 18:14

Tschäh,
Fertige Anlage wird langweilig ... da könnte was dran sein. Meine große Bahn und die H0e-Bahn stehen auch hauptsächlich rum ohne Betrieb. Aber dann wechselt das mal wieder und man lässt die Züge rumpeln ... und das ist für mich die Entspannungsform ... kann da stundenlang davorsitzen und es rattern lassen. Entspannt mich total ... andere brauchen dafür Yoga ...
Ich kannte mal einen, der sich als Lebensaufgabe die vollständige Sammlung aller Matchbox Autos gestellt hatte. Überall zu Börsen gefahren, allen Aufwand betrieben etc.
Irgendwann war die Sammlung kpl, die Sinneskrise da und die Sammlung wurde verkauft. Ich hab das nicht verstanden ... ich mag alle meine Modelle und ärger mich später oft, wenn ich eines verkauft habe. Wie die alte Märklin E18 oder die E63 ... doof, doof, doof ! Oder die Faller Rennbahn und die Märklin Spur 1 Dampflok 89 mit 7 Waggons ...
Und an einer Bahn gibt's ja jahrelang was dran zu basteln ... genau das ist der Sinn : dass wir alten Kerle nicht vormittags beim Bäcker und nachmittags auf Parkbänken rumlungern und schräge politische Ansichten kriegen ... für Talkshow-gucken fehlt mir schlicht die Zeit ... andere prinzen da immer mit nutzlosem Hintergrundwissen rum, was keiner braucht. Tagesschau reicht mir 😇

Muntere Grüße von Frank
Fraenkyzuma
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


karl josef, maxl, Helmut_Z, Classic und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3 - Seite 4 Empty Re: Helmut's Railroad in Scale Sn3 1/3

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten