Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Meine Märklinanlage im Bau

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von JesusBelzheim am So 17 Okt 2010, 21:20

Sehr schoen Mario, bin schon auf die naechsten fortschritte gespannt 2 Daumen
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von OldieAndi am So 17 Okt 2010, 22:15

Hallo Mario,

das wird wohl eine schöne nostalgische Anlage, bin sehr auf die weiteren Fortschritte gespannt!

Eine Frage treibt mich aber um: Die Anlage hat ja eine recht große Tiefe. Wie wollt Ihr später von der Vorderseite nach hinten langen können? Im Moment kann man ja noch draufklettern, aber wenn erst die Landschaft gestaltet ist, sehe ich da ein Problem. Oder hinten entgleist ein Zug, womöglich in den unterirdischen Strecken, was dann? Schön ist es natürlich, ausreichend Fläche zur Verfügung zu haben, für lange Fahrstrecken und viel "Gegend".

Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß beim weiteren Bau!

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von TigerKing am Mo 18 Okt 2010, 12:16

Also um deine Frage zu beantworten Andreas, die Brücken die vorne sind werden nicht festgemacht, also abnehmbar gestaltet das man falls es hinten zu einer entgleisung kommt auch noch hinkommt, wenn man auf einein Stuhl steigt und sich ein klein wenig an der kante abstüzt kommt man super hinten in alle ecken und einige Landschaftsstücke werden auch abnehmbar sein, um an die unterirdische Strecke zu kommen.

Gruß Mario
avatar
TigerKing
Mitglied
Mitglied

Laune : Sehr zufrieden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von OldieAndi am Mo 18 Okt 2010, 12:31

Hallo Mario,

dann bin ich ja beruhigt! Very Happy

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von Tobe-in-style am Mo 18 Okt 2010, 13:03

Hallo Mario,

deine Anlage weis zu gefallen. sieht doch bis jetzt richtig klasse aus.

Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von TigerKing am Mo 18 Okt 2010, 23:30

Danke Leute dass sie euch gefällt, bis jetzt läuft auch alles so wie ich mir dass immer vorgestellt habe 2 Daumen
avatar
TigerKing
Mitglied
Mitglied

Laune : Sehr zufrieden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von TigerKing am So 24 Okt 2010, 19:52

Hallo Leute,

wie versprochen ging es dieses Wochenende wieder weiter mit der Anlage.

Dieses Wochende haben wir die Brückenpfeiler gemacht und die Brücke auch "befestigt" , sie wird aber leicht wieder abnehmbar sein um später besser an den hinteren Teil der Anlage zu kommen.

Hier mal einige Bilder vom Fortschritt







Als erstes haben wir aus einem passendem Stück Holz die Pfeiler auf die gewünschte Größe abgesägt, danach wurden sie mit Schrauben auf der Anlage befestigt und bemalt.



Danach wurden die Brücken mit kleinen Schrauben auf den Pfeilern festgeschraubt.



So dass war es erstmal für dieses Wochenende, am nächsten Wochenende will ich mich soweit vorarbeiten ,dass ich auch den letzten Kreis fertig verlegen kann, dazu muss ich aber noch ein wenig einkaufen gehen, mir fehlen noch etliche Ausgleichstücke und Gleise.

Also viel Spaß beim Gucken und ich hoffe es gefällt euch.

Gruß Mario
avatar
TigerKing
Mitglied
Mitglied

Laune : Sehr zufrieden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von kaewwantha am So 24 Okt 2010, 20:21

Hallo Mario,
sieht bisher Klasse aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von OldieAndi am So 24 Okt 2010, 20:30

Hallo Mario,

einfach und gut! Gibt es denn nach der Fertigstellung des letzten Streckenabschnitts Bilder von den Fahrtests? Very Happy

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von TigerKing am So 24 Okt 2010, 21:11

Aber Natürlich, warsch. kommt nächste oder übernächste woche sogar meine neue Lok auf die Schienen Very Happy Very Happy
avatar
TigerKing
Mitglied
Mitglied

Laune : Sehr zufrieden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von John-H. am So 24 Okt 2010, 22:59

Hallo Mario, da seit ihr ja ein schönes Stück weiter gekommen, sieht gut aus bisher! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 25 Okt 2010, 02:10

Sieht bisher sehr gut aus Mario, bin auf deine fortschritte gespannt Einen Daumen
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von TigerKing am So 31 Okt 2010, 20:28

Guten Abend Leute,

diese Woche gibt es wieder einige Fortschritte zu vermelden Very Happy

Ich bin dank des Flohmarktes, den ich heute besucht habe, dazu gekommen wieder ein wenig einzukaufen und habe gleich ein paar neue Gleise besorgt um meine Nebenstrecke weiter zu bauen.

Leider ist sie noch nicht ganz fertig da wir diese Woche die Brücke noch nicht einpassen konnten, aber ein bisschen Fortschritt ist besser als keiner.

Hier mal die Bilder





Ausserdem bin ich dazu gekommen ein bisschen das Gelände zu gestalten, dazu habe ich einfach Styropor und Spachtel genommen.









So das wars erstmal wieder für diese Woche, hoffe euch gefällt dieser kleine Zwischenbericht.

Gruß Mario
avatar
TigerKing
Mitglied
Mitglied

Laune : Sehr zufrieden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von John-H. am So 31 Okt 2010, 20:31

Sieht gut aus Mario, da habt ihr bestimmt schön "Schnee" produziert! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von OldieAndi am So 31 Okt 2010, 20:32

Hallo Mario,

na, das ist doch schon mal was! Und, ja, ich will Bahnen fahren sehen!! Very Happy

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von kaewwantha am So 31 Okt 2010, 21:50

Hallo Mario,
das sieht Klasse aus bisher.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 31 Okt 2010, 21:58

Hallo Mario,

da geht es also nun an die Landschaft! Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 01 Nov 2010, 04:38

Da hast du wieder schoene Fortschritte gemacht Mario, bin immer neugieriger wie die Anlage aussieht, wenn sie fertig ist 2 Daumen
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von TigerKing am Di 02 Nov 2010, 11:44

Halli Hallo,

heute habe ich wieder etwas weitergebastelt.

Der Kreis der Nebenbahn wurde jetz improvisiert geschlossen, ich habe einfach anstatt der Brücke erstmal nur eine Leiste gelegt.

Bilder folgen in kürze, aber ich habe es geschafft ein kleines Video zu machen vom Betrieb.

Ich entschuldige mich jetz schonmal im vorraus wegen der etwas mäßigeren Qualität , aber unsere Cam gibt leider nich mehr her 😢

Hier mal der Link zu dem Video



(ich hoffe der Link funktioniert auch 😢 )

Gruß Mario

habe den Link als you-tube-Link kompatibel gemacht. Frank/Admin
avatar
TigerKing
Mitglied
Mitglied

Laune : Sehr zufrieden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von Frank Kelle am Di 02 Nov 2010, 20:48

Mir gefällts! Beifall

Vielleicht noch 2 Sachen..
Einmal - mir fiel auf, das es jetzt schon relativ laut ist. Ist befürchte, wenn da mal eine Landschaft usw. bei ist, verstärkt Ihr die Resonanzkörper - das gibt dann richtig Krach! Versucht - wenn Ihr wollt - doch mal, die M-Gleise abzudämmen, sprich unter die Gleise eine dünne Matte (zurechtgeschnitten) drunterzulegen. Die Schienen dann mit doppelseitigem Klebeband befestigen - NICHT anschrauben / nageln! Ihr habt mit den Schrauben die nächste Geräuschbrücke!
Zweitens: ich habe etwas Bedenken an der Dachschräge. Kommt Ihr da im "Unfallfall" noch dran? Es scheint etwas breit zu sein - und wenn da Landschaft da ist, am besten noch Kirchturm und Co...
Bitte JETZT kontrollieren - notfalls mal ein "Schlumpfloch" einplanen.

Ratet mal, WARUM ich das vorschlage... ICH habe es damals - vor allem die Geräuschdämmung - nicht beachtet. Man konnte im ganzen Haus hören, das ich spielte.. ähmmm. .... Fahrbetrieb machte.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 02 Nov 2010, 20:57

Hallo Mario,

schönes Video! 2 Daumen

Habt ihr ein Radio im Hintergrund laufen? Oder kommen die an Stimmen erinnernden Geräusche von Hausgeistern ähm der Anlage meinte ich...
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von John-H. am Di 02 Nov 2010, 22:26

Eine ganz schön große Anlage ist das, das sieht man auf dem Video jetzt richtig! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von TigerKing am Di 02 Nov 2010, 23:35

Hallo Leute,

freut mich dass sie euch gefällt

@Frank : Also das mit den Fahrgeräuschen habe ich schon bedacht, nur kümmert es bei uns im Haus niemanden dass es so Laut ist und mich macht es auch nicht verrückt Very Happy...ich habe zwar schon ein Hörtest gemacht, und die einzigsten die es stören würde sin meine Großeltern, aber bis dahin reicht der Krach nicht.
Und das mit der Dachschräge, dass hab ich schon alles eingeplant, ich komme wirklich noch überall hin wo etwas passieren könnte und bei den Tunnels habe ich halt ein Abnhembares Stück eingeplant um dort dran zu kommen Wink

@Tommy : Also die Geräusche kommen von der Anlage denke ich mal. Ich hoffe nicht das wir Geister haben shocked
avatar
TigerKing
Mitglied
Mitglied

Laune : Sehr zufrieden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 03 Nov 2010, 12:29

Hallo Mario,

ja beim wiederholten Anhören klingt es wie Fahrgeräusche Very Happy

Aber WENN eines Nachts sich deine Eltern aufregen sollten, dass DU mit der Modellbahn spielst wenn sie schlafen wollen, so könntest du das wenigstens auf angebliche "Untermieter" schieben... Ablachender
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Meine Märklinanlage im Bau

Beitrag von TigerKing am So 07 Nov 2010, 17:24

Guten Abend leute,

diese Wochenende ging es wieder ein bisschen weiter auf der Anlage Very Happy

Ich habe nochmal 2 Zusätzliche Abstellgleise eingebaut um auch genug Platz für mein Rollendes Material zu haben.

Ausserdem hat mein Vater schonmal ein paar Mauerplatten verlegt.









So dass wars mal wieder für diese Woche Very Happy

Gruß Mario
avatar
TigerKing
Mitglied
Mitglied

Laune : Sehr zufrieden

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten