Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ein neuer Versuch in H0e

+27
Fraenkyzuma
zeppelin
Jörg
Helmut_Z
Fiete
ullie46
Heimo
Claus60
John-H.
Steffen70619
v8maschine
Peter-67
laiva-ukko
didibuch
Dirk Kohl
Schlossherr
lok1414
Classic
Lupo60
maxl
rmo
Glufamichel
Frank Kelle
doc_raven1000
gronauer
Der Boss
NWRR
31 verfasser

Seite 25 von 26 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26  Weiter

Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Mo 23 Okt 2023, 12:29

Moin, ich habe mich aufgerafft und endlich die restliche Gleisböschung begrünt und gleich die Waldwiese dazu, dann noch die Pflasterritzen des Hofes mit Turf bestreut, jetzt nur noch absaugen, dann kann es mit der Dammbepflanzung weitergehen ....

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231011

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231010

sunny
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


John-H., Glufamichel, didibuch, maxl, Schlossherr, zeppelin, laiva-ukko und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von zeppelin Mo 23 Okt 2023, 13:51

Hallo Wolfgang,

super, dass es dir wieder besser geht  Einen Daumen Einen Daumen
zeppelin
zeppelin
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von maxl Mo 23 Okt 2023, 14:28

Auch ich freue mich, dass du dich offenbar und hoffentlich auf dem Wege der Besserung befindest, Wolfgang!
Da fühlen sich die Baufortschritte doch gleich noch einmal ganz anders an! Gratulation!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Mo 23 Okt 2023, 14:52

Moin, naja, besser ist geprahlt, es hilft nichts, nur herumzujammern, aber es lenkt doch etwas von den Beschwerden ab, nur darf ich es nicht übertreiben dabei, wenn´s zwicht und zwackt ist eben Pause angesagt!

Alter Mann
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Glufamichel, maxl, Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Di 31 Okt 2023, 10:17

Moin, aus dem verregneten, stürmischen Berne, die Scheune ist jetzt "tiefergelegt", der Ausschnitt im Untergrund gemacht und die Ränder dunkel gefärbt, dazu steht das erste Teilstück des Zauns zum Bahndamm.

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231013

Das Silageteil ist Geschichte, da stehen jetzt die beiden verschmutzten Futtersilos, links daneben kommt die offene Fahrzeughalle hin, drei BS aus dem Drucker aus Chinexenland, passt wohl besser.

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231012

Heute ist wieder Zaunmontage angesagt, und auch die Weide wird zur Bahn hin eingezäunt, dann können die Rindviecher endlich raus.  

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231014

sunny
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


John-H., Glufamichel, didibuch, maxl, Peter2018, zeppelin, laiva-ukko und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Di 31 Okt 2023, 12:56

Moin, erst mal soweit, ich muss jetzt meinen Rücken ausbeulen ....

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231015

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231016

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231018

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231017

sunny  Alter Mann  Alter Mann
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


John-H., Glufamichel, didibuch, maxl, Peter2018, Classic, zeppelin und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von John-H. Di 31 Okt 2023, 13:07

Das sieht sehr gut aus, Wolfgang. Bravo
Da ist jetzt richtig Leben in dem Segment. 2 Daumen
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Di 31 Okt 2023, 13:11

Moin, nach Berlin, gemach, gemach, .... "leben" kommt erst noch, ist ja nur eine Stellprobe, schaun mer mal später ....

Pfeffer
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Mi 01 Nov 2023, 09:49

Moin, noch ein wenig "Grün" hinter dem Zaun ....

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231111

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231110

... jetzt geht es hinter Wohnhaus und großer Scheune weiter, der restliche Zaun wartet darauf, gesetzt zu werden und der kleine Bauerngarten auf seinen Bewuchs ....

sunny
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Frank Kelle, John-H., Glufamichel, maxl, Helmut_Z, zeppelin, laiva-ukko und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Mi 01 Nov 2023, 14:04

Moin, Zaun ist rum, ein wenig Grün auch und der kleine Bauerngarten, hinter dem Haus ist Erntereif ...

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231112

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231114

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231113

.... fehlt noch die Hofzufahrt, aber dazu  muss ich erst einmal die ersten Gleise der Straßendurchfahrt fest verlegen, dann die Straße vor dem Hof einpassen, dann weiß ich hoffendlich endlich, wie ich die Zufahrt zum "Lindenhof" gestalte, ob mit Mauer, oder Hecke, oder einem Zierzaun ......

Pfeffer  sunny
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


John-H., Glufamichel, maxl, Peter2018, zeppelin und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von maxl Mi 01 Nov 2023, 14:24

Einfach schön zu sehen, wie du dich - im Gegensatz zu mir - im Landschaftsbau "austobst", Wolfgang!
Unsere Anlagenkonzepte sind einfach verschiedene - und das ist gut so!
"Über den Tellerrand schauen" ist immer eine gute Option. Danke für's Zeigen!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Mi 01 Nov 2023, 14:28

Du hast eine Spaß-Nostalgie-Spiel-Bahn, ich eher eine "norddeutsche Landschaft" mit ein wenig Kleinbahn und um ehrlich zu sein, ich stehe gar nicht so auf "fahren", ist für mich eher eine Ablenkung, ..... wir kommen aber beide damit klar, oder ???

sunny
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


maxl, Helmut_Z, Classic, Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von maxl Mi 01 Nov 2023, 16:21

NWRR schrieb:... wir kommen aber beide damit klar, oder ???

sunny
Na klar, Wolfgang! sunny

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von doc_raven1000 Mi 01 Nov 2023, 17:07

Einfach nur geil dias Gebüch ...
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Mi 01 Nov 2023, 17:13

Moin, is doch nur Seemoos .....

sunny
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Do 02 Nov 2023, 16:54

Moin, kaum wieder angefangen, schon wieder platt, .... Rüsselseuche !!!!!

Pfanne

NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von laiva-ukko Do 02 Nov 2023, 17:20

Oje Traurig 1 gute Besserung Wolfgang Winker 2
laiva-ukko
laiva-ukko
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Do 02 Nov 2023, 17:54

Moin, naja, musste ja so kommen, mein Imunsystem ist durch die CLL Sache angegriffen , ich habe kaum noch Abwehrkräfte, sacht der Doc.

Alter Mann
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von John-H. Do 02 Nov 2023, 18:45

Gute Besserung Wolfgang. Wink

Viele Vitamine sollen helfen die Abwehrkräfte wieder zu aktivieren. Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Fr 03 Nov 2023, 07:56

Moin; danke, John, normal schon, aber .... wenn du CLL hast, nützen die auch nicht viel, es steckt einfach in mir und ich bin dafür viel anfälliger geworden, egal, ob ich mit dem Zugs von außen vollstopfe, das Problem sind die weißen Blutkörpercen, die sich nicht mehr abbauen ... bis zum Exitus ....

Grinsen
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR So 05 Nov 2023, 11:52

Allen Dingen zum Trotz, .... ich habe die Ortsdurchfahrt, damit auch die Straßenführung und die einzelnen "Grundstücke" festgelegt und einen Teil des Gleises auch schon im Straßenplenum versenkt und eingeklebt,

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231115

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231117

... ich fange mit der Auffütterung am Hof an, sie beinhaltet einige Straßen, deren Pfaster werde ich zuerst mit den Rollern prägen, den "Edeka", die Molkerei und 1 1/2 von den kleinen Siedlungshäusern, die ich als erstes aufkleben werde, dabei ergeben sich von allein die beiden Hofzufahrten, die ich auch gleich mitprägen werde.

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 20231116

... soweit erst einmal, ich melde mich, wenn der Bautrupp anrückt .....

sunny
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


John-H., Glufamichel, maxl, gronauer, Classic, laiva-ukko und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Mo 06 Nov 2023, 08:40

Moin, ein kleiner Rückschlag, das neue Fahrwerk aus China, für den Triebwagen ist Schrott, Motor heißgelaufen, beide Kardan geschmolzen und der flüssige Kunststoff hat die beiden Getriebe runíniert, ab in die Tonne !!! Ich werde wieder auf altbewährtes zurückgreifen, also Aufruf an die N-Frakion, falls jemand eine etwas heruntergekommene V 200 (West) von Arnold/Roco/Fleischmann liegen hat, die aber läuft, dann her zu mir, das Fahrwerk passt genau.

Danke.....

Auahahn Willkommen
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von Frank Kelle Mo 06 Nov 2023, 09:12

Huch! Überlastet - verhakt?




(ein Grund, warum ich auf die ollen Fleischmann-Fahrgestelle aufbaue...)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von NWRR Mo 06 Nov 2023, 09:30

Moin, Cheffe, jep, erst das Zweite, dann das Erste, ich habe es erst bemerkt, als es angefagen hatte, zu "riechen". Zum Glück hat der Decoder nüscht abbekommen, den ich gleich noch abgelötet habe, nachdem ich davon etwas wieder anfassen konnte, der Rest ist schon Geschichte.

evil or very mad
NWRR
NWRR
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von Lupo60 Mo 06 Nov 2023, 11:16

Moin Wolfgang,

oh nein… Ist es das Tomytec-Fahrgestell, das Du in Deinem Beitrag #99 vorgestellt hast?

Also, was Du als Schadbild schilderst, scheint mir etwas arg verheerend für „nur“ einen heiß gelaufenen Motor. Wenn der Motor die Wärmequelle dafür gewesen wäre, dass die in einiger Entfernung liegenden Kardans flüssig werden, dann müsste es ja im Motor noch viel wärmer geworden sein, und das hätte kaum ein Kunststoffbauteil im Motor überlebt. Das heißt, der Motor hätte viel früher stehen bleiben müssen.

Wenn ich mir die Fotos vom Fahrgestell im Beitrag #99 so anschaue, fällt mir auf, dass zwischen den beiden messingfarbenen Schwungmassen und den Ballastgewichten nur sehr, sehr wenig oder gar kein Spiel ist. Wenn da was anstreift, entsteht natürlich auch Wärme, und der Motor liefert dann noch fleißig weitere Energie hinein. Und die Wärme entsteht auch direkt in der Nähe der Kardans. Natürlich wird auf Dauer auch der Motor warm, weil er durch die Reibung stärker belastet wird.

Das müsste man ja an den Teilen noch sehen können, ob da Schleifspuren an den Schwungmassen und/oder Ballastgewichten vorhanden sind.

Du warst ja mit den Fahreigenschaften sehr zufrieden. Vielleicht wäre ja ein zweiter Versuch mit einem solchen Fahrwerk sinnvoll, sofern das die Ausfallursache war? Die Ballastgewichte müssten sich ja gegebenfall recht einfach etwas weiter ausnehmen lassen …
Lupo60
Lupo60
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Ein neuer Versuch in H0e - Seite 25 Empty Re: Ein neuer Versuch in H0e

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 25 von 26 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten