Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

+15
gunnar2
lappes
marcolux
doc_raven1000
laiva-ukko
Glufamichel
lok1414
didibuch
didl
Schlossherr
maxl
OldieAndi
Gravedigger77
Frank Kelle
John-H.
19 verfasser

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von doc_raven1000 So 18 Jul 2021, 10:14

Auch dein neues Projekt ist wieder ein Augenschmaus, Frank 2 Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von Schlossherr So 18 Jul 2021, 13:12

hallo Frank, Deine Burg gefällt mir sehr, ich schaue weiter zu wie sie "wächst", ganz toller, kreativer Modellbau.
Schlossherr
Schlossherr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes So 18 Jul 2021, 15:41

Ich danke Euch vielmals. Freut mich, dass es gefällt.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von didibuch So 18 Jul 2021, 19:38

Hallo Frank,

bei deinem Burgenbau werde ich dir auch gerne über die Schulter schauen.
Ein sehr interessantes Projkt, das schon gut aussieht.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes So 18 Jul 2021, 20:09

Danke schön, Dieter. Ich freue mich über jeden, der mein Projekt verfolgt. Dadurch erhalte ich wertvolle Tipps, die ich - wenn nicht bei diesem möglich - bei weiteren Projekten nutzen kann.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Mi 21 Jul 2021, 13:46

Nun habe ich das Torhaus auf der Rückseite und im Gang seitlich mit Fachwerk versehen. Die Kernburg erhielt einen Bodenbelag aus mit Wasser verdünntem Weißleim und Quarzsand. Treppenstufen aus Streichhölzern und ein Weg wurde einmodelliert. Dies wird noch farblich behandelt und mit Streumaterial versehen. Die Wehrgänge wurden fertiggestellt. Ein Brunnen wird nicht eingebaut, da die Bewohner das Wasser über eine Zisterne im Haupthaus bezogen haben. Da die Alb einen Karstboden hatte, ist das Wasser versickert und auf dem Felsen wäre ein Brunnenbau zu aufwendig gewesen. Eine weitere Zisterne soll in der Vorburg entstehen.
Eine Preiser Figur steht zwecks Größenvergleich am Torhaus. Diese wurde in dunkelbraun bemalt, um sie zu erkennen.

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41669023lq

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41669024gd

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41669026vu

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41669028im

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41669029iy

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41669031qs

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41669032yx

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41669033er

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41669034dy

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41669035vf
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Glufamichel und didibuch mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Mi 21 Jul 2021, 15:43

Danke schön, Timo. Ja, ich denke auch, dass die Figur von der Größe paßt. Sogar besser als 1:100. Ich bin bisher auch zufrieden. Im Moment bin ich dabei, die Stallungen für die Pferde und Kühe plus Wohnhaus für weitere Bedienstete zu bauen. Es wird dann schon recht eng in der Vorburg. Zumal ich einen riesigen Baum (30 cm hoch) bestellt habe. Aber alles soll maßstabsgerecht sein.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Mi 21 Jul 2021, 18:02

Der erste Gipsüberzug ist erstellt. Im 2. erfolgen dann Ausbesserungen und Anpassung der Gebäude. Das hat also noch Zeit.

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41670148rt

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41670149tn

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41670150fv

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41670151po

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41670152el
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H. und OldieAndi mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von maxl Mi 21 Jul 2021, 19:39

Das sieht wirklich gut aus, Frank! Reif für's Museum oder eine heimatkundliche Ausstellung...
Ein eindrucksvolles Projekt.

Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Do 22 Jul 2021, 11:06

Danke schön für das dicke Lob, Michael
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lok1414 Do 22 Jul 2021, 12:30

@Frank: Ist die Palisade nicht ein wenig überdimensioniert? Wie wurden die vielen Baumstämme im Fels verankert? So dicht an der Abbruchkante. Massstab
M.E. wäre eine umschließende Mauer verbildlichter geworden (siehe auch Bilder im www).
Die Gebäude haben etwas ...!  Cool
Bin mal auf die Geländegestaltung gespannt .... scratch
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Do 22 Jul 2021, 14:30

Danke für den Kommentar. Die Palisaden werden noch ein wenig eingearbeitet. Auf der Vorderseite habe ich schon mit einem Wasser/Weißleim/Quarzsandgemisch gearbeitet. Dies ist auf den Bildern noch nicht zu sehen. Die Innenseite der Vorburg erhält noch ein etwas anderes Höhenniveau...aber vorher müssen noch die restlichen Gebäude und Ställe gebaut werden. Mit der Holzpalisade habe ich mich an der Rekonstruktionszeichnung (siehe oben) orientiert.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Fr 23 Jul 2021, 20:07

Gerade im Bau:
Ringmauer um die Kernburg mit Torhaus zur Kernburg. Zusätzliche Mauer zum Albtrauf mit Pferdestall und Gesindewohnungen darüber. Desweiteren erfolgt noch ein Kuhstall mit darüberliegende Scheune als Anbau des Pferdestalls. Ich werde noch einen kleinen Turm auf der Schnittstelle der Kernburgringmauer und der Mauer des Albtraums anlegen, um ein Eindringen möglicher Feinde zu verhindern, falls diese sich schon in der Vorburg befinden sollten.

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41683714wk

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41683719eq

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41683720pp

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41683721yr

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41683723aw
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von OldieAndi Fr 23 Jul 2021, 21:08

Hallo Frank,

es macht Spaß, den Bau der Burg zu verfolgen. Man könnte meinen, der Burgherr selbst würde sich eifrige Gedanken um die Wehrhaftigkeit seiner Burg machen.
Mir scheint auch, dass dieses Modell eine mittelalterliche Burg recht authentisch wiedergibt. Die wenigsten Burgen waren seinerzeit großzügige Anlagen, sondern eher eng und unbequem. Man musste ja je nach Stand mit den zur Verfügung stehenden Mitteln auskommen und alles mögliche unterbringen.
Ich wünsche dir weiterhin gutes Gelingen!

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Fr 23 Jul 2021, 22:08

Danke schön, Andreas. Bei Burgrekonstruktionen.de gibt es reichlich Anregungen. Naja...mir ist die Ungereimtheit bei der Ringmauer aufgefallen. Die Wehrgänge werden bei der Ringmauer auf der der Kernburg zugewandten Seite sein, während die der Vorburg an die Ringmauer anstoßen und dadurch hätte der Feind nur über die Mauer auf die andere Seite klettern müssen. Dumme Sache. Also gilt es, diese Schwachstelle auszumerzen und das geht am einfachsten mit einem Wehrturm. Den habe ich mittlerweile schon im Rohbau an seinem Platz.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von doc_raven1000 Sa 24 Jul 2021, 10:20

Wieder sehr schöne Fortschritte, Frank Großer Meister
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


lappes mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes So 25 Jul 2021, 10:31

Danke Dietmar.

Die Silhouette der Burg verändert sich jetzt sehr stark. Sie kommt nicht mehr ganz so klein rüber, wie ursprünglich geplant. Da auf der Rekonstruktionszeichnung die Ringmauer eher einer niedrigen Zwingermauer glich und die Bauten im Vorhof eher nach strohgedeckten Hütten aussahen, habe ich hier doch einige Veränderungen vorgenommen. Die Vormauer ist eine Wehrmauer mit Wehrgang (muss noch gebaut werden. Die Ecken und das Tor werden durch relativ hohe Türme verstärkt. Die Hütten wurden durch Fachwerkhäuser ersetzt, die an die äußere Mauer zum Albtrauf angesetzt sind und diese zum Teil auch überragen.
zum Bau:
die Scheune/Kuhstall wurde gebaut und im Obergeschoß mit Heu versehen. Der Turm wurde ergänzt.  Danach kamen die Dachgrundkonstruktionen auf die Häuser und den Turm gebaut. Jetzt kann man sehr gut die Silhouette der Burg erkennen. Sehr gerne hätte ich die Vorburg noch um 2 maßstäbliche Bäume ergänzt. Eine mehrstämmige Birke mit 19 cm Höhe und eine wunderschöne Kastanie von 30 cm. Diese Bäume sind aber derart wuchtig, dass ich mir nicht mehr sicher bin, ob ich das machen soll. Auf die Kastanie werde ich wohl verzichten müssen (seufz). Die Ringmauer auf der anderen Seite des Tors wird demnächst "in Angriff genommen". Danach geht es dann mit dem Mauerwerk los.
P.S.: die Mauer, Turm und Häuser wurden direkt an den Felsrand versetzt. Die entstehen Lücken an den Tortürmen werden "gestopft". Das sieht plausibler aus und vergrößert den Innenhof um ein paar wichtige Quadratzentimeter. Auf den Bildern ist noch die alte Aufstellung.

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41693745yi

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41693746al

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41693747lh

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41693748hi

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41693749qx

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41693750ia

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41693751ji
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von maxl So 25 Jul 2021, 10:39

Wenn ich mit so etwas als Kind hätte spielen dürfen, Frank! Eine Ritterburg stand eine Zeitlang auch bei mir ganz oben auf der Wunschliste, ohne je Erfüllung zu finden. Aber so verwinkelt und abenteuerlich? Unbezahlbar, wenn überhaupt erhältlich. Umso schöner, dass du uns noch einmal so richtig mitträumen lässt!
Übrigens: Du bist der Burgherr und hast alles Recht der Welt, deine Burg so auszustatten, wie du magst. Mir gefällt's!

Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Indian mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes So 25 Jul 2021, 12:27

Danke schön, Michael. Ja, ich war und bin auch immer fasziniert von den Burgen. Leider sind Burgen wie Hohenzollern, Neuschwanstein und Lichtenstein zwar hübsch anzuschauen....eher nicht repräsentativ für eine mittelalterliche Anlage. Verklärte Romantik...würde ich sagen. Die vielen existierenden Burgruinen geben da ein anderes Bild. Seitdem ich über die Seite Burgrekonstruktion.de gestolpert bin, habe ich den Wunsch, eine Burg als Modell nachzubilden. So habe ich mich für die obere Burg der Burgengruppe Greifenstein bei Lichtenstein Holzelfingen/Unterhausen entschieden. Zum einen wegen der kleinen Ausmaße, zum anderen wegen der interessanten Lage auf einem Felsen des Albtraufs und der interessanten Architektur der Kernburg. Das Drumherum ist natürlich auf eigenem Mist gewachsen, wobei ich auch dort versuchte, möglichst realistisch zu arbeiten. Dazu kommt, dass ich immer wieder gerne die Ruine besuche und mir seit jeher versucht habe, vorzustellen, wie wohl die Burg früher ausgesehen haben mag. Burgen am Albtrauf sind eher Spornburgen, die nur eine Angriffsseite hatten. Der Albtrauf ist steil abfallend mit bis zu ca. 20 m hohen Felsen, darunter bis zum Talgrund steile bewaldete Hänge. Zur Angriffsseite eher flach und bewaldet. Der Bereich um die Vorburg wird - zumindest bis Schussreichweite der Bögen - gerodet gewesen sein. Möglicherweise mit weiteren Gräben versehen, um ein Vorwärtskommen der Feinde mit Belagerungs-/Sturmgeräten zu behindern. Ich hoffe, dies darzustellen ist mir bisher gelungen.

Bild der Seite: Burgrekonstruktion.de

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41575672ky

eigenes Luftbild:

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41575678dq
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Do 29 Jul 2021, 14:07

Mittlerweile hat sich wieder einiges getan. Zuerst einmal ließ ich eines meiner Drohnenfotos als Poster anfertigen und nutze dieses als Hintergrund. Leider ist es nur 80 x 60 cm groß....fast zu klein für Fotos des Dios. Ich glaube, ich werde es nochmals als 100 x 75 cm großes Foto bestellen. Das Mauerwerk der Kernburg und des einen Wohn-/Wehrturmes wurde modelliert. Das Dach des Gebäudes mit dem Pferdestall im EG wurde überarbeitet. Im Moment werden die Grundkonstruktionen der Dächer mit Balsaholz hergestellt. Da gibt es dann später Bilder.

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41722593yb

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41722594gl

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41722595kp

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41722596xl

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41722597ex

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41722598se
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, didibuch und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von Schlossherr Do 29 Jul 2021, 14:41

gefällt mir immer mehr Frank
Schlossherr
Schlossherr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von doc_raven1000 Do 29 Jul 2021, 18:34

Das Mauerwerk ist ja der Hammer und das Bild als Hintergrund ist auch ne coole Idee Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Do 29 Jul 2021, 19:23

Ich danke Euch vielmals für das Feedback.

Wie bereits vorher gesagt, wurde jetzt die Grundkonstruktion der Dächer fertiggestellt und mit verdünnter Ölfarbe bemalt. Dies hat 2 Gründe: zum einen kann man sich vorher besser ein Bild davon machen, wie die Dächer wirken, zum anderen kann kein helles Holz durchschimmern, wenn man bei den Dachschindeln ein wenig pfuscht. Der Torturm vor der Kernburg ist hinten offen, um einen möglicherweise eingedrungenen Feind von der Kernburg aus zu bekämpfen. Dieser erhielt einen Zwischenboden, damit die Schießscharten auch benutzt werden können. Dies ist zwar nur schwer zu erkennen...ich habe es aber der Vollständigkeit halber gemacht. Dies habe ich allerdings nicht fotografiert.

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41725523us

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41725524jo

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41725527fn

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41725528mf

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41725530nc

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41725531he

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 41725532bv
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, didibuch und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 2 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten