Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

+14
lappes
marcolux
doc_raven1000
laiva-ukko
Glufamichel
lok1414
didibuch
didl
Schlossherr
maxl
OldieAndi
Gravedigger77
Frank Kelle
John-H.
18 posters

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von Frank Kelle Mo 13 Sep 2021, 15:53

Klasse! Alles Lob ist eigentlich gesagt - ich würde mich wiederholen. Eine Augenweide!

(und ja - ich habe auch Papier zuerst in Tee eingetränkt, trocknen lassen, zerknüdelt, beschrieben und an den Seiten angeflämmt... mit einer 50/50 Chance, das es gut geht)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Mo 13 Sep 2021, 17:15

Danke schön, Frank. Das liest man gerne. Das Altern des Schriftstücks habe ich aber dieses Mal einfacher gemacht, nicht wie früher. Ohne Feuer nur mit Acrylfarbe ocker mit Wasser verdünnt. Eingetaucht und nochmals unregelmäßig bestrichen und dann mit einem Fön auf einer ebenen Fläche getrocknet. Ging schnell und der Effekt ist auch ok. Einzige Bedenken waren, dass sich die Schrift auflöst. Aber, wie man sieht, alles ok.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Di 14 Sep 2021, 10:18

Weitere Kleinigkeiten. Wie ich schon erwähnt hatte, gefiel mir die Belaubung der Bäume auf den Felsen nicht. Das "Laub" von Woodland Scenics ist eingetroffen und ich habe mich sofort an eine Überarbeitung gemacht.
Außerdem wurde ich freundlicherweise darauf aufmerksam gemacht, dass es die Züchtung der schwarz/weißen Kühe im 13 Jahrhundert noch nicht gegeben hat. Daher habe ich die Kühe farblich überarbeitet. Zuerst schwarz übermalt. Dann ein Drybrushing in verschiedenen Brauntönen. Zuletzt ein Washing mit Ölfarben umbra gebrannt.

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 42046555yj

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 42046556go

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 42046559xh

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 42046560pr
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, didl, didibuch und Peter2018 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von didl Di 14 Sep 2021, 11:33

Ein sehr schönes Schaustück das zeigt,
wie das Leben auf einer Burg wahrscheinlich gewesen war Zehn
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Di 14 Sep 2021, 11:42

Danke schön, Dieter. Ja, das hoffe ich. Es war mir sehr wichtig, nicht immer Schlachtgetümmel zu zeigen, sondern einfach mal das "normale" Leben. Wobei ja Besuch damals ein Highlight war und auch nicht häufig vorgekommen ist. Zumindest auf einer kleinen Burg, deren Bewohner nicht viel mit der "höheren" Politik zu tun hatten, wie die Burgen des Hochadels.
LG
Frank
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von OldieAndi Di 14 Sep 2021, 21:57

Hallo Frank,

dein Burgdio gefällt mir sehr, sehr gut. Eben weil es so authentisch wirkt. Die allermeiste Zeit dürfte sich das Leben dort friedlich abgespielt haben, so wie von dir dargestellt. Kurz und gut: Super! Cool

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Mi 15 Sep 2021, 14:11

Danke sehr, Andreas. Ich freue mich, dass ich das Thema offensichtlich gut getroffen habe.

Jetzt ein nochmalige Ergänzung. Es wurde noch ein wenig Vegetation hinzugefügt. Teilweise Ranken auf den Felsen und den Mauern. Vor allem an den Mauern nur wenig, da die meistens recht frei gehalten wurden, damit niemand dort hochklettern kann ;-).
Dies mit ein paar Tropfen Weißleim. Danach Fixativ matt aus dem Künstlerbedarf. Fixativ ist eine Art Sprühkleber. Nicht ganz so effizient, wie reiner Sprühkleber. Es dient normalerweise zum fixieren der Farbpigmente bei Kohle oder Kreidezeichnungen. Daher gibt es auch keine Rückstände, wie bei normalem Sprühkleber.

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 42055182fv

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 42055183hr

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 42055184nw

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 42055185zu

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 42055186ar

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 42055187pi

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 42055189nt

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 42055190kd
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, didibuch und Peter2018 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von John-H. Mi 15 Sep 2021, 15:18

Hallo Frank,
das Dio sieht wieder richtig "Geil" aus,
mehr möchte ich dazu garnicht sagen! Bravo Zehn
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von laiva-ukko Mi 15 Sep 2021, 18:22

Einfach nur richtig stark und in Museumsqualität!! Einfach nur Gratulation zum tollen Ergebnis!!

Gruß
Stephan
laiva-ukko
laiva-ukko
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Do 16 Sep 2021, 11:42

Ich danke Euch vielmals. Das freut mich.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Do 16 Sep 2021, 13:55

Hier ein kleines Video. So kommt es möglicherweise etwas plastischer rüber.

lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, John-H., OldieAndi, didibuch, maxl, Peter2018 und zeppelin mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von Thoto Do 16 Sep 2021, 16:57

Wie geil ist das denn? 2 Daumen
Gleich mal den Kanal abonniert.
Thoto
Thoto
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von lappes Fr 17 Sep 2021, 13:25

Ich danke Dir. Leider habe ich auf meinem Kanal nicht wirklich viele Videos.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von JosebaGasteiz Mo 20 Sep 2021, 14:04

Herzliche Glückwünsche!!

Sie koennen damit sehr zufrieden sein, da es such um eine grussartige Konstruktion handelt, die nur wenige Modellbauer erreichen koennen!!
JosebaGasteiz
JosebaGasteiz
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Burg Obergreifenstein - ca. 1:100 - Seite 8 Empty Re: Burg Obergreifenstein - ca. 1:100

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten