Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Mein Testkreis.

+7
lok1414
M Gleis Fan
maxl
John-H.
Tobe-in-style
Frank Kelle
raily
11 posters

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von GregMic Fr 19 März 2021, 14:30

@ Dieter, daß Märklin diese beiden 44er produzierte, wußte ich noch gar nicht! Jedenfalls spielen beide in der frühen Bundesbahnzeit der 50er Jahre!
Und was Wolfgangs Benzoltriebwagen betrifft: Die Preußische Staatsbahn hat so manches Benzol betriebenes Exemplar auf die Beine, sprich Räder gestellt. Wolfgangs Modell entspricht meines Wissens mit zu den ersten gebauten Baureihen.

Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


raily mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von raily Fr 19 März 2021, 16:25

Hallo Gregor,

danke für die Info zu Wolfgangs Benzoltriewagen.

Da gab es ja eine ganze Reihe unterschiedlichster Ausführungen, die bei Privatbahnen
sogar die 60er jahre noch überlebten, habe ich gelesen, äußerst interessant.

Jedenfalls spielen beide in der frühen Bundesbahnzeit der 50er Jahre!
Genau das war der Grund für ihren Ankauf.
Und wenn man die Übergangszeit vom 2-Licht-Signal zum 3-Licht-Spitzensignal etwas dehnt, dann dürfen
sie auch noch Anfang der 60er unterwegs sein. Wink

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


raily mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von lok1414 Fr 19 März 2021, 19:50

@Gregor: ... zu Deiner Frage bezüglich Unter-/Vorlage: beides! Bei den Vorstudien hatte ich erst nur Bilder von anderen Modellen (größerer Maßstäbe) und historische Bilder aus dem www. Weil ich einfach vergessen hatte was ich alles an Literatur habe, kam mir dann: Da gibt´s doch "Lokomotiv-Archiv Preußen 4" vom TransPress-Verlag. Heurika! ... da war dann auch eine Maß-Skizze. Mit den Unterlagen hätte ich gut mit dem Bau anfangen können.
War es Zufall oder Fügung? Kurz danach fiel mir ein Heft vom "Modelleisenbahner" (1/74) in die Finger. War eine gute Informations-Basis!

@Dieter: ....zu den Einsätzen der Benzoltriebwagen VT1 Breslau .... VT20 Frankfurt. Die ersten gingen 1909 in Betrieb. Während des 1. Weltkriegs waren die Fahrzeuge abgestellt wegen Treibstoffmangel. Nach 1918 sah die DRG die Fahrzeuge als nicht wirtschaftlich an und musterte die Triebwagen sukzessive aus. Der VT18 wurde 1924 durch die AEG in einen (Versuchs-) E-Triebwagen (15kV; 16 2/3Hz) umgebaut. Ein weiterer Triebwagen wurde 1925 durch die WUMAG in einen Oberleitungs-Prüfwagen umgebaut. Damit endet die Ära der Benzoltriebwagen.
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


raily mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von steef derosas So 21 März 2021, 22:17

Einfach klasse um mit zu schauen und lesen in Euren spezialisten-fundgrube. SUPER.  Es schmeck nur nach mehr! Hüpfeding Großer Meister Smiliekette 3
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


raily mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von raily Di 27 Apr 2021, 22:10

Min zusammen,

vorab noch danke für die umfangreichen Informationen zu den Triebwagen.


Noch ein Projekt, würde mancher sagen, aber nicht wirklich, da ich daran
keine Aktien habe, wie man so schön sagt, die Arbeit hat ein Kollege für mich erledigt.

Wie ihr schon gesehen habt, bin ich selbst als Wahlbremer Fan der EVB geworden, dazu mußte
auch deren EX - V 200 her, das ESU-Modell war mir dafür zu teuer, also wurde ein altes Märklin
V 200 Gehäuse umlackiert, die Tage habe ich es zurückerhalten:

Mein Testkreis. - Seite 3 Img1942.10yokcw


Sonst noch nackt, standesgemäß im Schlepp.

Mein Testkreis. - Seite 3 Img1939.8zdjp5

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


OldieAndi, Tobe-in-style, maxl und rmo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von GregMic Mi 28 Apr 2021, 09:21

... eine interessante Farbvariation! Fehlen jetzt nur noch die Lichteinsätze, Handgriffe und die berühmten Cellonscheiben, dann ist Deine V200 fertig. Ich gestehe meinen ersten Gedanken, daß mich diese Farbkombination irgendwie an die V180 der DR erinnert...
Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


raily mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von raily Mi 28 Apr 2021, 20:56

Hallo Gregor,
Ich gestehe meinen ersten Gedanken, daß mich diese Farbkombination irgendwie an die V180 der DR erinnert...
auf den ersten Blick,

die Farben sind RAL 1003 Basaltgrau, 1015 Hellelfenbein und 3002 Carminrot.
Hier noch ein Bild zum Vorbild:
Code:
https://www.bahnbilder.de/1024/db-v-200-053-nun-469508.jpg



Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von lok1414 Fr 30 Apr 2021, 08:58

Gibt´s denn auch eine Beschriftung für die V200 der EVB?
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von GregMic Fr 30 Apr 2021, 09:08

Bei Vorlagen werden individuelle Beschriftungen zum Beispiel von der Firma Gassner hergestellt. Was das jetzt aber kostet, kann ich nicht sagen. Es scheint aber finanziell erträglich zu sein, da ich schon oft laß, daß das etliche Modellbahner bei Gassner (es gibt auch andere, es fällt mir jetzt so schnell keiner ein) für ihre einzelnen Modelle in Auftrag geben.
Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von lok1414 Fr 30 Apr 2021, 12:21

@Gregor: Das Herr Gassner auch individulle Beschriftungen macht, ist mir neu.
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von raily Fr 30 Apr 2021, 21:07

Moin zusammen,

natürlich wird sie auch beschriftet.
Selbst bestelle ich meine Beschriftungen bei A. Nothaft.
Code:
https://www.modellbahndecals.de/

Gassner kenne ich nur durch Erwähnungen von Kollegen.

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von Tobe-in-style Do 13 Mai 2021, 21:25

Heute war die mittelstädtische Eisenbahngesellschaft zu Gast beim Testkreis.

Und die BR 75 der MEG hat direkt einen Güterzug übernommen

Mein Testkreis. - Seite 3 Img_2613

Und auch die BR 152 der MEG hat die BR 120 des Testkreises mit ihrem Güterzug unterstützt.

Mein Testkreis. - Seite 3 Img_2616

War ein sehr erfolgreicher Nachmittag auch im AW Testkreis wo die DHG 500 zur Aufarbeitung zu besuch war.
Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


OldieAndi, maxl und raily mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von Tobe-in-style Do 13 Mai 2021, 21:36

Die BR 152 und die BR 120 im Einsatz



Und auch direkt die DHG mit ihren Güterwagen im Duett mit der BR 216




Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Frank Kelle, OldieAndi, GregMic, maxl und raily mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von raily Sa 15 Mai 2021, 13:53

Hallo Tobi,

danke für die Filmchen, ich freue mich immer noch, das war ein toller Betriebstag! Very Happy

DAs auch faszinierende daran finde ich, seine eigenen Modelle mal in einem anderen Umfeld und
auch zusammen mit "fremden" Modellen fahren sehen können. Bravo

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Tobe-in-style mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von Tobe-in-style Sa 15 Mai 2021, 17:52

Abend Dieter,

Ja der Fahrtag war echt sehr entspannt. Die 152 und die DHG sehen sehr gut aus in deinem eigentlichen Epoche 3/4 Umfeld 😁

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


raily mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von raily Sa 15 Mai 2021, 21:39

Hallo Tobi,

na ja, hatte schon Ep V drauf, fast: Das Dapf-BW war dann halt Museum ... affraid

Die DHGs wurden von 1963 - 1976 gebaut, also genau in meiner Zeit. Die sind aber tw. heute
noch so unterwegs, oder durch direkte Nachfolger abgelöst.

Der Fahrnachmittag hat richtig Freude gemacht! Very Happy Very Happy Very Happy


Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Tobe-in-style mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von Tobe-in-style So 16 Mai 2021, 16:45

Das ruft auf jeden Fall nach einer Wiederholung des Fahrtages.
Diesmal vielleicht auch dann einem reinen Dampfer Tag.

Vielleicht dann auch Doppeltraktion mit unseren 216er Modellen 😁

Achja kaum auf der heimischen Anlage im Einsatz hat auch direkt die LED in der gelben DHG den Dienst quittiert 😅
Vielleicht auch aus dem grund das sie beleidigt war das es noch einmal richtig gemacht sollte 😅

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


raily mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von raily So 16 Mai 2021, 22:07

Hallo Tobi,

das denke ich auf jeden Fall, meine neue 120 muß doch noch eingeweiht werden... Wink

Mein Testkreis. - Seite 3 Img1992.8syk8n

(Eh, der Kerl fängt an zu spinnen und kauft Ep V Zeugs - affraid )


Viele Grüße,
Dieter. Winker 2
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Tobe-in-style mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von Tobe-in-style So 16 Mai 2021, 22:14

Definitiv, schön mit der Motiv 120 😁

Und wer ist dran schuld das du zur EP V greifst 🤣🤣🤣

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


raily mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von GregMic Mo 17 Mai 2021, 12:10

Hallo Dieter
Ja, es gibt in allen Epochen schöne Modelle. Aber ich bleibe meiner Epoche III/IV treu. Ich habe schon so über 280 Lokomotiven. Wenn ich jetzt noch auf die Idee käme... Nein, manchmal bin ich konsequent!
Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Tobe-in-style und raily mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von raily Mo 17 Mai 2021, 21:07

Hallo Gregor,

nee du, keine Sorge, ich bleibe auch in meiner Bahnzeit rsp Ep III bis IVa.
Da wird kein neues Faß aufgemacht, auf die Idee komme ich auch nicht und der nachfolgende "Rattenschwanz" ist mir
zu groß: Die III u. die angefangene IV sind schon eigentlich viel zu umfangreich.

Die 5 Modelle, die man zur Ep. V zurechnen kann sind solche, an denen ich schon mal dran gestanden habe,
weil sie mir einfach vom Design her gut gefielen, sie aber aus Epochengründen nicht gekauft hatte.
Die EVB Modelle sind durch den regionalen Bezug eh eine andere Baustelle.

Zufälligerweise passen sie auch zu Tobis Fuhrpark ...

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Tobe-in-style mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von Tobe-in-style Mo 17 Mai 2021, 21:40

😅 meinst du die Epoche 3 und 4 Modelle oder die EVB Modelle 😅

Eigentlich würden da alle gut zu mir passen 🤣🤣 vorraus gesetzt mit passenden wagen, das ja mein Vorteil wenn man alles fährt was einem gefällt 😅

Gregor, die Sammlung von Dieter seinen Modellen hat mich in Staunen, Sabbern versetzt und ich glaube die Herzen in meinen Augen könnte Dieter beim Bewundern wohl auch sehen 😅

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von raily Di 18 Mai 2021, 21:12

Hallo Tobi,

was meinst du wohl wie es aussähe, wenn du mal den Gregor besuchtest ...
Es sind halt die vielen Jahre in denen man sich damit beschäftigt und stetig seine Modellwünsche erfüllt und den
Bestand aufstockt.
Da kann ich mir gut vorstellen, daß es in 30 oder mehr Jahren bei dir ähnlich ausschaut und einem dann jüngeren
Kollegen ebenfalls die Augen rollen ...

Ich meinte die moderneren Modelle, die erst nach meiner Bahnzeit zum tragen kamen, wie die 111, 120 u. ER20,
wie auch die in den moderneren Farben gehaltenen Modelle aus der früheren DB -Zeit.
Z. B. finde ich die ER20 totchic, da habe ich schon 2, einmal die ÖBB und einmal die EVB vllt. kommt da demnächst
noch eine dazu.
Ob ich die dann fahren lassen kann, ist gar nicht wichtig, da ist das Haben der entscheidende Punkt.

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von Frank Kelle Mi 19 Mai 2021, 08:21

raily schrieb:...

(Eh, der Kerl fängt an zu spinnen und kauft Ep V Zeugs - affraid )

Viele Grüße,
Dieter. Winker 2

Huch - ne "Blau-Beige"... Wink Meine Güte - die wollte wir damals doch nicht fotografieren... und dann kamen die Himbeer-Erdbeerbonbons mit Lätzchen...

Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von GregMic Mi 19 Mai 2021, 11:36

Hallo Frank
... Ja, gegen die "Himbeer-Erdbeerbonbons" macht sich das ozeanblau-beige noch richtig gut!

und Hallo Dieter
Wie Recht Du hast! In meiner Sammlung, die ich immerhin mit 4 Jahren begann, tummeln sich alleine 164 Loks und Triebwagen, die 8 Straßenbahnen und 11 Schmalspurloks nicht eingerechnet. Sicher, ein ICE sieht gut aus, ebenso eine BR 120 in ihrem ersten Farbdesign rotbeige, aber das würde den Rahmen sprengen. Sicher, auch ich schielte hier und da etwas über den Tellerrand. So liefen die Württemberger 4K als BR59 nicht mehr in der frühen Bundesbahnzeit, aber es waren tatsächlich noch in den Unterlagen eine Handvoll registriert, so auch meine beiden 59er. Gut möglich, daß bei der jungen DB die eine oder andere registrierte 59er die eine oder andere untergeordnete Tour machten, bevor deren Kessel in 1949 ganz erkaltet waren und sie trugen auch nie die Aufschrift "Deutsche Bundesbahn", sondern wenn überhaupt "Deutsche Reichsbahn". Bei den meisten Photographien jener Zeit sieht man deutlich, daß die Loks nur ihre Ordnungsnummer trugen, aber noch in 1949 waren gerade bei den Güterwagen noch viele Waggons mit der Aufschrift "Deutsche Reichsbahn", oft sogar noch mit dem Aufdruck "Brit-US-Zone" unterwegs. Ab hier beginnt meine Sammlung und endet in 1977, wobei eine Handvoll Güter- wie Pesonenwagen als Revisionsdatum schon mal 1980 tragen.

Tja Tobi, weißte Bescheid, wie es in 30 Jahren bei Dir ausschaut..... Very Happy  Very Happy

Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten