Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Mein Testkreis.

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von GregMic Fr 19 März 2021, 14:30

@ Dieter, daß Märklin diese beiden 44er produzierte, wußte ich noch gar nicht! Jedenfalls spielen beide in der frühen Bundesbahnzeit der 50er Jahre!
Und was Wolfgangs Benzoltriebwagen betrifft: Die Preußische Staatsbahn hat so manches Benzol betriebenes Exemplar auf die Beine, sprich Räder gestellt. Wolfgangs Modell entspricht meines Wissens mit zu den ersten gebauten Baureihen.

Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


raily mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von raily Fr 19 März 2021, 16:25

Hallo Gregor,

danke für die Info zu Wolfgangs Benzoltriewagen.

Da gab es ja eine ganze Reihe unterschiedlichster Ausführungen, die bei Privatbahnen
sogar die 60er jahre noch überlebten, habe ich gelesen, äußerst interessant.

Jedenfalls spielen beide in der frühen Bundesbahnzeit der 50er Jahre!
Genau das war der Grund für ihren Ankauf.
Und wenn man die Übergangszeit vom 2-Licht-Signal zum 3-Licht-Spitzensignal etwas dehnt, dann dürfen
sie auch noch Anfang der 60er unterwegs sein. Wink

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


raily mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von lok1414 Fr 19 März 2021, 19:50

@Gregor: ... zu Deiner Frage bezüglich Unter-/Vorlage: beides! Bei den Vorstudien hatte ich erst nur Bilder von anderen Modellen (größerer Maßstäbe) und historische Bilder aus dem www. Weil ich einfach vergessen hatte was ich alles an Literatur habe, kam mir dann: Da gibt´s doch "Lokomotiv-Archiv Preußen 4" vom TransPress-Verlag. Heurika! ... da war dann auch eine Maß-Skizze. Mit den Unterlagen hätte ich gut mit dem Bau anfangen können.
War es Zufall oder Fügung? Kurz danach fiel mir ein Heft vom "Modelleisenbahner" (1/74) in die Finger. War eine gute Informations-Basis!

@Dieter: ....zu den Einsätzen der Benzoltriebwagen VT1 Breslau .... VT20 Frankfurt. Die ersten gingen 1909 in Betrieb. Während des 1. Weltkriegs waren die Fahrzeuge abgestellt wegen Treibstoffmangel. Nach 1918 sah die DRG die Fahrzeuge als nicht wirtschaftlich an und musterte die Triebwagen sukzessive aus. Der VT18 wurde 1924 durch die AEG in einen (Versuchs-) E-Triebwagen (15kV; 16 2/3Hz) umgebaut. Ein weiterer Triebwagen wurde 1925 durch die WUMAG in einen Oberleitungs-Prüfwagen umgebaut. Damit endet die Ära der Benzoltriebwagen.
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


raily mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von steef derosas So 21 März 2021, 22:17

Einfach klasse um mit zu schauen und lesen in Euren spezialisten-fundgrube. SUPER.  Es schmeck nur nach mehr! Hüpfeding Großer Meister Smiliekette 3
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


raily mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von raily Di 27 Apr 2021, 22:10

Min zusammen,

vorab noch danke für die umfangreichen Informationen zu den Triebwagen.


Noch ein Projekt, würde mancher sagen, aber nicht wirklich, da ich daran
keine Aktien habe, wie man so schön sagt, die Arbeit hat ein Kollege für mich erledigt.

Wie ihr schon gesehen habt, bin ich selbst als Wahlbremer Fan der EVB geworden, dazu mußte
auch deren EX - V 200 her, das ESU-Modell war mir dafür zu teuer, also wurde ein altes Märklin
V 200 Gehäuse umlackiert, die Tage habe ich es zurückerhalten:

Mein Testkreis. - Seite 3 Img1942.10yokcw


Sonst noch nackt, standesgemäß im Schlepp.

Mein Testkreis. - Seite 3 Img1939.8zdjp5

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


OldieAndi, Tobe-in-style, maxl und rmo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von GregMic Mi 28 Apr 2021, 09:21

... eine interessante Farbvariation! Fehlen jetzt nur noch die Lichteinsätze, Handgriffe und die berühmten Cellonscheiben, dann ist Deine V200 fertig. Ich gestehe meinen ersten Gedanken, daß mich diese Farbkombination irgendwie an die V180 der DR erinnert...
Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


raily mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von raily Mi 28 Apr 2021, 20:56

Hallo Gregor,
Ich gestehe meinen ersten Gedanken, daß mich diese Farbkombination irgendwie an die V180 der DR erinnert...
auf den ersten Blick,

die Farben sind RAL 1003 Basaltgrau, 1015 Hellelfenbein und 3002 Carminrot.
Hier noch ein Bild zum Vorbild:
Code:
https://www.bahnbilder.de/1024/db-v-200-053-nun-469508.jpg



Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von lok1414 Fr 30 Apr 2021, 08:58

Gibt´s denn auch eine Beschriftung für die V200 der EVB?
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von GregMic Fr 30 Apr 2021, 09:08

Bei Vorlagen werden individuelle Beschriftungen zum Beispiel von der Firma Gassner hergestellt. Was das jetzt aber kostet, kann ich nicht sagen. Es scheint aber finanziell erträglich zu sein, da ich schon oft laß, daß das etliche Modellbahner bei Gassner (es gibt auch andere, es fällt mir jetzt so schnell keiner ein) für ihre einzelnen Modelle in Auftrag geben.
Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von lok1414 Fr 30 Apr 2021, 12:21

@Gregor: Das Herr Gassner auch individulle Beschriftungen macht, ist mir neu.
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von raily Fr 30 Apr 2021, 21:07

Moin zusammen,

natürlich wird sie auch beschriftet.
Selbst bestelle ich meine Beschriftungen bei A. Nothaft.
Code:
https://www.modellbahndecals.de/

Gassner kenne ich nur durch Erwähnungen von Kollegen.

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von GregMic Mo 03 Mai 2021, 09:21

... und Nothaft, der wird sehr oft erwähnt!
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Mein Testkreis. - Seite 3 Empty Re: Mein Testkreis.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten