Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Edelholz-Renner der 60er Jahre

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von Juergen am Di 10 Feb 2015, 10:09

Hallo John,
was soll ich sagen? Einfach SPITZE!!! Staunender Smilie Beifall Zehn Bravo
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von Juergen am Di 10 Feb 2015, 10:11

Ach ja, ich hätte da noch hauchdünnes schwarzes Leder. Eventuell für die Sitze? scratch
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von John-H. am Di 10 Feb 2015, 10:23

Danke! Freundschaft

Das mit dem Leder hört sich interessant an! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von Juergen am Di 10 Feb 2015, 10:27

Musst Du mal befingern! Very Happy
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von John-H. am Di 10 Feb 2015, 10:39

Mache ich gerne! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von rc-radi am Di 10 Feb 2015, 11:00

Kleiner Leder-Tipp : guckst du da mal nach >>> sunny

Code:
http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=buchbindeleder&_from=R40&_osacat=0&_from=R40&_trksid=p2045573.m570.l1311.R12.TR12.TRC2.A0.H2.Xbuchbinde&_nkw=buchbinderleder&_sacat=0
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von John-H. am Sa 14 Feb 2015, 22:51

Die andere Seite ist nun auch mit Edelholz verkleidet,
aber es ist noch nichts geschliffen! Wink



Demnächst geht weiter! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von rc-radi am So 15 Feb 2015, 13:02

Also bis jetzt : 2 Daumen 2 Daumen
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von John-H. am So 15 Feb 2015, 13:34

Dankschön. sunny
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von Plastikschiff am So 15 Feb 2015, 13:53

Das wird sicherlich ein super elegantes uns schönes Modell, ich stelle mir vor wenn die tollen Holzer hochglanzend in der Sonne stehen.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von JesusBelzheim am So 15 Feb 2015, 14:16

Das sieht schon edel aus John Bravo

Hast du vorn unten hinten verschiedenes Holz auf dem Deck? oder täuscht da das Licht?
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von John-H. am So 15 Feb 2015, 15:06

Freut mich wenns gefällt! Very Happy
Reinhard, ich hoffe auch das es mit Lack dann schön glänzt! Wink
Peter, die Einlegeböden sind anderes Holz als das übrige Holz! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von Cpt. Tom am So 15 Feb 2015, 15:13

Wenn du Bootslack einsetzt dann glänzt dein Holz wie eine Speckschwarte. Ich habe es bei der Beplankung der Orel eingesetzt. Ich liebe diesen Lack Very HappyVery Happy
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von John-H. am So 01 März 2015, 21:08

Dies Wochenende konnte ich endlich mal wieder was am Boot schaffen. Very Happy

Das Thema heißt immer noch Edelholz verlegen. Wink

Es ging also an Steuerbord weiter,
hier die Bilder:







Dann wurde die ganze Seite mit Schnellschleifgrundierung gestrichen, abgezogen, gestrichen, geschliffen, gestrichen und nochmal geschliffen.
Nun ist alles spiegelglatt und der Klarlack wartet schon.





Nun ist wieder eine Woche Bastelpause angesagt und dann geht es mit der anderen Seite weiter! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von Plastikschiff am Mo 02 März 2015, 10:18

Eine super Oberfläche, dahinter steckt viel Muskelfett und Schweiss, meinen Glückwunsch dazu. Besonders elegant wirkt das franz. Nussbaumholz wenn der Hochglanz drauf kommt. Das wird ein Traum Schiff Zehn Zehn Zehn
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von John-H. am Mo 02 März 2015, 10:38

Danke Reinhard! Very Happy

Ja ich bin auch gespannt wie das Endprodukt wirkt!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von Cpt. Tom am Mo 02 März 2015, 12:52

Gefällt mir richtig gut John, ganz besonders die unterschiedlich abgewinkelten Zierleisten....Klasse
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von waterspeed am Mo 02 März 2015, 13:06

Cpt. Tom schrieb:Wenn du Bootslack einsetzt dann glänzt dein Holz wie eine Speckschwarte. Ich habe es bei der Beplankung der Orel eingesetzt.  Ich liebe diesen Lack Very HappyVery Happy

Bootslack ist schon gut, aber:

1. Bootslack ist nicht gleich Bootslack. Es gibt Lack für Aufbauten (wetterfest) und einen speziellen Lack für das Unterwasserschiff

2. Bootslack nie auf weiß lackierte Flächen. Die nehmen dann, mit der Zeit, eine häßlich braune Färbung an.
avatar
waterspeed
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : habe ich immer und zu 99% gut.

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von John-H. am Mo 02 März 2015, 13:19

Freut mich das es gefällt was ich da fabriziere! Very Happy

@ Heinz-Werner, danke für den Tipp,
der Bootslack wird bei mir ausschließlich auf dem "Edelholz" aufgetragen! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von John-H. am Di 10 März 2015, 20:23

Nun ist die erste Etappe endlich geschafft,
beide Seiten sind fertig.







Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von JesusBelzheim am Di 10 März 2015, 20:36

Das sieht sehr gut aus John, mit Zierstreifen Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von T-Rex 550 am Di 10 März 2015, 20:38

Super , bin schon sehr auf die Testfahrt gespannt Very Happy
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von waterspeed am Di 10 März 2015, 21:14

Moin John,

sorry, aber ich muß da mal etwas Kritik üben. Willkommen

Die asymmetrisch angebrachten Zierstreifen wirken optisch absolut nicht.
Für mich sieht das aus, als wenn dort Gurte gespannt wurden, die die Bordwand mit dem Rumpf zusammen halten sollen.

Der Motorkasten war, in diesen eleganten Sportbooten so auch wohl nicht zu sehen.
Die hatten oft einen starken Außenborder, oder einen Innenborder, zumeist im Heck eingebaut, von dem von Außen nichts zu sehen war.
Ich kenne den Plan nicht. War es nicht möglich, die Welle flacher einzubauen, sodaß der Motor unter Deck liegt?
avatar
waterspeed
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : habe ich immer und zu 99% gut.

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von John-H. am Di 10 März 2015, 22:10

Danke Jungs freut mich wenns gefällt! Very Happy

Heinz-Werner, danke auch dir für deine "Kritik". Wink

Lt. Plan sollten ja zwei Motoren verbaut werden,
somit hääte ich auf gleicher höhe zwei Kästen gehabt, also einen Stb. und einen Bb., das wollte ich aber nicht.




Hier mal ein Beispiel von meiner Bauweise!


Quelle:
Code:
http://boote.de/wp-content/uploads/2014/01/940798-500x375.jpg

Ja und das mit den Streifen ist wohl Geschmackssache,
oder aus der Not eine Tugend machen, meine Furnierplatten waren zu kurz um sie über die ganze Länge zu verarbeiten,
und um unschöne Schnittkanten zu umgehen habe ich diese Variante gewählt.

Die Streifen sind auch nicht so ganz symetrisch, dass muß ich leider gestehen! Embarassed
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von waterspeed am Di 10 März 2015, 22:44

OHA!!!! So ein Kasten auf so einem Boot. Sehr interessant! Habe ich noch nie gesehen.
Dagegen ist dein Motorkasten ja eine Miniatur.
Wenn ich das Foto genau ansehe, scheint mir der Kasten wohl mehr eine Startplattform  für den, an Steuerbord liegenden "Fliegenden Teppich" zu sein! Pfeffer
avatar
waterspeed
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : habe ich immer und zu 99% gut.

Nach oben Nach unten

Re: Edelholz-Renner der 60er Jahre

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten