Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Crew Transfer Schiff GESA

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von Heiko72 am Mo 25 Mai 2015, 12:13

Hallo Urs, 

evtl. können dir ja diese Bauberichte etwas weiter helfen. 
Code:
http://www.rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/board.php?boardid=194&sid=d16667d7dbbf736f8cae7823de7ff267
avatar
Heiko72
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von guggitromp am Sa 11 Jul 2015, 16:39

Mit viel Krampf und Mühe bin ich jetzt doch einen kleinen Schritt weiter gekommen Very Happy! Ich konnte mir 3D-Daten organisieren, welche zwar durch die Übersetzung von einem fremden CAD-System in dasjenige von mir stark gelitten haben, jedoch so weit brauchbar sind, dass ich die wichtigsten Masse herauslesen kann. So bin ich (glaube ich wenigstens) in der Lage, aus den mir vorliegenden Unterlagen und Fotos, auch ohne Besuch des Schiffs vor Ort, das Modell weiter zu konstruieren.

Heute habe ich mich dem Dach des Steuerhauses gewidmet. Dieses Ding ist ja auf alle Seiten krumm und gebogen. Das wird noch lustig werden bei der Herstellung....

Das Resultat der Übersetzung vom Fremd-CAD sieht ein wenig degeneriert aus. Zudem fehlt ziemlich viel:


Die erste Umsetzung mit angepasster Dachkonstruktion:
avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von John-H. am Sa 11 Jul 2015, 17:03

Also im CAD sieht das ja schon alles sehr gut aus Urs,
ich bin wirklich gespannt darauf das es endlich losgeht mit dem Bau. Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von guggitromp am So 12 Jul 2015, 14:52

John, da wirst du dich noch einige Zeit gedulden müssen. Vorläufig musst du dich mit meinen farbigen Bildern begnügen. Ich werde wie bei der "Smit London" das ganze Schiff zuerst im CAD aufmodellieren.

avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von John-H. am So 12 Jul 2015, 17:38

Ja das habe ich befürchtet Urs. Very Happy

Sieht aber klasse aus bisher!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von guggitromp am Mi 22 Jul 2015, 20:12

Kleine Frage in die Runde:

Auf dem Oberdeck meines Schiffs gibt es diese Einrichtung. Was ist das bzw. wofür wird das benötigt?




Bildquellen
Code:
http://www.vesseltracker.com / www.youtube.com


Ich meine natürlich nicht die Klebepistolen ....... Very Happy

Danke für eure Hilfe!


Zuletzt von kaewwantha am Mi 22 Jul 2015, 20:39 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet (Grund : Link codiert)
avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von Pirxorbit am Do 23 Jul 2015, 09:00

Vielleicht eine Halterung für Rettungsmittel. Außen scheint eine Blitzboje angebracht zu sein. An dem Kasten innen fehlt vielleicht noch etwas. Könnte aber ein Behälter für eine Schwimmleine sein. Oder da rollt ein Rettungsring raus...

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von guggitromp am So 02 Aug 2015, 11:49

Wie Steffan schon vermutet hat: Diese Halterung dient der Aufnahme eines Rettungsrings mit angebundener Leuchtboje, um die Position des Ereignisses anzuzeigen.

Wieder etwas gelernt! Very Happy
avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von guggitromp am So 18 Okt 2015, 15:55

Momentan bin ich daran, aus den mir vorliegenden Fotos (Pläne habe ich praktisch keine) das Schiff aufzuzeichnen. Das geht halt nur in kleinen Schritten....



avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von John-H. am So 18 Okt 2015, 15:58

Also zeichnerisch sieht das Schiff schon richtig gut aus! 2 Daumen

Bin mal gespannt wann du mit dem Bau beginnen kannst! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von guggitromp am Di 03 Nov 2015, 17:54

Heute habe ich im Bereich des Vorderdecks weiter konstruiert



Inzwischen sind auch die Antriebsmotoren mit Wellen und Schrauben bei mir eingetroffen



Eine Vorstellung davon, wie ich die Rümpfe bauen werde habe ich auch schon. Ganz ausgereift sind meine Gedanken aber noch nicht....
avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von John-H. am Di 03 Nov 2015, 18:00

Ich kann mich nur wiederholen, zeichnerisch sieht das Klasse aus,
auf die Umsetzung ins Modell bin ich echt gespannt! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von guggitromp am Do 05 Nov 2015, 15:58

Heute war das Hinterdeck mit Kran an der Reihe. Ich würde gerne den Kran funktionsfähig machen. Ob mir dies gelingen wird, weiss ich noch nicht. Mal schauen....

avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von John-H. am Do 05 Nov 2015, 16:21

Der Kran wirkt aber sehr klein!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von guggitromp am Do 05 Nov 2015, 16:45

John-H. schrieb:Der Kran wirkt aber sehr klein!!

Der ist auch nicht wirklich gross. Ich bin momentan auf der Suche nach Zylindern. Die haben einen Aussendurchmesser von nur 5mm.....
avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von guggitromp am Sa 02 Jan 2016, 15:20

Erst einmal wünsche ich euch allen ein glückliches und gesegnetes neues Jahr!

Über die Feiertage habe ich mich unter anderem dem CAD dem Steuerhaus gewidmet.









Dann habe ich ja noch das Problem, dass ich praktisch nicht mehr an die Antriebselemente im Rumpf komme, wenn ich ihn aus einem Stück bauen werde. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, die Schwimmer mit einem verschraubten und mit einer Gummischnur (noch nicht eingezeichnet) abgedichteten Deckel (grün dargestellt) zu versehen. Gut, die sichtbaren Schrauben sind nicht gerade Originalgetreu, aber einen gewissen Kompromiss muss ich eingehen....



avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von John-H. am Sa 02 Jan 2016, 16:18

Dir auch ein frohes Neues Jahr Urs. Very Happy

Die Brücke sieht schon sehr gut aus! Bravo

Und dein Kompromis ist durchaus vertretbar! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von CAD am So 03 Jan 2016, 02:46

Respekt zu deiner CAD Arbeit.

Ich weis was das für eine arbeit ist.

Ich hab auch noch ein Projekt in der Hinterhand, die Planet.
Da ist die Konstruktion von den Schwimmern aber etwas einfacher.



Ich bin gespannt auf deine weiteren Berichte. Einen Daumen
avatar
CAD
Mitglied
Mitglied

Laune : +

Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von guggitromp am Do 11 Feb 2016, 15:28

Eine Frage in die Runde: Die GESA hat über dem Backbord- bzw. Steuerbordlicht nochmals eine Lampe (siehe Bild). Welche Farbe besitzt sie?



Danke für eure Hilfe!
avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von John-H. am Do 11 Feb 2016, 16:09

Das ist die gleiche Farbe Urs.

Bei bestimmten Schiffsklassen ist es Vorschift,
die Posionsleuchten (rot und grün) doppelt zu montieren,
eine von den Leuchten dient als Ersatzleuchte!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von guggitromp am Do 11 Feb 2016, 16:12

John-H. schrieb:Das ist die gleiche Farbe Urs.

Bei bestimmten Schiffsklassen ist es Vorschift,
die Posionsleuchten (rot und grün) doppelt zu montieren,
eine von den Leuchten dient als Ersatzleuchte!

Danke John! Das war meine Vermutung, ich war jedoch unsicher.
avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von guggitromp am Sa 13 Feb 2016, 15:42

Ich habe noch eine weitere Frage in die Runde! Auf dem Dach des Steuerhauses ist dieses "Ding" installiert. Ich habe die Vorstellung, dass es irgend etwas mit Rettung zu tun hat.
Kann mir jemand sagen, was das wirklich ist?





Danke für eure Hilfe!
avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von Feuerwehr am Sa 13 Feb 2016, 16:05

Es könnte eine selbsttätige blinkboje sein
Bin mir aber nicht sicher
An den rettungsbojen war zu meiner Dienstzeit auch eine blinklampe dran
Diese Lampe fängt von selbst zu blinken an wenn sie im Wasser schwimmt und die rettunsboje wird leichter erkannt ( besonders nachts)
Mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von guggitromp am Sa 13 Feb 2016, 16:29

Wie muss ich mir denn das vorstellen? Wie es mir scheint, ist die Boje ja fest installiert. Wann blinkt sie? Bleibt die auf dem Dach? Ein Mensch kommt da ja nicht ran im Notfall.
avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von John-H. am Sa 13 Feb 2016, 17:20

Platz für viel Spekulation Urs!

Auf dem zweiten Bild sieht es aus, als würde ein Kabel von dem Teil ins Dach führen.

Könnte also sein, dass dies eine Blitzboje ist, die im Notfall ausgelöst wird!

Aber wie gesagt, reine Spekulation!! Rolling eyes
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Crew Transfer Schiff GESA

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten