Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

AKAGI 1:250 von DeAgostini

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 So 04 Jan 2015, 22:25

Nun ja,  ob das sinn und zweck war , wer weiß.  Habe Fotos gesehen  wo sie richtig  dicken schwarzen qualm rausbläst. So als wenn man nen 10jahre stehendend diesel anwirfst.
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von gipsy the barbet Mo 05 Jan 2015, 07:56

Sieht gewaltig aus , das Ganze Cool
gipsy the barbet
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Mo 05 Jan 2015, 17:16

Hallo Billy,

danke, gewaltig schon, aber warte mal ab wenn Helmut1 sie in 1:100 baut.....

Helmut,

wg dem Schornstein: hatte ja jeder so seine Art die Abgase von Flugdeck wegzuleiten, um die landenden bzw Startenden in Ihrer Sicht nicht zu behindern.......
Nur bei den Japanern war der Nachteil das wärme (Abgase) nach oben Steigt.......... Rolling eyes
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von kaewwantha Mo 05 Jan 2015, 18:47

Hallo Mike,
da hast Du schon recht, dass warme Abgase nach oben steigen.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 So 25 Jan 2015, 16:08

Hallöchen,

jetzt mal ein kleines Update:

je mehr es sich dem Ende zuneigt, desto schwerer tue ich mich damit.

Kl. zwischenstandsbericht:

Also, ich stehe ja auf japanische WW2 Schiffe und ihre Träger. Nach langer suche hab ich ja die Akagi als Etappenbausatz im Netz gefunden. Nur-------  vielleicht war ich verwöhnt von der Bismarck von Hachette, denn die Akagi hat im laufe des Baus merklich an Details und Genauigkeit stark abgenommen. Rumpf und Hangardecks gingen ja noch, aber der rest........
Hab die Akagi schon mal in 1:450 von Hasegawa gebaut mit Ätzteilen von GMM, und die sind weit Detalierter als das was ich jetzt gerade bekomme (an Bausatzteilen).
Da ich nun schon soweit bin, werde ich das beste drauss machen.......
Naja das sind halt Erfahrungswerte................

Achso und der "Lieblingssatz" in jeder 3.-4. Bauabschnitt heisst:
ZITAT::

Sollte unterhalb der Stütze eine Lücke verbleiben, schliessen Sie diese mit etwas Restholz, Pappe, Spachtelmasse oder Weissleim.

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150118
hier zB. Die Hangarwand wurde aus einem Stecksystem Zusammengebaut und aussen beplankt. Das Plattformteil Metallguss) würde so nicht passen!!!!

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150119
hier nach der Arbeit mit der Flex................

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150120
achja, dies wo das obengenannte Zitat greift. Das eingesetzte Stück Holz beträgt 3,5mm!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das mal hier und das ne kl. Lücke entsteht ok, aber 3,5mm, und das ist an vielen Ecken so........

Wird Fortgesetzt......................
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 So 25 Jan 2015, 18:46

so.....

noch nen paar Bildchen....................

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150121
hier das Flugdeck vorn, von unten mit den Verstrebungen in 1:200...........

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Hpim1010
hiermal in "Vergleich" die Akagi in 1:450!!!!

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150122
Das Funier fürs Flugdeck, zwar schön gemacht aber zu glatt....

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150123
Backbord, vom Bug zum Heck gesehen..... die MES-Schleife ist auch schon dran...............

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150124
Backbord, Mittschiffs zum Heck.........

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150125
Vordeck Bug............

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150126
Steuerbord vom Heck aus...................
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von kaewwantha So 25 Jan 2015, 19:32

Hallo Mike,
da lässt die Detailierung schon rechte Wünsche offen.
Sieht soweit aber trotzdem gut aus.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 So 25 Jan 2015, 19:50

Danke Helmut,

werde das beste drauss machen............
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Sa 31 Jan 2015, 15:01

Winker Hello

Hab heute mal angefangen das 1. Teil des Flugdecks zu bauen.......

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150128
Hier die Unterseite mit den schon angebrachten Verstrebungen, sowie die 4 Stützen fürs Vordeck......

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150129
Kopfüber von vorn gesehen.......

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150130
...und das ist mein grösstes Problem!!
Hab die Holzplatte schon Tage vorher angefeuchtet und mit Gewichten ein paar Tage gepresst und war! Platt wie ne Briefmarke.
Dann gleichzeitig 2x unter hilfe von ner Wäscheklammer grundiert, damit es sich nicht mehr verzieht.
Aber beim verkleben der Unterseite mit den Verstrebungen konnte man fast zusehen wie es krumm wurde.
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von MaFa Sa 31 Jan 2015, 16:22

Halo Mike,

mir hat ein Schreiner mal gesagt "Holz lebt, immer" und ich denke das ist auch hier dein Problem.
Einen wirklich brauchbaren guten Rat habe ich da aber jetzt auch nicht parat, aber ich denke das
es hier einige Holzmodellbauer gibt die da bestimmt noch den einen oder anderen Tip für dich haben könnten.  Winker 2
MaFa
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Nordlicht Sa 31 Jan 2015, 16:55

Hallo Mike
Das sieht ja schlimm aus. Ein Patentrezept habe ich auch nicht dafür. Nur hätte ich vor der Grundierung das Holz mit G4 bearbeitet. Vielleicht hätte sich das Ganze nicht so sehr verzogen.
Nordlicht
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Cpt. Tom Sa 31 Jan 2015, 20:07

Mike, hast Du beide Seiten vom Holz behandelt.....wenn nicht dann hole das nach. Einige Holzsorten müssen von beiden Seiten behandelt werden sonst verziehen sie sich. Das liegt an dem Aufbau des Holzes und seiner Beschaffenheit und je dünner ein Holzbrettchen ist umso schneller kann das passieren.....!!!!
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Sa 31 Jan 2015, 21:35

Winker Hello

Also, ja habe beide Seiten Natürlich behandelt!! Da ich ja Handwerker bin weiss ich was passiert wenn man unbehandeltes Holz nur einseitig beschichtet.
Aber Trotzdem Danke für den Hinweis........ Cool

.....und wieder mal ein paar Bilder..............
AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150131
Hier fast alle Flugdecksteile, Heckteil fehlt noch..........

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150132
Schön zu sehen die Banane des 1. Flugdeckteils, was jetzt zur "Strafe" unter 7,5 KG Schmorren muss...............

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150133
achja, hier kommt der Lieblingssatz wie schon oft von mir beschrieben: Lücken, Spalten können, sollen usw.............
Motto, was nicht passt wird passend gemacht.............................

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150134
Links das Bedruckte Flugdeck als Oberlage, rechts das zu beklebende Gegenstück...

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150135
und zum Schneiden, meine Lieblingsklinge, eine Cutterklinge von unserem Farbhändler "Brillux" dessen Schneide extra gehärtet  und auch sauscharf ist...

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150137
Sooooo.... da ich nicht unbedingt Weissleim oder ähnliches nehmen wollte, hab ich mich dazu entschlossen Doppelseitiges Klebeband zu nehmen....


AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150136
und so schaut es aus, wenn man die Kante betrachtet, nicht anders als wenn man anderen Kleber genommen hätte.........

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150139
Hier einige Teile wo die Stösse der Flugdecksplatten mit dünnen Messingstreifen abgedeckt werden sollen, ebenso die sehr dünnen Messingumrandungen für die Hangaröffnungen.....

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150140
So schaut es ersteinmal aus, Heckteil werd ich morgen in Angriff nehmen und Vorderteil liegt ja auf der "Strafbank".............


Aber mal ne Frage: wo denkt ihr, wird aus der jetzigen Sicht die Insel Positioniert??
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Kelles Kleener Sa 31 Jan 2015, 21:40

outcast94 schrieb:

Aber mal ne Frage: wo denkt ihr, wird aus der jetzigen Sicht die Insel Positioniert??

Darf ich schon auflösen? Auf der gegenüberliegenden Seite des Schornsteins, hinter dem zweiten Aufzug. :P
Kelles Kleener
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Sa 31 Jan 2015, 21:47

Ja aber wo liegt den der Schornstein????????

Razz

Embarassed
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Kelles Kleener Sa 31 Jan 2015, 22:13

outcast94 schrieb:Ja aber wo liegt den der Schornstein????????

Razz

Embarassed

In der Kiste mit den restlichen Teilen, nehme ich an! :P

Gehören tut er jedenfalls relativ in die Mitte, neben den zweiten Aufzug.
Kelles Kleener
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Sa 31 Jan 2015, 22:16

Tobi gut geraten,

in der Restekiste................ Freundschaft

Also von meinen letzen Foto aus gesehen Rechts kurz vorm 2. Aufzug.............

outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Sa 31 Jan 2015, 22:32

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150141

hab mal schnell den Schornstein und die Insel Positioniert. Ich glaube die Akagi war das einzige Trägerschiff wo die Insel Backbords angebracht war.............
Korrigiert mich, aber ich glaube es.................
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von kaewwantha Sa 31 Jan 2015, 23:03

Hallo Mike,
sieht ja gut aus bisher.
Mir ist sonst auch kein Träger bekannt der die Insel auf der Backbordseite hat.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 So 01 Feb 2015, 09:32

Winker Hello

Heute will ich das Heckteil vom Flugdeck zusammenbauen, das aus diesen teilen besteht........

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150210
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 So 01 Feb 2015, 19:15

Neues Update:

wie schon gesagt hab ich mich heut den Hinterteil der Akagi (Flugdeck) gewidmet...............

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150211
dieses teil sollte von schmalen Ende des Quadrats zum Rand hin flach geschliffen werden............

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150212
so ungefähr sollte es aussehen...............

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150213
dann Teil......... mit Teil (verbinden).............

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150214
dann das flachgeschliffene Teil, mit Ausrichtung zum Quadrat hin anlegen und die seitlichen und den berührten Endpunkt des unterteils markieren............

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150215
Der obere teil wurde mit dem bedruckten Flugdecksegment beklebt, die schraffierte Fläche wird grau und das Ende (Anflugdeck) wird Rot/Weiss...

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150216
das soll seitlich gezeigte Fläche zeigen die, die Verstrebung darstellen soll. Und nur punktuell aufgekelbt wird.... also sehr wenig Auflagefläche
......

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150217
die markierten Linien wo ich den Sekundenkleber freien lauf lasse............

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150218
Hier leider schwach zu sehen, die schwarz markierte Fläche die getrennt werden soll damit am Ende alles passgerecht ist. ist schon viel, also sehr sehr viel Spielraum............
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 So 01 Feb 2015, 19:45

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150219
musste mir auch nen 90 Grad Winkel bauen, aus sehr Starker Pappe, um die Öffnung des Hangaraufzuges und dem innenliegenden Hangardarstellung bündig zu sein....
Kann ich mich jetzt auch Kartonbauer nennen????????????????

Embarassed

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150220
bitte nicht auf das Innenleben schauen.............................
Die Stahltrossen lösen sich auf........................

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150221
Das fast komplette Deck............................

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150222
Was mich wundert ist die Öffnung......naja stehen ja noch ein paar Ausgaben aus, aber was es am Ende darstellen soll...................keine Ahnung........

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150223
Die Unterseite des Heckflugdecks...........................

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150224

Das ganze "Sandwich" seitlich gesehen.................

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150225
eines der Stützen von Heckteil fürs Flugdeck, aber nicht mehr heute............................................
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Glufamichel So 01 Feb 2015, 21:51

Du wirst auch noch etwas feilen müssen Mike. Wieviele von diesen Stützen hast Du denn zu bearbeiten?
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Mo 02 Feb 2015, 18:46

Hallo Uwe,

ja da hast wohl recht, im Makro sieht man vieles was da an Grate sind....
Von diesen Gitterstützen gibt es 4 Stück und noch mal 4 die aber "Glatt" sein sollten mit runden Durchbrüchen. Aber mal schauen, den soweit sind meine Ausgaben noch nicht.........
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Mo 02 Feb 2015, 19:19




Apropos runde Öffnungen bzw Durchbrüche........

Mein Chef, gelernter Kfz-Mechaniker und Bastler mit Metalle, hat mir 4 Stanzwerkzeuge (Rund) in 1,0-1,5-2,0-2,5mm
gedreht und mit ein bisschen Übung hab ich den Bogen raus (Material was Durchbrochen werden soll und der passende Widerstand, Untergrund)................

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 20150226
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 5 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten