Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

AKAGI 1:250 von DeAgostini

+16
Eliminator
Glufamichel
Kelles Kleener
Cpt. Tom
Nordlicht
MaFa
ClydeBarow
-Thomas-
JesusBelzheim
kaewwantha
Eisberg
Sturmpionier
Der Rentner
gipsy the barbet
John-H.
outcast94
20 posters

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 So 01 März 2015, 19:24

NEWS UPDATE:

heute mal keine Plattformen, obwohl da noch einige zu bearbeiten sind, aber ich musste mal was anderes machen........

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150310
stattdessen wurden links und rechts die Seitenwände angebracht, am unteren Heckbereich.............

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150311
zum hinteren Hangartor, sollten links und rechts aus 3 lagen Holz übereinandergeklebt werden. Habe aus Restbeständen die jeweiligen Plattformen mit Riffelblech, aus Plastik-sheet in 0,5mm belegt.............
und die Seitenwände mit 0,5mm Plastik verkleidet----------

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150312
da ja der Heckbereich für die ganzen Barkassen und tlw Landungsboote wird,wollt ich euch mal zeigen wie die Boote ausschauen.....
Also die Boote kamen ja immer mal so zwischendurch und es hat mich von vornherein genervt was DIE da liefern........
Selbst in 1:700 geht das besser. Muss mal schauen wo ich bessere Auflager für die Boote bekomme................

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150313
UND............

Diesmal eine kleine Augenweide! Die 4 Massiven Stützen fürs Heckflugdeck schauen echt gut aus, da wären selbst Ätzteile nicht besser dran gewesen.
Aber noch will ich nicht den Tag vor dem Abend Loben.....
Den es stehen trotzden noch die 4 Gittermasten, jeweils 2 am Ende des Flugdecks offen..............
Und............... die Windabweiser auf dem Flugdeck.......................
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Di 03 März 2015, 17:31

ein echter Brummer..................

Cool
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Do 05 März 2015, 20:34

Winker Hello

Zur Zeit komm ich nicht viel zum bauen....in der Woche ist sowieso immer wenig Zeit.....

Aber ok, so ist halt das Leben....

Noch stehen 8 Ausgaben offen, auch die am vorderen Flugdeck befindlichen "Windabweiser"...

Da ja Deckplatte und das Deckbelag schon verklebt wurden.... auch lt. Bauanleitung, bin ich gespannt wie das gelöst wird....

Gibt ja nur 2 Antworten:
A, das dafür vorgesehene Teil einfach draufkleben..........
B, die dafür benötigten Öffnungen zu erstellen..............

Ich Plädiere für A....... wenn ich meine Erfahrung mit Dieser Bauanleitung folge.....
Aber mal schauen..............

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150316
hier ca. die Position der Windabweiser..............

Man muss sich einfach Vorstellen, die, die Bismarck gebaut haben, würden nach jeder neuen Ausgabe, teile bekommen die schon am fertigen Aufbau angebracht, gespachtelt und mit nem "Pinsel" nachgearbeitet werden sollte..... und das würde sich über etliche Ausgaben ziehen.........

Kann da nur den Kopf schütteln.................... Rolling eyes
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von DaDokta Fr 06 März 2015, 08:47

Hallo Mike,

die Windabweiser werden tatsächlich einfach draufgeklebt - soweit ich gesehen habe.

Walter
DaDokta
DaDokta
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Fr 06 März 2015, 15:43

AHH,

ok.....danke für die Info..........

Cool
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Sa 07 März 2015, 13:35

Danke Walter,

denn muss ich mir mal da Gedanken machen......................

So................nachdem ich ja heut die hoffentlich letzen Plattformen plangeschliffen habe, aber noch nicht bestückt, will ich einfach mal was anderes machen.................

Schlagt, steinig oder vierteilt mich....aber ich komme zur Zeit nicht auf den Begriff, ausser Elefantenfüsse!!!
Wenn jemand den richtigen Begriff weiss, wäre toll es mir mitzuteilen...........
Diese will ich am vorderen Bughanar anbringen, da die Bauanleitung dies nicht vorsieht und fast alle grossen Japanischen Schiffe hatten diese....
Vorbereitung:
AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150317
die skalierte Linie soll eine von vielen sein!!!!!!!

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150318
die gleiche Fläche, nur schon mal mit nen 0,25mm Bohrer behandelt...............

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150319
schwer zu sehen..... gezogen Gussäste, die mein Unternehmen beisteuern sollen......................

Fortsetzung folgt.........
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Sa 07 März 2015, 20:25

Danke Tom,

aber am Ende wird´s sich zeigen............

So  hab mal versucht diese "Relinge" zu bauen....

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150321
ist etwas kniffelig und auch die Verklebung gefällt mir nicht so.....diese Makroaufnahmen..............

Hab mir da ja wieder was tolles ausgesucht............ Rolling eyes
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Di 24 März 2015, 19:39

Winker Hello

Momentan fehlt mir einfach die Zeit weiter zumachen. Zuviel Arbeit!!!!

Aber heute konnte ich mal früher nach Hause (15.00Uhr, haben aber um 5.00 Uhr schon angefangen)

Wollte einfach mal sehen, auch wenn noch etliche Anbauteile fehlen, Plattformen,  Relinge usw wie es A) im gesammten Ausschaut und B) noch Ecken und Macken gibt und hab mal Spontan das Oberdeck grundiert!!!

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150313

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150314

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150315

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150316

fehlen natürlich noch etliche Leitern, Niedergänge, Rohrleitungen, Lüftungsöffnungen uvm....................................
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 Fr 01 Mai 2015, 11:17

Winker Hello ,

....durch Widrige Umstände, wie Arbeit, Rücken kaputt, Auto kaputt, bin ich hier wenig vorangekommen.
Bekomme aber monatlich meine Akagi-Ausgaben und gestern ist die letzte Lieferung zur Fertigstellung der Akagi eingetroffen. Zwar hinke ich hinterher, aber es kommt ja nicht auf Schnelligkeit an.

Was mich bei der Besichtigung der einzelnen Päckchen gewundert hat, ist die 100. Ausgabe!!!!
Dort wurde eine Plattform, die ich ja alle soweit umgebaut habe, mitgeliefert.
Ist ja nicht weiter Wild, ABER in der PDF die als Bauanleitung per E-Mail geschickt wird, wird selbst in der Bebilderung der Einzelteile nicht aufgeführt....... Merkwürdig shocked

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 20150512

...und schon wie vermutet werden im vorderen Bereich des Flugdecks, die Windabweiser (in der PDF als Fangnetze!! betitelt) nur auf das Oberdeck geklebt, was mir nicht gefallen wird, also wieder kl. Umbauten.

Hoffe das ich die Tage mal wieder was vorzeigen kann.......
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Kai1404 Do 18 Okt 2018, 11:41

Hallo ist zwar jetzt 3 Jahre her aber mal ne frage wie sieht die Akagi denn jetzt fertig aus.........
Da ich auch am Überlegen bin die Akagi zu bauen, da ich gerade die Yamato von De Ako am bauen bin....
Kai1404
Kai1404
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

AKAGI 1:250 von DeAgostini - Seite 7 Empty Re: AKAGI 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten