Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Seite 6 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von kaewwantha am So 12 Jan 2014, 20:11

Hallo Mike,
noch nichts Meister erst noch Geselle. scratch Warten wir mal ab ob der auch schwimmt oder ob ich hier ein U-Boot baue, wenn oben bleibt können wir über den Meister noch mal reden.  Ablachender 
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von outcast94 am So 12 Jan 2014, 20:14

ok.......
aber da haste doch schon gewonnen den holz treibt doch oben???
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von Plastikschiff am Mo 13 Jan 2014, 09:37

Winker Hello  mike,
was sagt der chef affraid  im Zweifelsfall?
"Das streichen wir schwarz weg" Ablachender 
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von outcast94 am Mo 13 Jan 2014, 15:55

Reinhard,

kenn ich.....  Winker 2 
aber Helmut kriegt das hin, er hat ja schon Routine....
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von kaewwantha am Do 16 Jan 2014, 21:28

Und wieder ein kleines Update.

Danach wurden die restlichen Anbauten am Rumpf angebracht. Wie die Plattformen für die Raketenstarter am Heck und auch die anderen Plattformen auf beiden Seiten des Rumpfes.


Bild 39 Die kleine Plattform Backbordseite am Heck


Bild 40 Der große Anbau auf der Backbordseite am Heck mit der Abschussplattform für den Raketenstarter


Bild 41 Der Anbau auf der Backbordseite am Heck von oben.


Bild 42 Der große Anbau am Heck auf der Steuerbordseite mit den beiden Plattformen für den Raketenstarter und dem Kran


Bild 43 Der große Anbau auf der Steuerbordseite hier erkennt man sehr schön die Plattform für den Kran.


Bild 44 Die Plattform zwischen dem ersten und zweiten Hangar Tor auf der Steuerbordseite


Bild 45 Die beiden Plattformen bei der Abstützung der Insel auf der Steuerbordseite

Baubericht wird fortgesetzt
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von Sigmund am Do 16 Jan 2014, 23:00

Passt, wackelt und hat Luft.  Very Happy 

Das sieht alles so locker aus dem Ärmel geschüttelt bei dir aus, Helmut.  Beifall 
Was mich interessieren würde, was wiegt so ein Kasten eigentlich so wie er da steht? Ich meine so blank, ohne Motor und Elektronik und Batterie.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 17 Jan 2014, 06:07

Das sieht gut aus Helmut, so ganz nach eigener Planung  Bravo 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von Plastikschiff am Fr 17 Jan 2014, 10:00

Ich bewundere deinen Mut Helmut,
so ein riesen Objekt anzugehen. Das erfordert schon eine Menge Erfahrung und den MUT. Bisher schaut es einfach Klasse aus, danke.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von kaewwantha am Fr 17 Jan 2014, 14:39

Hallo Sigmund,
vielen Dank für das Lob. Na ja so aus dem Ärmel schüttele ich das nicht. Da geht auch manches mal was schief.
Zu Deiner Frage wegen dem Gewicht der Rumpf alleine ohne Motoren dürften ungefähr bei 3 Kg liegen.

Hallo Peter und Reinhard,
vielen Dank für Euer Kompliment.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von kaewwantha am Sa 25 Jan 2014, 19:04

Auch hier mal ein Update.
Das erste Bild gehört eigentlich noch zu dem letzten Update.


Bild 46 Das Heck mit den Stevenrohren.

Als nächstes wurde noch ein Zusätzliches Stück Decks Unterbau angefügt das Revell separat montieren lässt, das könnte man auch gleich im Zuge der Montage, der unteren Deckslage aus 4 mm Sperrholz im ganzen anbauen.


Bild 47 Der angestückelte Decksunterbau


Bild 48 Der angestückelte Decksunterbau muss noch verspachtelt werden

Danach habe ich mich entschlossen die Motoren in den Rumpf einzubauen, da ich jetzt ohne dem fertigen Deck leichter montieren kann. Die Motorhalter wurden aus 8 mm Sperrholz angefertigt. und an den Spanten und dem Kiel festgeklebt Die Spanten wurden in dem Bereich teilweise entfernt da die Motoren ziemlich tief sitzen und ich den Platz brauchte. Als Kupplung wurden wie bei der Nimitz auch doppelt angeordnete Robbe Kupplungen verwendet


Bild 49 Die montierten Motoren


Bild 50 Die eingebauten Motoren vom Heck aus gesehen.


Bild 51 Die eingebauten Motoren vom Bug aus gesehen

Wird fortgesetzt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von Gast am Sa 25 Jan 2014, 19:55

Sauber Helmut  Cool 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von kaewwantha am Sa 25 Jan 2014, 19:58

Hallo Tom,
vielen Dank.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von outcast94 am So 26 Jan 2014, 08:21

moin Helmut,

schaut ja sehr schick aus.... nur mit RC-Anlagen da kenne ich mich nicht aus.....aber vielleicht kann auch ich ja hier was lernen!

 study 
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von kaewwantha am So 26 Jan 2014, 09:22

Hallo Mike,
vielen Dank für Dein Lob.
Mit RC kenne ich mich eigentlich auch nicht aus, ich stecke die Stecker immer nur in die Buchse. Bisher hatte ich halt immer das Glück das es funktioniert. Wie sagt man hier in Bayern, die dümmsten Bauern haben die größten Kartoffeln. Abrollender Smilie Nix wie weg 
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von outcast94 am So 26 Jan 2014, 09:26

also Helmut,

achso macht man das hmmmm dann bekomm ich das ja auch hin  Abrollender Smilie 

na ich schaue da doch mal lieber noch zu.
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von kaewwantha am Fr 07 Feb 2014, 22:32

Es gibt mal wieder ein kleine Update.

Dan habe ich die restlichen Plattformen am Rumpf angebracht. Ebenso wurde im Heck die Trennwand zum Hangar eingebaut und auch der Boden wurde angefertigt. In dem Zug wurde auch gleich das Zwischendeck in der Heck Öffnung eingebaut.


Bild 52 Die letzten Plattformen wurden angebaut und auch die Innenwand am Heck Steuerbordseite


Bild 53 die beiden Miniplattformen unter der Insel Steuerbordseite


Bild 54 Die Plattform am Heck Backbordseite


Bild 55 Die Heck Öffnung mit der Zwischenplattform

Wird fortgesetzt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von T-Rex 550 am Fr 07 Feb 2014, 23:03

Cool komplett in holzbauweise ??!! Respekt
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von Sigmund am Fr 07 Feb 2014, 23:32

Ich wollte mich nur mal wieder melden, Helmut, und schaue wie immer gebannt auf deine Fortschritte.  Staunender Smilie 
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von kaewwantha am Sa 08 Feb 2014, 07:59

Hallo Basti,
ja da wird alles aus Holz angefertigt. Nur die Insel entsteht aus Plastik.

Hallo Sigmund,
vielen Dank.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von T-Rex 550 am Sa 08 Feb 2014, 10:55

aber denk dran , wenn du einen alten träger , auf "aktuellen" stand bringst , darf der atommeiler nicht fehlen  Cool 
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von kaewwantha am Sa 08 Feb 2014, 11:29

Hallo Basti,
den werde ich mal lieber weglassen, wegen der NSA die werden sonst nervös.
Ich habe ja auch bei der Nimitz keinen eingebaut.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von Plastikschiff am Sa 08 Feb 2014, 11:44

Oh Basti, das ist für mich die hohe schule des Modellbaues. Holz ist seit jeher das Grundmaterial, es lässt sich halt in fast jede Form bringen und ist immer wieder veränderbar.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von Feuerwehr am Sa 08 Feb 2014, 13:34

ja aber holz arbeitet mit der zeit,
da braucht mann schon sehr viel ahnung um das alles abzudichten.
bei kunsstoff (polyester oder epoxi passiert das nicht)
ich habe den grössten respekt vor den HOLZWÜRMERN
mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von Plastikschiff am Sa 08 Feb 2014, 14:51

das stimmt natürlich Günter.
Ein Wein/Bierfass aus Holz ist das beste was es gibt.
Einzig Wasser braucht es um dicht zu bleiben. Ich finde einen Holzrumpf zu bauen ist das was Schiffsmodellbau überhaupt ausmacht.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von kaewwantha am Sa 08 Feb 2014, 19:07

Hallo Günther und Reinhard,
man muss das Holz nur richtig versiegeln, dann hat die Witterung und Luftfeuchtugkeit keinen Einfluss mehr. Ich habe bei meinen Modellen bisher noch keine Haarrisse oder sonstige Verformungen gefunden.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Flugzeugträger CVN 65 im Maßstab 1/200 nach eigener Planung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten