Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von doblist am Mi 03 Apr 2013, 18:01

Rainer schrieb:

Vielleicht habt ihr ja noch ein paar gute Tips für mich. Markus, bei dir sehen die Gesichter immer so schön lebendig aus.

Rainer

Ich bemale auch erst seit einem Jahr Figuren , bin also sicher kein Profi der viele Tips geben kann. Nicht ohne Grund habe ich bisher fast keine kleineren Figuren als 120mm gemalt - bei den kleinen Maßstäben sind die Gesichter viel schwieriger realistisch zu malen.
So wie es für mich aussieht ist die Gußqualität deiner Figuren leider nicht so toll , die Gesichter wirken ziemlich "unscharf" und "verwaschen" - dadurch wird das bemalen natürlich noch schwieriger.

1. Ich würde nach Möglichkeit bessere Figuren verwenden

2. ich weiß , bei dem Maßstab sind Augen schwierig zu bemalen - aber die Gesichter werden dadurch viel lebendiger.

3. Auch die Lippen könnte man ganz vorsichtig etwas rosa färben , aber nur ganz minimal sonst sieht es geschminkt aus.

Mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen .



Mit meinem US Soldat bin ich etwas weitergekommen:











Die ersten 3 Farben des Tarnmusters sind aufgetragen , jetzt fehlt noch hellbraun , schwarz und weiß. Die Farben werden noch etwas gedämpft wenn Lichter , Schatten und Verschmutzung dazu kommen - da kommen noch einige Filter drüber.
avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von forelle12 am Mi 03 Apr 2013, 18:58

hallo habe mir schon ein sitzplatz in der ersten reihe genommen
finde es immer wieder schön wie man ner figur mit farbe leben einhauchen kann
klasse was und wie du es immer wieder schafft solche figuren herauszubringen
mfg
avatar
forelle12
Alleskleber
Alleskleber

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von doblist am Do 04 Apr 2013, 15:32

forelle12 schrieb:hallo habe mir schon ein sitzplatz in der ersten reihe genommen
finde es immer wieder schön wie man ner figur mit farbe leben einhauchen kann
klasse was und wie du es immer wieder schafft solche figuren herauszubringen
mfg

Danke für die Anerkennung - ich denke es gibt hier viel bessere Figurenmaler - freue mich aber über das Lob !

Die Grundfarben sind jetzt alle aufgetragen ( bis auf das Gesicht ) Die olivgrünen Teile werden noch erheblich aufgehellt .







avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von forelle12 am Do 04 Apr 2013, 18:23

hallo markus warum immer so simpel
nee du bist auch einer der besten die ich so kenne
und freue mich von dir und marco
eure figuren zu bewundern
und etwas zu lernen den das kann man immer bei euch beiden
mfg
avatar
forelle12
Alleskleber
Alleskleber

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von marcolux am Do 04 Apr 2013, 18:41

Hallo Markus...

Beifall Beifall Beifall

DIE Uniform haste super hingekriegt bis jetzt...

Die kleinen weisse Steine sind sehr realistisch.. Bravo

Jetzt noch etwas Staub drauf und sie ist Perfekt..
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von doblist am So 07 Apr 2013, 11:38


Heute morgen habe ich mit dem Gesicht weitergemacht , ebenfalls Acryl .



avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von Werner001 am So 07 Apr 2013, 14:03

Hallo Markus, sehr schöne Farbübergänge im Gesicht. Gefällt mir außerordentlich gut. Bin gespannt auf mehr.

LG

Werner
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von doblist am Mo 06 Mai 2013, 13:41

Habe den Bausatz " Yankee Scout and Tracker " von Master Box angefangen.

Der Zusammenbau war eigentlich einfacher als erwartet , es hat erstaunlicherweise alles ganz gut gepasst.

Grundplatte und Pferde sind zu 90% fertig - mit den Figuren kämpfe ich noch: 1:35 ist schon ziemlich klein !


avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von marcolux am Mo 06 Mai 2013, 15:09

Hallo Markus.

Das sieht ja schon mal sehr gut aus.
Bin gespannt was du daraus machen wirst.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von Rainer am Mo 06 Mai 2013, 16:32

Hallo Markus, auch von mir ein dickes Lob.
Die Pferde sehen sehr gut aus.

Bin gespannt wie es weiter geht.

Viele Grüße Rainer
avatar
Rainer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von forelle12 am Di 07 Mai 2013, 05:49

doblist schrieb:Habe den Bausatz " Yankee Scout and Tracker " von Master Box angefangen.

Der Zusammenbau war eigentlich einfacher als erwartet , es hat erstaunlicherweise alles ganz gut gepasst.

Grundplatte und Pferde sind zu 90% fertig - mit den Figuren kämpfe ich noch: 1:35 ist schon ziemlich klein !


sieht doch schon mal nach was aus
1/35 klein für mich schon zu gross
dann versuch mal die 72 oder 15mm Figuren
mfg
avatar
forelle12
Alleskleber
Alleskleber

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von Frank Kelle am Di 07 Mai 2013, 08:31

Die Pferde sehen wirklich schon Klasse aus - an einen Apaloosa hatte ich mich nicht getraut!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von doblist am Mi 08 Mai 2013, 16:29

Frank Kelle schrieb:Die Pferde sehen wirklich schon Klasse aus - an einen Apaloosa hatte ich mich nicht getraut!


Ist das ein Apaloosa ? Müssten dann die Flecken nicht kleiner sein ?

Ich hatte bei Google mit dem Begriff " Indianer Pony" gesucht und da einige Bilder gefunden an denen ich mich orientiert habe. Da stand dann meist was von " Pinto " .Mit Pferden kenne ich mich überhaupt nicht aus - ich habe die Bilder dann als Vorlage verwendet.


Hier ein Zwischenstand , es fehlen noch die Gewehre ( fast fertig ) und die Zügel , da bin ich mir noch nicht sicher wie die aussehen müssen. Außerdem will ich noch ein paar Grasbüschel dazu pflanzen.

avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 08 Mai 2013, 16:33

Das sieht schon richtig gut aus Markus Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von Figurbetont am Mi 08 Mai 2013, 18:35

uiiii, Markus....
gefällt mir sehr gut, deine Westernszene....
besonders die Base macht aufgrund ihrer
asymetrischen Form auf einem Rechtecksockel
einen ganz tollen dynamischen Eindruck....
das gleicht die Ruhe der Figuren aus und
erzeugt Spannung.....
echt schön....bin sehr angetan....
und der Frank hat recht, toll gemalt, der
Apalosa.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von eydumpfbacke am Mi 08 Mai 2013, 19:18

Tolle Wuarst
Reschpeckt Zehn

Gruß
Reinhart
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von Gast am Mi 08 Mai 2013, 19:22

Hallo Markus,
wieder toll gemacht, aber von Dir sind wir
das ja sowieso schon gewohnt. 2 Daumen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 08 Mai 2013, 21:49

Hallo Markus,
Hut ab was du da so hinzauberst Zehn
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von doblist am Di 14 Mai 2013, 15:38


Habe mir mal den link angesehen den Werner bei seinem Bericht zu dem Legionär empfohlen hat ( Danke !! )

Ich habe mal versucht die Augen meiner Barbarenkriegerin danach zu bemalen .

Erst mal die Gesamtansicht:




Und jetzt im Detail:



Was mir auf den fotos jetzt selbst negativ auffällt:
Der schwarze Lidstrich ist noch etwas ungleichmässig und in der Vergrößerung sieht die Hautbemalung auch nicht mehr so toll aus - wirkt etwas grob.Aber an der Haut male ich jetzt nicht mehr rum - das wird dann auch nicht mehr besser. Den schwarzen Strich versuche ich noch etwas nachzubessern.

Habt Ihr noch Vorschläge zu den Augen ?






avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von Figurbetont am Di 14 Mai 2013, 17:29

huhu Markus....
die augen sind prima geworden...passen sehr gut zu dem
Blond der Haare....techbnisch einwandfrei gemacht,
die Iris und die Pupillen.....sehr gut siehts aus.
hmmm..nur der Listrich sieht durch die Schwärze aus
wie geschminkt...ich kann mir nicht vorstellen, daß
Barbarenfrauen schon mit Eyelinern und Mascara hantiert haben.
von den alten Ägypterinnen weiß man das ja...die haben
sich geschminkt wie die Pfingstochsen.
Ich würd mir mal im Internet Bilder von Frauenaugen anschauen.
aber ungeschminkte...und dann vergrößern....genau hingucken...
aber laß dich nicht erwischen....ggg.
aber so einen direkten Rat weiß ich auch nicht...höchstens
dezenter machen...den Lidstrich, oder die abgrenzung zwischen Lidstrich und Hautfarbe abschwächen......dann knallt das nicht so rein.....

nur Mut, du schaffst das.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von Werner001 am Di 14 Mai 2013, 21:35

Hy Markus,

ich finde die Augen maltechnisch perfekt umgesetzt. Aber...was wäre ein Lob ohne ein "Aber"?...die Gute schielt auf Teufel komm raus. Wenn ich ehrlich bin, passt dieses Schielen sogar zur Büste. Ich persönlich mag dieses Büste nicht, aber meine Meinung ist hier nicht gefragt. Wenn du sie also schielen lassen wolltest oder willst....thats perfect!!! Wenn du eine holde Fee aus ihr machen willst, dann müsstest du die Pupillen zur Mitte zusammenrücken und den Bildhauer ordentlich auf die Mütze kloppen.

Das Zusammenrücken ginge nur durch komplett neu Aufsetzen. Fänd ich übertrieben. Ich will hier aber (da war es wieder, das Aber!) nicht der Miesepeter sein und nur rumnörgeln, denn maltechnisch sind die Augen absolut genial.

Fazit: Lass es so und mal den Rest auch noch an. Bei der nächsten Büste dann etwas mehr auf Parallelität achten...

LG

Werner
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von doblist am Mi 15 Mai 2013, 16:20

Werner001 schrieb:..die Gute schielt auf Teufel komm raus.

Danke für den Hinweis - ein minimales Schielen ist vielleicht schon da - ist mir vorher aber absolut nicht aufgefallen.
Irgendwie scheint mir das nicht so extrem zu sein. Ich denke ich lasse die Augen so , zumal da ja noch ein Helmteil darüber kommt.
avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von Figurbetont am Mi 15 Mai 2013, 17:03

...so Mädchen mit leichtem Silberblick
haben mich schon immer jeck gemacht......

mach die Dame erstmal ganz fertig....dann
siehts wahrscheinlich garnicht mehr so
auffällig aus...

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von doblist am Mo 03 Jun 2013, 18:13


Seit einigen Tagen und für die nächste Zeit ist bei mir erst mal Pause : Bandscheibenvorfall !

Sitzen geht gar nicht und damit muß ich dann auch eine Mal und Baupause machen.

Es geht weiter wenn ich wieder fit bin !


avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von eydumpfbacke am Mo 03 Jun 2013, 18:36

Na da wünsche ich doch GUTE BESSERUNG
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten