Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Meine alte TRIX-Anlage

+24
herbertdefender
dampf
John-H.
Bastlerfuzzy
Heimo
ullie46
Frank Kelle
Helmut_Z
didibuch
zeppelin
Classic
doc_raven1000
Schlossherr
NWRR
didl
OldieAndi
Glufamichel
Lupo60
Fraenkyzuma
karl josef
Steffen70619
laiva-ukko
Jörg
maxl
28 verfasser

Seite 11 von 26 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12 ... 18 ... 26  Weiter

Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Helmut_Z Do 17 Aug 2023, 08:59

Schaut gut aus Michael, gefällt mir wirklich Cool
Also bei mir gehören Figuren schon irgendwie zum Landschaftsbau, alles was die Anlage belegt, begrünt und und.... in erster linie natürlich auch das Gelände, das ja mein "A...", nein, soll man nicht sagen hat Heimo gesagt, also......vor dem ich gehörigen Respekt habe Grinsen
Ich gerade mit Rad bei Obi gewesen, Lack und Kleber geholt, muss ja schliesslich auch bei mir mal weiter gehen.
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl, Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Fraenkyzuma Do 17 Aug 2023, 10:58

Moin Michael,

Sehr schöne Fahrzeug- und Figurenauswahl !
Die Herren mit Hut ... da kommt wieder eine Erinnerung hoch. In den 50er und 60ern ging >Mann< nie ohne Hut aus dem Haus ... mein Vater hatte auch eine entsprechende Sammlung auf der Garderobe ... immer gut von meiner Mutter in Ordnung gehalten. Wie anders sah damals die Herrengarderobe aus !

Beste Grüße von Frank
Fraenkyzuma
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Do 17 Aug 2023, 11:36

Herzlichen Dank euch beiden, Helmut und Frank, für eure Beiträge! Freut mich sehr!
Und gleichfalls ein großes Dankeschön allen, die so fleißig "gefällt mir" anklicken...

Ja, mit dem "richtigen" Gelände bin ich wieder mal nicht weiter. Wen wundert's...
Etwas ratlos stand ich bei Hünerbein in der Abteilung Landschaftsbau und war von der Vielzahl der Produkte einmal mehr eher irritiert.
Da bin ich dann bei den Preiserlein gelandet. Damit machst du nichts falsch, dachte ich mir.

Helmut, ich denke, dass du längst in einem Stadium des Anlagenbaus bist, wo es "von allein" weitergeht, mal schneller, mal langsamer.
Aus der "sicheren Distanz" betrachtet mache ich mir da keine "Sorgen" bei dir!

Die Hüte, Frank, sind auch mir in lebhafter Erinnerung. "Frühe Epoche 3" ist der Figurensatz eingeordnet. Er gefiel mir einfach.
Ein paar moderner gekleidete junge Leute können noch dazu kommen. Dann passt es schon mit den frühen '60ern.

Beste Grüße
Michael

maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


OldieAndi, Classic und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von laiva-ukko Do 17 Aug 2023, 19:36



Unglaublich schön und authentisch Michael. Da stimmt einfach alles Zehn 2 Daumen
laiva-ukko
laiva-ukko
Forenguru
Forenguru


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Do 17 Aug 2023, 19:54

Vielen Dank, Stephan! In diesem Fall ist ja nur die Figurenauswahl mein "Verdienst".
Ich habe aber lange gesucht...
Die Preiserlein sind übrigens an den Zaun geklebt.
Das geschah vor dem Hintergrund der leichten Abräumbarkeit von der Platte und der Standfestigkeit der Figuren.

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Mo 28 Aug 2023, 17:54

Kleine Fortschritte - große Freude! Ich komme mit der Sammlung der Blech-D-Zugwagen voran.
Fünf von sechs Typen, die TRIX Anfang der '60er anbot, sind jetzt beisammen,
alle in gutem Zustand und recht preiswert:

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Img_1138

Von oben nach unten: Städtewagen mit Mitteleinstieg, Touropa-Wagen, Speisewagen, Schlafwagen, Gepäckwagen.

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Img_1137

Natürlich ließe sich mit dieser Auswahl kein "glaubwürdiger" Zug darstellen, aber die Sammelleidenschaft ist mir wichtiger!

Ein "nagelneuer", sprich unbespielter Wagen, könnte mich auch mal reizen, ist mir bis jetzt aber noch nicht über den Weg gelaufen.
Wäre ja auch ein gewaltiger Zufall...

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


OldieAndi, didl, Glufamichel, didibuch, klaus.kl, dampf, Helmut_Z und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Fraenkyzuma Mo 28 Aug 2023, 18:53

Hallo Michael,

Schöne Waggonsammlung 👍👍

Den Waggonsammelvirus kenne ich mittlerweile auch, die Gefahr darf man nicht unterschätzen ...
Gestern war in Osnabrück Modellbahnbörse ... die hab ich auch genutzt um ein paar schönen älteren Güterwaggons ein neues Zuhause zu geben ...

Beste Grüße von Frank
Fraenkyzuma
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


karl josef und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Mo 28 Aug 2023, 19:44

Ganz lieb, dass ihr "Daumengeber" meine bescheidenen Sammelfortschritte so wohlwollend teilt!
Es sind keine Großereignisse mehr zu erwarten diesbezüglich.
Umso mehr freue ich mich an den kleinen Fortschritten!

Danke, Frank, für dein Statement! Ja, wir ticken doch gleich, und es tut immer gut zu wissen,
dass man nicht alleine "spinnt". Ich nehme an, dass du uns deine Neuzugänge auch noch vorstellen wirst!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von karl josef Di 29 Aug 2023, 23:06

Ja Michael, mit dem Zukauf Embarassed kenne ich auch.
aber man gönnt sich ja sonnst nichts Roofl
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


maxl und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Mi 30 Aug 2023, 08:22

Danke, Karl-Josef, ich bin wirklich nicht allein! Tut gut!
Ich versuche immer eine Balance zwischen "Habenwollen" und schlechtem Gewissen zu finden.
Mit unterschiedlichem Erfolg... Die wenigsten Anhänger rollen auf der Anlage,
ein paar mehr stehen in der Vitrine und die meisten ruhen verpackt im Regal.
Ich fürchte, ich weiß nicht einmal genau welche oder wieviele!
Modellbahnerschicksal...

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Frank Kelle, karl josef, zeppelin, Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Bastlerfuzzy Fr 01 Sep 2023, 10:16

Hallo Michael,

das kenne ich, sicher verpackt und man weiß nicht so recht welche und wieviel. Auf jeden Fall, ist doch die "Blechzeit" etwas schönes,
daß man nicht missen möchte. Ich wünsche Dir noch viele schöne Modelle.

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Fr 01 Sep 2023, 16:12

Danke, Dietmar, für deine guten Wünsche!
Was meine Sammlung Anhänger betrifft, werde ich sie wohl nochmal nach Produktionsjahrgängen sortiert fotografieren,
damit ich auch dann noch weiß, was ich habe, wenn der Großteil des rollenden Materials wieder in Kartons schlummert...

Dass es auch bei den Figuren Qualitätsunterschiede gibt, war eigentlich klar, offenbart sich aber besonders mit dem Macro:

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Img_1139

Auf Auhagen-Bänken sitzen Arbeiter (von Noch), die Pause machen. Im Vergleich zum Bahnbeamten von Preiser doch deutlich gröber.
Aber die Arbeiter wandern sowieso weiter nach hinten (etwa vor den Lokschuppen), wenn ich sitzende Reisende von Preiser gefunden habe.
Die sind dann deutlich teurer, aber bei meiner kleinen Anlage kann ich mir diesen Luxus für den Vordergrund leisten!

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Img_1140

Ein Lloyd Alexander TS von Wiking rundet meine H0-Kleinwagensammlung ab.

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Img_1141

Euch allen beste Grüße und schon mal ein schönes Wochenende!
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Frank Kelle, OldieAndi, Glufamichel, karl josef, didibuch, klaus.kl, Lupo60 und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Classic Fr 01 Sep 2023, 16:18

Moin Michael,
so sauber gebaut das selbst die Freiflächen nicht stören. Cool
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Fr 01 Sep 2023, 16:56

Danke, Thomas! Dein Lob freut mich sehr!
Die Freifläche, auf der die Autos parken, wird als erste eine Schotterauflage bekommen.
Das sehe ich ganz klar vor meinem "geistigen Auge"!
Weniger klar sehe ich das "Wann"...

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von zeppelin Fr 01 Sep 2023, 17:18


Winker 2

Wer den Tod nicht scheut, ... fährt Lloyd!


Michael, vom einstigen Nacktbahnerdasein
hast du dich ein für allemal verabschiedet,
wie es aussieht.
Sehr zur Freude der Betrachter!
Figuren und Fahrzeuge füllen die Anlage
sehr harmonisch immer weiter mit Leben.
Es wäre schade, diese Schätzchen nicht zu zeigen.
zeppelin
zeppelin
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Fraenkyzuma Fr 01 Sep 2023, 19:49

... nochmal raus gekramt ... isser nicht süß ?

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 20230137

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 20230135

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 20230136

Im Juli in Ratzeburg geschossen ...

Gruß von Frank
Fraenkyzuma
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, didibuch, maxl, Lupo60, Classic und zeppelin mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Sa 02 Sep 2023, 09:56

Besser geht es nicht, Frank! Das Vorbild auch noch in der gleichen Farbkombination! Vielen Dank! Freut mich sehr!

Einmal mehr fällt auf, dass Wiking - trotz im Allgemeinen meisterlicher Formensprache - das Rückfenster eindeutig verhunzt hat.
Das Dach ist ein gutes Stück zu weit heruntergezogen, die obere Fensterkante liegt zu tief:

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Img_1142


Warum nur? Ich sehe keinen Grund dafür außer einer gewissen Nachlässigkeit in diesem Bereich.
Von hinten betrachtet, geht das "Lloyd-Gefühl" ein Stück weit verloren...

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Frank Kelle, didl, Glufamichel, karl josef, ullie46, Classic und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl So 03 Sep 2023, 11:11

Oh je, Rainer, ich war von Franks Lloyd-Fotos so "geflasht", dass ich ganz vergaß, auf deinen Beitrag einzugehen!
Tut mir leid!
Ich habe mich über deine Wortmeldung sehr gefreut. In der Tat ist es sehr befriedigend, der Anlage durch immer neue Details mehr Wirkung zu geben.
Dieses Vergnügen hatte ich als Kind nicht, da keine Möglichkeit bestand, die Anlage stationär aufzubauen.
Als das dann nach einem Umzug möglich wurde, waren andere Interessen auf einmal wichtiger...
Umso mehr genieße ich jetzt die Phase der "Vervollkommnung" einer Modellbahn!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


didibuch, Classic und zeppelin mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von didibuch So 03 Sep 2023, 11:31

Hallo Michael,

deine Anlage wird immer schöner, besonders das letzte Foto über die Reisezugwagen auf Szene am Bahnhof: Retro, das Beste seiner Zeit.
Du hast ein feines Händchen für die zeitlich passende Auswahl von Bahn, Modellen, Autos und Figuren und zauberst dadurch ein glaubhaftes Ambiente.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Superkleber
Superkleber


OldieAndi und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl So 03 Sep 2023, 15:30

Na, Dieter, dein Lob geht ja einfach nur runter... Vielen Dank!
Im Gegensatz zu den '60ern ist meine Farbwahl bei der Anlage eher gedeckt.
Damals ging es ja meist knallbunt zu. Das liebte ich schon als Kind nicht so sehr...

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Di 05 Sep 2023, 19:51

Hallo ihr Lieben - gerade bin ich im "Preiserlein-Fieber".
Ich weiß nicht, wie das bei anderen Herstellern ist, aber bei Preiser gibt es im höherpreisigen Bereich Figuren,
die sich als nahezu makrofest erweisen...

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Img_1143


Im Vordergrund der Anlage sind sie eine echte Bereicherung.

Eine sitzende Fahrerfigur war übrig. Ich habe einen Wiking-Traktor damit bestückt.
Eine Hand umfasst das Lenkrad mit den Fingern. Wahnsinn! Finger in 1:87!

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Img_1144

Nun wirkte der Trecker in seinem Plastikglanz unpassend.
Nur versuchsweise habe ich ihn gealtert und matt lackiert.
Leider kommt das Foto nicht ganz so rüber wie der tatsächliche optische Eindruck.
Die Orangenhaut des Mattlacks ist mit dem bloßen Auge z.B. nicht wahrnehmbar:

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Img_1145

Mir hat diese Spielerei Spaß gemacht!
Natürlich bleiben die anderen Wikingautos, wie sie sind!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


OldieAndi, Glufamichel, karl josef, didibuch, Classic, zeppelin, Fraenkyzuma und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Classic Di 05 Sep 2023, 20:18

Moin Michael
Schön, dass Du verspielt bist.
Ich denke, Du hast einen Blick für das Detail. Cool


Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Fr 08 Sep 2023, 11:04

Herzlichen Dank für dein Lob, Thomas! Da freue ich mich!
Und natürlich auch vielen Dank allen Daumengebern, trotz unspektakulärer "Fortschritte"...

Wiking hat den Lanz-Bulldog zuletzt ganz schön "gepimpt". Hier stehen die drei Exemplare, die ich habe, friedlich nebeneinander:

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Img_1146

Ganz rechts der "Urtyp" mit Fahrer von Wiking, in der Mitte mit der (von mir hinzugefügten) Preiser-Fahrerfigur und links in einer sehr ansprechenden aktuellen Ausführung.

Des Weiteren habe ich noch mitzuteilen, dass die Trix- Dreileitergleise absolut vorbildgerecht sind:

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Img_1147

Eine späte Erkenntnis, die mir zuteil wurde beim Warten auf die Hamburger Hochbahn (die längst eine U-Bahn ist).


Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


OldieAndi, Glufamichel, didibuch, klaus.kl, Lupo60, Helmut_Z, Classic und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von karl josef Fr 08 Sep 2023, 15:09

Michael, sind alle drei schön gemacht Cool
und mit den schienen Massstab sehen auch aus wie die alten Märklin schienen.
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


maxl und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Sa 09 Sep 2023, 11:26

Herzlichen Dank an dich, Karl Josef, für dein Lob und wie immer allen treuen Begleitern dieses BBs!

Gestern trudelte ein Bauteil bei mir ein, mit dem mich eine intensive Erinnerung verbindet: Ein TRIX-Relais:

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Img_1148

In den späten '50er-Jahren wurden Zugebeeinflussung und Automatikbetrieb allmählich zu einem großen Thema.
Im '59er-Katalog tauchten zum ersten Male TRIX-Relais (für "fortgeschrittene" Modellbahner) auf.
Soweit ich das erinnere, begann ich etwa 1962, mich mit dieser Technik auseinanderzusetzen.
Nun sind Relaisschaltungen keine Raketenwissenschaft, sehen aber mit ihrem Kabelgewirr so herrlich kompliziert aus,
dass man Nichteingeweihte gut beeindrucken konnte...

Letztlich baute ich eine Relaisschaltung für eine kleine Schaufensteranlage zusammen - exakt mit dem Relais, das ich nun wieder in Händen halte. 
Es war das übliche Spiel: Zwei Züge, die sich gegenseitig beeinflussten.
Rollte der eine Zug in den Bahnhof ein, blieb er stehen und der andere Zug setzte sich in Bewegung.
Zeit zum Umsteigen für die Reisenden gab es nicht. Aber alles lief ab wie von Zauberhand.
Ich war ganz schön stolz darauf!

Ob ich mit dem neuen Relais mehr oder weniger ausgiebig herumspielen werde, steht noch nicht fest. 
Der Einbau in die Anlage - in welcher Funktion auch immer - ist jedenfalls nicht vorgesehen. 
Zu leicht können Fehler auftreten. Der Klassiker: 
Die Lok bleibt am Impulsgleis hängen, die Relaisspule bekommt statt eines kurzen Schaltimpulses Dauerstrom, wird sehr heiß und brennt schließlich durch. 
So verabschiedete sich damals auch mein erstes Relais...
Lehrgeld, das ich vor über sechzig Jahren bezahlt habe!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


OldieAndi, didl, Glufamichel, karl josef, ullie46, didibuch, klaus.kl und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 11 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 26 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12 ... 18 ... 26  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten