Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Märklin Retro Kompaktanlage

+19
Schlossherr
maxl
Heimo
Classic
Fraenkyzuma
Hannes
OldieAndi
Babbedeckel-Tommy
Jan Giese
zeppelin
Glufamichel
NWRR
Frank Kelle
Lupo60
laiva-ukko
didibuch
Helmut_Z
Peter2018
karl josef
23 verfasser

Seite 11 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Fraenkyzuma Fr 25 Aug 2023, 08:34

Moin,

zuerst vielen Dank für die große Aufmerksamkeit für meine Bahn ... ich freu mich da immer riesig drüber, das befeuert den Spaß am Bau.

Ich liefer noch schnell zwei Fotos vom durchgetrockneten Tunnelüberbau. Man sieht die mit Tapetenkleister aufgelegten Streifen aus Packpapier. Und es fühlt sich super an, alles fest und ohne Kanten und Wellen. Im noch kleisterfeuchten Zustand läßt sich das alles noch etwas formen und drücken. Die Übergänge der Wellpappenstücke verschwinden damit. Die Methode ist allerdings etwas zeitaufwendig  ... wenn Profis auf diese Weise eine Großanlage erstellen wollten würde sie zwischendurch zweimal Geburtstag feiern ... aber ich hab ja Zeit und soll nicht so schnell fertig werden ... 😂

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230856

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230857

Die 86 darf nun auch mal in den Thread ... die gabs von Märklin ab 1971 in der neueren Version. Eigentlich, wie die V100, die Ideallok für so eine kleine Anlage. Die kann kleine Güterzüge, Umbauwagen und Donnerbüchsen  ... mehr braucht's nicht ...

Schönen Tag wünscht Frank
avatar
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Jörg, karl josef, didibuch, maxl und Peter2018 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Classic Fr 25 Aug 2023, 09:08

Moin Frank
Michael findet mal wieder die passenden Worte. Very Happy
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Heimo Fr 25 Aug 2023, 09:36

Hallo Frank,

ich muß jetzt mal Dein Lob an meinem Bauberichtstil zurückgeben. Ich liebe solche detaillierten Erläuterungen. Man kann sehr gut nachvollziehen wie Du etwas gebaut / gestaltet hast. Einfach Top! 2 Daumen . Und die Ausführung bringt mich immer wieder zum Staunen.

Habe aber auch gleich mal wieder eine Frage als Eisenbahnnaivling....., was ist hier mit "Donnerbüchsen" gemeint?  scratch
Heimo
Heimo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Fraenkyzuma Fr 25 Aug 2023, 11:26

Hallo Heimo,

Freu mich wenn Dir der Baubericht gefällt. Wenn's zu langatmig wird dürft ihr mich aber auch gern einbremsen ... 😇

Die "Donnerbüchsen" sind die alten lauten Zweiachser :

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230398

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230399

Hier die Originale aus Lengerich :

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230134


Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230133

Gruß von Frank
avatar
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, didl, Glufamichel, karl josef, didibuch, maxl, Helmut_Z und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Fraenkyzuma Di 29 Aug 2023, 23:09

Moin,

An der Bahnanlage selbst ist in den letzten Tagen nichts besonders berichtenswertes passiert.
Aber in Osnabrück wurde letzten Sonntag unter dem Begriff "Modellbahnbörse" wieder zur Jagd geblasen.
Ort, die alte Viehauktionshalle "Halle Gartlage", die Jäger ... fast alles männliche grauhaarige Boomer, die Beute ... Modellbahnkrams von Top bis Schrott, die Bewaffnung ... ernste Gesichter mit evt. nutzbarem Verhandlungsgeschick und das eigene Portemonnaie ...
Ausreichend bewaffnet befand auch ich mich in der Jagdgesellschaft, grauhaariger Boomer bin ich auch und fall dadurch auch nicht auf ...
Die erste Beute waren drei schöne Güterwagen aus den 50er/60ern, gut erhalten, Preis okay, zwei sogar mit original Kartons.

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230861

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230862

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230863

Die sind sozusagen Arznei für die Waggonsammelinfektion, Michael kennt das.

Zu den Waggons kam dann noch der Märklin Katalog von 1965/66, das Jahr, als der Ram-TEE neu vorgestellt wurde :

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230864

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230866

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230865

Dass der irgendwann auch in meinem Keller gelandet ist erzähle ich später mal.

Und einen Satz Beleuchtungen für die 3-Achs-Umbauwagen hab ich auch noch geschossen. Im Originaleinbau sieht's fürchterlich aus ... man sieht durch drei Fenster eine viel zu helle Birne. Aber wer als Personenwaggon auf die Retrobahn will muß beleuchtet sein !

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230868

Ich hab dann innen vor die Fenster Pergamentpapier montiert und noch eine zweite Birne mit Beleuchtungssockel ergänzt. Damit sieht es ein klein wenig passabler aus, toll wäre aber was anderes ... für Retrogebastel reicht's.

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230867

Und eine E63 hab ich noch geschossen ... voreilig  ...
Sie war wie neu, ungelaufen, lief mit etwas Öl absolut top ... aber, wie ich zuhause feststellte, die Primex-vereinfachte Version mit zu kleinen angespritzten Leiteraufstiegen, da hatte ich dann doch kein Interesse dran ...

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230871

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230870

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230869

Nach kurzer Überlegung hab ich die gestern morgen  schon bei Ebay eingestellt, abends war sie wieder verkauft, heute morgen auf der Post ... so schnell ging das ...

Weidmodellmanns Heil und beste Grüße von Frank
avatar
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Glufamichel, karl josef, didibuch, maxl, Schlossherr, Classic, zeppelin und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von maxl Mi 30 Aug 2023, 08:14

Sehr schöne Neuzugänge, Frank! Ich hoffe, du hast den Tag in Osnabrück genossen!
An den Güterwagen gefällt mir - im Gegensatz zu Trix - das grau abgesetzte Innenleben.
Zu der Zeit tendierte Trix dazu, nur den Wagenboden schwarz zu lackieren.
Die graue Variante gefällt mir besser...
Kataloge sind immer ein besonderer Schatz. Ich blättere sie ständig neu durch und schwelge in Erinnerungen.
Der Beleuchtungsumbau der Personenwagen überzeugt mich. Das ist deutlich mehr als eine "Notlösung"!
Wenn du das Pendant von Trix zur E 63 vor Augen hättest, würdest du das bereits wieder verkaufte Exemplar gnädiger betrachten.
Bei Trix reichte es damals nur zu einer Fantasielok auf Basis des V 36 Fahrgestells. Komplett ohne Einstiegsleitern zum Führerhaus...
Dieser Loktyp gehört nur deshalb zu meiner Sammlung, weil er halt "dazugehörte".
Also: Ich hätte die E 63 behalten! Frecher Smilie
Viel Freude mit den neuen Schätzen!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Bastlerfuzzy Mi 30 Aug 2023, 10:58

Hallo Frank,

an diese Modelle kann ich mich noch sehr gut erinnern, schön, daß Du sie hier zeigst.

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Helmut_Z Mi 30 Aug 2023, 10:59

Moin Frank

tollen Fang hast du gemacht, zu den Teilen kann ich leider überhaupt nichts sagen, ausser dass sie mir gefallen.
Bei der Lok muss ich dir, auch wenn totaler Laie, allerdings recht geben. Auf den ersten Blick fand ich sie toll, aber auf den Zweiten...hm, muss nicht unbedingt auf meiner Anlage stehen.
Das ist allerdings eine reine subjektive Meinung eines Unwissenden, erst recht wenn es um "alte" Sachen geht. Grinsen
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Fraenkyzuma Mi 30 Aug 2023, 19:19

Moin,

@Helmut und @Michael, ich hatte die E63 früher schon mal besessen, aus einem Teilesatz damals in den 80ern selbst hergestellt. Warum ich die vor paar Jahren verkauft habe, weiß ich heute auch nicht mehr. Aufräumwut ...
Die hatte allerdings dann die richtigen Aufstiege. War am Sonntag auch eher so eine Zufallsaktion.

Einen hab ich aber noch ... ich bin vor zwei Wochen bei Ebay auf das Buch von Märklin "Die Märklinbahn H0 und ihr großes Vorbild" gestossen, sehr guter Zustand, 14,95€, und hab zugegriffen.

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230872

Es wird jede Menge Technik, Betriebsabläufe, Vorbilder etc. beschrieben. Wenn man das durch hat kennt man schon allein viele technische und elektrische Zusammenhänge.

Paar Beispielsseiten :

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230873

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230874

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230875

An dem Motorschild der E63 erkennt man schon etwas das Alter des Buches ... der dargestellte ist noch aus Blech und Pertinax hergestellt, mit gedrehten Messinghülsen für die Kohlebürsten. Und da alle Loks noch die alten Best.-Nr.n haben, TT800, RM800 usw, kann man auf ein Druckdatum vor 1956 schließen. Toll, womit sich damals die vorwiegend Jungs befasst haben ... dass die ganz anders als spätere Generationen technisches Grundwissen hatten erstaunt mich nicht.
Auch der damalige Besitzer hatte noch seinen Namen vorne eingetragen ... "Hans K., Borken/Westfalen". Ich hab das mal bei Google eingegeben und tatsächlich etwas gefunden. Hans K. war 1940 in Ratibor geboren, Flucht 1944 nach Coesfeld, später in Borken die Firma für Unterwäsche seiner Eltern übernommen, und schon 1990 gestorben. Ich hab richtig Respekt vor dem Buch ! Als Hans das damals möglicherweise bekommen hat war er 15 oder so ... ich liebe solche Geschichten ! Endlich hab ich mal ein gebrauchtes Teil, was ein wenig von seiner Geschichte verrät. Alle anderen Teile sagen leider nichts ...

Beste Grüße von Frank
avatar
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, OldieAndi, Glufamichel, karl josef, didibuch, maxl, Schlossherr und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Fraenkyzuma Mi 13 Sep 2023, 11:52

Moin,

Nach fast 3 Wochen Bastelpause prüddel ich mal an meiner Altkrams-Märklinanlage weiter ...
Zwischendurch waren viele andere Aktivitäten ... Musikduo-Auftritt nach 4 1/2 Jahren Pandemie bedingter Pause und dem danach erstmal nötigen Neuanfang, und eine schöne Solotour mit dem Motorrad Sauerland - Mittelrheintal - westlicher Taunus - Hunsrück - Eifel ... leider war die Rückfahrt eine Woche zu früh fürs Treffen in Erftstadt ...

Nun also geht's an das dritte und letzte Tunnelportal.
Erstmal ist hier ... frei nach Momo ... das "Nichts" :

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230916

Und genau hier soll die Einfahrt sein :

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230917

Die Tunnelportalplatte aus 2x2mm stabiler Pappe :

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230919

Durchfahrt getestet mit einem Doppelstockwaggon, die haben den größten Platzbedarf in einer Kurve :

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230918

Nun die Platte noch mit Mauerkarton beklebt :

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230920

Jetzt folgt wie bei den anderen Portalen die zeitaufwendige Kleinarbeit.
Pfriemelig wird noch, daß der Bereich des Hügels zwischen den Portalen herausnehmbar sein soll, zur Zugänglichkeit an den verdeckten Bereich. Bin da wieder selbst neugierig wie sich das entwickelt. Ich habe da wieder nur ganz grobe Vorstellungen davon.
Leider musste ich die Bahn für diesen Bereich so im Bastelzimmer drehen, dass ich vorübergehend nicht an die Trafos komme ... keine Testfahrten ... jammer !

Beste Grüße von Frank
avatar
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, maxl, Helmut_Z, Classic, zeppelin und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von karl josef Mi 13 Sep 2023, 14:09

Frank, auch wenn du eine Pause eingelegt hast Cool  aber es läuft bei dir wie auf Schienen Massstab  
kannst du das Tunnelportal nicht ein wenig nach vorne ziehen Massstab  das der lange Wagen nicht so weit über das Gebogene reicht Massstab  oder das Portal ein wenig Breiter machen weil das so eng ausschaut.
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Fraenkyzuma Mi 13 Sep 2023, 14:51

Hallo Karl Josef,
Dein Hinweis kommt zum gerade genau richtigen Zeitpunkt, vielen Dank !!
Ich werde genau das heute abend mal durchprobieren, wie sich das ergibt, wenn das Portal am Ende der Geraden angeordnet ist. Die Kontur ist identisch zum anderen einspurigen Portal.
An dem jetzt vorhandenen Rohbau kann ich das noch ändern. Wären schon Details drangewesen wärs schon zu spät ...
avatar
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


karl josef mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von karl josef Mi 13 Sep 2023, 16:30

Wollte mich nicht mehr in anderen Bauberichte melden ( bin irgendwie immer ins Fettnäpfchen getreten )
aber bin Gespannt ob da noch was zu machen ist Cool
finde schön wenn ein Zug grade 8wenn der Platz es zu lässt ) in ein Portal fahren kann Massstab
aber Platz ist ja bei HO Märklin immer so eine Sache Roofl deswegen bin ich ja auch immer noch in den Startlöchern.
habe mich entschlossen die Kabel auf der Platte zu verlegen die dann an der Plattenkante in einen Kabelschacht zusammen kommen. aber das wird wie bei mir wieder ein paar Tage dauern ( hin und her überlegen Embarassed Doofer Steinbock kommt da durch ) Roofl
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Heimo Mi 13 Sep 2023, 20:22

Danke, es macht einfach Laune, Deinen Baubericht zu verfolgen. Vor allem kann man viel lernen.
Habe mir den "Tunnelbau Teil" jetzt schon mehrfach durchgelesen und Bilder angeschaut und entdecke (verstehe) immer wieder neue Details.
Heimo
Heimo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Fraenkyzuma Mi 13 Sep 2023, 21:25

Schön' guten Abend,

Noch schnell die Konzeptänderung nach Karl Josefs Vorschlag  ... ich hab nun das Portal ans Ende der Geraden gesetzt und schon kpl geändert
👍👍👍
Das vereinfacht auch noch paar angrenzende Bereiche.

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230921

Heimo, freut mich, wenn Du Dir hier paar Anregungen holen kannst ... das habe ich bei Deinem Book Nook auch getan  😇

Wetter wird ja nun wieder kälter, Tage kürzer, Mieze bleibt nachts wieder mehr drin, und die Herbstbastelzeit beginnt.
Bin mal gespannt, an wievielen Modellbahnanlagen es in den nächsten Monaten Fortschritte zu sehen gibt ... freu mich drauf  !

Abendgruss von Frank
avatar
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, Glufamichel, karl josef, didibuch, maxl, Helmut_Z, zeppelin und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von karl josef Mi 13 Sep 2023, 22:35

Cool ich finde es schön gelungen Winker 3
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Fraenkyzuma Do 21 Sep 2023, 21:24

Schön' guten Abend,

Es folgt ein kleiner Arbeitsnachweis für das Tunnelportal. Es ist nun an Ort und Stelle festgeklebt und die Tunnelröhreninnenseite nach dem aufwändigen Verfahren der vorherigen Tunnelröhren auch schon fertig und ... wie man sieht ... frisch verklebt. Seine endgültige Form bekommt die Röhre dann wieder durch aussenliegende Spanten.

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230925

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230926

Zwei Tage intensive Gartenarbeit schränken die Bastelfreude meines rechtes Armes etwas ein ... mal etwas Pause. Hab mir deshalb heute nachmittag die 3-teilige NDR Dokumentation des 2023er Ocean Race angeschaut ... große Empfehlung, fünf High tech Segeljachten im Rennen rund um die Welt : äußerst beeindruckend, phantastische Aufnahmen, sehr spannend !

Beste Grüße von Frank

avatar
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Jörg, OldieAndi, Glufamichel, karl josef, didibuch, maxl, Helmut_Z und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Helmut_Z So 24 Sep 2023, 18:36

Hi Frank

bei deinem Portal und Tunnelbau werde ich viel abschauen können Cool
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Frank Kelle So 24 Sep 2023, 18:49

Selten, daß man auf einer Modellbahn auch eine wirkliche Tunnelröhre sieht! Meist wird doch nur das Portal und ein "Platzhalterstreifen Tunnelwand" gebaut..
Dafür Extrapunkte!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Fraenkyzuma Di 26 Sep 2023, 19:54

Moin, schön' guten Abend !

Ich freu mich immer wieder darüber, dass meine Retrobahnbastelei so wohlwollend aufgenommen wird, über Likes und Kommentare. Gibt wieder einen kleinen Arbeitsnachweis.
Etwas aufgehalten wurde ich von der 1'C Baureihe 74, die ich auch mal wieder aus der Vitrine geholt habe. Paßt auch gut zu den Donnerbüchsen. War völlig verölt, brauchte kpl Motorreinigung mit Waschbenzin, neue Kohlebürsten, und die bei der Reinigung abgefallenen Kabel mussten auch wieder angelötet werden.

Ja Frank, die 3D geformte gemauerte Tunnelröhre macht mir selbst auch richtig Spaß, vor allem, dass die berechnete Kontur genau passt. Ein Tunnel muß für mich völlig lichtdicht sein und man darf beim Reinschauen nichts als Tunnel sehen. Besonders hübsch ist es, wenn beim Einfahren der mit Licht ausgestatteten Züge die Mauern innen dadurch beleuchtet werden.
Dass ich dabei vom Aufwand her völlig übers Ziel hinaus schiesse ... baut das bloß nicht so aufwendig nach !!

Die innere Seitenwand ist nun auch mit Spanten und Verstärkungen ... alles 2mm Karton ... verstärkt und bocksteif.

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230932

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230931

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230930

Die Wand wird so gut in Form gehalten.

Zwischen den beiden Tunnelportalen gibt's noch eine Zwischenwand, die Lichteinfall von der Seite verhindern soll und die Begrenzung für den später herausnehmbaren Geländeteil bildet.

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230935

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230934

Nochmal gezeigt mit der Platte, auf der der herausnehmbare Geländeteil später aufgebaut wird.  Das ganze hat den Sinn, daß ein Teilbereich der Tunnels zugänglich bleibt.

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230933

Die Aussenkurvenwand ist auch schon in Arbeit ... die letzte ... dann reicht's auch :

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230936

Zum Schluß noch ein Schnappschuss von heute, wieder aus Tecklenburg,  die schöne E10 ist gerade wieder zu Besuch. Sie sieht wirklich hinreißend aus :

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 20230937

Beste Grüße von Frank
avatar
Fraenkyzuma
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, OldieAndi, Glufamichel, maxl, Classic und zeppelin mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von maxl Di 26 Sep 2023, 20:14

Deine Tunnelbaustelle ist einsame Spitze, Frank! 
Passend zur Sauberkeit der gesamten Bauausführung deiner Anlage.
Es macht einfach nur Freude, dir zuzuschauen! Vielen Dank dafür!
Beste Grüße
Michael
P.S.: Ja, die E10 ist ein Schmuckstück!
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Helmut_Z Mi 27 Sep 2023, 03:12

Moin Frank

wie auch Michael schon sagt, "einsame Spitze", das alles muss ich auch noch machen und darum für mich umso mehr interessant Cool
Und zur Sauberkeit......ok, bei mir ist das eher Baustelle und wird keine Ähnlichkeit mit deiner haben sunny
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Classic Mi 27 Sep 2023, 04:02

Moin Frank
Da möchte ich mich voll und ganz Michael und Helmut anschließen.
Deine Bauausführung besticht durch eine Kreativität und Sauberkeit,
wo ich nur staunen kann.

Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Helmut_Z Mi 27 Sep 2023, 08:48

Ja die schöne E10, eigentlich hatte ich sie ja für den Umbau zu USA uns Sn geholt, das ist jetzt nicht mehr nötig.
Aber ich habe ja keine Oberleitung....ok, dann fährt sie eben als Hybrid, und eine Generalüberholung hat sie auch nötig, ob ich mir das zutrauen kann??
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Heimo Mi 27 Sep 2023, 11:14

Hallo Frank,
schließe mich ohne wenn und aber meinen Vorrednern an. Es ist faszinierend, wie Du diese Tunnelröhren baust.
Ich bin schon eine ganze Weile am Grübeln, wie man diese Tunnelteile berechnet. Man hat ja (wenn ich es richtig verstehe) zwei "Krümmungen". Einmal die Tunnelwand und dann noch die Kurve. Und auf den Bildern sieht man keine Kanten in der Wand.
.....Da baust Du einfach auf einem anderen Level. 2 Daumen

(Off Topicc: habe es heute Vormittag endlich mal zum Baumarkt geschafft...... Jetzt liegen die Bretter zumindest mal in der Garage.... Jetzt fehlen nur noch ein paar Regentage... Embarassed )
Heimo
Heimo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Fraenkyzuma mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Märklin Retro Kompaktanlage - Seite 11 Empty Re: Märklin Retro Kompaktanlage

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten