Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Lake George & Boulder Railroad

+13
Classic
maxl
Fraenkyzuma
Helmut_Z
NWRR
Glufamichel
John-H.
ullie46
Babbedeckel-Tommy
Heimo
lok1414
Frank Kelle
Jörg
17 verfasser

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty D.,S.P.&P.R.R. Nr.71 / LGB 2028D ...

Beitrag von Jörg So 24 Sep 2023, 12:23

Danke Euch allen für euer Interesse ...  Freundschaft

Ich hatte dann interessehalber mal noch ein wenig gegooglet ...  Wink   Very Happy

Die Denver, South Park & Pacific Railroad (D.,S.P.&P.R.R.) war 1872 für die Erschließung des damaligen Colorado-
Territoriums gegründet worden. Nach deren Konkurs wurde das schmalspurige Streckennetz ab 1888/89 unter anderen
Namen bzw. Gesellschaften teilweise noch bis in die 1940er Jahre weiterbetrieben.
Der letzte schmalspurige Zug auf der alten South Park Strecke fuhr 1937 zwischen Denver und Como.

1884 wurden für die D.,S.P.&P.R.R. bei Cooke Locomotive and Machine Works in Paterson, New Jersey
eine Serie von sechs 2-6-0 (Mogul-) Lokomotiven (Nummern 69 - 74) gebaut. Das Vorbild der LGB Mogul 2028D,
die Nr.71 (BauNr. 1554) wurde im Laufe der Zeit mehrmals umnummeriert und modernisiert.
Endgültig verschrottet wurde sie erst 1939.

Herstellerfoto Cooke Loco. Wks. ... die Nr.71 zum Zeitpunkt der Fertigstellung 1884 ...  shocked

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0719
(Bild gemeinfrei!)
Wie man sieht, hat sich LGB trotz einiger Abweichungen recht nahe am Vorbild orientiert ...  Massstab

Die Gesamtlänge mit Tender beträgt 665 mm, das Gesamtgewicht liegt bei 4,6 kg (!) ...  shocked

Mein Exemplar ist mit einem 2019S-Fahrgestell nachgerüstet worden ... der Electronic-Version mit Analog-Sound ...  Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0810
Katalogabbildung :copyright: LGB 1987 (?)

Daß die sechs Vorbild-Lokomotiven tatsächlich nie mit Holzfeuerung betrieben wurden, ist für mich kein Thema ...  Grinsen

daß die letzte dieser Lokomotiven (Nr.72) erst 1941 verschrottet wurde, schon eher ...  Very Happy

- so kann der Spielbetrieb auch weiterhin 'legitim' mit dazu passenden 1:18er Automodellen kombiniert werden ... 2 Daumen


Schönen Sonntag noch ... Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


bluetrain, doc_raven1000, Glufamichel, maxl, Helmut_Z, trambahn und zeppelin mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von didibuch So 24 Sep 2023, 16:15

Hallo Jörg,

eine schöne Lok. Im LGB Maßstab ist sie bestimmt imposant.
Die amerikanischen Lokomotiven dieser Zeit haben ein sehr eigenes, attraktives Erscheinungsbild.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Claus60 So 24 Sep 2023, 17:37

Macht schon was her, die Maschine. Bei der Durango & Silverton laufen heute noch solche "Wildwest-" Dampfloks auf schmaler Spur im Plandienst. Allerdings meist noch größere, stärkere Loks als die Mogul, weil die Touristen- Züge so lang sind und es dort mächtig bergauf geht. Also ist selbst ein Einsatz in Epoche 6 nicht völlig unmöglich.

Ich hab die Mogul in halb so groß (0n30). Auf meiner fiktiven Insel ist die Mogul in der Jetztzeit im Einsatz und befördert Touristen einmal rund um die Insel. Die Mogul ist die größte Dampflok, die ich habe (es gibt eine noch größere Diesellok nach australischem Vorbild, aber davon abgesehen ist sie die Größte und durch den Tender die absolut Längste) und passt so grade eben noch auf meine Drehscheibe. Noch längere Loks kann ich wirklich nicht einsetzen.
Claus60
Claus60
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Jörg Mo 25 Sep 2023, 21:08

Vielen Dank für Euer Interesse und die Likes ... Freundschaft

Jawoll, Dieter - die LGB-Mogul ist imposant - und vor allem
eine richtig erwachsene Schlepptender-Lokomotive im Vergleich
zu meinen beiden Liliput-Westernloks, die ja auf der Stainz basieren ... Wink

Hallo Claus ... auch bei mir ist die Mogul die größte Lokomotive ... um ehrlich zu sein,
würden für mein bescheidenes Gleisoval die beiden vorhandenen, kleinen Lokomotiven
schon voll genügen ... eine 'echte' 2-6-0 Westernlok wie diese ist momentan mehr
Prestigeobjekt als Notwendigkeit für die Lake George & Boulder Railroad ... Wink  Very Happy

Lokomotiven in der Art, wie sie die D&S noch betreibt, gibt es so ähnlich sowohl von LGB,

als auch von Piko ... die meisten sind mir aber optisch schon etwas 'zu modern' ... Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Gruebe10

Und obwohl ich meine bescheidene Bahngesellschaft gedanklich irgendwo ab ca. 1910

bis in die späten 1930er Jahre angesiedelt sehe, bin ich da jetzt durchaus flexibel, was
meine schon etwas 'betagtere' Wunsch-Mogul angeht ... das passt (mir) am Ende schon so ...  Cool

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0811


Ich wünsch' Euch noch eine schöne Woche ... Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Glufamichel, maxl und zeppelin mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Ersatzteile und Personal ...

Beitrag von Jörg Di 26 Sep 2023, 21:13

Wie schon erwähnt ... die Nr. 71 hat zwar fast 30 Jahre auf dem Kessel, ist aber prima erhalten ...  Very Happy

Ein paar Dinge bedürfen trotzdem etwas Zuwendung ... Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Gruebe10
In den letzten Tagen sind deshalb im L.G.&B.-Depot ein paar Sachen angeliefert worden ...  Massstab

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0813

Speziell der Cowcatcher ist insgesamt nicht mehr so schön anzuschauen ...  Suspect
- die krumme Kuppelstange ist nicht original und auch die 'Begrenzungsstangen' sind nur grob improvisiert.
Der Kuhfänger wird deshalb inklusive Kuppelstange und Fahnenstangen komplett ersetzt;
der Alte wandert in die Grabbelkiste ...  Grinsen

Die Plakette mit der Lok-Nr. 71 an der Rauchkammertür ist zwar nur ein kleines Detail,
aber weil sie ihren ursprünglichen Messingglanz verloren hat, wird auch sie ersetzt ...  Very Happy

Auch in personeller Hinsicht gibt es Änderungen ...  Very Happy

Der bisherige, schaufelbewaffnete Stoker (links) wird auf die grüne Schlepptenderlok mit Kohlefeuerung versetzt.
Auf dem holzbeladenen Mogul-Tender arbeitet ein neu eingestellter Kollege (rechts) - der kann richtig zupacken ...  Wink

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0812

Ach ja ... last but not least wurden pauschal mal noch 2 LGB-Schaltmagnete angeschafft ...  Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0810

- an beliebiger Stelle in die Gleise geklipst lösen sie hier einen Reed-Kontakt unter dem Mogul-Tender

und damit ein mit Glockengeläut untermaltes Pfeifsignal aus ... 2 Daumen

Dieses Signal ist der Lok anscheinend nur mittels dieser externen Magnetauslösung zu entlocken ... sunny


bis demnächst dann wieder ... Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Frank Kelle, Glufamichel, didibuch, maxl, Schlossherr, Peter2018, Helmut_Z und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von maxl Mi 27 Sep 2023, 08:22

Liebevoll bis ins Detail, Jörg! Macht Spaß zuzuschauen!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Jörg mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Into the wilderness ...

Beitrag von Jörg So 01 Okt 2023, 20:57

Danke, Michael - und allen Likern ... Freundschaft

Das Wetter war schön und obwohl die optische Überholung der alten Nr. 71 noch nicht vollständig
abgeschlossen ist, wurde heute im Gartengrundstück kurzerhand das Gleisoval aufgebaut ... Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0814

Weil die Terrasse nicht genutzt werden konnte ging es diesmal direkt in die Weiten des Graslandes ... Grinsen  Roofl

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0816

Die im unerschlossenen Gebiet improvisierte Trasse machte der alten Nr. 71 zwar sichtlich zu schaffen,
dennoch hat sie sich auch mit fünf angehängten Waggons noch recht wacker geschlagen ...  Suspect   Cool

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0815

Den regulären Betrieb auf der Strecke im Grasland übernahm dann die (zweimotorige) Schlepptenderlok Nr. 6 ...  Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0817

... die alte Nr. 71 war ab und an als Sonderzug unterwegs - mit Sound macht die Sache nochmal soviel Freude ...  sunny

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0818

Sogar unsere "Enkelin" hatte zeitweise reges Interesse am Streckenbetrieb,
blieb dann aber vorsichtshalber meist doch auf Sicherheitsabstand ... sunny  Pfeffer


Ich wünsch' Euch (wer hat) einen schönen Brückentag ... Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Frank Kelle, JesusBelzheim, doc_raven1000, Glufamichel, didibuch, maxl, Peter2018 und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Feiertag ...

Beitrag von Jörg Di 03 Okt 2023, 19:58

Im Moment regnets hier noch ordentlich, aber ehe das so ca. gegen 18.00 Uhr urplötzlich losging,

war schönes Wetter und auf dem Verschiebebahnhof, wo sich das Streckennetz der Lake George & Boulder

mit dem der Denver, South Park & Pacific überschneidet, noch ordentlich was los ... sunny

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0911

Am Wasserturm die Mogul Nr.71 der D.,S.P.&P.P.R.R., mittig die 0-4-0 Nr.6, rechts die 2-4-0 ... beide L.G.&B.R.R. ...  Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0910

Noch drei Tage ... dann ist schon wieder Wochenende ... Cool


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Frank Kelle, doc_raven1000, Glufamichel, didibuch, maxl, Helmut_Z, Classic und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Time Bandits ... ???

Beitrag von Jörg Di 10 Okt 2023, 21:32

Neulich - im Zusammenhang mit der Suche nach historischen Bildern von Mogul-Lokomotiven -

hatte ich da in den Weiten des WWW u.a. ein Bild gefunden, auf dem vermutlich irgendwann
im letzten Viertel des 19. Jhds. junge Männer auf dem Kuhfänger einer Lokomotive posieren ...   Massstab

... in der Vergrößerung (rechts eingeblendet) kam mir einer der Männer seltsam bekannt vor ...  shocked   Staunender Smilie   Suspect

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Gentle10
Dieses Bild ist aufgrund seines Alters gemeinfrei!

- nochmal etwas größer ... links wieder der Gentleman auf der Lokomotive - und rechts im Bild ...
Daniel Craig 1992 in Im Glanz der Sonne (Originaltitel: The Power of One)  Pfeffer

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Time_b10

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit hier bei "Merkwürdigkeiten und Seltsames" ... Roofl


Gruß - Jörg - sunny
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Frank Kelle, bluetrain, doc_raven1000, Glufamichel, Schlossherr, Helmut_Z, zeppelin und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Eisenbahn-Affinität ... ???

Beitrag von Jörg Sa 28 Okt 2023, 14:52

Vor einiger Zeit hatte ich mal erwähnt, selber nie eine sonderlich ausgeprägte Eisenbahn-Affinität
und somit normalerweise auch kaum Bezug zur Modelleisenbahnerei zu haben ... Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Gruebe10

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t35974p50-lake-george-boulder-railroad#869982

Das ist tatsächlich so ...  Grinsen

- andererseits erinnere ich mich aber auch an eine Aufzieh-Eisenbahn, die ich als kleiner Junge besaß;
eine Dampflok mit zwei Personenwagen - vermutlich Stadtilm oder MSW Weimar (???) / Spur S.  Very Happy
Die Lok (BR 80 ???) hatte ein schwarzes Plastegehäuse, die Waggons waren aus Blech.
Der Schienenkreis wurde aus geprägten Metallgleisen auf dunkelgrauen Pappschwellen zusammengesteckt.
Die Bahn war irgendwann verschwunden ... bei zwei kleineren Brüdern kein Wunder ...  Grinsen

Später war dann eine große, batteriebetriebene 'Rumpellok' da, die immer wieder weggeräumt wurde,
damit sie nicht kaputt ging ... die Lok ist immer noch bei meinen Eltern ...  shocked

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0913

Auch eine kleine, zusammenklappbare Spielzeug-Blecheisenbahn gab es; ein ungarisches Erzeugnis ...  shocked
Die Aufziehlok mit Anhänger fährt auf dem geprägten Schienenparcours hin und her,
wobei beim Wenden an der Rampe ein Röhrchen automatisch jeweils auf- bzw. wieder abgeladen wird ...  Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0912

- das Ganze mit ohrenbetäubendem blechernen Kreischen, bis endlich (!) die Uhrwerkfeder abgelaufen ist ... Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Erstau10

Dieses Spielset bewahre ich selbst noch auf ...  Wink

So wirkliche Ambitionen in Richtung „Eisenbahn" vermochten derlei Spielzeuge allerdings nie in mir zu erwecken ...  Grinsen

Schiffe und Flugzeuge oder Automobile dagegen schon eher ...  Cool


Später ... sehr viel später ... fand dann als Geschenk meiner Frau eine kleine, dekorative Blecheisenbahn zu mir;

ein sehr sauber verarbeitetes und lithografiertes Sammlerstück mit Uhrwerkantrieb ... ein 'Freiläufer' ohne Schienen ...  Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0915

Ebenso nur ein schönes Deko-Stück ist ein größeres Retro-Blechschild mit Hornby-Werbung ...  Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0914

Dem winzigen 'Orientexpress' vom Atlas-Verlag (letztens schon von Rainer/zeppelin vorgestellt),
konnte auch ich nicht widerstehen ... er steht als Einzelstück in der 'bunten' Vitrine ...  Massstab

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0917

Auch die etwas größere Bayrische S3/6 - ebenfalls ein Standmodell vom Atlas-Verlag -

ist immer ein Einzelstück im Regal geblieben ...

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0916

Nun ja ... soviel zu meiner Vorgeschichte in Sachen „Eisenbahn" ...  Grinsen


Was mich aber sehr wohl immer interessiert hat, waren vor allem die U.S.-amerikanischen (Western~) Eisenbahnen

von der Mitte bis zum Ende des 19. / Anfang des 20. Jhds.; weniger vom technischen,

sondern eher vom historischen Bezug und nicht zuletzt auch vom visuellen Eindruck her ...  2 Daumen


Die große, batteriebetriebene Western-Eisenbahn von New Bright auf Spur G konnte da schon eher

ein gewisses Interesse und Begeisterung am Thema erwecken ...  Very Happy  Very Happy   Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Train_10

Ein paar Jahre lang durfte die Bahn zu Weihnachten sogar ihre Runden im Wohnzimmer drehen,
bis sich unser Töchterchen dann als 'zu alt' dafür befand ...  Wink
Die Bahn funktioniert immer noch, ist aber seit vielen Jahren nur noch Dekoration ...  Very Happy

So war das - und obwohl wir uns alljährlich sehr gerne die Weihnachtsaustellung der Schwarzenberger Modelleisenbahner
im alten Eisenbahntunnel angesehen haben - hier vor allem das jeweils liebevoll ausgestaltete LGB-Segment,
wäre es mir nicht im Traum (!) eingefallen, jemals irgendwelche Ambitionen in diese Richtung zu entwickeln ...  shocked

Naja ... und dann stand da diese schöne, alte LGB-Startpackung im US-Style bei E-Bay zum Verkauf

(Sofort kaufen oder Preisvorschlag) .. .  shocked   shocked   shocked

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0012

Die gefiel mir so gut, daß sich meine Frau mirzuliebe spaßeshalber (!) darauf einließ,

den aufgerufenen (fairen!) Preis noch ein bisschen weiter herunter zu drücken ...  Wink

- meine Frau fiel aus allen Wolken, als der Verkäufer tatsächlich darauf einging ...  shocked  Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Erstau10


Den Rest der Geschichte konntet Ihr seitdem hier im Trööt mitverfolgen ...  Pfeffer   sunny

- und mit der Mogul als derzeitigem Highlight auf meiner bescheidenen LGB-Spielbahn
hat sich nun irgendwie auch der Kreis zur 'richtigen' Western-Eisenbahn geschlossen ...  2 Daumen

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0810

Derzeit habe ich immer wieder Freude daran, am Zubehör meiner 'kleinen' Spielbahn herumzuwerkeln ...  Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0918

Während z.B. der linke Herr hier im Bild schon 'umgefärbt' worden ist  - er trug vormals augenkrebsförderndes 'blau',
statt nun brauner Hose + Hut mit roter Schleife - harren etliche Gepäckstücke noch ihrer Farbgebung ... Wink

Bis demnächst dann wieder hier bei der Lake George & Boulder Railroad ... Freundschaft



Ein schönes (verlängertes?!) Wochenende euch allen ... Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Frank Kelle, doc_raven1000, didibuch, maxl, Schlossherr, Peter2018, Helmut_Z und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von trambahn Sa 28 Okt 2023, 15:33

Hallo Jörg,
danke und dito für die Wochenend-Grüße.
Deine Mogul gefällt mir recht gut. Die kleine, farblich urbanere Schwester zieht bei mir einen Viehzug.
Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 20160910
Die schwarze Nr 7, ausgeliehen bei der D&RGW fristet gerade Wartezeiten im BW.
Nun bin ich gespannt wann du die schönen Gelenkloks (Shay, Heisler und Climax) für dich entdeckst und zur Waldbahn kommst Winker Hello

LG Bernd
trambahn
trambahn
Mitglied
Mitglied


Frank Kelle, Jörg, Glufamichel, ullie46, Helmut_Z, Classic, zeppelin und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Helmut_Z Sa 28 Okt 2023, 16:48

Wieder mal sehr schöne Bilder, die Decobahn deiner Tochter steht bei mir auch. Habe sie im Frühjahr für 15.- in der Bucht für den Enkel geschossen Very Happy
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Jörg mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von maxl Sa 28 Okt 2023, 17:38

Ein schöner Rückblick in deine "Eisenbahn-Vergangenheit", Jörg!
Vielen Dank dafür! Sehenswerte Vitrinenstücke!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Jörg mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Jörg Sa 28 Okt 2023, 20:29

Vielen, vielen Dank für Eurer Interesse, Eure Likes und Eure Antworten ... Freundschaft

Ja nun ... Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Gruebe10

Hallo Bernd - Dein Avatar ist mir aus einem einschlägigen Fach-Forum geläufig,
in welchem ich gelegentlich auch sehr gerne mal schaue und lese ... Cool

Wobei ich gleich sagen möchte, daß ich dort weder mithalten könnte, noch wöllte ... Wink

Deine PRR-Mogul #2219 ist schön ... kam für mich aber aufgrund meiner Spezifikationen
(siehe entspr. Beitrag Wink ) für die Anschaffung (m)einer Mogul letztlich doch nicht in Frage.

Meine Mogul - eigentlich eine 2028D - ist warum auch immer auf 2019S-Fahrgestell unterwegs;
auch die OVP ist von (d)einer PRR-Mogul, hat aber den 'richtigen' Aufkleber der 2028D ... Grinsen

Naja ... diese Waldbahn- oder Gelenkloks (Shay, Heisler, Climax) sind zwar technisch interessant,
aber schon rein optisch leider nicht so wirklich mein Ding ... Grinsen

Dafür find' ich aber Deine Waggons ungemein interessant - offenbar allesamt Eigen-Aufbauten ... Question Very Happy
Eigentlich schade, daß man das hier nur mal so am Rande zu sehen bekommt ...  Wink
Danke für das Bild ...  Freundschaft   Massstab   Cool

Hallo Helmut ... das find' ich ja prima, daß Du diese Bahn schon für das Enkelchen 'vorhältst';
unser Kind war etwa drei Jahre alt, als wir die Bahn angeschafft haben - seinerzeit für 20,- DM
im Spielzeugladen in Potůčky/Breitenbach (Tschechien) ... Very Happy

Wir hatten immer sehr viel Freude mit/an der Bahn, auch wenn sie in ihren Möglichkeiten
ein wenig limitiert war (nicht wirklich ausbaufähig, Batteriebetrieb ...) - sie ist eine wirklich
kindgerechte, robuste Spielbahn ... zudem optisch sehr schön und nahe genug am Vorbild ...  2 Daumen

Ja, Michael ... da sag' ich einfach mal Vielen Dank an Dich zurück,
denn Deine neue alte Trix-Anlage ist auch immer das Reinschauen wert ... Bravo
Die vielen großen und kleinen Sachen, die sich dank Deiner Sorgfalt, Zeitkenntnis und Akribie
letztlich zu einem äußerst ästhetischem Gesamtkunstwerk zusammenfügen sind einfach nur
... eine Wucht! ... Grinsen  Freundschaft


Danke Euch ... und bis demnächst dann wieder ... Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


maxl, Schlossherr und Helmut_Z mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Wat is' dat denn ... ???

Beitrag von Jörg Mi 22 Nov 2023, 13:52

Obwohl Boxcar Willie normalerweise nichts so leicht aus der Fassung bringen kann,

war er kürzlich bei dieser Entdeckung dann doch ein wenig ratlos ...  shocked   Suspect   Staunender Smilie

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0919

Nee .. mal im Ernst und abseits aller Wichteltür-Blogs  Wink  konnte ich nicht widerstehen,

die für meine Zwecke eigentlich überzähligen (!?) Teile eines kleinen Bastel-Sets

mal spaßeshalber so zu drapieren, wie es mehr oder weniger vorgesehen ist ...  sunny


Ich schau' gelegentlich sehr gerne mal im hiesigen TEDi-Markt vorbei ... Very Happy

um das umfangreiche HotWheels- und Matchbox-Sortiment abzuchecken, oder auch

die saisonalen Kinkerlitzchen und Deko-Ideen nach 'brauchbaren' Dingen zu durchstöbern ...  Pfeffer


Letztens hab' ich da ein kleines Wichteltür-Bastel-Tütchen gefunden, aus dem ich

im Grunde nur zwei Dinge für meine eigenen Zwecke sehr gut gebrauchen kann.  Very Happy


Ich find' dieses DIY-Tütchen aber ansonsten doch recht nett zusammengestellt;

es enthält zum Preis von 5 € Teile und Zubehör (siehe Abbildg.) für eine solche Wichteltür ...  Massstab

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0920


Ich glaub' ich brauch' jetzt sogar noch zwei weitere dieser Beutelchen ... Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Gruebe10  Very Happy



Schöne Woche noch ... Gruß - Jörg -  Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Frank Kelle, John-H., doc_raven1000, Glufamichel, Helmut_Z, trambahn, Classic und Fraenkyzuma mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Frank Kelle Mi 22 Nov 2023, 15:18

sunny Danke für den Einkaufstipp Jörg sunny
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Jörg mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Ol' Silverton Station

Beitrag von Jörg Do 23 Nov 2023, 22:54

Mit dem Ende der 'Freiluftsaison' findet sich ja nun auch wieder hier und da etwas Zeit zum Werkeln ... Very Happy   Very Happy   Very Happy

Doch dazu muß ich erst mal etwas weiter ausholen ... Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Gruebe10

Zum letzten Geburtstag wollte mich meine holde Frau Bahndirektorengattin überraschen

und hatte für die LG&B ein Bahnhofsgebäude erworben ... um Kosten zu sparen 'gebraucht'.

Bilder vom Januar 2023 ...  Massstab

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0921

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0922

Die anfängliche Freude ist dann bei näherer Betrachtung und Tageslicht allerdings zusehends verflogen ... shocked  Suspect  scratch

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_0923

Der Vorbesitzer bzw. 'Erbauer' musste danach gegooglet haben, was man an diesem Gebäude alles falsch machen

und verderben konnte und hatte anscheinend auch den Ehrgeiz, all das in den 'Bau' einfließen zu lassen ...   Twisted Evil  

- unsachgemäße Verklebungen, überall Leimflecken, falsch verbaute Bauteile, die Ausgestaltung mit unpassendem Zubehör,

welches zudem fest angeklebt war (Beschriftungen, Laternen, Bushaltestellenschilder!, Figuren, usw. ...)  Rolling eyes

- kurzum, das Gebäude war eine einzige Katastrophe und eine Beleidigung für das Auge des Betrachters ... Staunender Smilie  Suspect  Daumen runter

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_1010

Die Frau Bahndirektorengattin hatte schon ein ganz schlechtes Gewissen (O-Ton: Ich hätte es wissen müssen!)

und so wurde zunächst wenigstens versucht, das Gebäude vom unpassenden 'Zierat' zu befreien und zu reinigen ...

wirklich schöner oder zumindest ansehnlich wurde es auch davon leider nicht ... No


So wurde also kurzerhand gemeinschaftlich beschlossen, den Bausatz noch einmal neu/ungebaut zu beschaffen

und das unansehnliche 'Konstrukt' zunächst einmal zu zerlegen um es eventuell später etwas aufzuarbeiten ... Grinsen

Der Abriss ging mit Hilfe der einheimischen Handwerker zügig vonstatten ...  Grinsen

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_1014

Die meisten Bauteile ließen sich meist ohne weitere Schäden zerlegen ... Suspect

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_1015

... und wurden dann eingelagert. Vielleicht läßt sich ja später mal

noch was für den Außeneinsatz im Gartengrundstück daraus machen ...  scratch

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_1017

RESET ...  Grinsen

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_1016

Okay ... gar nicht lange danach waren dann diese beiden Kartons da ... Cool

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_1011

- und nach dem Öffnen des großen Kartons stand da eine funkelnagelniegelneue Silverton Station ...  Pfeffer   sunny

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_1013

Nee ... ganz so war das natürlich nicht - im Laufe des Jahres wurde immer mal wieder ein klein wenig

daran gebastelt und dieser Tage war es dann soweit, daß endlich die Hauptbauteile zusammengesetzt

werden konnten ... ein paar kleine Sachen fehlen zwar noch, aber die Freude ist schon jetzt groß ...  Very Happy   Very Happy   Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_1012

Die offizielle Einweihung der neuen Silverton Station ist für die Weihnachtszeit eingeplant ...  Very Happy



Bis demnächst dann mal wieder
... Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


doc_raven1000, Glufamichel, ullie46, didibuch, maxl, klaus.kl, Schlossherr und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Helmut_Z Fr 24 Nov 2023, 04:58

Moin Jörg

ich schäme mich jetzt fast zu sagen "so schlecht sah das Häuschen doch gar nicht aus ?!?!2
Aber ich habe es ja auch nicht "live" gesehen und schaue das eher mit den Augen meines Enkels und als Spielzeug an.

Als ich jetzt mal da nach gegoogled habe, und auch den Preis kenne..... ufff....ok, unter Spielzeug fällt das nicht mehr und dein Neues schaut da mit Sicherheit um ein vielfaches besser aus.

Auf jeden Fall freue ich ich mich sehr auf die Einweihung.
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Jörg mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von maxl Fr 24 Nov 2023, 11:38

Hallo Jörg - das Bessere ist wieder einmal Feind des Guten!
Während mir die baulichen Mängel - wie Helmut - auf den Fotos nicht so sehr ins Auge springen,
war ich mit der Werbung natürlich überhaupt nicht einverstanden - weder zeittypisch noch amerikanisch.
Langnese z.B. wäre in den USA "Good Humor", aber auch erst in neuerer Zeit.
Also: alles richtig gemacht! Silverton Station passt jetzt! Freu dich dran!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


Jörg und Helmut_Z mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Helmut_Z Fr 24 Nov 2023, 11:46

da hast du natürlich recht Michael, darauf bin ich jetzt gar nicht eingegangen, das schaut natürlich fürchterlich aus
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Jörg und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Jörg Fr 24 Nov 2023, 21:55

Ja nun, Helmut und Michael ... ich war ja selber hin und her gerissen,

wie ich mit der gut gemeinten 'gebrauchten' Station umgehen sollte ... Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Hmm10

Einerseits wäre ich niemals glücklich mit dem verdorbenen Teil geworden,

andererseits war einfach Entsorgen aber auch keine Option ... evil or very mad

Die grundlegenden 'Baumängel' mögen auf den Fotos tatsächlich nicht sofort erkennbar sein
(darauf war ja auch die Frau Bahndirektorin hereingefallen), aber sie ließen sich wirklich
absolut nicht übersehen oder schönreden und leider auch nicht beheben ... No

Ich zähl mal auf ... Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Gruebe10

Speziell die gelben Bretterflächen sind anscheinend mit einem ungeeigneten Kontaktkleber (?)
eingesetzt worden, der die Bauteile nicht flächig gehalten hat ... sämtliche (!) Bretterflächen
haben sich im Laufe der Jahre (Außeneinsatz/Sonneneinstrstrahlung?) gelöst, sind verzogen
und nach außen ausgebaucht.
Eines dieser Paneele habe ich abgelöst und zu richten versucht ... keine Chance - es hat sich nur
noch mehr verzogen und ist nun völlig unbrauchbar.

Die charakteristischen Schiebefenster ... allesamt falsch eingeklebt ...  shocked
z.T. die falschen Gleitschienen verwendet, alle Glasflächen mehr oder minder mit Kleberflecken verdorben,
die unteren Hälften außen fest eingeklebt, die oberen Hälften teilweise noch schiebbar,
aber innen eingesetzt ... das ist falsch. Richtig wäre obere Hälfe außen, untere Hälfte innen.

Eine der beiden Rampen unpassenderweise an der falschen Position fest verklebt,
Figuren, Laternen, Bushaltestellenschilder (!?), Werbe- und sonstige Beschilderung
z.T. mit Kleber angebracht ... damit etliche Bohrlöcher und irreparable Klebeflecken ...  Suspect

Ach ja ... schon nicht mehr auf den obigen Bildern zu sehen, aber all diese Figuren
und Zubehörteile waren ursprünglich auch noch auf der Grundplatte festgeklebt ... Suspect

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_1018

Das eigentlich bewegliche Doppeltor des Güterbodens war anscheinend versehentlich
wegen zu viel Klebstoffeinsatz bombenfest (!) in halb geöffneter Stellung fixiert ...  Rolling eyes
Auch die kleinen Dachstützen waren zumeist an die falschen Positionen geklebt ...  Frecher Smilie


Naja ... wir haben uns  jedenfalls für einen Neu(!)kauf entschieden ... hat uns incl. Versand 140 € gekostet ...  Grinsen
Manche im Versandhandel oder bei eBay aufgerufenen Preise sind teilweise arg überzogen,
einige gar Fantasiepreise ... man findet mit etwas Geduld durchaus auch 'günstigere' Anbieter.  Wink

Sicherlich trotzdem ein teurer Spass ... auch für uns;
aber wir schauen schon zu, was geht oder auch nicht ...  Cool

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_1019

Jedenfalls ist die Freude über die neue Silverton Station nun wirklich ungetrübt

- ganz besonders auch im Zusammenhang mit dem vorhandenen Wasserturm ...  Cool   Cool   Cool


Schönes Wochenende ... Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


doc_raven1000, Glufamichel, maxl, Helmut_Z, Classic und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty 1. Advent 2023 ...

Beitrag von Jörg So 03 Dez 2023, 15:32

Letztens hatte ich mal unsere große, batteriebetriebene Western-Eisenbahn erwähnt;
die ist von NewBright und auch auf Spur G unterwegs ...  Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Train_10

Jörg schrieb:
Ein paar Jahre lang durfte die Bahn zu Weihnachten sogar ihre Runden im Wohnzimmer drehen,
bis sich unser Töchterchen dann als 'zu alt' dafür befand ...   Wink
Die Bahn funktioniert immer noch, ist aber seit vielen Jahren nur noch Dekoration ...   Very Happy
Hab' jetzt zufällig noch zwei (leider nicht so gute) Fotos von 2004 gefunden ... Massstab

Wir haben die Bahn in der Adventszeit einfach um den Tisch herum aufgebaut
und mit unseren bescheidenen Möglichkeiten mehr oder weniger 'dekoriert' ...

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_1111

Die Spielmöglichkeiten waren zwar nur auf Vor- oder Rückwärtsfahrt und die wahlweise Zuschaltung
des Sounds mit Glocke und Pfeife beschränkt, was uns aber nicht davon abhalten konnte, die Bahn
intensiv und mit viel Freude zu bespielen ... Very Happy  Very Happy  Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_1110

Spätestens am Vormittag des Heiligabends mußte die Bahn dann allerdings wieder weichen,
weil im Wohnzimmer der Weihnachtsabend inklusive Bescherung stattfindet und speziell auch
der Tisch für das gemeinsame Abendessen gebraucht wird ... Very Happy

Die 'Advents-Eisenbahn' war neben vielen anderen Dingen, die wir bis heute beibehalten,
seinerzeit bei uns auch schon so eine Art Weihnachts-Tradition ... Very Happy


Einen Schönen 1. Advent Euch allen ... Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


doc_raven1000, Glufamichel, didibuch, maxl, Helmut_Z, zeppelin, laiva-ukko und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty 2. Advent ...

Beitrag von Jörg So 10 Dez 2023, 13:34

Heute vormittag an der Silverton Station beobachtet ... die eigens aufgestellte US Postal Service Mailbox ...  Very Happy   shocked

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb_1112


Eine schönen 2. Advent Euch allen ... Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


JesusBelzheim, doc_raven1000, Glufamichel, didibuch, maxl, Schlossherr, Helmut_Z und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Weihnachten 2023 ...

Beitrag von Jörg Mo 25 Dez 2023, 18:54

So ... Weihnachten 2023 ist nun auch schon wieder fast Geschichte;

die Einweihung der festlich geschmückten Silverton Station ging zwar wie geplant über die Bühne,

nur mit der Bildberichterstattung des kleinen Events hapert es leider etwas ... Grinsen

Einer der Gründe dafür ist ein Laptop, der zur Unzeit seinen Dienst quittiert hat ...  Rolling eyes

inklusive etlicher Daten und natürlich des bevorzugten Grafikbearbeitungsprogramms ...  Daumen runter

Deshalb nur ein paar wenige Eindrücke ...  Grinsen

An der festlich geschmückten Station hatte sich etwas Publikum eingefunden

um dem Sonderzugbetrieb beizuwohnen bzw. ihn in Anspruch zu nehmen ... 2 Daumen

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb-0310

Auch der Lokomotivpark war mit bescheidenen Mitteln festlich geschmückt worden ...  Wink

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 4lgb-010

Die weihnachtlichen Sonderfahrten der Züge wurden gut angenommen ...  sunny

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb-0410

Das Publikum bei der Einfahrt der Nr.71 in die Silverton Station ...  Cool

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Lgb-0210

Die Publikumsresonanz war jedenfalls so gut, daß dann heute 'von auswärts' auch noch extra

die kleine 2-4-0 Lokomotive mit zwei weiteren Waggons herangeschafft wurde ...  sunny

Die soll dann in den nächsten Tagen den Bahnbetrieb verstärken ... 2 Daumen



Schöne Feiertage euch allen ... Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Frank Kelle, JesusBelzheim, doc_raven1000, Glufamichel, didibuch, maxl, Schlossherr und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Helmut_Z Di 26 Dez 2023, 08:46

Für mich einfach nur schön Jörg, ich hatte ähnliches vor und ist leider im Stress der letzten 2 Monate voll untergegangen Traurig 1
Aber da ist ja auch noch Jörg, an dessen Bilder ich mich erfreuen
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Jörg mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 4 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten