Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Lake George & Boulder Railroad

+2
Frank Kelle
Jörg
6 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Jörg Mi 02 Nov 2022, 19:13

SOOOOO ... gestern war nun endlich das ersehnte Päckchen angekommen
und siehe da - die gelieferten Kupplungsbügel sind die lange gesuchten!  2 Daumen

Meine rote 26171-Lok aus der Startpackung hat nun wieder ihren originalen Kupplungsbügel ... Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Lgb_0110

- im Bild zum Vergleich nochmal der Ausschnitt aus einer Anleitung eingeblendet.

Man kann die spezielle Form dieses Bügels - gerade, flache Einschubzunge,
Bügelhals mit kleinen Verstärkungsecken, kein Haken - gut erkennen ...  Massstab

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Lgb_0111

Rechts im Bild der improvisierte Behelfsbügel - an der Unterseite abgefeilt, zu große/falsche Bohrung ... Grinsen

Wie auch immer ... der originale Bügel kuppelt lang genug, um Überschneidungen der Dächer von Lok
und erstem Waggon in "kleinen" Gleiskurven (Startpackungskreis: R1 / Radius 600 mm) zu vermeiden.
Der vormals an der Lok befindliche Tenderhaken war dazu zu kurz, was optisch nicht schön aussah. Razz

Ja nun ... meine Frau hat's beim Bestellen gut gemeint ... und nun hab' ich hier 3 Doppelpackungen
- also (den an der Lok nicht mehr mitgezählt) noch 5 Stück dieser Kupplungsbügel auf Reserve liegen ...  sunny Pfeffer

Dat sollte reichen! Pfeffer  

Bemerkenswert finde ich, daß dem kleinen Päckchen als Füllstoff/Polster ein auf A4-Format gefalteter Bogen beilag ...

Das ganze LGB-Programm 1973/74 ...  Very Happy

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Lgb_0113

Der Bogen wurde dann beim Auffalten immer größer ...  shocked

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Lgb_0112

und zeigt anscheinend tatsächlich das komplette, damalige Programm;
rollendes Material, Gleise, Zubehör, Figuren, usw. ... alles in D-Mark ausgepreist!  Staunender Smilie

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Lgb_0114

Wenn man nun bedenkt, daß bei Einführung des €uro der 'Wechselkurs' die Preise praktisch
halbieren sollte, dann fragt man sich, wo diese "Halbierung" am Ende geblieben sein soll ... Grinsen

- und ich meine hier nicht die aktuell inflationär gestiegenen/steigenden Preise! evil or very mad  


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Frank Kelle, John-H. und Classic mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Empty Null Problemo ...

Beitrag von Jörg Do 17 Nov 2022, 21:06

Neiiin - heute keine "Probleme" mit der LGB, sondern "Zuwachs" ... Very Happy  Very Happy   Very Happy

Die Lake George & Boulder Railroad verfügt mit den heute eingetroffenen zwei Personenwagen 1.Kl.
nun insgesamt über 3 dieser Waggons, einen Packwagen und ein Caboose, die von zwei Lokomotiven
+ einem (motorisierten) Tender bewegt werden können ... Cool

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Lgb_0116

Die beiden neuen Waggons haben exakt das gleiche, goldgelbe Decor wie das schon vorhandene Material,
auch die Dachform ist gleich (es gibt z.B. auch Varianten mit silbernem Decor und flachen Dächern).
Die beiden Waggons sind wirklich wie neu - keine Gebrauchsspuren, keine Kratzer, glasklare Scheiben ...  Massstab  

Die serienmäßigen Plastikräder kann man gegen welche aus Metall austauschen, eine Beleuchtung nachrüsten ...  Very Happy

Jedenfalls ist das nun schon mal ein "richtiger" Zug ...  2 Daumen
Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Lgb_0115









Zwei beleuchtete Bäumchen
als schmückendes Beiwerk
sind auch neu dazu gekommen ...  Very Happy
Mit dem grünen Schlepptendergespann ergibt sich nun eine Zuglänge von ~ 1,95m ...  Cool

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Lgb_0117



Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Frank Kelle, Glufamichel, ullie46, didibuch, Classic und Steffen70619 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Fr 18 Nov 2022, 09:08

Hallo Jörg,

sehr schön, Glück muss Mann haben! Hüpfeding
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von lok1414 Fr 18 Nov 2022, 09:12

@Jörg: Es juckt mir in den Fingern. Am Liebsten würde ich - nach dem Motto: "Aus Zwei mach Eins" - noch einen P-Wagen dazu kaufen und dann zwei lange Personenwagen und einen kombinierten Gepäckwagen bauen .... Massstab

Tu`ich aber nicht ... Freundschaft
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Frank Kelle Fr 18 Nov 2022, 16:49

Glückwunsch Jörg!!
Mit Deinen Kenntnissen im Holzmodellbau - Holzbearbeitung - sollten doch ein paar typische "Wild-West"-Häuser ein Klacks sein Very Happy
Da würde der Zug noch VIEL besser "rüber" kommen..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von ullie46 Fr 18 Nov 2022, 17:47

Für Jörg:

Da reiche ich gleich ein paar Vorlagen nach, die Du als Pläne für typische Western-Häuser, skaliert auf LGB-Maßstab verwenden könntest.

Code:
https://modellcom.blogspot.com/2014/02/greenfield-western-hauser-im-h0.html

Hier mal ein Beispiel aus derm Link oben:

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Bild_011

Gruß  Ulrich
ullie46
ullie46
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Frank Kelle und didibuch mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Jörg So 20 Nov 2022, 13:49

Hallo ... und Danke für Euer Interesse und Eure Anteilnahme ... Freundschaft

Naja, Wolfgang ... ich glaube, die Verlängerung von Wagen kann man sich im Falle LGB sparen;
es gibt ja diesbezüglich schon (fast) alles, was das Herz begehrt, fertig zu kaufen ... Very Happy

Hier mal beispielhaft die betreffenden US-Wagentypen aus dem PIKO-Programm zusammengestellt ...

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Piko_010
... alles dazu noch in den äußerst attraktiven Farbschemen diverser US-Bahngesellschaften.  Massstab

Bei diesen deutlich längeren Vierachsern stimmen dann auch die allgemeinen Proportionen besser
und selbstverständlich gehört dann auch mindestens eine Mogul-Lokomotive davor gespannt ... Cool

Ich hab' mich allerdings bewußt für meine Liliput-Bahn mit der 0-4-0 (Stainz-Verschnitt~) "Westernlok" entschieden;
nicht nur wegen der günstigeren 'Beschaffungskosten', sondern vor allem auch wegen des geringeren Platzbedarfs.
Es ist ja "nur" eine mobile Spiel-Bahn, deren Gleisoval lose auf dem Dachboden oder halt auch mal schnell
im Gartengrundstück verlegt werden kann ...  Very Happy

Ja ... und damit sind wir auch bei weiterem Zubehör wie Gebäuden & Co. ... Very Happy
Sicherlich sind da ein paar kleine Wünsche ... eine Bahnstation ... ein Wasserturm ... Pfeffer

Vorlagen ... und Ideen hätte ich sicherlich genug - es wären ja nur einige False-Fronts nötig,
die nach hinten genug räumliche Tiefe für Beleuchtung usw. haben.  Very Happy

Irgendwo liegt sogar noch ein komplett fertiger Eigenentwurf für ein Bahngebäude;
welches seinerzeit für die batteriebetriebene Westernbahn (auch Spur G) unseres Töchterchens angedacht war ...

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Train_10
... aber letztlich mangels Bedarf doch nie verwirklicht wurde ... Grinsen

Momentan hab' ich aber leider absolut keine Zeit und Muse selber irgendwas in der Art zu bauen;
naja - POLA hätte zwar genau das richtige, aber so dringend sind diese Wünsche nun auch nicht ... Grinsen

Gerade vorhin hab' ich die Bahn sowieso erst mal komplett abgebaut, damit der Heizungsbauer Platz hat.
Wenn der dann nächste Woche (hoffentlich!) auf dem Boden fertig ist, geht der Ausbau da weiter.

Ausgemachte Sache ist aber, daß zumindest über Weihnachten/Neujahr die Lake George & Boulder Railroad
wieder ihre Runden auf dem dann schon mal beheizbaren Dachboden drehen wird ... 2 Daumen

Euch allen einen schönen Rest-Sonntag ... Gruß - Jörg -  Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Frank Kelle mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lake George & Boulder Railroad - Seite 2 Empty Re: Lake George & Boulder Railroad

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten