Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

+15
SibirianTiger
maxl
lakotafan
didibuch
John-H.
didl
Mr. Pett
lok1414
Babbedeckel-Tommy
Gravedigger77
doc_raven1000
laiva-ukko
Thoto
marcolux
lappes
19 verfasser

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Di 23 Nov 2021, 09:26

Gemischt. Ich nehme zuerst Woodland Scenics fine turf  burnt Gras als Grundlage. Darauf Noch Gras 6 mm. Faller feine Flocken in hellgrün. Woodland scenics Bushes hellgrün. Für die Grasbüschel und Schilf Sisal weiß, eingefärbt mit einem Gemisch Weißleim Wasser und Valejo hellgrün. Dann noch verschiedene Grüntöne. Die Bäume Meerschaum/Seemoos und links vom Tor eine Wurzel. Belaubt mit den Woodland Scenics Bushes und den feinen Faller Flocken hellgrün. Wurzelwerk, das ins Wasser reicht - feine Wurzeläste. Wichtig ist - keine dicken Flocken nehmen, sondern immer relativ fein. Rasen immer in mehreren Schichten. Niemals nur Gras.
@Peter: Danke schön. Klar..durch Figuren wird es erst lebendig. Da kommen noch reichlich Figuren hinzu.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lok1414 Di 23 Nov 2021, 14:31

lappes schrieb:Gemischt. Ich nehme zuerst Woodland Scenics fine turf  burnt Gras als Grundlage....
Danke für die seeehr ausführliche Antwort. Hatte nur gefragt, weil mir die Stoffe so bekannt vorkamen ...
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Do 25 Nov 2021, 10:32

Danke Wolfgang. Ich gehe davon aus, dass Du dich mit der Materie auskennt. Das ist mir schon bei meiner Burg Obergreifenstein aufgefallen. Ich wollte mich aber nicht mit einer schnöden Materialbeschreibung abgeben, da es hier sicher den einen oder anderen gibt, den das How To interessiert. Ich sehe immer wieder auf Dios den gepflegten Golfrasen.

Mittlerweile habe ich die Menschlein untergebracht. Die Hauptstraße ist bevölkert (bis auf eine Figur, die noch nicht fertig ist). Links des Tores (von der Innenseite gesehen) ist die Figurengruppe "der Beutelschneider". Die Aufmerksamkeit der Menschlein ist auf eine Situation außerhalb des Dios gerichtet. Die feinen Herrschaften - der Herr, die Dame und der jugendliche Sohn - mischen sich nicht unter das gemeine Volk, sondern verfolgen das Geschehen standesgemäß aus sicherer Distanz. Ein Umstand, den ein Beutelschneider ausnutzen will. Dieser hat leider den Wächter übersehen, der ihn auf frischer Tat ertappt und ihm von hinten auf die Schulter tippt.
Direkt neben dem Tor ist eine Gruppe feiner Herren des Patriachats, die allerlei Schriften wälzen und diskutieren. Ist die Fehdeerklärung rechtens?
Nicht abgebildet auf den Fotos (nicht Jugendfrei? Nein, die Figuren kamen erst nach den Fotos dorthin): Ich habe ein Fräulein unter dem größeren Bogen der Treppe fixiert, die den Rock ein wenig lupft, um einem feinen Herren ihre Beine zu zeigen. Was sie wohl damit bezweckt ;-) ?
Auf der anderen Seite des Tores stehen 2 Herren, die wohl einen Handel abschließen, denn der eine reicht dem anderen einen Geldbeutel.
Die Häuser auf der rechten Torseite haben die Steinstruktur im EG erhalten (nur die letzten Bilder)

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42511361am

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42511363ov

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42511364hj

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42511365jo

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42511366qy

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42511368cx

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42511372mc

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42511376ej

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42511377zd

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42511379cf
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, doc_raven1000, Glufamichel, didibuch und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von doc_raven1000 Do 25 Nov 2021, 10:40

Wieder fantastisch, Frank, man kann sich das Gewussel in den engen Gassen richtig vorstellen. Großer Meister Wie geil
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Thoto Do 25 Nov 2021, 18:53

Noch trägt der Beutelschneider seine Gugel.
Bald hat er nichts mehr woran er sie befestigen könnte... Pfeffer
Thoto
Thoto
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Fr 26 Nov 2021, 19:24

Danke schön.
Ja...wie sagt man: Pech gehabt. Die Strafen waren schon recht heftig.

Jetzt habe ich die bereits angedrohten Artikel von Fredericus Rex hinzugefügt. 3 Schubkarren, 1 Handwagen und 1 Kobelwagen.  Außerdem habe ich noch die letzte Figur und den Hund eingesetzt. Das kleine Gebäude auf der rechten Straßenseite erhielt vor dem hochgesetzten Eingang eine Art Verladebühne. Außerdem wurde ein Holzerker mit Zugang zur Verladebühne von dem anderen Haus gebaut. Erste Bemalung mit Ölfarben. Jetzt geht es an die Häuser und mir ist noch etwas eingefallen, wie ich die Häuser interessanter und noch verwinkelter von der Bauweise gestalten kann. 4 Fässer habe ich bemalt und überlege, wo ich die noch verbauen kann. Denn langsam geht echt der Platz aus und ich will die sinnvoll platzieren

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42518513ml

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42518516bn

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42518521rt

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42518529mt

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42518536mk

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42519586sf

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42519587hx

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42519588mk
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, didl, doc_raven1000 und Glufamichel mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von marcolux Fr 26 Nov 2021, 19:28

Beifall Beifall Beifall Beifall Beifall Beifall

Gefällt mir immer mehr....super....
marcolux
marcolux
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Thoto Fr 26 Nov 2021, 20:15

Ja, echt schön anzusehen.
Es ist doch verblüffend wie viel zusätzliches Leben ein paar Tiere in eine Szene bringen.

Aaaaber, da habe ich einen kleinen Regiefehler entdeckt.
Am Planwagen, die Deichsel - sie schwebt in der Luft.
Vielleicht passt da eins von den Fässern drunter? Oder besteht die Möglichkeit sie auf den Boden abzusenken?
Thoto
Thoto
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Fr 26 Nov 2021, 21:33

Danke Euch...sehr aufmerksam mit der Deichsel. habe ich aber schon bemerkt. Die Korrektur wird erst erfolgen, wenn der Boden hinter dem Haus gemacht worden ist.

LG
Frank
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Thoto mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Glufamichel Sa 27 Nov 2021, 00:10

Das wird Frank, das wird.... 2 Daumen sunny
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Sa 27 Nov 2021, 07:09

Danke schön, Uwe. Jetzt kommt noch eine Heidenarbeit auf mich zu. Aber es wird langsam tatsächlich. Wenigstens die Figuren sind jetzt auch fertig.Die Figuren des Mittelalters sind halt alle anders zu bemalen...Keine Uniform, bei denen man eine komplette Kompanie auf einmal bemalen kann.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Sa 27 Nov 2021, 13:05

Heute ist eine dezente Überarbeitung der Färbung des vorderen Anbaus erfolgt. An dem anderen Gebäude des gleichen Straßenzugs ist ebenfalls ein hölzerner Anbau angesetzt worden. Die Stützbalken erfolgen erst bei Erstellung des Bodens. Auch dieser wurde bereits farblich behandelt. Nicht an den Leitern stören...die werden erst angepaßt, sobald die Gebäude fixiert sind.

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42523064uv

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42523066ld

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42523067vr

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42523069me

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42523073yh
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H., doc_raven1000, didibuch und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Thoto Sa 27 Nov 2021, 14:21

Der einachsige Karren mit dem Korbgeflecht passt auch ausgesprochen gut in die Szene. Einen Daumen
Thoto
Thoto
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von laiva-ukko Sa 27 Nov 2021, 18:45

Das stimmt Thorsten.

Bin echt mal wieder beeindruckt, das kommt alles richtig realistisch rüber Cool

Schöne Grüße
Stephan
laiva-ukko
laiva-ukko
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes So 28 Nov 2021, 09:28

Danke schön. Very Happy

Seit dem letzten Post habe ich die Dächer der Anbauten "gedeckt" und die Anbauten nochmals farblich behandelt. Das Treppengeländer zum Torhaus wurde gebaut. Ebenfalls die Grundkonstruktion des Anbaus am Haus und die Grundkonstruktion des Wehrgangs.

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42527291zy

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42527292xm

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42527293zr

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42527294nk

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42527297dl

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42527302sj

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42527303li
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


didibuch und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von didibuch So 28 Nov 2021, 09:37

Hallo Frank,

das Diorama entwickelt sich prächtig!

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes So 28 Nov 2021, 20:17

Danke sehr, Dieter.

Das letzte für heute. Die Dächer der Wehrgänge wurden erstellt. Dachziegel kommen in den nächsten Tagen. Die Geländer und Balkenkonstruktionen erhielten einen ersten Anstrich mit verdünnter Ölfarbe umbra gebrannt.

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42531718ks

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42531721cc

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42531722ho

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42531723kj

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42531724wz
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, didibuch und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Gestern um 20:51

Die ersten Bilder zeigen den Einsatz aller Figuren. Das kann man besser sehen, da der eine Straßenzug und das Stadttor entfernt wurden. Die 3 Figuren vor dem einachsigen Wagen stehen im Tordurchgang.
Die Füllungen des Fachwerks des Turmes wurden bearbeitet und sind jetzt fertig. Das andere Torhaus (beim Planwagen) erhielt auch ein Fachwerk. Die Fächer wurden auf der Vorderseite gefüllt. Die Dächer der Wehrgänge und die Hurde wurden „mit Dachziegeln gedeckt“.

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42544429ex

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42544430jq

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42544432zl

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42544433nj

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42544434tf

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42544435tg

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42544436zl
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


didibuch und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von marcolux Gestern um 21:01

Man weiss nicht wo man zuerst hinschauen soll...
Überall gibt es was zu entdecken....
Man kann so schöne Sachen mit Figuren machen...und wenn man auch noch so talentiert ist im Dekorbauen dann kann nur ein Meisterwerk dabei rauskommen...
marcolux
marcolux
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Gravedigger77 Gestern um 21:05

Da kommt ja richtig leben in die Stadt.
Echt klasse
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von laiva-ukko Gestern um 21:07

Echt super, Geschichte greifbar gemacht, ich finds super!!!!

Cool Cool Cool
laiva-ukko
laiva-ukko
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Thoto Gestern um 21:55

Auf'n Kopp! Bravo

In der Zeit scheint die alte Tradition des Staus entstanden zu sein... Very Happy
Thoto
Thoto
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Heute um 07:23

Ich freue mich über Euer Feedback. Mit Figuren kommt wirklich Leben auf`s Dio. Vor allem, wenn es schöne Figuren in Hülle und Fülle gibt. Das ist in dem Maßstab wirklich der Fall. Deshalb noch einmal Danke für den Tipp mit 1:72 bei meiner Burg Obergreifenstein. Am Markttag strebt alles von außerhalb in die Stadt. Sowohl zu ver- als auch zum einkaufen. Das dabei unglücklicherweise auch noch eine Fehde Erklärung abgegeben werden muss. Die Story dankt's...die oberen Herren nicht.
Naja..wie Thoto so treffend bemerkt: dort scheint die alte Tradition des Staus entstanden zu sein. Aber es gab wohl noch keine heißen Diskussionen um Umgehungsstraßen...zumindest sehe ich keine Plakate an den Hauswänden.
LG
Frank
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


laiva-ukko und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Figurenfreund Heute um 07:53

Großartig das Dio wird immer schöner Beifall
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Heute um 14:42

Danke schön...ich gebe mir weiterhin Mühe.
Heute habe ich den Tordurchgang gestaltet.  Die Seitenwände, dazwischen dann noch eine Torwand mit Rundbogen. Modelliermasse aufgetragen. Den Torbogen modelliert. Die Mauer mit Bruchsteinen. Das habe ich mir bei den Seitenwänden gespart. Danach Washing mit Ölfarben in altgewohnter Weise. Die Tore aus Balsa 1,5 mm ausgesägt. Bretterfugen eingeritzt. Washing ebenfalls in altgewohnter Weise. Türscharniere aus Lasercut Papier aufgeklebt. Leider wird man davon später so gut wie nicht sehen, aber egal. Das gute Gefühl zählt, dass man es gemacht hat. Als Nächstes werde ich wohl das Stadttor mit dem Untergrund verkleben und dann mit Modelliermasse an den Untergrund anpassen.

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42547754aa

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 42547755ao
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


doc_raven1000, laiva-ukko und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 10 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten