Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

+15
SibirianTiger
maxl
lakotafan
didibuch
John-H.
didl
Mr. Pett
lok1414
Babbedeckel-Tommy
Gravedigger77
doc_raven1000
laiva-ukko
Thoto
marcolux
lappes
19 verfasser

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von SibirianTiger Sa 13 Nov 2021, 20:14

Wird richtig klasse

@ Peter

Hoffentlich is nix schlimmes und ich wünsch dir auch ne gute Besserung
SibirianTiger
SibirianTiger
Kleinteile-Fetischist
Kleinteile-Fetischist


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Figurenfreund So 14 Nov 2021, 06:55

@Bianca,
Alles gut, die haben mir nur an der Leiste bißchen rumgeschnippelt.
In ein paar Wochen muss ich aber nochmal ran, dann kommt die andere Seite dran
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes So 14 Nov 2021, 13:23

Da das Diorama den Namen "die Fehde" tragen soll, habe ich mal testweise die Figuren aufgestellt, die sich vor der Stadt aufhalten. Die 6 Ritter haben eine Fehde-Erklärung an einen Würdenträger der Stadt abgegeben (der Würdenträger ist noch nicht dabei).
Ein Torwächter beschimpft die Ritter und einer der Ritter richtet drohend seine Lanze auf ihn. Die Fehde-Erklärung wurde vor der Stadt übergeben, da die Ritter keinen Einlaß bekamen. Die Bauern leisten gerade Ihren Zoll zum Betreten der Stadt bei den Wachen. Es ist Markttag. Gott sei Dank sind sie durch das Gespräch mit den Torwachen von dem Vorfall abgelenkt, denn es ist Anbetracht der bevorstehenden Belagerung damit zu rechnen, dass alle Lebensmittel beschlagnahmt werden. Der Wagen steht recht gerade vor dem Tor, da er den engen Radius vor der Brücke nicht nehmen konnte und daher einen Stück über die Wiese nehmen musste.

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42440474uo

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42440283ef

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42440284ej

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42440286vm

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42440287wt

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42440288na

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42440290rc
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


didibuch und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von didibuch So 14 Nov 2021, 13:50

Hallo Frank,

die Szene erzählt ja eine richtige Geschichte 2 Daumen
Das gefällt mir.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes So 14 Nov 2021, 14:09

Danke, Dieter. Bei mir erzählt jedes Dio eine Geschichte. Das ist mein Prinzip.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Mo 15 Nov 2021, 19:32

Ich habe jetzt den Boden innerhalb der Stadt mit Anpassung der Mauer modelliert. Dazu nahm ich auch selbsthärtende Modelliermasse. Spuren von den Wagen und Fuß- und Hufspuren wurden auch modelliert. Sieht im Moment aus, als habe es innerhalb der Stadtmauern geschneit. Außerdem hat mir die Aufstellung des Bauerwagens so nicht gefallen (auch, wenn er wohl die Kurve nicht gekriegt hätte). Deshalb neue Aufnahmen, wie es dann möglicherweise stehen soll. Außerdem kamen 3 Bedienstete der Würdenträger der Stadt hinzu. Einer hat die Fehde-Erklärung in der Hand, einer ein Buch. Die Herren überprüfen und beraten wohl, ob alles den Vorschriften des Reichstags zur Fehde entspricht. Währenddessen beschimpft ein Torwächter die Ritter. Diese machen kehrt, denn der Sinn des "Besuches" ist erfüllt.

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42448349nv

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42448352al

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42448353ea

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42448354li

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42448355wn

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42448357ge
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Thoto Mo 15 Nov 2021, 20:34

Die Postzustellung war damals noch ein richtig schwerer Job.
Bis zur Erfindung der E-Mail ist es zur Zeit des Dioramas auch noch was hin... Pfeffer

Den Wagen probeweise anders zu positionieren ist ein guter Gedanke.
Vielleicht so, daß er die Wachen schon passiert hat? Oder andersherum, daß er die Stadt gerade für eine Handelsreise verlassen will?
Bin gespannt, was du noch daraus machst.
Thoto
Thoto
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Di 16 Nov 2021, 08:10

Danke Dir. Ich habe schon verschiedene Varianten ausprobiert. Dies scheint mir die Beste zu sein. Vielleicht kaufe ich ja noch einen kleinen Karren für die Stadt. Mal sehen.
LG
Frank
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Gravedigger77 Di 16 Nov 2021, 08:31

Von der Szene finde ich es so sehr stimmig.
Den Wagen schon halb im Tor sieht glaube ich etwas gestopft aus mit den Wachen.
Aber ein kleiner Handkarren für den Markt in der Stadt würde sich bestimmt sehr gut machen
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Di 16 Nov 2021, 09:09

Danke Timo, gerade die gestopfte Szene soll es ja darstellen. Die Wachen - bzw. einer der Mannen - verlangt ja Zoll für die Stadt und wo soll das anders sein, als vor dem Stadttor? Die Figur hat den Geldsäckel vor dem Bauch und gehört zu der Figurengruppe Brückenzoll.

Ich habe jetzt die Vegetation auf der rechten Seite des Tores erstellt. Materalien: Gras 6 mm, Fine Turf Burnt Gras und Bushes light green von Woodland scenics. Das kann ich erst nach der  Fixierung der Mauer und des Turmes fortsetzen. Genauso die Anpassung des Mauerwerks auf der linken Seite.

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42450988zh

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42450989wy

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42450990sw

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42450991rj
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H., maxl und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Di 16 Nov 2021, 20:49

Jetzt habe ich noch die Straßen bemalt. Die werden noch verschmutzt. Außerdem habe ich noch ein paar kleine Bäume vor die Stadtmauer "gepflanzt".

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42454481lb

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42454482ck

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42454484rb

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42454485jn

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42454486ni

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42454487qq

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42454488jh

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42454490vl

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42454491tl
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H., doc_raven1000, ullie46, maxl, laiva-ukko und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Figurenfreund Mi 17 Nov 2021, 07:25

Mit Bepflanzung und Figuren sieht es gleich noch viel besser aus.

Stimmig finde ich die Geschichte auch, aber was mir immer noch nicht gefällt ist der Wagen.

Den finde ich immer noch zu groß, und ich finde er passt nicht zu einem Bauer im 13 Jhdt.

Das waren arme Leute, einen solchen Wagen mit Gespann konnten die sich kaum leisten.

Ich will aber nicht nur kritisieren, ich habe auch mal nach einer preisgünstigen Alternative gesucht und gefunden.

Code:
https://www.fredericus-rex.eu/de/Massstab-1-72-Figuren-Gebaeude-Pflanzen-Fahnen/Hersteller-Massstab-1-72/Valdemar-Miniatures/Series-VM/Valdemar-Miniatures--VM037-Cow-with-cart-1-72-3196.html?switch_country=PL

Natürlich wieder bei Fredericus Rex, aber wenns ums Mittelalter geht ist das einfach die beste Adresse.
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Mi 17 Nov 2021, 07:49

Danke Peter. Ich habe schon bei Fredericus einen kleineren Wagen bestellt. Ich nehme die Figurengruppe vor dem Stadttor mit dem einachsigen Wagen. Den jetzigen, der mir sehr gut gefällt - setze ich in die Stadt. Ist halt der Wagen eines ganzen Dorfes.
LG
Frank
P.S.: Ich habe noch 2 Figurengruppen Stadtbewohner und den Beutelschneider mitbestellt. Es gab ja nicht nur Patrizier, die ich im Moment (außer die Frauen) habe.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Figurenfreund Mi 17 Nov 2021, 09:24

Gute Entscheidung, das Set passt zu deinem Dio wie Ar... auf Eimer, das hatte ich dir glaube ich auch schon empfohlen.

Das läßt sich auch gut mit dem Hecker & Goros Set kombinieren, das schon vor dem Stadttor im Einsatz ist.
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Mi 17 Nov 2021, 09:44

Ja stimmt. Dank Dir bin ich ja auf das Set gekommen. Da hatte ich den anderen Wagen schon. Jetzt habe ich umdisponiert. Ich konnte es drehen und wenden…zu 100 % hat es nie gepasst. Jetzt kommt der Große in die Stadt. Mit den restlichen Figuren wird die dann auch schön bevölkert sein.
LG
Frank
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Gravedigger77 Mi 17 Nov 2021, 11:50

Na da bin ich auf die neue Aufstellung ja gespannt

Aber die weitere Bgrühnung sieht Sagenhaft aus.
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von marcolux Mi 17 Nov 2021, 13:04

Der Wagen ist effektiv zu gross...
Wird bestimmt besser in der Burg stehen...
Ansonsten gefällt es mir ...
Jetzt kommt Leben in die Burg... 2 Daumen 2 Daumen
marcolux
marcolux
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Mi 17 Nov 2021, 13:18

Ja..danke Marco. Wird geändert. Apropos - nicht Burg...Stadt ;-)
Danke auch an Dich, Timo. Ich bin auch gespannt.
Ich habe von Fredericus schon den Sendbescheid bekommen. Aber dann ist die Stadt wirklich voll mit den ganzen Figuren und dem Wagen.
Ich habe jetzt schon getestet mit den restlichen Figuren. Das ist jetzt schon recht belebt.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Thoto Mi 17 Nov 2021, 19:58

Zufällig heute etwas über einen Beutelschneider gelesen:
"1587, den 28. Januar wurde Junghans von Anröchte wegen Diebstahls, besonders Beutelschneiderei, der Kopf heruntergeschlagen, doch der Körper in die Erde verscharret."
(Aus: Soester Zeitschrift, Ausgabe 1891)
Thoto
Thoto
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


lappes und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Mi 17 Nov 2021, 21:45

Ja, so lief das damals.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von laiva-ukko Mi 17 Nov 2021, 23:48

Nach wie vor Klasse was Du da zeigst Frank! Bin immer schon gespannt wie es weitergeht shocked

Die heutigen Beutelschneider stehen ja meist in Kombifahrzeugen am Straßenrand Twisted Evil Twisted Evil

Wenn es rot blitzt , weiß man dann Bescheid Embarassed sunny ... und jetzt nochmal deutlich teurer Staunender Smilie

Liebe Grüße
Stephan
laiva-ukko
laiva-ukko
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Thoto mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Figurenfreund Do 18 Nov 2021, 10:22

Ein bischen schlechtes Gewissen habe ich schon, meine Vorschläge treiben deine Kosten ja deutlich in die Höhe Pfeffer
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von lappes Do 18 Nov 2021, 21:26

Alles ok..sind halt über 60,- € mehr ;-). Die Figuren sind heute gekommen. Leider sind sie deutlich größer als die anderen. Auch die Karre paßt von der Breite gerade auf die Brücke. Also wieder umdisponieren mit den Figuren. Die Karre kommt aber definitv auf die Brücke.
Hier die Bilder der Karre (noch nicht fertig bemalt) auf der Brücke:

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42467351vx

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42467352ra

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42467371vm

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42467372df

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 42467373mn
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H., didl, doc_raven1000, laiva-ukko und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Thoto Do 18 Nov 2021, 22:16

Ach, das ist aber auch wirklich ein Minenfeld, daß die Figuren so unterschiedlich in der Größe ausfallen.

Kann man nicht viel tun, man steckt ja nicht drin.
Helfen können da Previews mit Größenangaben, die gibt es aber leider nicht flächendeckend.
Thoto
Thoto
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von laiva-ukko Fr 19 Nov 2021, 00:35

Das ist immer blöd Frank, wenn Figurengrößen nicht übereinstimmen. Du kannst es nur durch geschickte Positionierung versuchen zu kaschieren. Ich hatte dasselbe Problem unlängst mit Figuren 1/43, da paßte mal gar nichts scratch Kotzen 2

Aber ich vertraue auf Deine Kompetenz- Du kriegst das hin Cool

Liebe Grüße
Stephan
laiva-ukko
laiva-ukko
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72 - Seite 8 Empty Re: Stadttor einer Reichsstadt 13. Jahrhundert - Maßstab 1:72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten