Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Der Klima-Schneepflug

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Frank Kelle am So 13 Dez 2009, 14:58

Hallo zusammen!
Dann will ich mal ein weiteres unscheinbares Fahrzeug vorstellen, daß massiv wichtig für die damalige DB war - und HEUTE für die DB-AG eigenlich WÄRE... Es handelt sich hier um SCHNEEPFLÜGE. In vielfachen Arten anzutreffen - auch als Vorbauten an Loks wenn nicht arg so viel Schnee vorhanden war - wurden diese Fahrzeuge von allen großen Bahnbetriebswerken vorgehalten und kamen dann bei Bedarf im Einsatz. Die Bezeichnung KLIMA-Schneepflug kommt übrigens nicht vom Wort KLIMA = Wetter, sondern vom Konstrukteur Dr. Klima...

Hier zu sehen ist das Fahrzeug 80 80 974 5 030-6, Klima-Schneepflug der Bauart 845. Umbau erfolgte bei Henschel im Jahr 1960 mit der Fabriknummer 35241. Die Basis ist ein preussischer Tender 2'2'T21,5. Fotos vom 03.04.1985 in Hagen/Westfalen Hauptbahnhof

Der Klima-Schneepflug Klima_10

Der Klima-Schneepflug Klima_11

Der Klima-Schneepflug Klima_12

Das Fahrzeug blieb erhalten und befindet sich heute im Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen. Sein "Bruder" (Hagen hatte 2) wurde 2000 in Brilon verschrottet.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von kaewwantha am So 13 Dez 2009, 15:32

Hallo Frank,
auch das ist ein seltenes Fahrzueg das Du hier zeigst.
Vielen Dank dafür.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Spinni am So 13 Dez 2009, 19:35

Frank Kelle schrieb:HEUTE für die DB-AG eigenlich WÄRE...

Hallo Frank,
das ist wirklich ein interessantes Ungetüm und schön, dass es erhalten blieb.
Der Name KLIMA-Schneepflug gewinnt in der heutigen Zeit eine ganz neue Bedeutung.
Wenn der Klimawandel so weiter fortschreitet, wie bisher, braucht die DB-AG so einen
Zug bald wirklich nicht mehr.
Ich erinnere mich an meine Kinderzeit und die Dampfloks, damals sind öfter mal Züge
auf der Strecke Hamburg-Lübeck wegen Schneeverwehungen stecken geblieben.
Tja. Wann gab es das zuletzt...?
Spinni
Spinni
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Frank Kelle am Mo 14 Dez 2009, 18:34

Da hast Du leider Recht Bettina... Das Drama war schon vor 2 Jahren hier - Strecke nach Brilon... Schnee fiel und der Schneepflug musste aus Dortmund angefordert werden. Die 2-3 zusätzlichen Stunden (wenn nicht mehr) haben sicher Zeit gekostet.
Es ist seltsam, wieviele Hilfsfahrzeuge "damals" noch vorhanden waren - ich sehe das ja jetzt bei meiner Diasammlung. Für jeden Vorfall ein eigenes "Gegenmittel" - ich sage nur Auftau-Fahrzeug für eingefrorene Weichenherzen...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Gast am Mo 14 Dez 2009, 19:18

Sieht man hoechst selten,solche Fahrzeuge.
Frank,zum Glueck haben wir dich und deine Dias! Willkommen
Ich meine das nicht ironisch,sondern wirklich ernst.

Ich erinnere mich nur an eine Situation,wo ich solch einen Schneepflugvorsatz mal in Aktion erlebt habe.

Nicht hier in meiner Gegend,sondern in Oesterreich.
Bei einer Fahrt(im Winter Very Happy ) von Obsteig (liegt auf dem Mieminger Plateau,falls es jemand kennt) nach Nassereith(Richtung Fernpass).
Da fuhr neben der Strasse der Regionalzug aus Imst,der mit solch einem Pflug ausgeruestet war...die Schneefontainen sind bestimmt ueber 4 Meter hoch gewesen,die er vor sich herstaeubte und die Strasse war anschliessend mit einer grossen Schneedecke versehen...Zum Glueck hatten wir damals Schneeketten an den Reifen.(und die obligatorischen Spicks-mittlerweile verboten)Mit normalen,heute ueblichen Winterreifen haetten wir da sicherlich erst mal auf den "Strassenschneepflug" warten muessen. Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Spinni am Di 15 Dez 2009, 19:59

Helmuth Lubos schrieb: erst mal auf den "Strassenschneepflug" warten muessen. Very Happy
oder auf die Panzer..
so geschehen während der Schneekatastrophe 1976 hier im Norden.
Da wurden eingeschneite Gehöfte und stecken gebliebene Fahrzeuge mittels Berge-Leo freigelegt.

@ Frank
diese Hilfsfahrzeuge sind zwar ausgemustert, dafür sind dann ganz neue im Einsatz.
Man denke nur an den Schienen-Verlege-Zug.

Der Klima-Schneepflug Die_gl11

Bilder auch vom Schotter-Reiniger gibts hier,
da sind eine ganze Menge mehr schöne Eisenbahn Bilder:

Code:
www.efhoennetal.de/aktuelle_bilder.htm
Spinni
Spinni
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty KLIMA-Schneepflug

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 21 Aug 2011, 22:54

Hier der Schneepflug des Herrn Klima (daher auch dieser Name)


Der Klima-Schneepflug Img_0345

Der Klima-Schneepflug Img_0346

Der Klima-Schneepflug Img_0347

Der Klima-Schneepflug Img_0348

Der Klima-Schneepflug Img_0349


Der Klima-Schneepflug Img_0350

Der Klima-Schneepflug Img_0351

Der Klima-Schneepflug Img_0352



Der Klima-Schneepflug Img_0354

Das war's von hier


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am So 21 Aug 2011, 22:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von John-H. am So 21 Aug 2011, 22:57

Da kann der nächste Winter ja kommen ! Wink

Schöne Bilder Tommy!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 25 Aug 2011, 14:14

Danke John! Very Happy

Solche Schneepflüge werden seltsamerweise immer seltener scratch
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Frank Kelle am Do 25 Aug 2011, 14:24



Zuletzt von Frank Kelle am Do 25 Aug 2011, 18:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von JesusBelzheim am Do 25 Aug 2011, 18:30

Danke fuer die Bilder Tommy, das hatte ich bisher noch nicht gesehen Very Happy

John schrieb
Da kann der nächste Winter ja kommen !

Aber es eilt nicht Wink
Dan doch lieber gut 30 Grad sunny
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 25 Aug 2011, 18:39

JesusBelzheim schrieb:Dan doch lieber gut 30 Grad sunny

Geht's noch!??? affraid

25 reichen voll zu!
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von AlfredErnst am Do 25 Aug 2011, 18:40

Babbedeckel-Tommy schrieb:Danke John! Very Happy

Solche Schneepflüge werden seltsamerweise immer seltener scratch

Tommy, der Grund das sie seltener werden.
Sie setzen jetzt einfach Schneefräßen ein.

@ Peter,

Habe in meiner Urzeit mal im Kühlhaus gearbeitet.

Ui war das im Sommer ein Temperaturunterschied von so mal 55 bis 60 Grad von plus zu Minus und andersherum.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von JesusBelzheim am Do 25 Aug 2011, 18:53

Mir wuerden 25 Grad auch reichen Tommy Very Happy
Ich meinte nur, wenn ich waehlen muesste zwischen jetztiges wetter (vorhin noch 31,8 Grad) und Winter
@Alfred: das moechte ich lieber nicht machen, ist schlecht fuer die Gesundheit Winker 2
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Jörg am Do 25 Aug 2011, 22:24

shocked ... Tommy's Schneepflug hat sogar einen Winter-Tarnanstrich ... Ablachender

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 25 Aug 2011, 22:45

Danke! Very Happy

Schöne Bilder Frank! Wink


Jetzt wird's aber bunt, Jörg! affraid


Hier noch ein paar Bilder, aus den unterschiedlichen "Meininger Dampftage"-Trööts herausgesucht:

Der Klima-Schneepflug 100_3614

Der Klima-Schneepflug 100_3672


Das Dampflokwerk Meiningen ist auch für Schneepflüge und Schneefräsen zuständig
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Spinni am Fr 26 Aug 2011, 19:07

Hoffentlich dauert es noch ein bisschen,
bis die Schneepflüge wieder ausgemottet werden müssen!
Danke für die Bilder.
Spinni
Spinni
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Frank Kelle am Fr 26 Aug 2011, 19:14

Das Schlimme dabei ist: die Gebiete dieser Pflüge und Fräsen werden immer grösser. Nach einigen bösen Erfahrungen steht in BW DORTMUNG wieder ein Pflug bereit für den Wintereinsatz. Allerdings: der hat fast alle Strecken der BD Essen zu betreuen. D.h.: braucht die Strecke nach Brilon eine Räumung, dauert es im günstigsten Fall 4-5 Stunden, bis der erstmal vor Ort ist! Die anderen höheren Strecken Lüdenscheid und Co. z.B. können sehen was sie machen - oder wie in alten Zeiten die Schippen raussuchen
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von jlmm-x am Sa 27 Aug 2011, 13:22

Ich wollte nur mal vermelden, dass ich vor ~30 Jahren mal so ein Teil in H0 gebaut habe, als ich noch begeisterter Modellbahner war. Leider gibt es von den Modellen nur dieses eine kleine Schwarzweißfoto. Ich meine, die Modelle habe ich auch schon noch, nur sind die seit fast 20 Jahren in irgendwelchen Kisten eingemottet, haben 2 komplette Umzüge hinter sich und ich weiß nicht genau, wo ich suchen soll.
Der Klima-Schneepflug Eisenb10
jlmm-x
jlmm-x
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Spinni am Sa 27 Aug 2011, 16:38

jlmm-x schrieb:und ich weiß nicht genau, wo ich suchen soll.
na denn fang doch mal an..... Frecher Smilie Nix wie weg
Spinni
Spinni
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Bastlerfuzzy am So 28 Aug 2011, 20:34

Von mir auch ein paar Bilder, dieser Schneepflug steht in Nördlingen.
Der Klima-Schneepflug Aa110

Der Klima-Schneepflug Aa210

Der Klima-Schneepflug Aa311

Der Klima-Schneepflug Aa410
LG Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Jörg am Di 06 Sep 2011, 00:25

jlmm-x schrieb:Ich wollte nur mal vermelden, dass ich vor ~30 Jahren mal so ein Teil in H0 gebaut habe, als ich noch begeisterter Modellbahner war ... weiß nicht genau, wo ich suchen soll.
- - - erwarten sofortige vollzugsmeldung - - - wenn gefunden ! - - - Twisted Evil

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von jlmm-x am Di 11 Okt 2011, 16:13

Jörg schrieb:- - - erwarten sofortige vollzugsmeldung - - - wenn gefunden ! - - -
Gefunden!
Nenngröße ist H0, also Maßstab 1:87, konkretes Vorbild war nicht, nur Fotos in der Zeitschrift "Der Modelleisenbahner". Gebaut habe ich das Fahrzeug irgendwann Mitte der 80er Jahre. Grundlage des Umbaus war ein Tender der BR 55 von Piko (der war von einem anderen Umbau übrig) und andere Teile aus der Grabbelkiste, die sich anboten. Der Schiebeschild ist aus Messingblech zusammengelötet. Bemalt (oder gespritzt? weiß ich nicht mehr so genau) hatte ich mit Alkydharzfarben. Beschriftung per Hand. Ganz fertig ist der Schneepflug nie geworden, wie ich jetzt sehe, die Fensterverglasung fehlt noch.
Der Klima-Schneepflug Dscf6120
Der Klima-Schneepflug Dscf6121
Der Klima-Schneepflug Dscf6122
In der Kiste war noch mehr, das werde ich nach und nach in den "Memoirs of a Bastelfreak and a Mobaman" in diesem Forum vorstellen, wenns euch recht ist.
jlmm-x
jlmm-x
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Jörg G am Di 11 Okt 2011, 16:40

Is scho recht. Winker 2
Tja, in den 80igern war man schon auf Ostseite noch auf Eigeninitiative angewiesen. Ich muß da auch noch ein paar solcher Stücke haben.
Ich wollte mal einen Dampfkran bauen, abr dabei ist es dann leider auch geblieben. Aber ein paar Autos habe ich da dann schon noch gebaut und einige sogar auf Bestellung. Mein Favoriten waren die Volvo und W50.
Jörg G
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 18 Dez 2011, 00:11

Habe sogar Ende November 2010 einen im Erzgebirge vor die Linse bekommen! Very Happy

Der Klima-Schneepflug 100_6710
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Klima-Schneepflug Empty Re: Der Klima-Schneepflug

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten