Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am Fr 22 Sep 2017, 10:58

Nach einige Jahren der Abwesenheit in diesem Forum möchte ich nun noch einmal einen Baubericht erstellen.

Die Del Prado Puppenhäuser werden hier sicher einigen bekannt sein - relativ schlechte Qualität für viel Geld ( wenn man den regulären Abo Preis bezahlt hat ) .
Mittlerweile kann man bei ebay aber komplette Sets aus ca. 120 Heften für etwa 10 bis 15 % des ursprünglichen Preises kaufen.
Und da wird es dann wieder interessant ,.

Ich konnte vor ein paar Wochen einen kompletten Satz der roten Serie bei ebay ergattern und will jetzt mal sehen ob man was daraus machen kann.
Mittlerweile habe ich schon angefangen und einiges zusammengebaut.
Die Möbel sind zu einem guten Teil wirklich nicht zu verwenden, das Haus selbst ist aber so schlecht nicht.

Ich werde einiges umbauen und ergänzen und wohl nur wenige oder keine der DelPrado Möbel verwenden.
Ich habe jetzt schon so 3 Wochen gebaut , am Anfang werden also relativ schnell einige Bilder und Beiträge kommen , dann wird es langsamer.
Mal sehen was es wird.


Wenn man die Hefte der Reihe nach bekommen hat dann hatte man den Nachteil das Teile für das Haus und Möbel durcheinander bekam.
Das Haus wurde erst nach und nach gebaut, zwischendurch immer wieder Möbel.

Da ich ja alle Teile schon habe werde ich zuerst das Haus bauen , das ist dann sicher einfacher.





Das Erdgeschoß ist fertig ausgerichtet und verleimt.
Da alle Räume aus einzelnen (schlechten und teilw. verzogenen ) Sperrholzplatten zusammengesetzt werden müssen ist es sehr wichtig von Anfang an alles genau auszurichten .




Das Obergeschoß wird montiert.
Ich habe fast alles mit Sekundenkleber geklebt , das erleichter wegen der schnellen Aushärtung das Ausrichten der Teile.



avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am Fr 22 Sep 2017, 11:17



Die Pfeile zeigen auf von mir zusätzlich eingebaute Vierkantleisten.
Diese dienen erstens zur Stabilisierung , zweitens als Blendschutz für die indirekte Beleuchtung die ich dahinter einbauen will und drittens sieht es besser aus als mit dem dünnen Sperrholzboden.





Die Front ist verspachtelt aber noch nicht geschliffen.
Ansonsten ist die Grundstruktur schon mal fertig.



Front weiß lackiert , Decken gestrichen - Küche und Bad weiß, Wohnzimmer und Schlafzimmer sandfarben
avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von Frank Kelle am Fr 22 Sep 2017, 11:30

shocked
Willkommen zurück Markus!!!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am Fr 22 Sep 2017, 12:59

Ich werde die mitgelieferten Papier bzw. Folienfußböden von DelPrado nicht verwenden. Die sehen doch sehr unecht und billig aus.

Als erstes der Küchenfußboden.
Dazu verwende ich einfache 8mm breite Kiefernleisten mit 3 mm Stärke.
Zuerst mal eine größere Menge auf Passende Länge gesägt.



Die fertig geschnittenen Leisten in Nußbaum Farbe gebeizt. Verlegung von der Raummitte nach rechts und links.



Fertig:




Küche mit Tapete:





Für das Badezimmer habe ich eine Fliesenfolie verwendet :




Weiter mit dem Wohnzimmerfußboden .
Hier habe ich Buchenfurnier verwendet.
Wenn man das vor der Verlegung beizt hat man das Problem das sich das dünne Furnier von der feuchtigkeit wellt.
Deshalb zuerst verlegt und geschliffen und dann gebeizt.
Leider wurde das nicht sehr schön, der Boden ist ungleichmässig und fleckig.
Werde ich später noch einmal neu machen.
Trotzdem hier ein paar Bilder davon:







Hier nun das Desaster :

avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von kaewwantha am Fr 22 Sep 2017, 13:22

Hallo Markus,
erst einmal ein Herzliches Willkommen zurück.
Das bisher gebaute sieht schon ganz gut aus. Versuche doch mal den Wohnzimmer Fußboden leicht zu schleifen, ich könnte mir Vorstellen, dass sich das fleckige dann angleicht. Einen Versuch ist es sicherlich wert.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am Fr 22 Sep 2017, 13:47


Habe bereits versucht den Fußboden durch schleifen zu verbessern - wird nicht besser .

Ich habe den Fußboden deshalb noch einmal komplett neu verlegt.
Wie bereits oben geschrieben habe ich vor etwa 3 Wochen angefangen - kann also hier gleich das Ergebnis der Nachbeserung zeigen.

Werde versuchen die Bilder bis zum aktuellen Stand von heute in den nächsten Tagen einzustellen.

Hier erst mal der neue Fußboden vom Wohnzimmer :



Jetzt mit den gleichen Holzleisten wie in der Küche .
Allerdings glatt geschliffen und in Eiche gebeizt um einen weniger "rustikalen" Look zu erzielen.





Sicher nicht perfekt , aber besser als vorher. Es kommen ja auch noch Möbel drauf .....


avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am Sa 23 Sep 2017, 18:18

Nächster Schritt:

Fußboden im Flur EG :


Zuerst ein kleines Muster gebaut um zu sehen wie es aussehen soll :


Dann auf eine passende Kunstoffplatte die Fliesen aufgeklebt





Fertig bemalt und eingebaut:



Blick aus der Küche in den Flur:





Flur mit Treppe ( nur lose hin gestellt zur Passprobe )





Die Treppe ist ein Bausatz von Mini Mundus und in Nußbaum dunkel gebeizt.
Sie ist um 1 Stufe gekürzt , dann passt sie genau zur Geschoßhöhe,
Der Deckenausschnitt musste nachträglich dafür deutlich vergrößert werden.
Hier erweist sich das dünne und weiche Sperrholz von DelPrado dann als Vorteil , es lässt sich leichtmit dem Messer schneiden.
Die Türen sind billige China Ware ( aber viel besser als die DelPrado Türen ) und ebenfalls in Nußbaum dunkel gebeizt .
Auch für die Türen mussten die Öffnungen nachträglich etwas vergrößert werden.
avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von kaewwantha am Sa 23 Sep 2017, 18:50

Hallo Markus,
das gefällt mir sehr gut was Du bisher gebaut hast.
Wie machst Du oben den Treppenausschnitt wieder zu.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am Sa 23 Sep 2017, 19:01



Die Größe des Ausschnittes bleibt eigentlich so , ich plane da nur ein umlaufendes Geländer damit keiner runterfällt.



avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 23 Sep 2017, 19:53

Hallo Markus,

die Fußböden sind ja der Hammer!!! shocked
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am Sa 23 Sep 2017, 21:36

Freut mich das die Fußböden gefallen .

Hier noch ein Bild vom Wohnzimmer mit Tapeten und Sockelleisten :



Das Badezimmer bekommt im unteren Bereich eine umlaufende weiße Vertäfelung .







Die Toilette soll noch durch eine Trennwand abgeteilt werden.



Das ist dann auch der aktuelle Stand des Baufortschritts - Ab jetzt geht es mit den Bildern und Beiträgen langsamer voran.
avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von Jörg am So 24 Sep 2017, 14:54

Hallo Markus, schön wieder was von Dir zu lesen! Freundschaft

Schön gemacht, sowohl die z.T. verstärkte Grundstruktur, als auch die optischen Verbesserungen
wie Fußböden, Treppe und Türen ... Cool
Habe seinerzeit ein DelPrado-Puppenhaus der Blauen Serie
hauptsächlich äußerlich nach unseren Vorstellungen umgestaltet.

Das hat zwar kein separates Treppenhaus und nur 'gedruckte' Türen innen,
dafür waren aber Elektrik + Lampen und die sehr schönen,
qualitativ hochwertigen Möbel schon Teil der Sammlung ...  Very Happy

Für größere Ansicht -> Grafik anzeigen
Viel Freude und Erfolg weiterhin beim Bau Deines Puppenhauses ... Freundschaft

Gruß - Jörg -  Wink


Zuletzt von Jörg am So 08 Okt 2017, 18:03 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von JesusBelzheim am So 24 Sep 2017, 16:16

Das wird ein richtig schönes Puppenhaus Markus, klasse Arbeit Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am Do 28 Sep 2017, 22:04


Das Wohnzimmer mit indirekter Beleuchtung in einem dunklen Raum.






Ein Blick hinter die Kulissen :




Durch die Scharniere kann der Beleuchtungswinkel eingestellt werden.

avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von Jörg G am Fr 29 Sep 2017, 09:54

Da kommt doch Stimmung in den Laden. 2 Daumen
Fehlt noch ein klasse Kronleuchter an die Decke. scratch
avatar
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am Fr 29 Sep 2017, 09:59

Jörg G schrieb:

Fehlt noch ein klasse Kronleuchter an die Decke. scratch


Da hast Du recht - aber ein Kronleuchter wird es nicht werden , irgenentwas kleineres aber schon.

Die indirekte Beleuchtung soll nur für eine besser und gleichmässigere Ausleuchtung sorgen.
Da kommen noch Decken und Wandlampen dazu.

Geplant habe ich die indirekte Beleuchtung erst einmal für alle Räume.
Kann aber noch nicht sagen ob und wie ich das umsetze . Speziell unter dem Dach weiß ich noch nicht wie es werden soll.
Das hat aber noch Zeit.
avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von Lützower am Fr 29 Sep 2017, 11:13

Hallo Markus,

schön, mal wieder etwas von dir zu sehen. Klasse, was du bisher aus dem Bausatz mit deinen Verbesserungen herausgeholt hast,
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am Mo 02 Okt 2017, 16:47

Die Teile für den Kamin:





Zusammengebaut und mit Marmorfolie ( Baumarkt ) beklebt. Ob der Kamin wirklich endgültig da ins Wohnzimmer kommt ist noch nicht sicher.
Eher nicht ,  mal sehen wie es weiter geht .....

avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am So 08 Okt 2017, 14:02

Die Front sollte ja aus 3 einzeln aufklappbaren Teilen bestehen.
Das hat mir aber nicht gefallen. Habe deshalb die komplette Fassade als ein Teil gebaut das später von 2 Magneten gehalten wird.
Nach einem ersten Anstrich mit blaugrauer Farbe war mir die Oberfläche aber zu glatt und langweilig.

Deshalb habe ich etwas Struktur mit Feinspachtel aufgebracht - das sieht dann realistischer aus.





Danach alles nochmal neu in hell blaugrau gestrichen . Die Mauersteine an der rechten und linken Seite liegen aus Karton bei.
Sieht nicht so toll aus - ich habe Holz genommen und grau lackiert.



Die Öffnung für das mittlere obere Fenster habe ich vergrößert. Jetzt passt ein Fenster von MiniMundus. Das wird jetzt noch weiß lackiert.

avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von Jörg am So 08 Okt 2017, 14:59

Sieht prima aus, Markus! Cool

Ich hab' seinerzeit die Außenwände unseres Puppenhauses mit einzeln aufgeklebten Backsteinen
versehen und nach dem ausmalen der Fugen die Backsteine differenziert bemalt.
Die ursprünglich vorgesehene Gestaltung und Farbgebung hatte mir auch nicht so recht zugesagt. Very Happy

Wird die Front dann nur von den zwei Magneten gehalten ... ohne Scharnier o.ä. ... Question  

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von rmo am So 08 Okt 2017, 17:40

Hallo Markus,
ich bin auch dabei eine Puppenstube zu bauen.
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t27902-puppenhaus
Leider komm ich nicht wirklich weiter weil ich immer noch nicht weiß wie ich die Elektrik bauen soll. Wie willst du bei dir die Steckdosen, Lichtschalter und Lampen mit Strom versorgen? Du arbeitest auch mit indirektem Licht habe ich gesehen. Wie hast du das verwirklicht?
avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am So 08 Okt 2017, 18:31

rmo schrieb:Hallo Markus,
ich bin auch dabei eine Puppenstube zu bauen.
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t27902-puppenhaus
Leider komm ich nicht wirklich weiter weil ich immer noch nicht weiß wie ich die Elektrik bauen soll. Wie willst du bei dir die Steckdosen, Lichtschalter und Lampen mit Strom versorgen? Du arbeitest auch mit indirektem Licht habe ich gesehen. Wie hast du das verwirklicht?

Danke für den Link . Den Bericht hatte ich übersehen.

Zu deiner Frage:

Da die kleinen Lampen in 1:12 wahrscheinlich keine ausreichende und gleichmässige Ausleuchtung bringen habe ich vor alle Zimmer zusätzlich indirekt zu beleuchten.
3 sehr helle weiße LED mit passenden Vorwiderständen auf einer kleinen Lochrasterplatine bilden eine Beleuchtungseinheit.
2 davon habe ich im Wohnzimmer hinter einer Blende verbaut. Die Einheit ist mit kleinen Scharnieren an der Decke montiert so das der Winkel einstellbar ist.




Deckenlampen werde ich nicht in allen Zimmern verbauen.
Wandlampen werden von der Rückwand her mit Spannung versorgt . Für Steh und Tischlampen will ich die üblichen Steckdosen aus dem Zubehör verwenden.
An der Rückseite des Hauses will ich dann Schalter einbauen um die Zimmer einzel zu schalten.

Wie ich das im Detail umsetze werde ich dann nach und nach entscheiden.
Für die Deckenlampe der Küche werde ich einen kleinen Kabelkanal  ( Evergreen Profil ) verwenden.

Bis ich mit der Beleuchtung richtig anfange kann aber noch dauern.  Habe noch einige andere Sachen vorher zu bauen.
Vor allem das Dachgeschoß wird noch einige Arbeit machen - das will ich komplett selbst bauen. Ich plane ein Mansarddach als Walmdach.

Wenn ich mit der Elektrik weitermache werde ich Bilder dazu hier zeigen.
Wenn ich Dir vorher zu einer speziellen Frage weiter helfen kann - gerne !
avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von rmo am So 08 Okt 2017, 18:59

Hallo Markus,
ich möchte gerne vorne an der Tür einen Lichtschalter anbringen. Die Drähte dafür muss ich dann vor dem Tapezieren anbringen. Genau so Steckdosen für Stehlampen und einen beleuchteten Tannenbaum. Wie weiß ich noch nicht. Erst einmal habe ich mir selbstklebende Kupferfolie gekauft. Mal sehen ob das klappt.
avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am So 08 Okt 2017, 19:10

rmo schrieb: Erst einmal habe ich mir selbstklebende Kupferfolie gekauft. Mal sehen ob das klappt.

Ich finde die Kupferfolie nicht so praktisch.
Man kann auch eine kleine Nut in die Wand " schnitzen " und darin dünne Drähte verlegen.
Oder die Drähte in Fußleisten oder Sockelleisten an der Decke verstecken.
Oder eine Holzvertäfelung an der Wand und dahinter die Kabel.
Wenn man ein Haus im Stil des frühen 20. Jahrhunderts baut kann mann die Kabel auch auf Putz in Rohr oder Kanal verlegen. Wurde früher so gemacht.
avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von doblist am So 08 Okt 2017, 20:01

Die Original DelPrado gefällt mir nicht so recht.





Über Aliexpress habe ich mir für 18 Euro eine Eingangstür aus Holz bestellt. Diese wurde dann in mattgrau und seidenglanz weiß lackiert.
Türgriff und Klopfer stammen aus dem DelPrado Bausatz.







So etwa wird das im eingebauten Zustand aussehen. Hängt etwas in der Luft - die Treppe fehlt noch.

avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Puppenhaus DelPrado mit Umbau / Änderung / Zubehör

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten