Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Opera de Paris - L’Instant Durable

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von OldieAndi am Sa 18 Feb 2017, 22:01

Hallo Harald,

meine Güte, ist das ein komplexes Innenleben! shocked Kein Wunder, dass sich das Phantom der Oper darin so gut verstecken konnte. Da warst Du aber wirklich mutig, Dir das gleich als erstes Kartonmodell vorzunehmen.

Ich wünsche Dir für den weiteren Bau viel Erfolg!

Schöne Grüße
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von maxl am So 19 Feb 2017, 16:41

Ich kann mich Dieters und Andreas' Worten nur anschließen, Harald! Du meisterst die Herausforderung gut! Der Baubogen hat ganz offensichtlich seine Tücken! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von harald60 am So 19 Feb 2017, 17:07

Danke euch für die aufmunternden Worte
die kann ich brauchen
avatar
harald60
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gute

Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von Gast am So 19 Feb 2017, 18:09

Sei ehrlich Harald du hast doch ne Kolonne Ameisen als Bauarbeiter.
So eine Detailierung im inneren ist der Wahnsinn.
Mach dir mal ne Kasse für einmal fluchen ein Euro reinlegen.
Nee is wirklich der Oberhammer.

Dieter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von harald60 am So 07 Mai 2017, 17:26

so ihr lieben
wie es halt bei opern so üblich ist - war nun die grosse pause Very Happy Very Happy
aber nun ist der letzte akt der oper auch zu ende - der vorhang fällt























so interessant diese aufgabe auch war die beiden hälften alleine sind ja ok
aber dann das zusammenstellen klappt überhaupt nicht so wie ich mir das gewünscht hätte

ein tipp für alle welche die oper auch mal machen wollen
irgendeine lösung finden das die mittelachse total eben in beide richtungen wird also sowohl der länge nach als auch in die höhe
keine ahnung - vorrichtung basteln - oder so in der art

naja schlussresümee - ausstellungsstück ist es keines geworden
avatar
harald60
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gute

Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von maxl am Mo 08 Mai 2017, 10:08

Hallo Harald - auf den Fotos wirkt das Opernhaus sehr eindrucksvoll! Die Tatsache, dass man ins Innenleben sehen kann, hat zudem einen großen Anschauungswert. Eingangshalle, Treppenhaus, Zuschauerraum, Schnürboden, Requisite, Verwaltung - das Konzept des Bauwerks tritt wunderbar klar hervor - ich kann mich gar nicht satt daran sehen! Deine Enttäuschung bezüglich der mangelnden Passgenauigkeit beider Hälften kann ich gut verstehen. Wahrscheinlich hätten hier nur zwei Sperrholzplatten in der Schnittebene - verdeckt eingebaut - Abhilfe schaffen können. Aber das weiß man ja erst hinterher und ich kann auch nicht beurteilen, inwieweit das technisch umsetzbar gewesen wäre... Gräm dich nicht deshalb! Wie du richtig feststellst, sind die Hälften für sich genommen absolut in Ordnung. Und soo schlecht fügen sie sich nun auch wieder nicht aneinander! Der Baubogen, wie ja zu sehen war, hat seinen eigenen hohen Anspruch nicht wirklich erfüllt - dazu gab es zu viele Unstimmigkeiten. Du hast aus meiner Sicht das Beste daraus gemacht! Gratulation! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von harald60 am Mo 08 Mai 2017, 10:39

Danke maxl für deine aufmunternden worte Very Happy
war halt mein erstes grösseres Projekt und als lernphase zum ansehen
jetzt geh ich meinen Stephansdom an
avatar
harald60
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gute

Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von maxl am Mo 08 Mai 2017, 10:56

Ist es nicht der Schreiber-Stephansdom? Der liegt bei mir auch auf Halde - oder im "Papierstau", wie ich hier auf dem Forum gelernt habe. Die Grundplatte habe ich vor Jahren mal auf Sperrholz aufgezogen - aber weiter bin ich nicht gekommen (das hatte ich schon mal geschrieben, stelle ich gerade fest! Naja - man wird älter!). Ich werde den BB mit größtem Interesse verfolgen! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von Glufamichel am Mo 08 Mai 2017, 11:05

harald60 schrieb:war halt mein erstes grösseres Projekt und als lernphase zum ansehen

Servus Harald, dafür ist dir die Oper doch mehr als respektabel gelungen Beifall Beifall Ich hätte nie vermutet, dass dies dein erstes Grossprojekt ist. Klasse... Cool
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von harald60 am Mo 08 Mai 2017, 12:55

maxl schrieb:Ist es nicht der Schreiber-Stephansdom? Der liegt bei mir auch auf Halde - oder im "Papierstau", wie ich hier auf dem Forum gelernt habe. Die Grundplatte habe ich vor Jahren mal auf Sperrholz aufgezogen - aber weiter bin ich nicht gekommen (das hatte ich schon mal geschrieben, stelle ich gerade fest! Naja - man wird älter!). Ich werde den BB mit größtem Interesse verfolgen! Gruß Michael (maxl)

neinnein nicht von schreiber - wieder von le instand durable ist der
bei "-> Vorstellung " hab ich schon mal presentiert
avatar
harald60
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gute

Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von Frank Kelle am Mo 08 Mai 2017, 15:41

Mir gefällt die Oper durchaus Harald, vor allem die Möglichkeit das Gebäude zu öffnen um ins Innere zu schauen hat was !

(verschoben in "Fertige Bauberichte")
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von harald60 am Mo 08 Mai 2017, 15:44

Danke Frank
avatar
harald60
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gute

Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von OldieAndi am Mo 08 Mai 2017, 23:24

Hallo Harald,

ich möchte Dich herzlich dazu beglückwünschen, dass Du dieses Großprojekt trotz aller Schwierigkeiten doch und dazu auch noch so eindrucksvoll fertig gebaut hast! Alleine dafür verdienst Du Respekt. Der Stephansdom wird Dir danach sicher keine Schwierigkeiten mehr machen.
Es ist ja meistens so, dass man nach der Fertigstellung eines Modells immer klüger ist und man danach weiß, wie man manches hätte anders machen sollen. Aber nach dem Modell ist vor dem Modell, und die gewonnenen Erfahrungen kommen dann halt dem nächsten zugute.
Präsentiere das Modell einfach im aufgeklappten Zustand, denn so sieht man die Passungenauigkeiten gar nicht und es wirkt durch den Blick ins Innere gleich noch mal so gut.

Schöne Grüße
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 09 Mai 2017, 12:12

Meine Güte Harald! Das war ein richtiges Großprojekt! Staunender Smilie affraid

Meine Hochachtung! Gentleman
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von Straßenbahner am Di 09 Mai 2017, 12:16

Hallo Harald,
das Opernhaus sieht sehr eindrucksvoll aus. Durch die Innenansicht kann man den Aufbau sehr gut erkennen, also ein sehr schönes Anschauungsobjekt.
Vielen Dank für den sehr interessanten Baubericht. Für den Stephansdom wünsche ich Dir gutes Gelingen und werde Dir bei dem Bau zusehen.

Gruß Helmut Winker 2
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Opera de Paris - L’Instant Durable

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten