Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Seite 6 von 23 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 14 ... 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Falco 2014 am Mi 24 Jun 2015, 20:31

Ergebnis heute nach einer erneuten Grundierung:



danach gleich die Grundfarben der Hose und des Rockes aufgesprayt.



LG Kurt
avatar
Falco 2014
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Gravedigger77 am Do 25 Jun 2015, 07:21

Bravo Bravo Bravo Bravo
Wird genial Kurt
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Lützower am Fr 26 Jun 2015, 15:18

Hallo Kurt,

da kann ich mich Timo nur anschließen. 2 Daumen
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Falco 2014 am Fr 26 Jun 2015, 17:11

Danke Timo und Hans-Werner für das Lob.

Ich habe in den letzten Tagen mal mit Licht und Schatten begonnen. Habe mich für Grün als Farbe für das Hemd entschieden, macht den Übergang von schwarzer Hose zu orangebrauner Jacke nicht so krass.



werde am Wochenende ein wenig weiter machen. bis dahin

LG Kurt
avatar
Falco 2014
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Falco 2014 am Mo 29 Jun 2015, 19:27

Habe etwas weiter an der Bemalung gearbeitet.
Der Mantel hat zudem Karos zum Zuknöpfen der Mantelhälften bekommen. Die werden wohl aus Bronze gewesen sein, vielleicht auch Messing, muss ich aber erst recherchieren, ob die Wikinger Messing verarbeitet haben können.

Zudem habe ich die Bordüre des Mantels bemalt, nicht zu auffällig bunt, sondern nur mit weiß und hellem Sand und in die Vertiefungen ganz flüssiges burnt sienna laufen lassen.
Das funktionierte ganz gut, da ich sie eigentlich im Fimo für den Maßstab zu tief eingedrückt hatte.



Außerdem hat der Dolch noch eine Sicherungsleine/schnur/kette bekommen, die am Ende eine weiße Horn oder Knochen"perle" bekommt und an einer kleinen Kette oder Schnur hängt.



Danach dem Mantel in einem mittleren braun mit dem Airbrush eine ebenfalls eher unauffällige Grundfarbe verpasst.



Danach noch Schuhe und Wickelgammaschen grundiert, bronze auf die Metallteile aufgetragen.



in den nächsten Tagen geht es dann mit Ölfarbe weiter.

LG

Kurt
avatar
Falco 2014
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von maxl am Mo 29 Jun 2015, 20:57

Kurt, du bist ein Künstler! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Gravedigger77 am Di 30 Jun 2015, 07:36

Staunender Smilie Staunender Smilie
Wie weiter. Der ist noch nicht fertig.
Ganz große klasse Kurt
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Lützower am Di 30 Jun 2015, 08:11

Moin Kurt,

da kann ich mich Maxl nur anschließen. Du bist wirklich ein Künstler, so wie du modellierst.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Cpt. Tom am Di 30 Jun 2015, 08:45

Saustark Kurt, der gefällt mir unheimlich gut. Super bemalt.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von lakotafan am Sa 04 Jul 2015, 20:08

Meine Güte, kannst Du gut modellieren !!!  Großer Meister

Grüße von Ute
avatar
lakotafan
Mitglied
Mitglied

Laune : mal so, mal so, aber am liebsten gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Dio-Horst am So 05 Jul 2015, 15:19

Guten Tag, Kurt

Ich finde es auch absolut super gut, wie du die "Adam-Figuren" von Fa. Preiser "angezogen" hast. Auch der Hinweis, das man Fimo und Kunststoff zusammen im Ofen "backen" ist sehr interessant. Das deine Bemalung der Figuren Spitzenklasse ist haben dir ja auch schon andere Mitglieder geschrieben. Schaue sehr gespannt weiteren Fortschritten deiner Wikingerbesatzung zu.

Mit besten Grüßen aus dem heißen Süden Deutschlands

Horst
avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Falco 2014 am Mi 08 Jul 2015, 21:42

Vielen Dank für eure lobenden und unterstützenden Worte, Michael, Timo, Hans-Werner, Horst, Ute und Tom.
Ich habe heute mit den Ölfarben weiter gemalt, erst mal die Lederteile wie Gürtel, Schuhe, Tasche und Dolchscheide.
Vorher allerdings noch den Umhang etwas anders bemalt, hatte mir nicht ganz so gefallen.



Jetzt finde ich die Farben zwar immer noch gedeckt, aber nicht mehr so nichtssagend wie davor.
Dann Gürtel und Schuhe mit verschiedenen Brauntönen, rot, blau und ein wenig orange:



Tasche und Dolchscheide diesmal eher in leichtem rot gehalten:



Tasche:



Zum Schluss noch das "Navigationsinstrument" auf Holz getrimmt. Braucht allerdings noch einige weitere Bemalungen-



mal sehen, welches der Teile ich dann hinterher verwende. Habe sie in unterschiedlicher Größe gemacht, werde nach Fertigstellung des Navigators entscheiden, welches am besten zum Gesamteindruck passt.
Soweit für heute.

LG

Kurt
avatar
Falco 2014
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Pirxorbit am Mi 08 Jul 2015, 22:02

Hallo Kurt, das wird eine richtig spannende Figur. Die Idee mit der Sonnenscheibe finde ich klasse... Hatte letzten Sommer versucht eine Scheibe nachzubauen, also ganz primitiv im Garten eigentlich nur um das Prinzip zu verstehen. Da ich wuste wo ich bin har es auch ganz gut geklappt. Eine Schwierigkeit war die Scheibe genau waagerecht zu halten. man soll die Uhrzeit anhand der Länge des Schattens auf der Scheibe bestimmen. Hält man die Scheibe schief haut es natürlich nicht hin. Hatte dann noch einen Film über den Sonnen-Kompass gesehen. Da wurde gezeigt das die Wikinger (vielleicht) einen Stab senkrecht unter die Scheibe gesetzt hatten, ungefähr wie ein Pendel, um die Scheibe waagerecht zu halten. Alternativ könnte Dein Navigator auch einen Sonnenstein benutzen. Das war ein Quarz mit dem man auch bei bedecktem Himmel den Sonnenstand erkennen kann. Da wurde die Bewegung der Figur auch gut passen.

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Bastelfix am Mi 08 Jul 2015, 22:24

Deine Figurenherstellung ist total spitzenmäßig inspirierend. Wie viele Nordmänner hast du schon im Plan??????? Gruß bastelfix
avatar
Bastelfix
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Falco 2014 am Do 09 Jul 2015, 22:09

Hallo Steffan,
die Idee mit dem Sonnenstein habe ich auch schon durchgespielt. Käme sicher auch gut, "echte" Sonnensteine könnte man auf verschiedene Arten darstellen, beispielsweise ein Stück Alaunstein, wie man ihn früher zum Blutstillen benutzt hat, wenn man sich beim Rasieren geschnitten hatte. (Natürlich auch Gießharz, Mineralien, etc....)
Ich weiß bloß nicht, wie der Stein dann gehalten wurde, kann mir vorstellen, schon zwischen Daumen und restlichen Fingern. Da müsste ich allerdings eine neue Hand bauen. (Na ja, wäre auch kein Problem).
Von der Bewegung der Figur her würde das vielleicht besser passen. Hatte mich aber ein bißchen in den Sonnenkompass verrannt, aber mal sehen.

@bastelfix. Freut mich, dass die Figuren inspirierend wirken. Steigst du etwa auf Wikinger um???
Also ich brauche - neben den gekauften Figuren - noch einen Steuermann und mindestens zwei "Matrosen", die den Beitiass bedienen oder an der Trimmung arbeiten.
Vielleicht auch noch ein etwas erschöpfter älterer Seemann, der sich ein wenig ausruhen muss.
Aber das ist noch Zukunftsmusik, ich habe ja auch noch ein paar Jahre Zeit.

LG Kurt
avatar
Falco 2014
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Pirxorbit am Do 09 Jul 2015, 22:33

Hallo Kurt,
denke die Scheibe macht schon mehr her... so richtig verstanden habe ich den Stein noch nicht. Für den Stein könnte man sicher irgendeinen geschliffenen Kristall nehmen, vielleicht etwas auffälliger als das Original. Die Figur sieht jetzt schon sehr gut aus...

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Falco 2014 am Mo 13 Jul 2015, 20:29

Habe am Wochenende weiter am Navigator gewerkelt.
Steffan, ich habe mich auch für die Scheibe entschieden, die dann aber ein wenig mit blau aufgehübscht.
Hier ein Foto der "Kleinteile":



Den Kopf habe ich ja vom Varyag übernommen, dem Bausatz lagen zwei vor. Der zweite Kopf hat eine Physiognomie, die mich überhaupt erst zu dieser Figur animiert hat, nämlich ein "Peilen" mit einem zusammengekniffenen Auge, hochgezogener Braue etc.



Habe mich für ein rotes Kappi mit hellbraunem Pelz entschieden.
Die Haut wurde mit Öl, die Kappe, Bart, Ohrring mit Acryl bemalt.



Kappe im Detail:



Mal alles zusammengefügt:



Da der Navigator trotz seiner "naturwissenschaftlichen" Kenntnisse ein sehr frommer Mann ist, habe ich ihm noch ein Symbol seiner Frömmigkeit gegönnt, einen Thorshammer an einer silbernen Kette.



Ich werde in den nächsten Tagen ein paar bessere Fotos machen und euch dann zur Begutachtung einstellen.

LG

Kurt
avatar
Falco 2014
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Jörg am Mo 13 Jul 2015, 23:24

Da kann man nur sagen ... Phantastisch, Kurt ... Bravo

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Gravedigger77 am Di 14 Jul 2015, 07:41

Staunender Smilie Staunender Smilie Staunender Smilie
Hammer Kurt, absoluter Hammer
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Lützower am Di 14 Jul 2015, 08:12

Hallo Kurt, Winker 2

nun fehlen mir langsam die Worte. Großer Meister Großer Meister Großer Meister Beifall Beifall Beifall 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
der Wahnsinn!
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Cpt. Tom am Di 14 Jul 2015, 10:22

Wow, Dein Navigator ist spitzenmäßig geworden, Respekt Zehn
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von maxl am Di 14 Jul 2015, 12:52

Der Navigator ist absolut überzeugend - in Haltung, Detaillierung, Farbgebung: einfach nur Spitzenklasse! Mein ganz großes Kompliment! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Falco 2014 am Mi 15 Jul 2015, 13:42

Danke euch für das große Lob, Jörg, Timo, Hans-Werner, Tom und Michael.
Jetzt die angekündigten Fotos. Habe einige dummerweise mit Blitz gemacht, was dem guten Mann eine leicht glänzende Farbgebung gebracht hat, ist aber in der Realität nicht so.

Der Navigator dort, wo er hingehört, nämlich auf dem Schiff:



noch eins ohne Mast etc.



Blick auf die Sonnenscheibe:



nochmal ganz:



in Ermangelung von genügend Platz vor anderem Hintergrund und in anderer Position:



Rückansicht:



Dazu doch noch einige Anmerkungen.
Ich hatte den guten Mann zum schnelleren Trocknen der Ölfarben in den Backofen getan, nur bei 70° aber vorher eine Sache nicht bedacht, die sich dann gerächt hat. In den vorderen Fuß, bzw. Bein hatte ich einen längeren Stahlstift gebohrt, um die Figur beim Bemalen besser fixieren zu können. Bei Hitze hat sich das - zwar geringe - Gewicht dann doch negativ ausgewirkt und das vordere Bein nach hinten gebogen. Konnte ich auch nur einigermaßen wieder korrigieren.
Man sieht aber immer noch eine etwas unanatomische Form des vorderen Beins.

Jetzt aber noch mal ein Foto von der ganzen inzwischen bestehenden Besatzung:



Ob ich vor dem Urlaub noch etwas anderes anfange, weiß ich noch nicht, mal sehen.

erst einmal LG

Kurt
avatar
Falco 2014
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Gravedigger77 am Mi 15 Jul 2015, 13:59

Super Kurt
einfach nur Super.
Und das mit dem Bein fällt mir nicht mal auf jetzt wo du es sagst.
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung (Wikinger) Gokstadschiff

Beitrag von Gast am Mi 15 Jul 2015, 14:18

Hallo Kurt !

Die Figuren sind der Hammer.Bei den beiden links weiß ich auch nicht,weshalb mich meine beiden Kinder immer HÄGAR oder KELLERRATTE(Bastelkeller)nannten ?????

Mein Großvater war ja Bildhauer und um 1350 hatte ich Raubritter-Vorfahren im Knüll und jetzt kann ich im alten Rittergut mit Spießen im Flur urlauben---ich fahr also auf Deine Leute völlig ab.
Bin am Monatsende bei dänischen Freunden einige Tage,mal sehen ob außer Stauning-Flugzeugsammlung und Tondern-Zeppelinmuseum etwas zu sehen ist.Ribe zB.mit Freilicht-Wikingersiedlung.....

Gruß

Hans-Jürgen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 23 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 14 ... 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten