Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Besatzung Langschiff

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Di 16 Jan 2018, 12:08

Meine Vorliebe für Wikinger dürfte ja inzwischen bekannt sein.
In der Planung ist zudem ein neues Schiff, das ja auch eine Besatzung benötigt.
Den Spearman von mercury-models hatte ich hier im Forum schon vorgestellt, jetzt habe
ich auch die Zeit, mit der Bemalung zu beginnen.

Die Detaillierung der Figur ist klasse, die Qualität des Resins leider nicht.
An vielen Stellen gibt es aufgeplatzte Risse oder Blaseneinschlüsse, die ich
bei der Vorstellung damals nicht so genau gesehen hatte.

Also schleifen, spachteln, schleifen...
Danach mit dem airbrush grundiert und die Hautfarben aufgetragen (Pinsel).



Mit verschiedenen Hauttönen Schatten und Lichter aufgetragen.
Diesmal hatte ich zuerst die Augen gemalt, grauweiß mit schwarzer Iris.
Da das Gesicht recht gut modelliert ist, gab es keine großen Probleme mit den Augen.



Dann zu den Haaren und Bart.
Grundfarbe war eine Mischung aus dark earth und lederbraun.



Dieser Grundfarbe wurden immer mehr hellere Brauntöne bis hin zu sand beigemischt und einzelne Partien aufgehellt.
In die dunkleren Stellen kam ein washing mit zur Grundfarbe gemischtem Schwarz.



Da bei der Bemalung des Umhangs und des Hemdes wohl die Haarspitzen wieder in Mitleidenschaft gezogen werden, werde ich erst später daran weiter malen.
Jetzt sieht es noch so aus.



Bis dahin

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Lützower am Di 16 Jan 2018, 14:22

Moin Kurt,

da werde ich mal interessiert zuschauen. Das Kettenhemd ist ja wirklich gut modelliert.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Werner001 am Di 16 Jan 2018, 17:49

Sauber...super Anfang...fängst du eigentlich immer mit dem Gesicht an?
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am Mi 17 Jan 2018, 11:20

Wow, der sieht ja gut aus von der Detailierung her
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Mi 17 Jan 2018, 21:41

Stimmmt, die Modellierung ist wirklich gut.
@ Werner, das ist unterschiedlich. Wenn ein Kopf separat ist, bemale ich ihn manchmal später. Bei Figuren wie dieser, wo der Kopf fest am Körper ist, finde ich es besser, ihn zuerst zu bemalen. Danach ergibt sich oft, wie der Rest bemalt werden sollte. (Kommt immer darauf an, wie der Kopf gelingt)

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am Do 18 Jan 2018, 09:09

Stimmt Kurt, ich fang auch immer zuerst mit der Haut an, weil ich da am meisten Sauereien mach Roofl
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von lakotafan am Do 18 Jan 2018, 17:54

Ich fange auch immer mit der Haut an.
avatar
lakotafan
Mitglied
Mitglied

Laune : mal so, mal so, aber am liebsten gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Do 18 Jan 2018, 22:15

Heute mit dem Umhang begonnen.
Nach langem Abwägen hatte ich mich für einen grünlichen Farbton entschieden, wie es auf der Box und im Netz durch Sergey Popovichenko zu sehen ist.
Zudem wollte ich versuchen, das Stoffmuster durch feine Striche anzudeuten.
Also erst einmal eine grüne Grundfarbe:



Danach wollte ich Aufhellungen an den hervorstehenden Stellen durch helleres Grün aufbringen.
Das stellte sich als absolute Katastrophe heraus.
Es sah so besch.... aus, dass ich noch nicht einmal ein Foto gemacht habe, sondern gleich überlegt, wie ich die Farbe wieder ab bekomme.
Mit Alkohol ging es dann einigermaßen:



Da ich das so nicht lassen wollte, bin ich sofort auf einen bräunlichen Farbton umgeschwenkt.
Angefangen mit dünnen hellen Strichen bis hin dann zu immer dunkleren, diese besonders in den Schattenbereichen.



Durch das Ergebnis war ich dann positiv überrascht. Das Muster des Umhangs gefiel mir so weit besser, als das grüne.
Danach wurden die Ränder noch aufgehellt, um Umnähungen und Einrisse anzudeuten.



Ich lasse das Ganze jetzt erst einmal über Nacht trocknen, um morgen zu entscheiden, wie es weiter gehen soll.

Bis dahin

LG
Kurt


avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Lützower am Fr 19 Jan 2018, 10:06

Moin Kurt,

zur Bemalung der Hautfarbe hatte ich mich bisher nicht geäußert. Die ist, wie bei dir gewohnt, sehr gut geworden. Mit dem Umhang hast du ja völlig neue Wege beschritten. Bemaltechnisch auf jeden Fall top!!! 2 Daumen Ob so ein modernes Design allerdings getragen wurde?
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am Fr 19 Jan 2018, 12:54

Der Umhang is ja echt klasse geworden
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Fr 19 Jan 2018, 22:35

@Ja, ich weiß auch nicht, Hans-Werner, ob es damals solche Umhänge oder Decken gegeben hat.
Kann mir allerdings vorstellen, dass man(besser Frau) auf den Webstühlen auch Wolle in unterschiedlichen Farben verarbeiten konnte.
War halt mal ein Experiment, hat Spaß gemacht und das Ergebnis ist allemal besser, als diese missratene grüne Kombination ( war einfach grausam). Ist aber vielleicht historisch nicht ganz korrekt?

@Danke Bianca, mir gefällt er auch.

Habe jetzt an der Innenseite weiter gemalt. Allerdings fehlte auch noch der vordere Teil des Umhangs, den ich gestern nicht mehr geschafft hatte.



Habe das Oberteil des Körpers provisorisch auf das untere gesteckt.
Von der Seite dann so:



Rückansicht so:



Was mir auffällt ist, dass der Umhang für meine Verhältnisse zu sauber aussieht, trotz der Löcher und Fransen.
Ich werde also noch im unteren Bereich einige Verschmutzungen anbringen. Ist mir nur noch nicht klar, in welchem Farbton, da der Umhang selbst ja eher bräunlich ist, also der Farbton, in dem ich sonst immer "verschmutzt" hatte. Mal sehen.

Bis dahin

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am Fr 19 Jan 2018, 23:27

Super geworden. Warum sollen die Frauen net auf ihren Webstühlen unterschiedliche Wollfarben verwebt haben. Damals konnte die Wolle noch net so verarbeitet und gereinigt werden wie heute. Schau dir mal im Web Webarbeiten aus anderen Ländern aus dieser Zeit sehen und dur wirst feststellen was da alles schon möglich war
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Werner001 am Sa 20 Jan 2018, 13:40

Hallo Kurt, sieht sehr toll aus. Ich würde es so lassen. Die Höhen und Tiefen sind sehr realistisch und wirken wie Naturleder.

Eine interessante Variante zur Lederbemalung ist auch einen hellen Braunton aufbringen (Acryl) und dann mit Ölfarbe (dunkel und OHNE Malmittel/Verdünnung, also direkt aus der Tube) einstreichen. Diese antrocknen lassen (kurz) und mit einem Tuch/Schwammstückchen oder Pinsel wieder abnehmen. Manche malen so die Grundfarben von Gesichtern, ich finde es eigenet sich aber besser für Leder. Danach kann man sehr schön mit verschiedenen Brauntönen Öl-in-Öl nacharbeiten (wenn man will).

Den Schmutz würde ich mit dunklem Braun (Ölfarbe) dünn auftragen und dann mit Terpentin auf der Oberfläche direkt verdünnen. Dann noch ein paar Spritzer hellere Ölfarbe aufbringen und ggfls. etwas Staub am unteren Rand mit der Airbrush...nur so ne Idee... Very Happy

Bin sehr gespannt...

LG
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am Sa 20 Jan 2018, 18:45

Du Werner, das sollte eigentlich ein Wollumhang sein Pfeffer
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Figurenfreund am So 21 Jan 2018, 10:16

SibirianTiger schrieb:Du Werner, das sollte eigentlich ein Wollumhang sein Pfeffer

ich finde auch das es eher wie helles Leder aussieht Pfeffer

Einen Wollumhang stell ich mir eher dunkler vor, mehr so in dreckigem graubraun.
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am So 21 Jan 2018, 15:38

Kommt drauf an wie der gebleicht wurde Peter
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am So 21 Jan 2018, 21:10

Ich hatte mir schon gedacht, dass es ein Wollumhang werden soll.
Vielleicht war das dann doch nicht die richtige Maltechnik.
Allerdings hatten die Wikinger auch schon farbenprächtige Kleidung, es muss also nicht immer ein dreckiges graubraun sein.
Obwohl ich ja gern gebrauchte und verdreckte Klamotten male.
Also ich schau mal, wie ich den Umhang noch ein wenig "wolliger" machen kann.

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Figurenfreund am So 21 Jan 2018, 21:34

Nach Farbenpracht sieht der löchrige Umhang aber nicht aus, eher nach alt, dreckig und zerschlissen. Embarassed
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am So 21 Jan 2018, 23:40

Dann paßts doch nach Kurts Vorstellung Peter
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Seewolf am Mo 22 Jan 2018, 00:08

Hallo Freunde,

bin mir nicht ganz sicher ob mich meine Augen täuschen in der Bemalung sieht der Umhang für mich wie mehr wie ein Fell aber weniger nach gegerbten Leder aus die. Soll der Umhang wirklich Wolle sein?
avatar
Seewolf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : kommt drauf an

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am Mo 22 Jan 2018, 08:17

Ne Mario, wie Fell oder Leder sieht das garnet aus, allein schon wie der Umhang fällt erkenn ich als gelernte Schneiderin das das ein Stoff und kein Leder is. Ein Lederumhang verhält sich von der Schwere her im Fall ganz anders als ein Wollstoff Wink
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Figurenfreund am Mo 22 Jan 2018, 08:59

Gehen wir mal davon aus das der Modelleur kein gelernter Schneider ist Very Happy
Ob Stoff oder Leder ist mir eigtl. auch egal.
Ich kann mir halt nicht vorstellen das Wikinger in heller Kleidung auf Raubzug gegangen sind.
Erstens weil die Kleidung schnell verdreckt aussieht.
Und zweitens weil helle Kleidung nachts auffälliger und zu gut sichtbar ist.
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am Mo 22 Jan 2018, 10:51

Schau mal hier rein Peter

Code:
https://www.google.de/search?q=wikinger+kleidung&client=firefox-b&dcr=0&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiFtoPlpevYAhVEBMAKHamsBAsQ_AUICigB&biw=1024&bih=615

Da siehste wie bunt es zum Teil war
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Mo 22 Jan 2018, 11:07

Ich glaube, das ist schwer zu beantworten Peter.
Als ich vor einiger Zeit mit dem Bemalen von Wikingern begonnen habe, herrschte die Meinung bei "realistischen" Figurenbemalern vor, die Wikinger seien primitive Burschen gewesen, die nur in grau, braun oder vielleicht noch grün rumgelaufen seien.
Durch etliche Funde weiß man aber inzwischen, dass es durchaus farblich prächtig gestaltete Kleidung gab, die sich nur nicht jeder leisten konnte.
Allerdings kann jemand, der einen Helm und ein Kettenhemd besitzt, durchaus als wohlhabend bezeichnet werden.
Im Übrigen ist die Figur ja auch nicht historisch korrekt. Ich glaube, das ist auch nicht der Anspruch.
So kann ich mir z.B. nicht vorstellen, dass so ein Krieger mit Fellgamaschen rumgelaufen ist und immer ein Fuchs- oder Wolfsfell auf der Schulter mit sich rumtrug.
Trotzdem gefällt mir die Figur und es macht Spaß,sie zu bemalen.
Und nochmal zur Kleidung.
Ärmere Wikinger hatten sicher auch einfachere Kleidung, das heißt ungefärbte oder mit den zur Verfügung stehenden Naturfärbemitteln behandelte Sachen. Ich denke (hell)grau, bräunlich, gelblich oder grün.
Wie der Umhang wirkt, hängt auch ein wenig von der Beleuchtung und Belichtung ab.
Mal sehen, wie`s aussieht, wenn der Rest bemalt ist.

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am Mo 22 Jan 2018, 12:00

Wie du es schon sagst Kurt, durch neueren Funde wurde es belegt das die Kleidung der Wikinger zum Teil bunt war, je nach Schicht der man angehörte.

Wird bestimmt super
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten