Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Besatzung Langschiff

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Mi 28 Feb 2018, 15:02

Hallo Bianca, ja das ist ein abgeschlagener Kopf, den ich auf dem Schiff aber nicht gebrauchen kann.
Vielleicht kommt der später einmal beim Bau einer Figur zum Einsatz, wer weiß?
Ich habe die Figur erst einmal grundiert. Airbrush, von oben mit hellgrau, dann dunkelgrau von unten.
Dabei wird nochmals deutlicher, was für eine tolle Figur das ist. Von der Textur der Kleidung her und der Modellierung des Gesichtes, der Hände und der Tasche ist das wohl die beste Figur, die ich bisher gekauft habe.
Wenn man sich das Muster auf der Tasche anschaut, kann ich mir nur vorstellen, dass das Original mit einem 3D Drucker hergestellt wurde. So filigran kann man glaube ich keine solchen Muster modellieren.



Nochmals die Rückansicht:



Jetzt stellt sich natürlich die Frage, welche Farben der Kleiderpracht angemessen sind.
Ich habe lange verglichen und werde die Tunika wohl in einem satten dunkelgelb bemalen, die Hose eventuell in Bordeauxrot oder Ochsenblut.
Mal ein Versuch mit gelber Grundierung:



Das muss ich jetzt aber erst einmal auf mich wirken lassen.

Bis dahin

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Mi 28 Feb 2018, 21:45

Kleines Update.
Die Farbe hat mir gefallen, also mit Ölfarben weiter gemalt, um die Übergänge schöner zu verwischen.



Wenn ich es genau betrachte, sieht man fast keinen Unterschied zur ersten Acrylbemalung.
Dann mit der Hose begonnen. Acryl, Mischung aus verschiedenen Rottönen gemischt mit Violett und ein wenig Schwarz für die Schatten, Zugabe von Orange zur Grundfarbe für die Lichter.



Hatte mir dann schon so gefallen, dass ich mit Acryl weiter gemalt habe und bei der Hose auf Öl verzichtet.

Hier mal mit Händen und Schwert:



Dann die Lederteile wieder mit der bewährten Methode mit Soft Tone von Army Painter, gemischt mit Intense Wood Ink von Scale Colour und ein wenig Marron von Model Colour.
Vorher einige Stellen mit verdünntem Schwarz schattiert, besonders bei der Tasche.



Das Schwert noch bemalt, Tuch zum Sauberwischen Weißgrau, Schwertgriff und Parierblatt Bronze mit Gold.
Die Muster auf der Tunika mit Schwarz, Violett, Weiß und Orange.
Muss ich aber noch verbessern. Vielleicht den Untergrund in einer etwas anderen Farbe, mal sehen.
Bis dahin

LG

Kurt

avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Lützower am Mi 28 Feb 2018, 22:23

Das sieht ja schon mal sehr gut aus, Kurt. Bei deinem Tempo müsste die Figur morgen fertig werden.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Jörg am Mi 28 Feb 2018, 23:23

Die Figur bringt ja wirklich schon ganz fantastische Oberflächen-Texturen mit ... Massstab

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Do 01 März 2018, 22:02

@Ne, Hans-Werner, so schnell bin ich auch wieder nicht. Vor allem, da ich noch keine genaue Vorstellung von der Farbe des Umhangs habe. Mir schwebt so eine Kombination von Grau (Innen) und Olivegrün (Außen) vor.
Mal sehen....
@ Das stimmt, Jörg. Ich frage mich echt, wie das gemacht worden ist.

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Fr 02 März 2018, 16:28

Kleines Update:
Habe heute mit den Stiefeln begonnen und nebenbei die Umhanginnenseite bemalt.
Entscheidung für ein kariertes Graugrün hat sich durch Zufall ergeben.
Die Stiefel in unterschiedlichen Farben bemalt, um unterschiedliches "Leder" darzustellen.



Stiefel noch einmal im Detail:



Dann zum Umhang. Bei einem Spaziergang mit dem Hund kam die Entscheidung für ein Braun. Grundfarbe ist eine Mischung aus Burnt Umber und ganz wenig Dark Grenn von Model Air, ziemlich verdünnt mit Wasser und dann möglichst flächig aufgetragen. Durch die Grundierung mit dem airbrush in hell und dunkelgrau waren Lichter und Schatten schon schön sichtbar.



Der Fleck auf der rechten Schulter ist ein Stück Papier, das sich irgendiwe aufs Foto geschlichen hatte.
Dabei eine Frage, die mir vielleicht jemand beantworten kann.
Hat jemand eine Vorstellung, was das mit dem Pfeil gekennzeichnete Teil sein soll?
Ich kann mir höchstens einen Wetzstein vorstellen, den würde man aber nicht so aufwendig einpacken.

Dann noch die Rückseite:



Jetzt erst einmal gut trocknen lassen und dann über den Rand bzw. Saum des Umhangs nachdenken und die Lichter und Schatten noch herausarbeiten.

Bis dahin

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Lützower am Fr 02 März 2018, 19:45

Hallo Kurt,

wenn das ein Beutel an seinem Gürtel ist, könnte ich mir vorstellen, dass darin ein Feuerstein und ein Stahl ist, um Feuer zu machen. Die Bemalung wird jedenfalls wieder spitzenmäßig.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Werner001 am Fr 02 März 2018, 22:33

Super...saugut! Ist das die Figur "Blutrache"?

PS: Welche Lichter und SChatten willst du da noch ausarbeiten? Sehen schon extrem gut aus wie sie sind!!!
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am Sa 03 März 2018, 17:45

Der reine Wahnsinn.

Zur Tasche mit dem Pfeil drauf: ich würd tippen entweder Zunderzeugs oder Waffenpflegeset, das wurde damals von uns in der Reenactorszene gehütet wie ein Schatz.
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am So 04 März 2018, 21:18

@ Hans-Werner, danke für die Einschätzung zur Bemalung. Ich kann in Bezug zu dem undefinierten Teil nicht genau sagen, ob das wie ein Beutel aussieht. Hatte ja schon an einen Wetzstein oder Stahl gedacht.
@ Werner, ja, es ist die Figur "Blutrache". Da gibt es allerdings schon noch ein paar Sachen, die nachgebessert werden müssen.



so z.B. der gelbe Pfeil, der auf die Lichtkante bei dem Faltenwurf zeigt. Die roten Pfeile zeigen auf die Lichtkante, die sich ergibt, wenn man eine Naht zu malen versucht. Dort entsteht immer eine Vertiefung im Stoff, an deren Wulst der Stoff dann heller wirkt. Die Naht wird später mit ganz dünnem Schwarz gewasht, der Saum Weiß in der Grundfarbe.

@Bianca, denke auch, so etwas zur Waffenpflege. Letztendlich habe ich dann doch einen Wetzstein daraus gemacht.

Hier nochmal die - noch übertriebene - Lichtkante:



Dann den Saum weiß gemalt:



Rückseite:



Danach die "Naht" wie gesagt mit dünnem Schwarz gewasht, den Wetzstein bemalt und mich schließlich an meine Horrorvorstellung vom Bemalen gewagt: Weißgraue Haare.
Hatte allerdings diesmal Glück. Dadurch, dass die Figur schon mit hell und dunkel Grau gebrusht war, war ja schon eine Struktur vorgegeben. Also nur noch mit dünnem Schwarz - so dass es fast Grau wird - an einigen Stellen gewasht und mit Weiß und Holz nachgebessert. Die Fibel in Gold, dann noch mit Satin Finish die Farben geschützt.



Die Saumkante an der Rückseite, die sich oberhalb des "normalen" weißen Saums befindet, mit einer Mischung aus Violett und Crome grundiert und abwechselnd goldene und rostige Punkte aufgebracht, um ein bißchen "Prunk" vorzutäuschen.



Werde die nächsten Tage ein paar Fotos machen und dann die fertige Figur einstellen.

Bis dahin

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Lützower am So 04 März 2018, 22:08

Hallo Kurt,

schon wieder ein Meisterwerk. Großer Meister Großer Meister Großer Meister Gratuliere zu dieser Arbeit. Beifall
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am So 04 März 2018, 22:10

Is ja richtig toll geworden
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Mo 05 März 2018, 14:06

Danke Hans-Werner und Bianca,
hier jetzt noch ein paar Fotos bei Tageslicht.















Als nächsten nehme ich mir den Varangian Archer vor. Habe ich hier im Forum schon vorgestellt. Als erstes wird die Figur versäubert.
Fotos folgen.

Bis dahin

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Glufamichel am Mo 05 März 2018, 16:22

Moin Kurt,

kann mich nur Hans-Werner anschliessen Großer Meister Großer Meister Großer Meister Beifall

Cool sunny
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am Fr 09 März 2018, 18:42

Einfach nur noch geil
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Sa 10 März 2018, 18:33

Danke Uwe und Bianca,

ich habe jetzt auch mit dem Varangian Archer begonnen.
Nach dem Grundieren mit dem Airbrush zuerst die Metallteile mit Schwarz dünn gewasht, um einen satten Metallton zu bekommen.



Rückseite:



Dann mit der Bemalung der Lederteile begonnen. Bevor dei Figur weiter zusammen gebaut werden kann, muss erst der Rumpf völlig bemalt werden, da man sonst an einige Stellen nicht mehr ran kommt.



Auch hier die Rückseite, der Helm daneben wurde auf die gleiche Weise behandelt.



Mal probeweise den Arm angesteckt, das Gesicht (und die Hände ) mit einer Mischung aus Orangebraun, Dark Flesh und Medium Flesh grundiert.



Das Gesicht mit Öl weiter gemalt und die Lederteile dunkler gemacht:



Dann die "Lederkappe" unter dem Helm bemalt ( Softtone und Intense Brown ):



Beim Helm ergab sich dann eine Schwierigkeit, die auch mit Feilen, Fräsen und Skalpell nicht weg zubekommen war. Auf der linken Seite klaffte einfach ein Spalt.



Habe dann mit Magic Sculp den Spalt zugeschmiert und Kettengeflecht angetäuscht.



Die untere Tunika bemalt. Ich habe für den Archer helle Töne angedacht, hier eine Mischung aus Dark Sand, Orangebrown und Flesh. Hier der rechte Arm:



Dann probeweise an die Figur gedrückt.



Beim rechten Arm dann die schon befürchtete Ungenauigkeit. Ich hatte ja schon eine Figur wieder zurück geschickt, weil der rechte Arm überhaupt nicht passte und zudem völlig verzogen war. Bie diesem Teil ist es schon besser, Passt aber auch nicht besonder gut.



Sieht man gut am Spalt der Schulter. Wird wohl wieder Magic Sculp zum Einsatz kommen.
Dann noch mit Rosenholz und wenig Rost das obere "Hemd" bemalt und anschließend mit Öl verfeinert.



Soweit für heute.

LG

Kurt



avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am Sa 10 März 2018, 18:44

Da wirste Arbeit haben
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Lützower am So 11 März 2018, 09:51

Moin Kurt,

von der Gravur her scheint die Figur sehr gelungen, soweit man das nach dem Foto beurteilen kann. Die kleinen Ungenauigkeiten beim Helm, bzw. Arm dürften wohl zu beseitigen sein. Du wirst bestimmt wieder ein Schmuckstück daraus machen. Der Anfang ist ja schon mal viel versprechend. Cool
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Glufamichel am So 11 März 2018, 11:05

Lützower schrieb:von der Gravur her scheint die Figur sehr gelungen, soweit man das nach dem Foto beurteilen kann.

Stimmt Hans-Werner Cool  und es ist schade, dass das ausdruckstarke Gesicht durch den Nasenschutz "zerteilt" wird...
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Mo 12 März 2018, 17:46

Habe mich ans Spachteln gemacht und die Lücken ausgefüllt, Bianca und Hans-Werner.
Stimmt mit dem Gesicht, Uwe. Durch das Nasal wird leider sehr viel verdeckt. Man hätte es abschleifen können, aber dann ergibt sich wieder eine andere Figur.

Hier die gespachtelte Schulter:



Dann den Beutel bemalt:



Danach Wadenwickel, Schuhe, Axt:



Heute dann mit dem Köcher und dem Messer begonnen.
Auf die bewährte Art mit Soft Tone und diversen Brauntönen. Vorher jedoch die Lichter, Schatten und Unebenheiten im Leder mit Weiß oder Schwarz gekennzeichnet.



Beim Messer sieht man durch Überbelichtung nur die dunklen Stellen.



Nachdem am Körper alles bemalt und befestigt war, an das ich hinterher nicht mehr ran gekommen wäre, konnte dann die Hand mit dem Bogen angeklebt werden. Um die Sehne spannen zu können, wurde sie vorher an der oberen Bogenseite befestigt.



Danach Pfeil und Köcher:



Verschiedene Ansichten:








Als letztes kommt in den nächsten Tagen der Schild. Muss mir allerdings noch ein passendes Motiv suchen.

Bis dahin

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von SibirianTiger am Mo 12 März 2018, 20:27

Echt klasse geworden. Haste wieder den Draht für den Pfeil verwendet?
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Di 13 März 2018, 18:48

Nein, diesmal habe ich den Pfeil lösen können, ohne ihn zu zerbrechen.
Hätte ich vorher nicht gedacht.

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Lützower am Mi 14 März 2018, 14:43

Hallo Kurt,

abgesehen von der Top-Qualität, in der malst, legst du ein Tempo vor, das mich in Staunen vesetzt. In der Zeit, wo du 5 klasse Wikinger fertig stellst, schaffe ich nicht mal einen Samurai. Embarassed
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Falco 2014 am Mi 14 März 2018, 17:41

Das liegt aber auch daran, Hans-Werner, dass ich im Augenblick ziemlich viel Zeit habe. Außerdem malst du in Öl mit langen Trocknungsphasen und ich in Acryl (mit Föhn) und Öl (mit Backofen), also eigentlich mit ein bißchen getrickst.

Jetzt habe ich mit dem Schild begonnen.Die Grundbemalung spare ich mir hier, ich will hauptsächlich das Motiv darstellen.
Der Schild hat einen Durchmesser von 2,8cm. Ich hatte mich für ein Motiv entschieden, das sechs mal ein abgerundetes Dreieck wiederholt.
Die Schwierigkeit war, einen Winkel von 60° im Schild festzumachen, da ich mit Geodreieck nicht am Schild selbst anlegen konnte (Außerdem hatte ich keins gefunden, weiß der Teufel, wo es abgeblieben ist).
Zudem musste ich das gesamte Motiv auf einzelne geometrische Figuren reduzieren, um es einigermaßen gleich zeichnen zu können.
Also zuerst mit dem Zirkel die 60° Winkel abgesteckt.



Dann die "Leerräume" eingezeichnet:



Die weißen Bögen markieren die gerundete Außenseite der Dreiecke.
Dann miteinander verbunden:



Das ergab schon einmal die Grundform.
Da die Grundfarbe des Schildes ein Rotbraun sein soll, habe ich als Kontrast eine grüne Umrandung für das Weiß gewählt.



Als nächstes wird mit Ölfarben weiter gemalt, um Lichter und Schatten und Gebrauchsspuren anzudeuten.



Bevor das jetzt weiter geht, muss es aber wirklich gut durchtrocknen, sonst würde alles verschmiert.
Das wird allerdings ein wenig dauern.

Bis dahin

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Lützower am Mi 14 März 2018, 18:54

Moin Kurt,

da fällt mir die Kinnlade runter. 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen Beifall Wie geil
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzung Langschiff

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten