Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Meine kleine Werkstatt

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Al.Schuch am Do 02 Nov 2017, 00:35

Hallo Reinhard.
Die B-36 und B-52 sind Restaurationen aus unsrer Museumsmodellsammlung.
Die kommen nach der Ausstellung wieder dorthin zurück.
Nur die große B-29 Kombi ist mir und kommt wieder mit nach Hause.
Im Netz hab ich Bilder von RC- Modellen der fetten Bomber in deinem Maßstab gesehen.
Mächtige Teile und großer Modellbau.
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Blaasi am Do 21 Dez 2017, 14:48

Winker Hello

Ich habe ja so zwischendurch eine andere 'Baustelle' eröffnet und baue einen Absetzkipperaufbau.Eine kleine Ergänzung bei meiner Werkstatt hat es dann aber noch gegeben. Das neue Hallendach ist zusammengebaut und aufgelegt. Das bleibt auch lose drauf, damit man es abnehmen kann und vernünftig mit den Händen in die Werkstatt kommt.

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5350

Die Dachfenster sind beweglich und können über je eine Schraube M2 stufenlos verstellt werden.

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5352

Das Dach habe ich mit Steineffektlack aus der Sprühdose lackiert.
Im neuen Jahr geht es dann weiter - es fehlt ja noch so einiges. Das ist dann zwar alles nur Kleinkram, aber der macht ja nicht nur auch Mist - der hält auch auf. Die Feuerlöscherhalter müssen eingeklebt werden, die Steckdosen und dazugehörige Kabel fehlen noch, Druckluftleitungen, Hinweisschilder Dekorationen u.s.w.

Bis dahin wünsche ich euch allen schöne Festtage und einen guten Rutsch. Ich mache jetzt Weihnachtspause und kümmere mich um die Familie.
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von maxl am Do 21 Dez 2017, 14:58

Deine Werkstatt ist absolut einmalig, Reinhard, und bleibt ein Hingucker ersten Ranges! Für dein kommendes erstes Jahr "in Freiheit" wünsche ich dir schon jetzt alles Gute, ebenso natürlich schöne Feiertage! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Blaasi am Do 21 Dez 2017, 15:40

Winker Hello

Hallo Michael.
Vielen Dank für die lieben Wünsche. Mal sehen, was mir die 'Freiheit' so bringt. Im Moment sieht es nach Arbeit aus. Ich gehe regelmäßig zu einem Modellbaustammtisch in Bad Bramstedt. Die Modellbauer dort möchten gerne, daß ich 2018 im April zur Ausstellung des PMCL Lübeck mitkomme - nicht als Besucher, sondern als Aussteller. Mal schauen, wie ich mich entscheide - bis April habe ich noch Zeit.
Falls jemand Interesse an der Ausstellung hat, hier der Link zum PMCL :
Code:
https://www.pmcl.de/
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von maxl am Do 21 Dez 2017, 16:09

Schade, Reinhard, dass das "Plastikmodellbauer" sind. Da passen meine Modelle natürlich nicht dazu. Hätte sie sonst gerne mal gezeigt. Lübeck und Bad Bramstedt sind ja nicht so weit... Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von severato am Do 21 Dez 2017, 17:09

das dach sieht super aus und auch deine ganze werkstat.

ich wünsche dir schöne weinachten und ein guter rutsch ins neue jahr.
severato
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Blaasi am Do 21 Dez 2017, 17:19

Winker Hello

@Michael
Deine Modelle wären auch aus Papier und Holz sicherlich eine Bereicherung für so eine Ausstellung. Wenn ich nur ans Kommißbrot denke läuft mir das Wasser im Munde zusammen.

@Heiri
Danke für die lieben Wünsche. Wie du ja weißt, schaue ich auch bei dir immer sehr gerne rein und freue mich an dem, was du zeigst. Ich wünsche dir ebenfalls ein frohes Fest und ein gesundes neues Jahr.
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Blaasi am Sa 03 März 2018, 17:03

Winker Hello

Nach einem Vierteljahr Pause auf dieser Baustelle geht es jetzt endlich weiter.
Ich hatte zwischendurch das dringende Bedürfnis mal wieder ein Auto zu bauen und deshalb hier eine Pause eingelegt. Very Happy

Kurz bevor ich in Rente gegangen bin, habe ich ja einige Teile neu gelasert.
Das sind dann neue Modelle - aber auch viele 'alte' die ich überarbeitet habe.

Meine Gitterboxen habe ich jetzt völlig neu gemacht. Das Gitter ist nicht mehr gelasert,
sondern ich habe Fliegengitter in einen gelaserten Alurahmen eingeklebt.
Anschließend mit Rosteffektfarbe übergesprüht und etwas blaue Acrylfarbe aufgetragen.
Außerdem habe ich jetzt eine bewegliche Klappe eingesetzt.
Wie beim Vorbild wird die Klappe zum entriegeln nach oben gezogen und dann zum öffnen nach vorn geklappt.
Der Boden besteht aus 1.5 mm Holz das mit schwarzer Farbe leicht verschmutzt wurde.

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5512

Als Drehachsen habe ich Stecknadeln verwendet.

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5511

Als neues Modell versuche ich mich gerade an einem Hubwagen.
Teile werden auf Paletten und in Gitterboxen geliefert bzw. gelagert.
Da macht dann so ein Hubwagen Sinn.
Auch hier wieder alle Teile aus 1 mm Alublech gelasert.

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5515

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5514

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5513

Das wars dann erstmal wieder - aber der Bau geht selbstverständlich weiter.
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 03 März 2018, 18:34

Hallo Reinhard,

wenn die GiBo's (Gitterboxen) nur geliehen sind, kannst du die Füße auch noch rostig machen.
Beim Stapeln wird die Farbe an den Füßen gern sehr beansprucht.
(Vor allem wenn ein ungeübter Tommy stapelt Ablachender  )


Wer es nicht weiß denkt schnell das seien echte Teile 2 Daumen
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von rmo am Sa 03 März 2018, 19:23

Moin Moin,

Ich staune immer nur was man mit dem richtigen Werkzeug ung Knoff Hoff alles so machen kann.

Reinhard, Perfekt
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Blaasi am Sa 03 März 2018, 20:04

Mein Computer hatte heute (wieder Mal) ein Update. Und (wieder Mal) läuft er danach schlechter, als vorher sodaß ich (wieder Mal) keine Smileys habe und auch keine codierten Links einfügen kann. Vielen Dank an die Softwarehersteller.

@ Tommy

Danke für die Blumen.
Zum Stapeln fehlen in den Ecken noch die kleinen Führungsplatten - die habe ich in der Planung glatt verpennt. Außerdem hätte ich die Klappe nicht so hoch machen dürfen - wenn da eine Box draufsteht, kann man die Klappe nicht öffnen wie im Original. Aber du hast Recht - meine Boxen sehen eigentlich noch zu gut aus. Die hätten auch Löcher in den Maschen haben können von mir als 'Mr.Perfect des Staplerfahrens'.

@ Rainer

Das richtige Werkzeug ist in diesem Fall eine kombinierte Stanz- Laseranlage im Wert von ca. einer Million €. Sowas stellt man sich als Privatmann eher nicht in den Bastelkeller. Und das Knoff Hoff ergibt sich daraus, daß ich mal vor über vierzig Jahren Schlosser gelernt habe. Ich habe dann später (1979) auf NC-Stanzen umgesattelt und Anfang 2000er auch auf NC-Lasern. Das Programmieren kam dann automatisch mit dazu - man möchte ja nicht nur Knöpfe drücken können ! Wie man Teile so konstruiert daß sie sich einfach zusammenbauen lassen, habe ich ja täglich bei den Kollegen gesehen.
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von severato am Sa 03 März 2018, 20:41

toll es geht wieder weiter freue mich schon darauf weidere sachen zu sehen.
severato
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Blaasi am So 04 März 2018, 06:36

Hallo Heiri

Selbstverständlich geht es weiter - die Werkstatt ist ja noch nicht fertig. Die Pause war ja nur, weil ich zwischendurch mal etwas Anderes bauen wollte. So sind dann Autos entstanden und ein Absetzkipperaufbau der indirekt zu dieser Werkstatt gehört ist auch noch in Arbeit. Ich habe zwar jetzt als Rentner mehr Freizeit - aber im Moment macht mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Um lange zu basteln ist es einfach zu kalt im Hobbykeller.
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Mr. Pett am So 04 März 2018, 10:00

Hallo Reinhard

Wir hatten auf meiner vorigen Arbeit zwei solche Gitterboxen im Lager stehen, die hatten fast die gleiche Farbe, waren aber genau so angerostet. Deine sind sehr nahe am Original. Echt klasse 2 Daumen
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Blaasi am So 04 März 2018, 10:22

Moin Matthias

Unsere waren mal hellgrau - als sie neu waren. Inzwischen hat natürlich der Rost gewütet und auch so mancher Rempler mit dem Stapler hat seine Spuren hinterlassen. Es gibt übrigens auch in diesem Maßstab fertige Boxen zu kaufen. Stückpreis um die 50 Euro. Ein Haufen Geld - aber dafür sehen sie verdammt gut aus.
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von didibuch am So 04 März 2018, 11:13

Hallo Reinhard,

ich schaue hier immer wieder geren rein, es ist toll, wie kreativ du die Objekte baust.
Die Gitteroxen sind klasse, wie echt. Und auf den Hubwagen freue ich mich schon, der wird bestimmt gut aussehen.

Viele Grüße und viel Spaß beim Bauen
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Blaasi am So 04 März 2018, 11:23

Moin Dieter.

Danke für die netten Worte.
Beim Hubwagen weiß ich (leider) jetzt schon, daß es Probleme mit der Funktion geben wird. Nein, der hebt nix - aber die Deichsel wird beweglich. Sie läßt sich aber (ohne Änderung bzw Nacharbeit) nicht voll drehen. Aber Hauptsache dekorativ - das sollen ja Modelle sein und kein Spielzeug. Da ich die Teile ja gemacht habe mit dem Zeitdruck der bevorstehenden Rente, sind mir leider einige meist kleinere Fehler unterlaufen.
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Blaasi am Sa 31 März 2018, 20:37

Winker Hello

Soooo - nach langer Abstinenz geht es (endlich) weiter. Ich hatte massive EDV-Probleme und konnte keine Bilder hochladen - daher die Pause.

Ich habe ja noch begonnen einige Sachen nocheinmal zu überarbeiten. Hier mal im Überblick die drei Stadien meiner Gitterboxen :

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5540

Drei Stadien meiner Europaletten :

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5536

und last but not least die Werkbänke :

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5544

Zur Zeit kämpfe ich noch mit der 'Elektrik' - den Steckdosenattrappen. Aber das ist wohl noch ein weiter Weg bis zum Ziel :

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5538

Den Hubwagen habe ich auch nochmal komplett neu gemacht. Das Holzbrett ist die Vorrichtung mit der ich die Radhälften zusammengeklebt habe.

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5537

Der Hubwagen fertig montiert - daneben liegt die Deichsel

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5541

An die Deichsel habe ich am unteren Ende eine Stecknadel angeklebt. Für meinen Absetzkipperaufbau hatte ich kleine Sechskantmuttern angefertigt. Die habe ich über die Stecknadel geschoben und dann die Muttern auf das Fahrgestell geklebt. Ich hatte gehofft, daß kein Kleber dazwischenläuft und man so die Deichsel auch bewegen kann - war aber nichts. Somit ist die einzige Funktion an diesem Modell die beweglichen Rollen und die Lenkung. Die hinteren Stützrollen sind aus Q.Tips geschnitten und nur eingeklebt und bemalt.

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5539

So sieht dann der fertige Hubwagen aus (Abziehbilder mit dem Jungheinrich-Logo folgen noch) :

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5542

Auch eine Europalette paßt selbstverständlich drauf :

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5535

An der rechten Seite des Dios kommt ein Metall-Zaun. Ich habe ihn aus 1mm Alublech angefertigt und dann mit Alu-Zink-Grundierung gespritzt - das soll eine leicht verwitterte Feuerverzinkung darstellen. Unten der Sockel ist mit Streumaterial aus dem Modellbahnbereich begrünt - die Bordsteine sind aus 4mm Alublech und mit Acrylfarbe bemalt. Hier ist das Ganze aber erstmal nur lose zusammengestellt.

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5545

Im Büro habe ich einen Kalender,ein Filmposter (American Graffity) und eine Tafel mit den Stundensätzen angebracht. Ach ja : die Fenster müssen dringend geputzt werden.

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5543

Das wärs dann erstmal für heute. Da mir mit dem Knochenpflaster ja ein Malheur passiert ist, wird der Hof komplett neu gestaltet. Bei Joker-Ruegen gibt es sehr schöne Sachen in 1 zu 22,5 (Spur G) Es lohnt sich dort mal zu stöbern Hier z.B. das Knochenpflaster :

Code:
https://www.joker-ruegen.de/de/Massstab-1-22-5/Strasse-und-Fussweg/Doppel-T-Pflaster--Knochenpflaster-1-22-5-Grau--150-x-490-mm.html

Wenn ich das verwenden möchte, muß ich ja 'nur' das Gebäude komplett neu machen und um die Pflasterdicke anheben. Pfeffer  Pfeffer  Pfeffer
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von severato am Sa 31 März 2018, 21:10

tolle sache machst du da.
severato
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 31 März 2018, 21:16

Klasse Sachen Reinhard Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Blaasi am Sa 31 März 2018, 21:24

😄
Danke für die Blumen.
Aber ich habe noch einen Haufen Arbeit vor mir.
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von maxl am So 01 Apr 2018, 10:25

Blaasi schrieb:Aber ich habe noch einen Haufen Arbeit vor mir.

Zum Glück, Reinhard! Jedes neue Detail deiner Werkstatt begeistert mich immer wieder! Mein Riesenkompliment! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Kapitän Odin am So 01 Apr 2018, 10:44

Sieht klasse aus bis jetzt bin mal auf die Pflasterarbeiten bespannt, ich drück dir die Daumen für gutes gelingen.
Kapitän Odin
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Blaasi am So 01 Apr 2018, 15:06

Winker Hello

Tja - mit dem Pflastern ist das so eine Sache. Bei der ersten Gestaltung habe ich das Pflaster auf dem PC erstellt und danach ausgedruckt. Das mache ich aber nicht wieder.
Die Pflastersteine von Joker-Ruegen sind 1 zu 22,5 - also fast genau passend im Maßstab. Da sie auf den Bildern sehr gut aussehen, wäre das ja auch meine erste Wahl. Das Problem ist dabei aber die Höhe der Steine. Wenn ich den Hof damit belege, bekomme ich die Außentür der Werkstatt nicht mehr auf. Außerdem bekomme ich einen Absatz zum Hallenboden.
Ich habe jetzt erstmal alles grau grundiert und wollte nur mit Straßenfarbe aus dem Modellbahnbedarf anmalen.
Der Technikraum ist ja noch lose neben das Werkstattgebäude gestellt und damit entfällt das Problem mit der Tür. Es würde sich also anbieten, den rechten Bereich zu Pflastern und nur vor der Halle zu malen scratch . Dazu muß ich aber noch in mich gehen - ich baue jetzt schon über drei Jahre daran, da kommt es ja auch auf ein paar Tage mehr nicht an.sunny
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Blaasi am Di 08 Mai 2018, 17:06

Winker Hello

Es hat ja wieder Mal lange gedauert - aber es geht weiter.
Ich habe immer noch große Probleme meine Bilder hochzuladen. Erst ging auf meinem PC mit Firefox nichts mehr, dann hat auch Edge aufgehört zu funktionieren. Ich bin dann auf meinen Laptop umgestiegen - das klappt inzwischen auch nicht mehr und ich habe mein Museumsstück - einen Laptop der noch mit Windows XP ausgeliefert wurde - ausgegraben. Nach einer knappen halben Stunde habe ich ihn halbwegs am Laufen Twisted Evil . Beim Tippen hängt er sich manchmal auf und stellt sich tot - aber da muß ich jetzt durch.

Ich habe letzte Woche meine Sachen von Joker-Rügen bekommen. Knochenpflaster, Klinkermatten, Gullys und Schweißbahnen für das Dach. Die rechte Knochenpflastermatte ist noch unbearbeitet - die linke habe ich schon beschnitten und einzelne Steine entfernt. Die Wassereinläufe und den Einstieg habe ich lose aufgelegt.

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5715

Die restlichen Teile. Klinkermatte, Schweißbahn (Dachpappe) und Gehwegplatten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5713

Die Pflastermatte lose aufgelegt - die Tür geht nicht mehr auf und muß abgenommen werden

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5717

Das Pflaster ist verlegt und die Kanalisation ist angeschlossen  Very Happy  Very Happy  Very Happy

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5712

Hier der Einstieg. Joker-Rügen bietet den Deckel alleine oder mit Pflasterung an - ich mochte diese Variante lieber leiden.

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5716

Der Wassereinlauf ist zu hoch und steht über - den muß ich noch von unten abschleifen

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5711

Der Maurer hat mit den Klinkerarbeiten begonnen Grinsen

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5718

Wenn der so arbeitet wie sein Auto aussieht - dann gute Nacht Traurig 1

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5719

Fertig geklinkert - und auch das Dach ist neu - fehlen nur noch die Oberlichter.

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Img_5714

Eigentlich wollte ich das Mauerwerk noch verfugen. Ich habe also ein Reststück genommen und die Fugen mit eingefärbtem Moltofill verfugt. Das Mauerwerk besteht aber hauptsächlich aus Quarzsand und ist daher sehr porös. Diese Poren setzen sich mit der Fugenmasse zu und man bekommt das Zeug nicht mehr ab. Also Plan B : die Fugen mit hellgrauer Farbe und einem feinen Pinsel bearbeiten. Ist sicherlich eine langwierige Arbeit - aber ich bin Rentner und habe Zeit. Die Probe auf einem Reststück zeigte aber, daß sich die Ziegel wie ein Schwamm mit der Farbe vollsogen Kotzen 2  Also bleibt es wie es ist. Wo das Mauerwerk beim Ansetzen ineinandergreift ist der Weiße Untergrund zu sehen. Das habe ich inzwischen mit dunkelgrauer Farbe ausgebessert.

Fortsetzung folgt......
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Meine kleine Werkstatt - Seite 11 Empty Re: Meine kleine Werkstatt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten