Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

meninho's Baubericht HMS Victory

Seite 3 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von meninho am Sa 13 Jul 2013, 22:52

Danke Jungs

Reiner, was du mit deinem Heck gemacht hast ist ja unerreicht. Mir war der Bauplan von DeA da auch etwas zu trocken ... drum bei mir etwas näher am Original. Und die Fenstersprossen ... ich weiss nicht, ist einfach ein muss damit das Ganze stimmig wird.



Eine Seite ist jetzt auch fertig ... Ist zwar noch nicht verklebt, aber die Stellprobe kann man fast schon so lassen.
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Pulveraffe am Sa 13 Jul 2013, 22:56

Großer Meister Groooooooßer Respekt vor Deiner Arbeit!
Sieht richtig klasse aus, ganz ehrlich!

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von karl josef am Sa 13 Jul 2013, 23:33

ist wirklich klasse Winker 2 
ps.mach weiter so Cool  wer nicht wagt,der nicht gewinnt
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von JesusBelzheim am So 14 Jul 2013, 04:16

Ich kann mich nur wiederholen, das sieht jetzt um Welten besser aus Beifall 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von meninho am Fr 19 Jul 2013, 20:52

so schaut dann meine fertige Seitentasche aus, auch wenn ich diese Woche kaum mal Zeit hatte zum Basteln ... irgendwo immer mal ne Minuten abgezwackt^^



Und nächste Woche müssen "wir" mal was im Garten machen. O-Ton meiner Angetrauten.
Man kennt das ja ... das "wir" bezieht sich dann immer auf eine Person ... die Angesprochene, in dem Fall mich Nix wie weg 

irgend was hab ich an meiner Kamera verstellt, alles wird unscharf, verwackelt und überbelichtet, selbst mit Stativ, ich glaub hier bebt die Erde oder sowas ....
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von karl josef am Fr 19 Jul 2013, 21:14

sieht schön gleichmäßig aus Winker 2  bin auf deine rückfront gespannt Cool 
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Victorius am Fr 19 Jul 2013, 22:23

Das ist wirklich eine sehr schöne Umsetzung der Heckgallerie!
Und die selbstgemachten Fensterkreuze sind eine tolle Aufwertung Deines Modells! Gratuliere!
Zehn 
avatar
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Der Rentner am Fr 19 Jul 2013, 23:58

Nur die gelbe Folie gefällt mir nicht.............No 

Ansonsten, Bravo 
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von meninho am Sa 20 Jul 2013, 08:11

vielen Dank,

Der Rentner schrieb:Nur die gelbe Folie gefällt mir nicht.............No 

mir auch nicht Reinhard, hätte auch lieber eine hellblaue eingeklebt

so, jetzt geht`s Heckeschneiden :traurig1:  ... die neue Woche hat schon angefangen Stinkefinger
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von meninho am Sa 27 Jul 2013, 15:24

Die Heckgallerie iat dann auch (fast) fertig ...





... weiss nur noch nicht wie ich die Abschlussleisten im oberen Bereich hinbekommen soll. Bislang sind mir beim Biegen alle dünnen Leisten in der Mitte der Länge nach gerissen. scratch 
Da muss wohl mal beim Händler etwas qualitativ besseres Holz gekauft werden! Klopfkopf
.
Jetzt können wir uns wieder dem Bug zuwenden und hoffen, dass wir einen Weg für die Regeln finden, an denen Robert zu verzweifeln droht  :traurig1:
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Pulveraffe am Sa 27 Jul 2013, 15:59

Hihihi, er verzweifelt nicht, er quält sich bloß! Razz Dazu aber später mehr in meinem Baubericht. Aber danke, dass Du an mich denkst!Freundschaft Und in Anbetracht Deiner außergewöhnlich guten Leistungen, die Du hier vorstellst bin ich vielleicht der letzte, der Dir hier Tips geben kann, ich beschreib´Dir mal wie ich die Abschlußleiste hin bekommen habe.


An ein Reststück 4x9 mm einen Radius angefeilt, Die Abschlußleiste ca. 100 mm lang abgelängt, 10 min in kochendes Wasser gelegt und dann mittig über den Radius gebogen. Mit Klammern fixiert und ca. 24h trocknen lassen. Dann ist der Radius zwar etwas enger als benötigt, aber aufbiegen ist einfacher als zusammen biegen. Danach eingepasst und mit Sekundenkleber (Gel) aufgeleimt. Ergebnis:

Gruß, Robert

P.S. Was die Regel angeht, so bin ich auf dem Weg ins maritime Klimakterium! Abrollender Smilie Nix wie weg ...und entschuldige mich bei allen Leserinnen dieses Forums für meine Art des Humors!Pfanne

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von karl josef am Sa 27 Jul 2013, 16:21

das heck ist bis jetzt sehr schön geworden Cool 
und mit der oberen abschlußleiste Rolling eyes  haste noch von den dünnen leisten(glaube 5x1mm
von den planken für die beiboote)wenn du dir die arbeit machst,sie doppelt(aber nacheinander)klebst,könnte klappen Winker 2 
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von meninho am So 28 Jul 2013, 20:18

moin Robert,

was mich angeht, darf mir hier jeder Tipps geben wenn er meint etwas beisteuern zu können. Da brauchst du dich bestimmt nirgends in den Schatten stellen. Ich finde deine Idee garnicht so weit dahergeholt. Negative Pressform für das dünne Geäst ... habs ja selbst schon am Modell gemacht, frag mich nur, warum ich es hier nicht versucht habe Alter Mann

Werde da die Tage mal Druck ausüben Roofl
.
Reiner,
danke, freut mich das es dir gefällt ... wenn auch die ein oder andere Fenstersprosse etwas krumm daher kommt ... kann sein das ich es nich nachbessere, aber momentan fehlt mir dazu die Motivation. Haqt schon recht lang gedauert dieser Bauabschnitt. Kennst das ja mit der Hundeschnauze und dem vollen Wassertrog.
.
Winker 2
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von meninho am So 28 Jul 2013, 21:03

Heute Nacht hatte ich mal die kühle Luft genutzt sowie die Stromrechnung angehoben ... soll heissen, mal ne Nachtschicht eingelegt.

Dachte mir ... schnell das Werzeug in der Werft vom Heck zum Bug getragen und ein - zwei Stunden am Vorderteil rumwerkeln.

Denkste ... hab wohl gestern Vater und Mutter erschlagen.

Wieder so`n Kleinkram. 34 winzige Poller herstellen, winzige Löcher Bohren und viereckig schneiden.
Das Runde muss in das Eckige ... gut das ich nen Bohrer für viereckige Löcher habe Roofl

Irgendwann so gegen richtung Frühstück war es dann geschafft.



Ich bin ja grad bei Bauabschnitt 84 und schon ging die Suche nach den halbrunden Metallteilen aus Lieferung 60! los. Ohne die Dinger konnte es ja nicht weitergehen und nach langer Suche hatte ich schon die Seite zum Nachbestellen bei DeA aufgerufen. Fand die Teile dann aber nach erneuter Durchforstung des Bewahren-Sie-die-Restteile-der-Lieferung-für-spätere-Bauabschnitte-gut auf-Kartons in der Tüte der Lieferung 59 ... Ordnung ist das halbe Leben .... grummel^^

Nachdem ich die Unterseiten der Reling gestrichen hatte blieb während der Trockungsphase Zeit für den letzten Niedergang auf dem Hauptdeck.

Nach dem eigens Inszenierten Ärger mit den Metallteilen durfte ich mich nun wieder über DeA ärgern.

Die Seitenteile der Treppe waren der letzte Schrei!



selbst ein Nachbessern führte nicht zum erwünschten Erfolg ... die Treppe war und blieb Windschief und lud einfach nur zum runterstolpern ein.

Das trieb mir um die Uhrzeit dann doch schon etwas das Blut in die Augen evil or very mad 




Hab mir also kurzerhand aus Restplanken selber welche geschnitzt. Wenn der Abgang jetzt schief ist weiss ich wenigstens warum drunken 



und so sieht mein Niedergang dann im vollendeten Zustand aus



Beim Zusammensetzen der Reling hab ich dann auf den Leim verzichten können. die Poller sitzen so bombastisch fest in den Quadröchern, dass man schon eine Zange braucht um sie da wieder rauszuziehen.





Wie man sieht, ist auch schon die Schottwand blau gestrichen, für meinen Geschmack ist der Farbton aber zu dunkel. Da werd ich wohl mischen müssen wenn sich kein passendes Blau auftreiben lässt.
.
Für heute schrillen dann auch in der Werft die Sirenen und die Handwerker legen iher Werkzeug aus den Händen ... hoffe die kommenden Woche wird nicht so dampfig.
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Der Rentner am So 28 Jul 2013, 21:15

Cool  Cool 
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von karl josef am So 28 Jul 2013, 22:07

das war ja eine erfolgreiche nachtschicht Cool 
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Victorius am So 28 Jul 2013, 22:41

Also das Heck ist sehr sauber gelungen.
Beifall
Ich kann Dir die Krämpfe mit den Leitern sehr gut nachfühlen. Ich habe sie schließlich alle ganz neu gebaut. Auch die 34 Poller sind Dir sehr gleichmäßig geraten - sehr exakte Arbeit Bravo
avatar
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Kobra46 am Di 30 Jul 2013, 10:35

Das mit den Seitenteilen der Leitern ist wahrlich ein Graus, aber super gelöst, schaut alles Klasse aus Bravo
avatar
Kobra46
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von meninho am Di 30 Jul 2013, 15:51

Danke für die positiven Meldungen. Winker 2 
.
Wie schon geschrieben, war mir das dunkle Französisch-Blau nicht genehm ...



so gefällt es mir dann schon wesentlich besser, auch wenn die Bilder den wahren Farbton nicht wiedergeben No  ...




Also war die Grundlage gelegt, den Herren der Meere zwei Dixis auf die Baustelle zu stellen.



Nun ist der Weg auf die Toiletten im Heck auch nicht mehr so weit.
.
Die Verzierung am Örtchen schmiegt sich bei mir allerdings am Häuschen an. Die viereckige Version von DeA hat mir überhaupt nicht gefallen.



Des Weiteren habe ich  anstatt der Bleistiftstriche zur Andeutung für Türen und Lucken, flache Holzplättchen auf die Schottwand geklebt und den Türen ein Regendach verpasst ... ups, seh grad, da fehlen noch die Türöffner ... naja, müssen halt meine Werftjogis noch solange den Bauschlüssel nutzen, bis der Schlosser aus dem Sommerurlaub zurück ist.
.
Die Schaniere der Lucken konnte ich auch so biegen, das es den Anschein erweckt, als wenn sich in der Wand verschwinden würden.
Leider ist da einer aus der Reihe gerutscht Staunender Smilie ... somit hat sich dann wohl schon ein Freiwilliger für den Eimerdienst im Dixihäuchen gemeldet. Suspect   
.
Farblicher Absatz der Türrahmen, zwei zusätzliche Zierleisten im oberen Bereich sowie eine Deckabschlussleiste schließen die Bug-Schottwand mit Offizierabord ab.

 

Jetzt darf ich mich an den Schnabel weiter vorarbeiten und komme dann auch bald zu den Regeln .... wer immer die hier aufgestellt hat Empört
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Figurbetont am Di 30 Jul 2013, 16:01

hi, mein Lieber....

ich muß schon sagen, das sieht alles ganz hervorragend aus, was
und vor allem wie du das machst..

durchdacht und sauber ausgeführt....
man kann deinen einzelnen Schritten und Gedanken folgen.....
prima Baubericht.....und tolles Ergebniss.
Ehrensache, daß ich weiter gebannt zugucke...

liebe Grüße
vom Ossi:) 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Di 30 Jul 2013, 16:04

Da gebe ich Ossi vollkommen Recht.........nur das dunklere Blau hätte mir persönlich besser gefallen aber das ist bekanntlich Geschmackssache, super genial ansonsten
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Pulveraffe am Di 30 Jul 2013, 16:16

...Königsblau hätte mir gefallen...Embarassed sunny 
...und bitte einen ebenso phantastischen Bericht über die Regeln, damit ich mal erfahre wie sowas richtig gemacht wird! Einen Daumen 
Weiter so, große Klasse!Bravo 
Gruß,
Robert

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von karl josef am Di 30 Jul 2013, 16:16

sauber gebaut Cool  und mit den farben sagte tom ja schon richtig,geschmackssache,
mach mal schön weiter so Winker 2 
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Figurbetont am Di 30 Jul 2013, 16:53

wahrscheinlich war das dunklere Blau
das historisch richtige......
aber wer weiß da schon...es gibt keine
Farbfotos und schriftliche Sachen darüber
sind halt auch nur subjektiv.....
das hellere blau gibt ein sehr schönes
Bild und einen tollen Kontrast....

...vielleicht waren die Farben damals
sowieso heller und für heutige Begriffe kitschiger......

gutes Beispiel ist die Sixtinische Kapelle, die nach der
Restauration alle Betrachter zum schreien wegen der
zu knalligen Farben gebracht hat.....
kann gut sein, daß es bei den Schiffsfarben genauso war....

liebe Grüße
vom Ossi:) 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: meninho's Baubericht HMS Victory

Beitrag von meninho am Di 30 Jul 2013, 18:25

kann ich leider auch nichts zu sagen, ob es früher mal Dunkelblau war.
Im Netz hatte ich allerdings Bilder aus heutiger Zeit mit hellerem blau gefunden.
Gefiehl mir sofort und bildet auch einen 8für mich) besseren Kontrast zum ansonsten schwarzen Vorbau

Code:
http://s258.photobucket.com/user/QuincySapien/media/portsmouth/DSCF5716.jpg.html?sort=6&o=108

Code:
http://s258.photobucket.com/user/QuincySapien/media/portsmouth/DSCF5717.jpg.html?sort=6&o=109

Code:
http://s258.photobucket.com/user/QuincySapien/media/portsmouth/DSCF5706.jpg.html?sort=6&o=98

Leider kommt ja der Farbton auf den Bildern nicht richtig rüber, aber er ist wie auf den Bildern aus dem WWW.

Grüßle
Andreas


Zuletzt von meninho am Di 30 Jul 2013, 19:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten