Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Nach unten

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Empty Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Beitrag von Peter2018 am Mi 18 Sep 2019, 22:56

(Liebe Admins, bitte verschiebt den Bericht dorthin, wo er Eurer Meinung nach hingehört. Ich hoffe, er ist nicht zu lang)

„Baubericht“ von der „Sergal-Victory“


Wie bei meiner Vorstellung angekündigt, möchte ich Euch jetzt endlich auch meine VIC vorstellen. Das hat so lange gedauert, weil es nicht so einfach ist, das Schiff aus der selbstgebauten Vitrine zu holen.
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 1_vitr10

Das Schiff entstand von 1979 bis ca. 1993 mit sehr großen Pausen wegen Familie, 2 Umzügen und Beruf.
Ich habe das Modell von meiner Admiralität geschenkt bekommen, nachdem ich schon immer an diesem Schiff und dieser Epoche interessiert war und in einem Katalog Detailaufnahmen von der VIC gesehen habe.
Der Bausatz war ohne Segel, ansonsten die übliche Bausweise mit doppelt beplankten Rumpf.
Da ich das Schiff möglichst genau in der Fassung von Trafalgar bauen wollte, merkte ich bald, dass der Sergal-Bausatz dem nicht so voll entsprach (Stichworte z.B. Farbgebung und fehlender Kupferrumpf). Also habe ich mir noch weitere Baupläne (u.a. z.B. von Krick) besorgt, Literatur, die zu bekommen und erschwinglich war, aber auch Posters und Postkarten aus dem Victory-Shop ín GBR. Foren gab es damals ja noch nicht und eine Reise zum Original war erst nach meiner Fertigstellung mal drin. Was soll ich sagen, in manchen Details unterschieden sich doch auch wieder alle Unterlagen  
Letztlich habe ich ggf. einen Kompromiss zwischen den Plänen gesucht und mich sehr stark an dem Buch „HMS Victory“ von Noel C.L. Hackney (mit Bauplänen und Bildern) orientiert, speziell bei der Takelage. Hier hatte ich den Eindruck, dass das Buch sehr nahe am Original ist.
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 2_buch10

Der Bau:
Leider kann ich keine Bilder vom Bau bieten. Die paar Bilder, die ich während der Bauphase gemacht hatte, sind irgendwie nicht mehr auffindbar …
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 3_back10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 4_buga10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 5_heck10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 5a_hec10
Die Ornamente von Sergal haben mir nicht gut gefallen (das war auch der Grund, warum ich bei der SOTS zu De Augustini gewechselt habe). Deshalb habe ich beim Heck diese nicht eingesetzt und nur die geätzte Platte genommen, nach der Devise „weniger ist mehr“.

Baubericht“ von der „Sergal-Victory 6_bb-a10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 7_heck10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 8_kupf10
Den Kupferplatten am Rumpf sind aus Kupferfolie gemacht, die „Nägel“ sind mit einem Schnittmusterroller gemacht worden. Die Größe der Platten habe ich aus Postkarten versucht abzuleiten. Bemalt ist das Schiff mit Plaka-Frabe und dann farblos-matt überstrichen.

Baubericht“ von der „Sergal-Victory 10_bac10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 10a_sc10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 11_gal10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 12_gal10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 13_obe10
Die Beiboote habe ich nicht gebaut, weil sie mir a) den Blick auf das 2 Batteriedeck versperren würden und b) weil mir die Bauweise mit den Vollspanten nicht gefallen hat. Für eine andere Bauweise fehlte mir die Erfahrung bzw. der Mut, es anders zu bauen. Jetzt könnte ich mir vorstellen, nach der SOTS, diese Beiboot noch zu bauen, die Baupläne habe ich noch!

Baubericht“ von der „Sergal-Victory 14_qua10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 14a_qu10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 15_qua10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 16_kam10
Die Netze für die Hängematten habe ich aus Fenstervorhangstore gemacht und versucht mit Teesud etwas gelblich zu bekommen (darüber wir heute noch „gelästert“ in der Familie)

Gemäß dem o.g. Buch habe ich für die Takelage mehr Tauquerschnitte eingesetzt, als im Modellkasten vorgesehen waren. Das gleiche galt auch für die Blöcke. In dieser Zeit war ich ein sehr guter Kunde in unserem Modellbaugeschäft. Die notwendigen Größen habe ich mir aus dieser Tabelle abgeleitet. In Summe habe ich mind. 5 Größen jeweils in schwarz und natur (0.25, 0.5, 0.75, 1.0, und 2.0) eingesetzt.
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 17_kam10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 20_gro10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 20a_gr10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 21_gro10
Baubericht“ von der „Sergal-Victory 22_kre10

Lange Zeit war das Schiff ohne Flaggen, weil mir die gelieferten „Plastikflaggen“ zu steif/unnatürlich waren. Schließlich habe ich von meiner Admiralität handgemalte Flaggen auf Seidenstoff bekommen, die m.M. nach zumindest so halbwegs „natürlich“ fallen.

Ich hoffe ich habe die Bilder (leider doch nicht immer so scharf wie gewünscht) und die paar Infos erwischt, die Euch interessieren, auch wenn es nicht ein richtiger Baubericht ist. Sollten es noch Fragen dazu geben, immer gerne.
Viele Grüße
Peter
Peter2018
Peter2018
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Empty Re: Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Beitrag von ManuelW am Do 16 Jan 2020, 12:05

Hallo Peter,
ich bin ehrlich beeindruckt von deinem Modell der Victory. Gefällt mir außerordentlich gut.

Die Bauphase ist ja jetzt schon einige Zeit her! Kannst du dich noch an den Maßstab des Modells erinnern?
Ich habe vor einiger Zeit einen alten Bausatz von Sergal der Victory erstanden allerdings ohne Maßstabsangabe. Der Karton ist halb zerfleddert aber der Inhalt ist Augenscheinlich komplett vorhanden, es fehlt allerdings so etwas wie eine Bauanleitung.
Beim genauen Betrachten deiner Bilder sind mir doch ein paar Gemeinsamkeiten aufgefallen so dass ich fast glaube den gleichen Bausatz zu haben wie deine Vic, wie gesagt er ist sehr alt.
Kann ich dir mal ein paar Bilder von meinem Satz bzw Karton schicken um zu vergleichen ob ich Recht habe?

Viele Grüße Manuel
ManuelW
ManuelW
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Empty Re: Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Beitrag von Der Graue Wolf am Do 16 Jan 2020, 15:44

Hallo Peter,

ein klasse Modell haste da gebaut... Staunender Smilie Beifall
Ich wollte mal eine von Heller in 1/100 als RC Modell umbauen...
Ist aber bis her noch nichts daraus geworden...
Der Graue Wolf
Der Graue Wolf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Empty Re: Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Beitrag von Peter2018 am Fr 17 Jan 2020, 10:33

ManuelW schrieb:Hallo Peter,
ich bin ehrlich beeindruckt von deinem Modell der Victory. Gefällt mir außerordentlich gut.

..... Kannst du dich noch an den Maßstab des Modells erinnern?
..... Kann ich dir mal ein paar Bilder von meinem Satz bzw Karton schicken um zu vergleichen ob ich Recht habe?

Hallo Manuel,
herzlichen Dank für Dein Lob, das freut mich sehr. Es ist immer schön, wenn man eine Rückkopplung aus dem Forum bekommt und wenn es dann noch eine positive ist, umso mehr.  Hüpfeding

Das mit dem Maßstab ist tatsächlich so eine Sache. Das ist mir aufgefallen, als ich den Baubericht geschrieben habe. Ich habe nirgends auf den Plänen einen Maßstab gefunden, der stand, wenn ich mich recht erinnere, nur auf dem Karton drauf.   scratch
Aber nach meinen Notizen in dem zitierten Buch müsste der Maßstab 1:78 sein.
Klar kannst Du mir Bilder schicken, entweder über das Forum oder als PN. Ich habe Dir mal 3 Beispiele von meinen Bauplänen (Ausschnitte) beigefügt:
Baubericht“ von der „Sergal-Victory Baupla10

Der Karton, in dem die Baupläne verschickt wurden (ich hatte mir vorab die Baupläne besorgt zum Einstimmen)
Baubericht“ von der „Sergal-Victory Bauplz10

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Baupla11

Was die fehlende Bauanleitung angeht, vielleicht habe ich die noch, da muss ich mal kramen. Aber die war nicht sonderlich hilfreich und sehr mager bzw. schlecht übersetzt.
Falls ich Dir ansonsten irgendwie helfen kann, immer gerne!
Viele Grüße
Peter
Peter2018
Peter2018
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Empty Re: Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Beitrag von Peter2018 am Fr 17 Jan 2020, 10:52

Der Graue Wolf schrieb:Hallo Peter,

ein klasse Modell haste da gebaut...  Staunender Smilie  Beifall
Ich wollte mal eine von Heller in 1/100 als RC Modell umbauen...
Ist aber bis her noch nichts daraus geworden...

Hallo Tom,
erst mal lieben Dank für Dein Lob.   Gentleman
Wie ich schon Manuel geschrieben habe, freue ich über jede Rückmeldung aus dem Forum. So ein Lob von Dir mit all Deinen Schiffen (wo hast Du nur den Platz dafür?) tut natürlich gut!

Ich hoffe mal, dass es doch noch was wird, mit dem Heller-Umbau der Vic, das stelle ich mir schon als recht anspruchsvoll vor, sieht aber auf dem Wasser bestimmt toll aus.
Peter2018
Peter2018
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Empty Re: Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Beitrag von DickerThomas am Fr 17 Jan 2020, 11:07

Hallo Peter, Winker 2

erstklassiges Modell.. wow.. Zehn Zehn Zehn Bravo
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Empty Re: Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Beitrag von NavyRalf am Fr 17 Jan 2020, 14:54

Hallo Peter,

KLASSE!!!!
Gratulation
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Empty Re: Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Beitrag von Der Graue Wolf am Fr 17 Jan 2020, 17:22

Peter2018 schrieb:
Der Graue Wolf schrieb:Hallo Peter,

ein klasse Modell haste da gebaut...  Staunender Smilie  Beifall
Ich wollte mal eine von Heller in 1/100 als RC Modell umbauen...
Ist aber bis her noch nichts daraus geworden...

Hallo Tom,
erst mal lieben Dank für Dein Lob.   Gentleman
Wie ich schon Manuel geschrieben habe, freue ich über jede Rückmeldung aus dem Forum. So ein Lob von Dir mit all Deinen Schiffen (wo hast Du nur den Platz dafür?) tut natürlich gut!

Ich hoffe mal, dass es doch noch was wird, mit dem Heller-Umbau der Vic, das stelle ich mir schon als recht anspruchsvoll vor, sieht aber auf dem Wasser bestimmt toll aus.

Hallo Peter,

Bitte , gern geschehen Willkommen

nun das mit dem Platz ist so eine Sache...der ist mitlerweile schon recht beengt...da meine Schiffchen recht groß sind.
Das mit der Vic von Heller... ich glaube das wird nichts mehr...da ich noch genug Ufos bei mir stehen habe die auch fertig gemacht werden wollen.

Der Graue Wolf
Der Graue Wolf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Empty Re: Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Beitrag von Peter2018 am Fr 17 Jan 2020, 23:15

Thomas und Ralf,
vielen herzlichen Dank für Euer Lob, es freut mich, wenn es vor Euren erfahrenen Augen bestehen kann.  Gentleman
Peter2018
Peter2018
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Empty Re: Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Beitrag von Peter2018 am Fr 17 Jan 2020, 23:19

Peter2018 schrieb:
...
Was die fehlende Bauanleitung angeht, vielleicht habe ich die noch, da muss ich mal kramen. Aber die war nicht sonderlich hilfreich und sehr mager bzw. schlecht übersetzt.
...
Peter

Nachtrag:
Ich habe die Bauanleitung gefunden. Wenn Du möchtest, kann ich sie Dir zusenden oder ich scane die dt. Seiten ein, es sind nicht viele!
Wie gesagt, eine schwache Anleitung!
Peter2018
Peter2018
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Empty Re: Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Beitrag von Peter2018 am Fr 17 Jan 2020, 23:23

Der Graue Wolf schrieb:...

nun das mit dem Platz ist so eine Sache...der ist mitlerweile schon recht beengt...da meine Schiffchen recht groß sind.

Das mit dem Platz glaube ich gerne, wenn ich so Deine Bilder in Deinem Bilderbeitrag so sehe. Ich werde Dir da weiter zuschauen und hoffe auf weitere Bilder von Schiffen auf dem Wasser.
Mit der Vic ist das natürlich schade, aber nachvollziehbar.
Gruß
Peter
Peter2018
Peter2018
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Empty Re: Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Beitrag von Der Graue Wolf am Sa 18 Jan 2020, 07:30

Moin Peter,

kannst ja auch mal hier rein schauen.... Wink
Was ich so noch mache
Der Graue Wolf
Der Graue Wolf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Baubericht“ von der „Sergal-Victory Empty Re: Baubericht“ von der „Sergal-Victory

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten