Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Kapitän Odin am Di 10 Jul 2012, 16:58



Hallo Modellbaufreunde,

nachdem ich vor einiger Zeit meine Schwimmkran ENAK Funktionstüchtig umgebaut hatte fehlte es aber an Bord an Leben und Details, also
ging ich auf die suche und schaute mir einige Bilder im Net von Arbeitschiffen an.

Dabei sah ich ein Foto auf dem an Deck ein Korb mit großen Gas und Sauerstoffflaschen stand. Da ja auch mal Reperaturen an Bord anfallen
beschloss ich so einen nach zu bauen.

Hier nun der Bau einer Flaschen Box.

Da ich mal bei Ebay diese Europaletten ersteigert hatte nahm ich diese als unterteil.


Aus Giter wurden jetzt die Seiten hergestellt.


Aus Messingblech wurden Winkel gebogen für die Ecken.








Jetzt kam die Palette drunter.


















So jetzt noch ein paar Flaschen rein und fertig ist die Flaschenbox


Noch wacker ein Warnschild drauf .


Im laufe der Zeit werde ich hier noch mehr Details vorstellen.
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Frank Kelle am Di 10 Jul 2012, 20:01

Da freue ich mich drauf Thorsten! Da werde ich sicherlich einiges von abschauen können!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Kutter-Björn am Di 10 Jul 2012, 20:29

Die Idee finde ich super!!!
was mich interesieren würde ist die Enak ein Baukastenmodell oder nach Plan gebaut, ich könnte mir so etwas in der Richtung für meine Schlepper vorstellen.
avatar
Kutter-Björn
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Nachdem ich meine Prüfung bestanden habe SUPER!!!

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 10 Jul 2012, 20:39

Suuupaaa! Beifall
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Jörg am Di 10 Jul 2012, 20:54

Nicht schlecht, dieses Gestell, Thorsten Very Happy
Der obere Rand sollte auch noch mit Blechstreifen eingefasst und damit verstärkt werden! Wink
Das kleine Decks-Stilleben mit Gasflaschen wirkt aber ansonsten fast 'lebensecht' Bravo

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Kapitän Odin am Di 10 Jul 2012, 22:38

Kutter-Björn schrieb:Die Idee finde ich super!!!
was mich interesieren würde ist die Enak ein Baukastenmodell oder nach Plan gebaut, ich könnte mir so etwas in der Richtung für meine Schlepper vorstellen.


Hallo Björn,

ich selber habe ENAK nicht gebaut ein Modellbaufreund hat sie gebaut, jedoch war sie ohne ihrgend einer Funktion
werde Licht noch sonstige Funktion.

Er hatte ihn frei nach Bildern aus dem Net gebaut, von daher sieht sie nicht 100 % gleich aus wie das Original.

Erst bei mir wurde ihm Leben eingehaucht.

Es gibt aber einen Plan davon frei zu kaufen.

avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Bau eines Hubwagen

Beitrag von Kapitän Odin am Di 10 Jul 2012, 23:02



Was nützen die schönsten Gitterboxen wenn man sie nicht bewegen kann, also musste ein Hubwagen her.
Da man so etwas nicht Kaufen kann blieb nur noch das selber bauen.


Als erstes wird ein Messing Flachmaterial halbiert.


Die enden werden angesschliefen.


Jetzt werden Löcher rein gefräst.




Nun wird das Mittelstück angefertigt.








Jetzt wird es zusammen gelötet.




Nun werden Messinghülsen geschnitten sie dienen als hintere Rollen.




Nun wird die Vordere Achse gebaut.




Wie gut das ich noch ein paar Wiking Räder hatte.










Nun kamm die Lenkachse dran.








Der fertig gebogen Handgriff.


Zusammenlöten.






Erste Lackierung noch nicht Trocken.


So fertig auf Deck von ENAK.





So das war der Bau des Hubwagen.
Viel spaß beim Nachbauen.
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Stahlschiffbauer am Mi 11 Jul 2012, 05:21

Schöne Arbeit ,
wenn schon Gas und Sauerstoff da sind und die dazugehörenden Schläuche .
Wo sind denn Brenner und Manometer ??

Gruß Mario Nix wie weg
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Kapitän Odin am Mi 11 Jul 2012, 06:51

Mario nun warte doch mal ab, das kommt schon noch.
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Stahlschiffbauer am Mi 11 Jul 2012, 08:52

Na da freu ich mich , mal sehen wie du das machst .
Das wird ganz schön friemelig .
Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von gipsy the barbet am Mi 11 Jul 2012, 10:00

Tolle Arbeit Thorsten Großer Meister

Macht Spass hier zu zuschauen 2 Daumen
avatar
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 11 Jul 2012, 18:06

Die Gitterbox und dein Hubwagen sehen klasse aus Thorsten Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Kapitän Odin am Mi 11 Jul 2012, 20:24

Hallo,

erst einmal danke für die Lobenden worte.


So jetzt haben wir eine Gitterbox für die Gas und Sauerstoffflaschen und einen Hubwagen.
Da wollen wir mal mit dem Flaschenwagen für Gas und Sauerstoff weiter machen.

Diese beiden sind die Hauptdarsteller


Als erstes wird ein Messingwinkel auf maß abgeschnitten.


Jetzt wird der Rahmen erwärmt und zurecht gebogen.






Dieser wird nun angelötet.




Jetzt werden die hinteren stützen gebogen.






alles miteinander verlötet.




Jetzt wird das führungsrohr für die Achse angelötet.


Nun kommt oben noch eine Strebe dazwischen.


Die Halterungen für die Flaschen.




Mal schauen wie es aussieht. Ein paar Räder drunter und es sieht schon nicht schlecht aus.


Aus Mesingblech wird nun noch ein Kasten zurecht gebogen in dem die Monteure die
Schleißspitzen usw. aufbewahren.




Jetzt ging es zum Lackieren.


So sieht er nun zusammen gebaut aus.








So da ja hier nach Manometer und usw. gerufen wurde, werde ich euch den wunsch erfüllen.
Die beiden Flaschen wurden gegen zwei aus eingefärbten Resin getauscht.An diesen konnte
ich dan die Kappen absägen und die Manometer aufkleben.

Die Manometer sind auch aus Resin gegossen, ich hatte mir mal welche aus Guss gekauft und davon Formen gemacht.

Aber jetzt lass ich mal Bilder Sprechen.







Ja und war wieder ein Detail auf Deck von ENAK fertig.

Ich wünsche euch viel spaß beim Nachbauen.
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von kaewwantha am Mi 11 Jul 2012, 21:35

Hallo Thorsten,
das ist der reinste Wahnsinn was Du hier baust.
Der Flaschenwagen sieht hervorragend aus, und gleicht dem Original auf genaueste.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Figurbetont am Mi 11 Jul 2012, 21:43

du hast gut reden Thomas....du kannst das......

ich nicht.....vielleicht noch nicht ...
kommt alles noch....
ich guck aber wie jeck bei dir zu...

spitze du Meister Gaga.....

der Ossi
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Bastlerfuzzy am Mi 11 Jul 2012, 22:00

Hallo Thorsten,

einfach nur Spitze. Zehn Zehn Zehn

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Stahlschiffbauer am Do 12 Jul 2012, 05:15

Ich find das super , Wie geil
Zehn Zehn Zehn

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von gipsy the barbet am Do 12 Jul 2012, 10:05

Einfach genial Zehn Großer Meister
avatar
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von JesusBelzheim am Do 12 Jul 2012, 14:48

Einfach der Hammer deine Detailarbeit Thorsten,
Dein Gasflaschenwagen ist klasse geworden Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von andy am Do 12 Jul 2012, 15:49

alles suppi
avatar
andy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : hab ich immer

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Kapitän Odin am Do 12 Jul 2012, 18:07

Ich sage einfach mal Danke.




So weiter geht es, ihr habt ja sich auf den letzten Fotos die Werkbank gesehen,
heute möchte ich euch mal zeigen wie ich diese gebaut habe.


Für den Rahmen verwende ich auch wieder Messingblech.


Diese wird nun in streifen geschnitten.


und auf mass geschnitten.


Diese werden nun so Abgekantet das die Arbeitsplatte gut eingefaßt wird.




Nun werden sie angepasst.


Jetzt werden sie zusammen gelötet.




Die Arbeitsplatte passt perfekt rein.


Nun werden die Beine gebaut.


Alle auf Mass abgeschnitten.


Nun werden in den Rahmen Löcher gebohrt damit die Beine
eingelötet werden können.






Jetzt werden noch Querstreben angebracht.






Jetzt noch Farbe drauf.


So jetzt noch die Holzplatte anstreichen und einbauen.


So fertig war die Werkbank für meine Crew.




So jetzt werden einige sagen ist ja ganz gut und schön aber eine Werkbank ohne Schraubstock
das geht ja garnicht. Diese Worte hörte ich von mehreren Modellbaufreunden.

Also blieb mir nichts anderes übrig als noch einen Schraubstock zu bauen, aber dieser
sollte auch noch richtig funktionieren, so machte ich mich an die Arbeit.

Hier für verwende ich auch wider Flaches Messingmaterial


Die erste Backe wird angelötet.




Nun wird alles zurecht geschliefen.




Jetzt wird das gegenstück hergestellt.


Mass nehmen wie breit die Backe sein darf.


Aussägen.




jetzt wird die Backe angelötet.




Nun wird in das vordere Teil ein Loch gebohrt für die Gewinderspindel.


Das Gleiche in die hintere hälfte.


Nun wird in die hintere hälfte ein 1,4 mm Gewinde geschnitten.




Jetzt konnte man die beiden hälften schon mal zusammen schrauben.


Nun wurde die hintere Form des Schraubstocks angezeichnet.




Jetzt wird alles grob ausgesägt.






Nach einigen Schleifarbeiten sah er schon mal ganz passabel aus.


Nun wurde mittels eine 1,4mm Messingschraube die Schraubspindel gebaut.




Hinter der Vorderenbacke kam nun noch eine Mutter und ein Führungstift.




Jetzt wurde die Ambossplatte noch angefertigt.


Diese wurde nun aufgeklebt.


Jetzt wurde er noch Lackiert.


Ab auf die Werkbank und die Crew freud sich.






Die vordere Backe läst sich rein und raus drehen wie beim Originalen.

Das war mal wieder ein weiteres Detail von meinem Schwimmkran ENAK.

avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Stahlschiffbauer am Do 12 Jul 2012, 18:51

Spraaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaachlos grüßt Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Jörg am Do 12 Jul 2012, 18:58

Einfach nur toll, Thorsten ... bin ja gespannt,
was Du noch alles an derartigen Miniaturen aus dem Hut zauberst ... Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Falkenauge am Do 12 Jul 2012, 19:17


Das sind wirklich beeindruckende Feinarbeiten, Thorsten! Zehn

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Frank Kelle am Do 12 Jul 2012, 19:18

Ich kann einfach nur noch staunen... Einen funktionierenden Schraubstock in DER Grösse habe ich noch nie gesehen...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Accessoires für Arbeitsschiffe 1:25 selber gebaut

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten