Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Zinngieß Form selber herstellen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von HarryBo am Di 23 Sep 2008, 08:12

Hi,
hier möchte ich einmal zeigen, wie ich eine Gießform selber herstelle.
Ich denke eine kurze Beschreibung zu jedem Bild erklärt eine Menge, den Rest bitte Fragen.
Los geht´s ...

Angefangen habe ich mit einem Legorahmen den ich mit Knetgummi (blau) zur Hälfte gefüllt habe. Der Vorteil von Lego, damit kann man die Größe und Höhe des Gießblocks anpassen. Danach habe ich 3 fertige Figuren und Arme in die Masse gedrückt. Oberhalb stecken 3 alte Zinn-Anguß-Kegel. Man kann das ganze später aber auch ausschneiden.

Der nächste Schritt war die komplette Knetmasse mit den "halben" Figuren mit Trennwachs zu bestreichen. Danach kommt hier der Silikon-Kautschuk HB (Hitze beständig) drüber. Die rote Masse ist aus 2 Komponenten zusammen gemisch und wird verdammt schnell dickflüssig. Also, anrühren und drüber damit - fertig !

Nach ein paar Stunden kann man dann das lego auseinander bauen. Diese beiden teile lassen sich nun ganz leicht trennen.

Nun wird der rote Gummiblock mit Lego eingebaut. Danach werden die Figuren aus der blauen in die rote Masse gesteckt. Alles (auch die rote Fläche wieder mit Trennwachs (es geht auch Schuhwachs) einstreichen.

Nun die 2. Hälfte gießen (wie oben beschrieben) und nach ein paar Stunden kann alles getrennt werden. Hier merkt man dann auch, ob mit dem Trennwachs gespart wurde. Jetzt werden die Gießkanäle mit einem Skalpell nachgeschnitten. Auch Luftkanäle sind einzuschneiden . Diese sollten möglichst dünn nach oben verlaufen.

Dann kann es losgehen mit dem Gießen ... vorher sollte mann beide Hälften mit Talkum-Puder bestäuben, dadurch läuft das Zinn besser in alle Ecken. Hier mein erster Guss. Ein 1a Abguß ! Meistens wird´s erst beim 2.ten Versuch gut - da die Form dann angeheizt ist.

... und hier nun das fertig geputzte Ergebniss ...

... um die Feinheiten zu sehen, nochmal Größer ...
Nun viel Spass beim nachmachen.
Gruss
Harry
avatar
HarryBo
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von HarryBo am Di 23 Sep 2008, 12:05

Nur gegossen - kein Problem ... Adresse dann per PN
Das dauert aber noch ein paar Tage ... ich mach gerade noch andere Formen - die kommen dann mit .... wenn du versprichst, hier dein Ergebnis zu veröffentlichen !
.... denn bemalen und kleben - that´s your job !
Gruss
Harry
avatar
HarryBo
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von HarryBo am Di 23 Sep 2008, 12:18

Hier schon mal einen Vorgeschmack ...

avatar
HarryBo
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Holger am Di 23 Sep 2008, 14:12

Hallo Harry,

also eine WAHNSINNS-BESCHREIBUNG !!
Bin hin und weg, also,was man mit so einfachen Mitteln alles machen kann....., LEGO, wer hätte das gedacht !
Bin auf weitere Anregungen von Dir offen und äusserst neugierig ! :D :D :D
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Gast am Mi 24 Sep 2008, 18:59

Hallo Harry

Tolle Anleitung!
Auch wenn ich sie vermutlich nie brauchen werde. Aber interessant wie gut das "selbstgemachte" aussieht..

Gruß
Andreas

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Holger am Mi 24 Sep 2008, 19:03

Andreas Preuss schrieb:Hallo Harry

Tolle Anleitung!
Auch wenn ich sie vermutlich nie brauchen werde. Aber interessant wie gut das "selbstgemachte" aussieht..

Gruß
Andreas

Man weiss nie, Andreas, wofür man DAS noch mal gebrauchen kann......, man weiss nie.......,
Schiff mit >>Besatzung ??? Nix wie weg

Spass beiseite, Mitglied Ernst kommt gerade rein...,
Nein, es ist aber sehr interessant, wie Du ja auch schreibst, diese Sparte mal so richtig kennenzulernen.. Willkommen :D
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von HarryBo am Mo 29 Sep 2008, 15:04

Hi Peter,
hier schon mal ein Vorgeschmack auf den Inhalt von Deinem Päckchen ...

Ich hoffe wir können Dir beim kleben und bemalen zusehen ...
avatar
HarryBo
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Patrick82 am Sa 11 Sep 2010, 13:14

Schön erklärt.
avatar
Patrick82
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meistens gut.

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Ralf am Sa 11 Sep 2010, 18:55

Äuserst interesssant. Nachdem ich mit gekauften Formen eigentlich nie gute Ergebnise beim Giesen zustande gebracht habe, wäre das mal eine alternative.

Wieviele Abgüsse hält denn so eine Form aus? Und wie hälst du die beim Guß in Form bzw. zusammen? Die Legosteine dürften die Temperatur ja nicht so ganz verkraften Very Happy
avatar
Ralf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meist gut.....

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von John-H. am Sa 11 Sep 2010, 19:22

Äääähmmm Jungs, schaut mal aufs Datum von wann der Beitrag ist !!

Der Themenschreiber war am 24.04.2009 das letzte mal online!

Also macht Euch nicht zuviel Hoffnung auf eine Antwort!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von SibirianTiger am Sa 11 Sep 2010, 22:59

Das denke ich auch
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Patrick82 am Mo 13 Sep 2010, 22:40

Werde mal die Tage was aus zinn gießen mal sehen obs gut wird .....
avatar
Patrick82
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meistens gut.

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von SibirianTiger am Mo 13 Sep 2010, 22:53

Dann viel Glück
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Patrick82 am Mo 13 Sep 2010, 22:56

Danke danke . Eine koroserie kann ich verzinnen aber das ist was ganz andres
avatar
Patrick82
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meistens gut.

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von SibirianTiger am Mo 13 Sep 2010, 23:15

Das is was völlig anderes.....
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Patrick82 am Mo 13 Sep 2010, 23:21

Das stimmt . Mal sehen was passiert dabei .
avatar
Patrick82
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meistens gut.

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von SibirianTiger am Mo 13 Sep 2010, 23:39

Da drück ich dir die Daumen dasses hinhaut.
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Patrick82 am Di 14 Sep 2010, 21:34

Danke danke. Morgen besorge ich HT Silikon und dann geht’s ab
avatar
Patrick82
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meistens gut.

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Kellergeist am Fr 22 Jul 2011, 11:00

Moin,

.....bin wohl auch etwas spät hier reingestolpert......

Die Silikon-Zinngießformen halten so im Durchschnitt 100 Abgüsse durch. Voraussetzung ist natürlich, dass man sie pfleglich behandelt und den fertigen Guss vorsichtig herausnimmt.
Sollte eine Form wg. Alterung spröde werden, kann man evtl. Bruchstellen auch noch mit Silikonkleber kleben und die Lebensdauer um einige Güsse erweitern, allerdings sollte man rechtzeitig damit anfangen eine neue Form aus einem besonders gut gelungenen Guss zu gießen.

Einige meiner gegossenen Figuren kann man sich auch unter
Code:
http://www.mittelalterhandwerker.info
unter "Sammlungen und Figuren" anschauen.

Viele Grüße
Kellergeist

Bitte keine Direktlinks ins Forum stellen! - John


Zuletzt von kaewwantha am Fr 04 Nov 2011, 20:55 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Link editiert)
avatar
Kellergeist
Mitglied
Mitglied

Laune : überwiegend fröhlich

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Sigmund am Sa 23 Jul 2011, 01:25

Hallo Kellergeist,

Tja, Totgeglaubte leben doch länger. Du hast dieses Thema wieder erweckt und wie ich auf deiner Seite gesehen habe bist du auch Fachmann auf diesem Gebiet.
Und da komme ich gleich zu einer Frage:
Ich habe eine kleine Sammlung Figuren bei denen die Bajonette und Lanzen schon ziemlich krumm sind. Ich traue mich nicht mehr die Dinger gerade zu biegen aus Angst sie könnten abbrechen. Wenn sie abbrechen - wie bekomme ich das wieder so geschickt wie möglich wieder hin.
Mit einem speziellen Kleber oder mit flüssig Metall oder wie? Ich rede da von einer Klebefläche zwischen einem und drei Millimeter.

Sigmund
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Kellergeist am Sa 23 Jul 2011, 10:40

Moin Sigmund,

erst mal etwas anwärmen und dann versuchen zu biegen. Krumm geworden sind sie ja ooch ohne abzubrechen :-)

Falls was abbricht, löten und dann die Lötstelle glattschleifen, was aber recht schwierig ist, da ja beide Teile aus dem gleichen Material bestehen. Möglichst mit Reinzinn löten, da dieses einen kleineren Schmelzpunkt hat als Zinn/Blei- Gemisch.

Wenn alles nicht hilft, dann halt kleben. Atomkleber oder Zweikomponentenkleber.

Viel Glück und eine ruhige Hand Very Happy

Jrüße
Hartmut
avatar
Kellergeist
Mitglied
Mitglied

Laune : überwiegend fröhlich

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Sigmund am So 24 Jul 2011, 02:14

Danke Hartmut,

naja, die sind wohl aus mehr Blei als Zinn gegossen, so weich wie die sind. Hat mein Opa mal gemacht und angemalt. wird wohl nur Kleber helfen. Da sieht man die Naht am wenigsten.
Mit Atomkleber meinst du doch einen Sekundenkleber oder?

Sigmund
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Kellergeist am So 24 Jul 2011, 16:08

Moin Sigmund,

wenn Dein Opa die gemacht hat, dann sind das sicherlich Figuren von Nürnberger Meisterzinn :-)

Jup, ich meinte Sekundenkleber Very Happy

Viele Grüße
Hartmut
avatar
Kellergeist
Mitglied
Mitglied

Laune : überwiegend fröhlich

Nach oben Nach unten

Re: Zinngieß Form selber herstellen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten