Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

"Das Idol" Vignette in Superscale

Seite 6 von 24 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 15 ... 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von gipsy the barbet am Mo 23 Jul 2012, 10:38

Nur nicht nervös werden.... Very Happy
Hast ja noch einige Zeit bis zur Rente
.... und dann keine Zeit mehr Twisted Evil

Ne, der Bub weiss zu gefallen , schau nur nicht immer in den Spiegel
und verjünge noch sein Gesicht dann ist das Kunstwerk perfekt Pfeffer
avatar
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Falkenauge am Mo 23 Jul 2012, 12:41

Figurbetont schrieb:ich hab mal notiert wie lange ich schon dran bin.
Also reine Arbeitszeit bisher für die Figur des
Knaben...ca. 20 Stunden....leider ist das durch die
Trockenzeiten alles auseinandergezogen..
ich schätze mal, die Hälfte der Bauzeit für diese
Figur hab ich hinter mir.
Hallo Ossi,

gerade bei den ersten Modellierungen sollte man sich Zeit nehmen. Wenn man etwas "über's Knie bricht", ist man am Ende mit dem Ergebnis nicht zufrieden und verliert dadurch eventuell sogar die Lust, wieder etwas zu modellieren.

Ich habe teilweise Projekte seit fast 3 Jahren liegen und mache da nur weiter, wenn die Stimmung und die innere Ruhe passt.

Lass Dich nicht entmutigen. Je mehr Du modellierst, desto weniger musst Du nachher wegschleifen. Dann wird automatisch der Zeitaufwand geringer.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am Fr 27 Jul 2012, 12:41

Hi Jungs,
vielleicht gucken die Mädchen hier ja auch zu.....

diese Woche hat mir die Hitze ziemlich zugesetzt
in meinem Bastelraum waren es durchgehend so
ca. 30 Grad abends.....nachmittags noch bisserl mehr.....
da schraubt man automatisch etwas zurück.....

...eigentlich bin ich fertig mit der Figur.....Kleinigkeiten,
und Feinheiten, wie Knöpfe und die Schuhe
mußte ich zurückstellen um mir klarzuwerden
wie diese werden sollen.....
Die Frage die mich am meisten drückt ist, ist was ich mit dem
Kopf der Figur mache....so wie er ist geht das nicht
also...was tun, sprach Zeus.......
als erstes hab ich mal nachgedacht und mich entschlossen das erstmal
zeichnerisch anzugehen...zeichnen kann ich nämlich besser
als am Kopf rumschnitzen ohne Konzept...und außerdem wird
man durch die verschiedenen Materialen bisschen dusselig
beim gucken....also Metall und weiße Modelliermasse
gemischt.....da rutscht das Auge aus......

gestern abend und heute morgen hab ich auf der Basis des letzten
Fotos schon mal Farben für die fertige Figur festgelegt
und optisch am Hals und Kinn rumgezeichnet...hier bisserl dünner...
dort die Kanten runder gezeichnet.....
ich glaub ich hab die Lösung......dick kann der Junge ja sein.....aber
der Hals und der Kiefer müssen erheblich dünner werden......
besonders die Halspartie war viel zu muskulös.......

so, jetzt kann ich wieder besser schlafen......

Diese Figur wird, wie sie jetzt ist, beiseite gelegt und kann paar
Wochen durchtrocknen, und außerdem richten sich einige winzige
Kleinigkeiten an dem fertigen Zusammenstellen des Dioramas.
Ich hab ja noch eine weitere große Figur und eine etwas kleinere
für dieses Dio umzubauen.....
da geh ich jetzt als Nächtes ran....wenn alle Figuren (5 Figuren) fertig sind
werden die alle gemeinsam fertig bemalt......

Das Bild von heute morgen könnt ihr unten sehen......
war ne Menge Arbeit.....
wenn Interesse besteht mal zu zuzusehen, wie sowas am
PC gezeichnet wird...ich hab ja noch meinen angefangenen
Bildbearbeitungskurs...da könnte ich das mal dokumentieren

so wird er mal aussehen....natürlich dann mit Händen ......




haut mich nicht zu sehr aufs Köpfchen
...ist alles verdammt schwierig.....

lieb grüßt
der erhitzte
Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Rouper am Fr 27 Jul 2012, 14:10

Hallo Ossi, wink1

ja es ist gerade brutal Heiß, und der Urlaub kommt erst in einer Woche.
Die Studie von der Figur sieht schon ganz nett aus, bin auf das Ergebnis gespannt. Freundschaft

Viel Spaß beim schwitzen sunny

Gruß Bernd
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Gast am Fr 27 Jul 2012, 16:37

Aber, aber- wir hauen doch nicht....
Worte können härter treffen und länger wirken, als ne Beule... Twisted Evil
"...ist alles verdammt schwierig...."
Wem sagste das- ich könnte soetwas nicht- jedenfalls nicht mehr in diesem Leben... wink1

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Falkenauge am Fr 27 Jul 2012, 17:47


Die Vorlage wirkt schon gut, Ossi!

Viele Grüße, HW Winker 2

P.S.: Ich winke auch möglichst kräftig, dass Du frische Luft bekommst. Wink
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am Mo 06 Aug 2012, 15:44

Wie das Leben so spielt....oder
nochmal Glück gehabt.......

...miitlerweile bin ich soweit, mich schon mal um die Basis
des Dioramas zu kümmern und hab einfach damit
angefangen, um wieder einmal handfeste Bastlerluft
zu spüren.
Samstag hab ich die Platte ausgesucht......Holz...
Größe 36 x 27 cm....ein ordentlicher Brocken wird das.

wenn ihr auf dem Exposébild nachschaut, seht ihr, daß
fast dreiviertel der Bodenplatte aus Straßenpflaster besteht.
Ich hab gesucht wie doof....es ist einfach kein fertiges
Straßenpflaster in der Größe zu bekommen........

.....also selbst machen.......aber wie?
Gestern hatte ich Lust, es zu probieren...
also einen Klumpen FIMO mit einem Nudelholz ausgewalzt
.....ergab eine untertassengroße Testplatte,
.... drei Stunden trocknen lassen.......
und dann lustig mit dem Minicraft Pflastersteine graviert.
Ecken und Kanten gebrochen, die Oberfläche der Steine
scharriert...sah toll aus hinterher......ich übrigens auch....
müllermäßig......

als ich fast fertig war fings an zu stinken in der Bude.....
ausnahmsweise war ich unschuldig...
leider wars mein kleiner Minicraft, der seinen Geist
aufgegeben hatte und bisserl durchgeschmort war......

ich verstehs nicht...das Ding war doch erst 30 Jahre alt......

Dafür war mir heute mittag das Glück hold......
netto hat so ein No-name Teil momentan im Angebot......
hab mal zugeschlagen.......
auch wenn das Ding nur ein halbes Jahr hält, hat sichs gelohnt
für 9,98 Euro....bei den vielen Zusatzteilen......
also bin ich wieder happy und kann an die Gravur von
650 Plastersteinen schreiten.......

so sieht das Teil aus.....


Ergebnisse gibts in Kürze....hoffentlich zu bewundern !!!!

nette Grüße
vom Ossi
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von marcolux am Mo 06 Aug 2012, 15:56

Hallo Ossi.

Versuch es doch mal mit Linsen.
Gibt herrvorragende Pflastersteine.

Einfach etwas flüssigen Gips auf die Platte giessen( nicht sehr dick,etwa 5mm) und dann die Linsen in den nassen Gips drücken.

Bei mir hatt es fantastisch geklappt.

Habe nur den Fehler gemacht dass ich damals das Dio bei meiner Mutter auf den Dachboden gestellt habe(hatte damals noch keinen so schönen Bastellkeller).

Nach zwei Wochen waren die Linsen weg.........

Die Maus hatt sie mir alle geklaut auauau

Aber Spass beiseite...
Versuch es mal..
Du wirst erstaunnt sein wie gut das aussieht.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am Mo 06 Aug 2012, 16:08

blöder Fehler...lach....
für 10 Euro hätte ich ein
200 qm großes Diorama mit
Linsen machen können....

...prima Idee, Marco....könnte sein.
daß ich das mal ausprobieren werde.
das nordfranzösische Straßenpflaster
sieht zum Teil so aus....
ich mach mal Muster und stells mal
vor...von beidem was......


grüße von
Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Frank Kelle am Mo 06 Aug 2012, 16:16

Aber nicht die Linsen vorher aufessen Roofl
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von marcolux am Mo 06 Aug 2012, 16:17

Hallo Frank.

ER ist ja keine Maus Very Happy
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Jörg am Mo 06 Aug 2012, 17:15

Puhh ... Linsen blähen doch ... Roofl

Gruß - Jörg - sunny
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von John-H. am Mo 06 Aug 2012, 17:35

Das stört aber meist nur den Nachbarn Jörg! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Rouper am Mo 06 Aug 2012, 19:42

wink1

Mir fehlt da die Vorstellungskraft, nicht der Geruch, sondern die Form. Wie soll ich mit Linsen Pflastersteine Modellieren?

Gruß Bernd
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Bauzer am Mo 06 Aug 2012, 20:10

Nicht der Geruch alleine, sondern das brennen in den Augen Roofl
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von marcolux am Mo 06 Aug 2012, 20:27

Hier ein Beispiel....
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Jörg am Mo 06 Aug 2012, 20:42

Die Linsen werden als Pflastersteine verlegt, Bernd Wink

Aber mal ernsthaft, Ossi ... Linsen wären mir ... irgendwie ... zu "organisch" scratch

Bei der Gelegenheit erinnere ich mich aber an diese kleinen Mosaiksteinchen
aus dem Hobby-und-Handarbeits-Katalog meiner Guten ... siehe hier ...
Code:
http://basteln-de.buttinette.com/shop/gruppe-DE-de-BU/14000-14700-14710-14713/Marmor-Mosaik.htm
- dazu Kleber und Fugenmasse ...
Code:
http://basteln-de.buttinette.com/shop/gruppe-DE-de-BU/14000-14700-14760/Zubehoer.htm
Vielleicht ist das ein weiterer Lösungsansatz?
... jedenfalls auch schön schwergewichtig! sunny

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am Mo 06 Aug 2012, 20:46

ihr ollen Hetzer........

ich geb dem Marco mal recht....und sein Bild von vorhin
gibt euch hoffentlich den Rest....

....wer noch nie in Belgien war, der kennt die
dortigen Nebensträßchen nicht......
da gibts noch massenweise Kopfsteinpflaster....
aber das sieht nicht so aus wie unseres, also
oben flach und bläulich-gräulich...sondern es ist leicht
abgerundet und braun, feuersteinähnlich.....
das sieht wirklich so aus als ob da Riesenlinsen in
Beton......früher in Lehmpackungen reingepackt
worden wären......
da meine Schwiegermutter direkt an der belgischen Grenze
wohnt.....kenn ich die Sträßchen da wirklich gut.....
deshalb ist mir bei dem Marco seinem Vorschlag
gleich die Sonne aufgegangen......
ob aber Linsen im Maßstab passen......mal nachmessen
die scheinen mir zu groß...dieses Kopfsteinpflaster
ist im Original höchstens faustgroß....
und wenn ich mir überlege...da mindestens 3000 Linsen
sauber in den Gips zu drücken......hoffentlich sieht meine
Frau mich nicht dabei......die läßt mich glatt entmündigen......gggg.

....und macht euch keine Gedanken um meinen Verdauungs-
apparat...alles klappt....und ich brauch keine chem. Keule
zur Insektenjagd......alles voll biologisch abbaubar.....
mein Haus...mein Zimmer.....meine Gardinen......hier bin ich Mensch....

wer solche Bastelkumpels wie ihr sein eigen nennt...
...da hat man angst sein Werk zu präsentieren,
ihr bringts fertig und beißt da rein.......

vielleicht sollte ich doch das Hobby wechseln.....
Seitenspringen würd mir auch Spaß machen....

es grüßt mal lachend die Bande
der Ossi Very Happy

danke Marco....ich weiß was du meinst.....
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Gast am Mo 06 Aug 2012, 20:53

Also ich finde diese Idee ganz klasse! Einfach und genial.
Ok- einzeln eindrücken würd ich mir verkneifen, aber wer das Wissen hat, wie z.B. Waschbetonplatten gefertigt werden, kommt evtl. von gaaanz alleine drauf....
Gruß Thomas Smiliekette 3
(Ich war schon in Belgien und bin auf regennassem K-Pflaster fürchterlich auf die Fress.... gefallen und mir dabei das Gehi(ö)rn gestoßen)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von marcolux am Mo 06 Aug 2012, 21:02

Danke Ossi Very Happy War schon am verzweiflen ob meine erklärungen wirklich so kompliziert waren dass keiner sie versteht..
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am Mo 06 Aug 2012, 21:11

ne Marco, keine angst.......ich verstehe
sogar Letzeburgisch....
weil eure Sprache auch die unsere ist.....
wir sprechen hier auch Moselfränkisch...
unsere Muttersprache ist das....

der Ossi, der über die Eifelberge grüßt wink1
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von marcolux am Mo 06 Aug 2012, 21:47

Du hattest mich schon verstanden aber die anderen nicht Very Happy

Aber wie gesagt....
Die grossen Geister verstehen sich auch so.... Ablachender
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am Mo 06 Aug 2012, 21:49

hallo ihr lieben......

ich meld mich nochmal kurz.....

ich möchte nicht daß hier jemand denkt ich mach nur
Spaß....
ich mach schon einen ernsthaften Baubericht und bemühe
mich ernsthaft um ordentlichen Modellbau.....
es soll lediglich dem Titel unseres Forums etwas dienlich sein.
Dann darf auch bisserl spaß dabeisein.

deshalb hab ich meine Probearbeit mit dem Pflaster
von gestern mal grad noch fotographiert.....
für die schnelle gestrige Arbeit ist das Pflaster schon
ganz ordentlich geworden......fehlt noch ein Hauch von
Moos zwischen den Steinen...dann wärs das Pflaster
vor meiner Haustür...
Die Beine und die Stiefel als Größenvergleich stammen von einer
missglückten figur....
eigentlich isse nicht missglückt...denk ich grad beim gucken.......



die Probe-Pflasterarbeit



und hier im Detail



schönen abend noch...Kameraden...
bis bald....

hier ist die Hölle los......heute Abend ist Klottener Heimatabend,
wenig touristen.....fast nur Eingeborene
beim Weinfest...die sind außer Rand und Band...man meint fast die
Band sitzt hier unter meinem Fenster.......das wird eine üble Nacht...
bei dem Wetter fließt der Wein in Strömen......au weh.....

der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Jörg am Mo 06 Aug 2012, 22:08

... dann laß Dich doch einfach vom Strom mittreiben, Ossi Prost

Das Probestückchen wirkt jedenfalls gar nicht so übel! Very Happy
Versuch mal die Farbe aufzutupfen, das kommt der Steinstruktur
eher entgegen, als wenn sie gestrichen wird.
Man könnte auch feine helle und dunkle Spritzerchen auftragen ... Wink

Gruß - Jörg -


Zuletzt von Jörg am Mo 06 Aug 2012, 22:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Korrektur)
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Rouper am Mo 06 Aug 2012, 22:52

HI Ossi, wink1

das sieht schon richtig gut aus, da bin ich schon auf das Finish gespannt. Bravo

Gruß Bernd
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 24 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 15 ... 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten