Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

"Das Idol" Vignette in Superscale

Seite 5 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14 ... 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Gast am Do 05 Jul 2012, 00:27

...isch habe großßßes"V" verwendet....
Über das klene "v" schweige ich mich hier aus und genieße.... wink1

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am Do 05 Jul 2012, 09:09

Kommentar meiner Frau.....

....rrrrrr.....Männer !!!!!

..hörte sich in dem Moment an wie ....Penner !!!.....

ich hab trotzdem gelacht.....

der Ossi,
der mal das Quickborner
Nordlicht freundlich grüßt !
...den Leo natürtich auch...

avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Gast am Do 05 Jul 2012, 10:52

..sei froh, dass Sie "Männer" äußerte, denn DIE sind rar geworden.... Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am Sa 07 Jul 2012, 19:52

alles nicht so einfach...wie es bei den Profis aussieht....
wenn die da grad mal schreiben....schnell mal was
modellieren...pustekuchen...da muß man ganz schön
draufhalten, damit einem das Material unter den
Schwitzefingern nicht eintrocknet......

heute hatte ich mal wieder Zeit und Laune um an der
Figur des Jungen weiterzumachen....gestern abend
hab ich die runtergewickelten Strümpfe modelliert
und heute hab ich an seiner kurzen hose rum-
gefummelt.....sieht momentan noch bisserl chaotisch
aus...es fehlen natürlich noch die diversen Falten, die werden
extra angebracht...denk ich mal...und anschließend
wird alles mit der Schleifkugel feingearbeitet....




na ja...ne Hose kann man schon erkennen...
wir werden sehen was dabei rumkommt...ich bin immer noch
guter Dinge....und hab Mordsspaß dran....

übrigens meine vier Vögel sind in Wirklichkeit fünf.....
die sind in einer Woche so dick und rund geworden
daß ich jeden Tag drauf warte daß die Kerle zu flattern
anfangen....lustig wie die zu fünft da hocken und die
Schnäbel aufsperren.....

bis dann
der Ossi
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von AlfredErnst am Sa 07 Jul 2012, 20:15

Servus Vogelpapa,

deine Figur so im rohbau schaut schon nach etwas aus.
Bin gespannt wie sie fertig ausschaut.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Falkenauge am So 08 Jul 2012, 10:26


Hallo Ossi,

je mehr Du modellierst, desto besser wird es. Die Anfänge gehen doch schon!

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von gipsy the barbet am Mo 09 Jul 2012, 10:17

Hallo Ossie

Very Happy Schönes Budhagesicht Very Happy

Sorry, ne machts dir viel Arbeit und das nimmt schon ganz schön Form an
Weiter so Freundschaft
avatar
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am Mo 09 Jul 2012, 10:45

ist halt ein kleiner dicker französischer Junge
aus Flandern....1917...und wenn die Baskenmütze
mal auf dem Kopf ist, wirds sicher besser
aussehen.
Aber der wird noch bisschen abnehmen bis
zum endgültigen Zustand.....schmaler schleifen !
leider geht das alles nicht so schnell wie ichs mir
gedacht hab.....da muß jede Schicht und jede
neue Falte eine Nacht trocknen....
also eine Stunde arbeit...24 Stunden pause....
momentan bin ich aber einigermaßen zufrieden....

grüße nach Belvaux
vom Ossi
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 09 Jul 2012, 16:35

Hallo Ossi
Liegt Flandern nicht in Belgien?
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Rouper am Mo 09 Jul 2012, 19:47

HI Ossi, wink1

ich dacht es liegt auf Fidschi. Ablachender

Ja mein kleiner Mosel Junge, die Sache nimmt langsam Form an.
Machst du aus mehreren Figuren eine, also so zu sagen ein Cyborg.
Gefällt mir, bin gespannt wie der Knabe am Schluss aussieht. affraid

Gruß Bernd
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am Mo 09 Jul 2012, 20:48

Hi Peter,

heute liegt Flandern natürlich in Belgien...
aber das belgische flandern ist nur ein kleiner Teil der
ehemaligen flandrischen Gebiete.
Das französische Flandern nennt sich Flandres.....
gehört seit den Revolutionskriegen zu Frankreich,

Die Engländer und Spanier und die Habsburger
haben seit dem 15. Jahrhundert sich um diese reiche
Gegend gezankt......400 Jahre Krieg....und dann haben sie
beim wiener Kongress diesen Reststaat Belgien gebastelt
und die Belgier streiten sich seitdem untereinander....die
Wallonen und die Flandern.
Lille und Arras sind große französische Stadte und da waren die
richtig großen Schlachten 1917 und 1918......
Im englischen ist übrigens Flanders Fields ein feststehender
Begriff für die Gräuel des ersten Weltkrieges.
Trauriges thema, für unser zivilisiertes europa.....

------------------------------------------------------------------------------

Hi Berndsche,

ich modellier wie bekloppt momentan.....kriege richtig spaß
an der Sache und fummel gleich ein halbes Hemd und eine
halbe Dreivierteljacke.....
Echt, diesmal hab ich noch eine Armatur, also ein vorbereitetes
Gerüst für die figur benutzt.....die nächste, die schon geplant
ist, mach ich ganz selbst......Bastelgott Ossi....ggg...
er erschuf den Schützen Ar..... aus Lehm......

Ich bin munter und ich hoffe du bist es auch, da unten in deinem
Hohenzollern-Ländchen.

lieb grüße
der Ossi 2 Daumen
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Gast am Mo 09 Jul 2012, 21:25

..sei froh kein Rippchen opfern zu müssen, wie unser Freund Adam.... Pfeffer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am Mo 09 Jul 2012, 21:51

grins...thomas, das fehlt noch.....
keinem Mann wird es gelingen eine Frau
zu modellieren.....man gerät da auf Abwege....
ich versteh sie ja noch nicht mal richtig....

lachende Grüße
vom Ossi

...ist auch gut so !!!
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Gast am Mo 09 Jul 2012, 22:00

..alles was ich jetzt schreibe, kann und wird gegen mich verwendet werden, ((also halte ich das Zehnfingersuchsystem auf dem Rücken))....
[aber du bist nicht allein] Upps- was hab ich getan Nix wie weg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am Sa 14 Jul 2012, 19:40

so, ihr Lieben.....

ich war fleißig, obwohl man kaum was sieht , wieviel
Arbeit das war...

beim letzten mal sagte ich ja, daß ich die halbe Jacke
gemacht hab.....

das sah dann so aus

von vorne


und so von hinten


danach hab ich die andere Seite und den Kragenaufschlag
schon mal mit bleistift vorskizziert und alles zurechtgelegt



jetzt gehts los mit dick auftragen...das mach ich am liebsten....



dann wurde die Jacke geformt...und so sieht das aus
von vorne


und von hinten


der momentane Stand mit den ersten Jackenaufschlägen


hier mal als Vergößerung


besonders die Feinarbeit und das Verspachteln der Unebenheiten
wird noch viel Arbeit machen....

und ich hoffe, ihr drückt mir weiter die Daumen

nett grüßt
der Ossi
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Gast am Sa 14 Jul 2012, 20:54

Jaja, noch eine Menge Arbeit ! Wahrlich eine Menge !
Gar nicht so einfach, das Figurenmodellieren, gelle ?
Aber Respekt vor Deinem Mut !
Mit Menschen kennen wir Menschen uns aus, da bemerken wir jeden Fehler, gnadenlos !
Ich hatte mich ja auch an Figuren versucht ( miliput und magic sculp ), bin aber sehr schnell davon abgekommen ernsthafte Figuren zu modellieren, ich beschränke mich daher auf ab und zu mal Eins meiner Schweinchen ( Swyntopia ).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Der Rentner am Sa 14 Jul 2012, 22:16

Oh man, da haste ja was vor dir, Winker 3


nichts für mich..... Pfeffer
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Gast am Sa 14 Jul 2012, 23:20

..auf jeden Fall ist das Gezeigte hier auch von der Entstehung sehr interessant. Smiliekette 3
Respekt- Ossi
Gruß Thomas Pfanne (der auch im nächsten Leben kein Bildhauer wird)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Glufamichel am So 15 Jul 2012, 09:09

Hallo Ossi,

klar dass Dir die Daumen gedrückt werden. Auch Du wirst dich bei *deinem* Modell durchbeissen. Lass Dir Zeit, damit Du nicht Lust und Liebe daran verlierst, und noch etwas Zeit für tiefsinnige Gedanken hast...... Winker 2

Uwe
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Falkenauge am So 15 Jul 2012, 09:59


Hallo Ossi,

wenn Du zum Abschluss mit nassem Finger oder Pinsel über die Modelliermasse streichst, bekommst Du glatte Fläche. Das erspart so manche Nacharbeit.

Mach weiter so. Dein Erstling wird schon!

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am So 15 Jul 2012, 11:58

jouh, ihr lieben,

nicht umsonst heißt der Untertitel:

"Von Einem der auszog eine Figur zu bauen und
das Fürchten lernte"


das wußte ich schon nach dem ersten aufgeklebten
Würstchen. Irgendwo weiter vorne hab ich geschrieben,
daß ich mich dran versuche, wenns nicht klappt werd ich
eine entsprechend leicht umgebaute Fertigfigur
nehmen....noch bin ich guter Dinge und für das
endgültige Finish wird doch Feinspachtel zum Einsatz
kommen. Magic Sculp läßt sich zwar schön schleifen,
aber die Poren bekommt man auch mit feuchten fingern
kaum geschlossen. Ich bin weiterhin gespannt wie das ausgeht.

....heute kann ich endlich meine Terrasse zum spritzen wieder
benutzen....weil meine Vogelkinder flügge geworden sind .
Von dem fünfköpfigen Gelege haben es glatt vier geschafft
zu fliegen......ich hab zugeschaut wie sie gestartet sind.
Das schwächste haben die Geschwister einfach am letzten
Nisttag aus dem Nest geworfen...war wohl zu wenig Platz
im Nest. Die Mama und den Pappa hats wenig gekümmert....
und da isses halt von der Terrasse vier Meter tief in meinen
Hof gefallen....und war sofort tot....hat mir leidgetan, aber ist
halt die natürliche Auslese......

...danke für den Zuspruch...und ihr guckt hoffentlich
weiter zu...ich hab echt kein Problem damit, auch wenn ich
einen Kretin am Schluss geschaffen hab......

sonntäglich friedlich
grüßt
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Figurbetont am So 22 Jul 2012, 19:14


also, jetzt bin ich wieder eine Woche weiter....
und ich glaube, es wird kein Kretin, den ich da
mit jede menge Augenpulver am fabrizieren
bin......
ich hoffe es wird ein ein richtig knuffiger
französischer Bauernjunge(mit ordentlich Übergewicht,
wie sein Erbauer).......

obwohl ich diese Woche nur ganz wenig Zeit hatte
zum basteln...gings doch weiter....

ich hab die beiden Hauptfiguren mal als Größenvergleich
zusammengestellt.......Guynemer und sein
Bewunderer......größenmäßig hab ich
mich doch nicht verschätzt.....passt.....
ein 14 jähriger ist doch so klein...oder groß....

ich hab mal notiert wie lange ich schon dran bin.
Also reine Arbeitszeit bisher für die Figur des
Knaben...ca. 20 Stunden....leider ist das durch die
Trockenzeiten alles auseinandergezogen..
ich schätze mal, die Hälfte der Bauzeit für diese
Figur hab ich hinter mir.
Es kommen jetzt die Feinheiten dran, Falten an den Ärmeln
und die Hände....Schnürsenkel an die Schuhe, Knopflöcher
und Knöpfe usw.
.....eine endlose Liste.

Ausgesprochen schwierig ist der Feinschliff der Figur,
weil der trotz 90mm Größe viel schwieriger ist, als mit einem
0/10 er Pinsel Feinheiten zu malen.....hätte ich echt nicht gedacht.
...alleine der blöde Hemdkragen den man auf dem Detailbild sehen
kann, muß ja noch dünner geschliffen werden....
schätze zwei Abende Arbeit.....
also weiter Daumen drücken, Kameraden !!!!




dann noch ein Detailbild vom Hinterkopf....
heute hab ich angefangen dem Jungen einen Lockenkopf
unter seine Baskenmütze zu modellieren.
ich glaub ich bin auf dem richtigen Weg.....
winzig kleine Magic Sculp Bröckchen auftragen und dann
verschmieren mit einer ganz kleinen feuchten Nadel....
womit hab ich das verdient ?????



dann bis zum nächsten mal, ihr lieben Zuschauer

der Ossi Very Happy
mit den verschmierten Fingerchen
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Jörg am So 22 Jul 2012, 19:43

Gar nicht übel, Deine bisherige Schöpfung ... Very Happy
Das Gesicht ... wirkt noch etwas zu "erwachsen" um Nase und Kinn ...
irgendwie zu "kantig" und zu sehr ausgeprägt ... scratch

Schwierig, schwierig ... da das ausgerechnet aus Metall ist ... :P
Naja, vielleicht kann das dann beim Bemalen noch abgemildert werden.

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Rouper am So 22 Jul 2012, 20:04

Hallo Ossi, wink1

toll was du da zeigst, ich bin total erstaunt was du aus der Figur gemacht hast.
Da freue ich mich schon auf den Rest. Für das Gesicht da könntest du ja
mit einem ganz feinem Schmirgel, die Konturen glätten das aus diesem Kerl ein Jüngling wird. Freundschaft

Gruß Bernd
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: "Das Idol" Vignette in Superscale

Beitrag von Gast am So 22 Jul 2012, 21:54

..daumendrückenderthomas.... 2 Daumen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14 ... 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten