Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Restaurierung einer Norderney von Robbe

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mi 01 Mai 2019, 08:15

Moin aus Berne, gestern habe ich die Ankerwinde eingebaut und sie funzt. Sie ist an vorderster "Front", in der Bugspitze montiert und lässt jetzt ihren Anker problemlos fallen. Nach dem Frühstück mache ich noch ein kleines Video und stelle es euch ein.
Meine Carson 14 Kanal FS damit jetzt (fast) ausgereizt, nur noch ein Drehregler und 1 Schalter sind  frei.

sunny sunny sunny sunny
NWRR
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Plastikschiff am Mi 01 Mai 2019, 09:47

Moin in die schöne Wesermarsch, Wolfgang.
Arbeitest du mit switch Modulen zum schalten, wie z.B. dem Ps4a ?
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mi 01 Mai 2019, 09:58

Moin nach Borken, ich habe mir vor einem Jahr das Teil hier zugelegt:

Code:
https://www.carson-modelsport.com/de/produkte/carson-modelsport/zubehoer/fernsteueranlagen/fs-reflex-stick-multi-pro-lcd-24g-14ch-500501004/

Die jeweils 4x2 Schalter und Taster werden mit

Code:
https://www.ebay.de/itm/Multiswitch-V2-2-Kanal-RC-Schalter-2x-30V-5-3A-Schaltmodul-Switch/302001029690?hash=item4650aa023a:g:pSYAAOSwKfVXJcX1

geschaltet, alles ander über FR oder Servos. Feine Sache und erschwinglich.

sunny sunny sunny sunny
NWRR
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Plastikschiff am Mi 01 Mai 2019, 10:22

Die gleiche Anlage habe ich auch,
habe aber noch Fragen wegen des Schaltmodules, Wolfgang. Habe ich es richtig verstanden das du damit 2 Schaltungen über einen Kanal schalten kannst?
z.B. 1. Scheinwerfer ein/aus
2. Radar ein/aus also Dauerkontakt
oder
1. Nebelhorn Momentkontakt
2. Martinshorn Dauerkontakt

aber immer maximal 2 unabhängige Schaltungen
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Der Boss am Mi 01 Mai 2019, 10:44

Moin Wolfgang

Da bin ich gespannt auf das Video.  sunny
Der Boss
Der Boss
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mi 01 Mai 2019, 15:11

Moin nach Borken, jupp, jedes Modul hat zwei undabhängige Schaltvorgänge, die Sache wird auf Minus geschaltet, Plus geht direkt an den Verbraucher, Minus kommt von dem Modul.

sunny sunny sunny sunny sunny
NWRR
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mi 01 Mai 2019, 15:12

Moin aus Berne, hier kommt das Video...



sunny sunny sunny sunny
NWRR
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Plastikschiff am Mi 01 Mai 2019, 15:50

klasse Bravo
Plastikschiff
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Der Boss am Mi 01 Mai 2019, 21:17

Moin Wolfgang

Funzt doch prima. Cool Cool Cool Glückwunsch
Der Boss
Der Boss
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von JensC am Di 14 Mai 2019, 13:57

Hallo,

durch eine Erbschaft bin ich u.a. auch stolzer Besitzer dieses Modells geworden.
Bis auf die Fahrtmotoren funktioniert sogar noch alles.
Ich vermute mal, die Fahrtregler haben sich verabschiedet, da diese zwar Strom bekommen, aber keinen abgeben.
Es sind Regler des Typs Mini Telenaut.
Was ich mich jetzt frage ist, ob ich die Motoren drinnen lasse und neue Fahrtregler einbaue,
oder aber gleich wie Du beides auswechsele.

Hier mal ein Bild der Motoren, leider steht keine Typenbezeichnung drauf


Bildgröße auf 800 px reduziert! - Jörg -

Was meinst Du?

Viele Grüße,
Jens
JensC
JensC
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Di 14 Mai 2019, 14:58

Moin aus Berne, schmeiß alles raus. Die Robbe Getriebemotoren machen einen höllischen Lärm und die beden FR sind nur uralte Servoaufsätze. Ich  habe mich von den alten Motoren auch getrennt, wie du in meinem BB nachlesen kannst, es gibt bei Ausbau Probleme, denn sie sind mit dem grünen Halter eingeharzt oder verklebt. Wenn du die Getriebemotoren rauswirfst, musst du auch die beiden Wellen lösen, das ist alles ein Teil und hängt zusammen. Bei meiner Norderney hat sanfte Gewalt geholfen. Vielleicht suchst du dir Hilfe in deiner Nähe, kompetente Modellbauer gibt es überall, denn es ist viel Arbeit.

sunny sunny sunny sunny
NWRR
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Di 14 Mai 2019, 16:39

Moin, ich habe gesehen, du kommst aus der Nähe von Kiel.....

Code:
https://smc-kiel.de.tl/

.... da werden sie geholfen !!!

sunny sunny sunny sunny


Zuletzt von John-H. am Di 14 Mai 2019, 17:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Direktlink codiert!)
NWRR
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von JensC am Di 14 Mai 2019, 19:23

Hallo, vielen Dank zunächst! Ich schaue aber erst einmal, ob ich das so hinbekomme. Bei den alten Modellen, zu denen die Norderney ja gehört, war ich nicht unwesentlich am Bau beteiligt. Handwerkliches Geschick ist vorhanden. Dein BB hilft da schon gewaltig.

LG, Jens

JensC
JensC
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mi 15 Mai 2019, 08:36

Moin, wird schon werden, Aber einen "Total OP" ist das einzig Richtige. Ich habe mit den neuen Motoren dann noch ein kleines "Schmankerl" miteingebaut, einen "Kettenmischer" aus dem Panzerbau, er steuert und mixt Ruderservo  und beide Motorenregler, selstständig du kannst dann das lange Teil, ohnen Querruder, auf der Stelle drehen!

sunny sunny sunny sunny
NWRR
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Restaurierung einer Norderney von Robbe - Seite 6 Empty Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten