Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Restaurierung einer Norderney von Robbe

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Plastikschiff am Di 06 Nov 2018, 16:51

DANke Wolfgang,
ich werde einfach mal warten, bin sehr gespannt.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Feuerwehr am Di 06 Nov 2018, 16:51

ja ja Geduld ist das was ein Modellbauer dringend braucht
aber trotzdem echt interessant
mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Di 06 Nov 2018, 17:10

Moin Günter, sach mal, wann warst du bei der "Staatlichen" ???

sunny sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Di 06 Nov 2018, 17:15

Moin, ich meine deswegen.....




öhhhhhh.......

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Feuerwehr am Di 06 Nov 2018, 19:31

ich war von 1969 bis Mitte 1970 beim Y Reisebüro
Grundausbildung Brake
Gasten Lehrgang Bremerhaven
als E Maschinist Fachrichtung 43 1 Jahr Minensuchboot Konstanz M 1081
mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mi 07 Nov 2018, 07:50

April 69 Grundausbildung Glückstadt, Gastenlehrgang FR 62, MVS List, FK Zerstörer "Mölders", Erstbesatzung, F1 MVS, MUS Plön, U-Lehrgang Neustadt/Hol. + Bergen, Norwegen , 1. U-Geschwader Kiel, U7, U10, U13, Borddiestuntauglich, MFG 1 Kropp/Jagel, Tender Elbe 2. Schnellbootgeschwader Olpenitz. Das wars bei mir .....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Feuerwehr am Mi 07 Nov 2018, 08:15

ich habe aber nur meine Wehrpflicht abgeleistet
mehr nicht
aber war coool
mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mi 07 Nov 2018, 08:19

Moin, bei mir war das etwas anders, ich habe dort in meinen erlernten Beruf, Koch, gearbeitet und hatte nur eine Uniform an, verdiente aber als Zeitsoldat mehr als das 3-fache, als damals in der freien Wirtschaft.

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Feuerwehr am Mi 07 Nov 2018, 08:25

ich war starkstromelektriker und konnte direkt weitermachen nach der Grundausbildung
mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mi 07 Nov 2018, 08:27

...auch nicht schlecht, wir hatten also beide was davon......

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Feuerwehr am Mi 07 Nov 2018, 08:39

ja ich immer noch die Sehnsucht zum Meer
mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mi 07 Nov 2018, 08:41

....ich bin in einer halben Stunde an der Nordsee.....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Feuerwehr am Mi 07 Nov 2018, 09:22

ich brauche 700 km
mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Der Boss am Do 08 Nov 2018, 12:39

NWRR schrieb:....ich bin in einer halben Stunde an der Nordsee.....

sunny sunny sunny sunny


Mit dem Boot, oder wie. sunny Nix wie weg Nix wie weg Nix wie weg

In 20 min mit dem Fahrrad an der Elbe. Pfeffer
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Fr 09 Nov 2018, 07:59

Moin, nö, mit dem Auto, wenn ich es eilig haben würde.....

Bein Aufräumen meiner Gartenbude ist mir endlich auch wieder die spezielle "Verpackung" in die Hände gefallem, sie besteht aus durchsichtigem Weichplastik, ich werde daraus die restlichen, fehlenden Fenster für die "Norderney" schneiden. Die Klemmenleiste im Aufbau muß ich auch noch einmal richten, irgendetwas passt noch nicht so richtig, nachdem ich jetzt die ganze Sache neu verkabelt habe, aber alles funzt, wie geplant. Vielleicht bekomme ich mal ein "Trockenvideo" zustande.

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten