Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Restaurierung einer Norderney von Robbe

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Di 16 Okt 2018, 17:40

Moin, ..... habe ich wohl ganz ordendlich hinbekommen, richtig Aufarbeiten werde ich die Norderney im Winter, die leichten Lackschäden ausbessern und die gebrochene Flaggstage erneuern, sowie die Sicherungsstege in die vorderen Rumpföffnungen einsetzen, das war mir für die wenige Zeit, die ich zur Verfügung hatte, zu aufwendig. Aber ich bin zufrieden, was ich in den zwei Wochen geschaft habe.

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Plastikschiff am Di 16 Okt 2018, 18:32

Ich bin begeistert Wolfgang,
bin gespannt auf die vielen Sonderfunktionen. Vor allem Beiboot aussetzen und wieder aufnehmen......... Jede kleine Wasserbewegung verändert die Position des aufzunehmenden Bootes, so meine Erfahrung. Hast du einen Tip für mich wie du das hinbekommst?
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Feuerwehr am Di 16 Okt 2018, 19:04

ein schönes Arbeitsschiff
mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mi 17 Okt 2018, 09:28

Moin, Reinhard und Günter, liebe Nation, danke an euch, das mein werkeln gefällt und ich habe noch keinerlei Idee, wie das funzen wird, mit dem Aussetzen und einholen des Beiboots, "learning by doing" wird die Devise sein !!

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Plastikschiff am Mi 17 Okt 2018, 14:00

Hallo Wolfgang,
ich habe für mich eine Lösung gefunden. Wenn es dich intressiert lass es mich wissen, dann würde ich es dir gerne weiter geben.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mi 17 Okt 2018, 15:38

Moin, das funzt schon so, wie der Hersteller das angedacht hat, nur habe ich das noch nicht auf dem Wasser ausprobiert, das ist der Knackpunkt....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Probefahrt...

Beitrag von NWRR am Mo 22 Okt 2018, 12:47

Moin aus Berne, ich bin aus CLP zurück, die Probefahrt der Norderney iat gelaufen, anfänglich mit Problemen an der Steuerung, aber nachdem mein Schaltfehler behoben war, lief es gut. Die Elektrik im Allgemeinen muss ich noch einmal überdenken, jetzt habe ich auch die Zeit dafür. Ich habe Bilder mitgebracht:







Die Panzerkettensteuerung für die zwei Motoren funzt 1A, der 1,20 m lange Schlorren dreht ohne Querruder auf der Stelle!





....und der Soundbaustein macht Krach ohne Ende !!!

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Der Boss am Mo 22 Okt 2018, 12:57

Moin Wolfgang

Sind schöne Bilder. Macht sich gut auf dem Wasser, die Norderney.
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Plastikschiff am Mo 22 Okt 2018, 13:14

Hallo Wolfgang,
wie schon Wolle es sagte. Sehr schöne Bilder.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mo 22 Okt 2018, 13:31

Ich muss jetzt noch das Eine oder Andere ändern, aber es macht wirklich Spaß, damit zu fahren.

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mo 22 Okt 2018, 15:31

Moin, nochmal Bilder....

















... so, nu ist genuch !!!!

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von kaewwantha am Mo 22 Okt 2018, 18:22

Hallo Wolfgang,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Feuerwehr am Mo 22 Okt 2018, 18:23

tolles Pixels
mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am So 04 Nov 2018, 08:20

Moin aus Berne, so, ich bin wieder da, mein Läppi war ´ne Woche auf der Intensiv und ist jetzt wieder richtig flott am Werke. Inzwischen habe ich den, bei der ersten "Entrümpelung" noch verbliebenen Drahtverhau und die Verbindung von Aufbau und Boot entfernt und mir ein neues Verdrahtungskonzept ausgedacht.  Ich habe im Inneren dei Akkus noch ein wenig in die Mitte verschoben, der Kahn war ein wenig Buglastig geworden und habe ich gestern bei diesem wunderbaren Wetter auf dem Wasser wieder getestet. Ich muß noch 300 g. Ballast aus dem Heckbereich nehmen, dann ist alles im grünen Bereich!





Heute geht es mit dem Einkleben der teilbaren Lüsterklemmen weiter, dann werden wieder die Kabel für die Verbindung gelegt. Inzwischen bin ich auch mit der Demontage des Mastes weiter, ein Vereinskollege baut seit "gefühlten" 100 Jahren an seiner "Norderney" im "Jetztzustand" und hat mir die fehlenden Infos darüber gegeben, nach diversen Umbauten bekommt er und der Schornstein sowie der Pilzlüfter neue, diesmal passende Farbe.

Wenn ich wieder Bilder habe, hier auf diese Kanal sind sie zu sehen!

bis denne....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Plastikschiff am So 04 Nov 2018, 11:53

Hy Wolfgang,
danke für den Zwischen Bericht.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Der Boss am So 04 Nov 2018, 15:50

Moin Wolfgang

Ein Schmuckstück. Cool Cool Cool
avatar
Der Boss
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am So 04 Nov 2018, 15:53

...will ich wohl meinen.....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mo 05 Nov 2018, 08:37

Moin aus Berne, gestern habe ich die neuen, teilbaren Lüsterklemmen als Rumpf-Aufbauverbinder eingeklebt.

, ,

Sie leiten den Strom von den elekrt. Schaltern zur nautischen Beleuchtung, der Innen und Außenbeleuchtung, den Scheinwerfern auf dem Dach und als Einschaltkontrolle durch das sich drehende Radar weiter. Auch der Lautsprecher im Aufbau wird angesprochen.

Heute werde ich die Strippen im Boot ziehen, morgen wird dann der Aufbau neu angeschlossen.

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Feuerwehr am Mo 05 Nov 2018, 09:29

und die klemmen haben einen großen Vorteil
man kann sie nicht falsch zusammenstecken
mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Mo 05 Nov 2018, 09:43

Moin, jau und sie halten den Aufbau zusätzlich noch fest.

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Feuerwehr am Mo 05 Nov 2018, 11:15

Roofl Roofl Roofl Roofl
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Plastikschiff am Mo 05 Nov 2018, 11:24

Moin Wolfgang und Günter,
ich habe mir diese lüsternen Klemmchen mit ebensolchen Steckerchen soeben bestellt.
Danke für die tolle Information.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Di 06 Nov 2018, 15:24

Moin, so, die Klemmen sind neu bestückt, die elektronischen Schalter und die beiden FR für den Kranantrieb funzen, Blitzer, Kranlicht, Innen und Außenbeleuchtung schalten und die Zuleitungen zum Aufbau sind gelegt.  Morgen wird der Aufbau neu verschaltet, das wars dann. Danach nur noch "Schönheitsrep."

,

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Plastikschiff am Di 06 Nov 2018, 16:16

Hallo Wolfgang,
das sieht ja lles wunderbar uns sehr gut sortiert aus.
Aber das Beiboot aussetzen und wieder einholen in-
tressiert mich immer noch sehr. Habe ich da etwas
verpasst oder kommt das noch.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von NWRR am Di 06 Nov 2018, 16:47

Moin Reinhard, nicht so ungeduldig, das funzt alles, wie geplant, aber ich kann ja erst ein Video machen, wenn die Norderney wieder mal im Wasser ist. Vielleicht machen wir ja wieder ein "Nikolausfahren" mit den Schwimmkids im Huder Hallenbad, dann wäre etwas möglich. Eventuell auch mal ein "trockenaussetzen". Schaun mer mal.....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Restaurierung einer Norderney von Robbe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten