Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Eine kleine Dampfbastelei

Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 10 März 2011, 00:13

Eine kleine Dampfbastelei, ganz spontan, heute Angefangen! Eine kleine Dampfbastelei 568242

Geplant: Eine Dampfanlage mit Babbedeggel Eine kleine Dampfbastelei 53216


Eine kleine Dampfbastelei 167-0110

Die ersten Teile: Etwas vom Stabilbaukasten und ein einzelner Wilesco-Kessel, der seit einem Jahr (?) hier rumliegt.


Eine kleine Dampfbastelei 167-0210

Erstmal ein paar Teile zusammengebaut.


Eine kleine Dampfbastelei 167-0310

Ah, ein Gestell ist zu erkennen!


Eine kleine Dampfbastelei 167-0410

Uh der Kessel ist drauf! Staunender Smilie

Nur noch etwas wackelig... scratch



Eine kleine Dampfbastelei 167-0510

Nun kullert nix mehr runter! Very Happy


Eine kleine Dampfbastelei 167-0610

Unten rein kommt eine Platte für den Brenner.


Eine kleine Dampfbastelei 167-0710

Der Röhrenbrenner ist von REGNER, bei "Herrmann-Echtdampf" habe ich ein Gaseinfüllsystem bestellt.
Das ist auch gleich verbaut! Wenn auch etwas Umbau erforderlich war Wink


Eine kleine Dampfbastelei 167-0810

Das Hauptabsperrventil (mit dem roten Rad) habe ich gerade erst gedreht und gelötet. Es ist ein einfacher Aufbau, wenn
gewünscht kann ich eine Zeichnung davon machen Very Happy

Mein erstes selbstgebautes Ventil (mal von einer Spielerei vor Jahren abgesehen) funktioniert einwandfrei und hält dicht! Hüpfeding
Das Metallrad unterhalb des roten ist für den Notfall, dass mir das Plaste schmilzt Wink

So, nun fehlt nur noch der Babbedeggel, was baue ich denn da... scratch
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von JesusBelzheim am Do 10 März 2011, 02:00

Schoen gemacht bisher Tommy Bravo
Bin gespannt was noch kommt Winker 2
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von John-H. am Do 10 März 2011, 07:35

Das sieht wieder sehr gut und professionell aus Tommy! Bravo

Na dann lass mal ordentlich Dampf ab! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von Spinni am Do 10 März 2011, 16:57

Bis jetzt sieht´s ja gut aus,
aber Babbe ist nicht dampfbeständig shocked
Spinni
Spinni
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 10 März 2011, 17:12

Spinni schrieb:Bis jetzt sieht´s ja gut aus,
aber Babbe ist nicht dampfbeständig shocked

Meinste? Roofl
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von Spinni am Do 10 März 2011, 17:27

..nicht dass es da nachher noch irgendwie Babbma(t)schee gibt
Spinni
Spinni
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von AlfredErnst am Do 10 März 2011, 18:19

Wp bleibt der Babbedeckel ??? seh Ihn nicht

A scheene Maschin.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 10 März 2011, 20:22

Ich habe gerade einmal Druckprobe gemacht.

Der Kessel wurde bis 2,2 bar geprüft. Das Sicherheits-Ventil säuselte bei 1,8 bar und bließ bei 2-2,2 bar ab.

Das Absperr-Ventil hielt bis 2,2 bar dicht.


@ Bettina: Es kommt darauf an, wo man an der Dampfmaschine Babbe einsetzt Wink

Wäre aber auch mal ein Filmchen, wenn die von einem Moment auf den nächsten irgendwie anders aussieht... Ablachender
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 15 März 2011, 22:12

Hallo zusammen,

nun ging es weiter.

Zunächst einen Nuchenholz-Stab mit 35 mm Durchmesser abgelängt und bearbeitet.

Da meine Fräse z.T. immer noch auf sich warten lässt (aus eigener Blödheit wohl gemerkt!) habe ich ausnahmsweise meine Tischbohrmaschine zum Fräsen missbraucht!

Aber erstmal eine Vorrichtung bauen! Leider hatte ich keinen Schraubstock von Proxxon, sodass ich mir etwas anderes einfallen lassen musste, um das runde Ding irgendwie auf einem Kreuztisch (meiner Unimat SL, die auch fräsen darf) zu befestigen.

Da nahm ich dann also den Schraubstock vom Bohren!

Eine kleine Dampfbastelei 100_8755

Nun eine kleine Virrichtung zusammengewerkelt...

Eine kleine Dampfbastelei 100_8756

Dann den Schraubstock darauf befestigen...

Eine kleine Dampfbastelei 100_8754

Und dann konnte ich endlich fräsen! Wink


Das fertig gefräste Teil:

Eine kleine Dampfbastelei 100_8757

Mal sehen ob ich die Seitenflächen auch fräse, die wollte ich eigentlich plan drehen scratch


Ach es soll der Zylinderblock werden! Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von Uwe Koop am Mi 23 März 2011, 07:39

Hallo Tommy,

klasse Arbeit bisher, Großer Meister
bin schon gespannt, wie es weitergeht.
Gruß Uwe
avatar
Uwe Koop
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von Bastlerfuzzy am Mi 23 März 2011, 12:27

Hallo Tommy,

ich bin jedesmal erstaunt, was Du so auf die Füße stellst, bin gepannt, wie es weiter geht.
Bis jetzt sieht das Ganze gut aus.

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 15 Aug 2013, 21:44

Hallo zusammen,

zunächst vielen Dank! Very Happy

Es gab eine kleine Änderung!

Dieses Jahr kam ein Freund auf der Dampf-Ausstellung auf dem PD "Dresden" auf mich zu und sagte: "Ich habe hier eine Dampfmaschine, die ich dir gebe. Ich erwarte bis zur nächsten Ausstellung Ergebnisse!"


Nun denn... Dann erstmal zwischenlagern! sunny

Da die alte Feuerung in die EMMA verbaut wurde, muss sich der hier mit Brikettfeuerung begnügen.
Sind die Holzkohlebriketts erstmal durchgeglüht (15 Min) macht er doch schon mächtig Dampf!

Eine kleine Dampfbastelei 100_1311



Auf dem Kesselscheitel sind neben Sicherheitsventil und Pfeife von Wilesco
auch ein "Nadel"ventil der Marke Eigenbau. (Bis der Ventilkörper so aussieht wie hier bedurfte es 3 Versuche!):

Eine kleine Dampfbastelei 100_1312



Das Handrad ist von Regner, davon das zentrale Gewinde aufgeschnitten:

Eine kleine Dampfbastelei 100_1313



Die oszillierende, doppeltwirkende Maschine ist eigentlich für ein Schiff konzipiert.

Eine kleine Dampfbastelei 100_1314



Ab damit zum Dampf[Schiff]Fest dieses Wochenende! Da aber nur zum Angucken sunny
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von OldieAndi am Do 15 Aug 2013, 22:49

Hallo Tommy,

das sieht ja ordentlich nach Steampunk aus. Und das funktioniert? Roofl 
Die Tischdecke hast Du nach all den Jahren immer noch. Das nenne ich Nachhaltigkeit.Wink 

Gruß
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 15 Aug 2013, 22:56

Hallo Andreas,


Die Tischdecke hast Du nach all den Jahren immer noch. Das nenne ich Nachhaltigkeit
Die jetzige ist doch gerade mal 2 Jahre alt oder so, die vorige war blau Pfeffer



Es wurde ja NUR verbaut was gerade da war, zuerst kommt die Funktion, dann die Ästhetik sunny


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Do 15 Aug 2013, 23:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von doc_raven1000 am Do 15 Aug 2013, 23:37

Sieht absolut klasse aus, Tommy 2 Daumen 
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Eine kleine Dampfbastelei Empty Re: Eine kleine Dampfbastelei

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten